Freitag, 14. Oktober 2011

Depotten (Coastal Scents 12 e/s Paletten)

Hallo Ihr Lieben,

mich haben in letzter Zeit meine ganzen einzelnen Lidschattenpaletten genervt. Früher mochte ich große Paletten nie, aber mittlerweile bin ich froh, wenn einfach alles verstaut ist und ich hoffe ich benutze so auch einfach ein paar mehr Farben.

Was man braucht:





(leere Paletten, Alkohol, Magnetstreifen, Wattepads, Butterbrotpapier, Flatiron)


Erstmal hab ich das Innenleben der Palette rausgenommen, weil ich mehr Platz haben wollte. Mit einem Messer einfach an jeder Ecke kurz reingegangen und hochgehebelt. Zack war alles draussen.



Dann musste ich aber feststellen, dass nur das Paletteninnere magnetisch war. Also konnte ich meine schönen Magnetstreifen gar nicht benutzen.


Ich hab dann kurz bei Youtube geschaut und bin auf dieses Video gestossen:

http://www.youtube.com/watch?v=jzGiIV228ls

Also bin ich in etwa genauso vorgegangen. Allerdings hab ich Liris Methode mit dem Flatiron genommen. Bisher hatte ich nur Videos zu MAC Single Eyeshadows gefunden und war neugierig, ob die Flatiron Methode auch bei Quads/Paletten klappt.

Das Flatiron ist mir ständig umgekippt, weshalb ich es einfach zwischen zwei Tassen eingeklemmt habe.


Angefangen hab ich mit meinen beiden Revlon 4er Quads, was super einfach ging. Auf dem einen Bild sieht man, dass die Lidschatten quasi selber schon fast raushüpfen. Man muss nur noch mit einem Messer druntergehen und sie aus der Palette in die Leerpalette heben. Durch den noch flüssigen Kleber kleben sie auch in der Leepalette (wenn nicht, einfach ein paar Tropfen Sekundenkleber dazutun).



Dann kamen meine NYX Paletten und ich muss sagen da war echt schwieriger. Angefangen hab ich mit der Palette die ich nicht so gerne mag und mir gingen einige e/s kaputt bzw. brachen Stücke raus.
Die e/s sind sehr sehr weich und man darf den e/s nicht raushebeln, sondern muss mit dem ganzen Messer versuchen den bereits gelösten e/s an allen Stellen gleichzeitig rauszuheben. Sobald man auf eine Ecke mehr Druck ausübt bricht der e/s. Die erste Palette ist mir deshalb etwas kaputt gegangen, bei der 2. ging es dann schon echt gut.





Und so sieht das Endergebnis aus:


Die 2. Palette habe ich gelassen wie sie ist und meine MAC Lidschatten reingetan. Ich muss aber
sagen, dass die Magnete nicht so der Renner sind. In einem der unteren „Löcher“ hat kein e/s drin
gehalten. Sehr komisch.



Ich werde mir auf jeden Fall noch eine richtig grosse Palette für Rouges/Puder etc.kaufen.

Bezahlt habe ich pro Palette $7.95 und bestellt direkt bei Coastal Scents.

Viele Grüße Eure

 Miez
_____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Hach Miez - man erkennt sooo schön deine Lieblingsfarben! *kicher*

    Und nun habe ich auch Lust auf große Paletten mit vielen e/s.

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  2. Habe Anfang Sommer auch alle meine Einzellidschatten (Außer die mit besonders schöner Verpackung :P) Genommen und depottet..Finde das so viel leichter in der Handhabung und man benutzt die ein oder andere Farbe auch mal wieder öfters! Echt toll geworden =)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee!
    Sieht richtig gut aus!

    AntwortenLöschen
  4. Farbtechnisch könnten auch alle der Lidschatten Bestandteil meiner Sammlung sein :-)

    Was hälst du denn von den Z Paletten? Die könnten doch eher eine Option für dich sein

    AntwortenLöschen
  5. seeeehr cool die neue große palette!! vor allem find ichs toll wie genau das alles reinpasst - als obs dafür gemacht wäre.

    AntwortenLöschen
  6. Danke Euch! :)

    @fashionvictim: Ich hab die Unii und die Z Palette im Auge gehabt, finde aber beide sehr teuer und ohne Spiegel. Die Z-Palette haette ich aber gerne fuer Rouge evtl. noch. Die Unii Palette werde ich mir fuer Reisen evtl. holen.

    @Liri: Jaaaa lol. Ich benutz halt echt immer nur dasselbe hihi. Eigentlich wuerden mir 5 Farben ja reichen (creme, braun, lila-grau, grau, satin taupe). :)

    AntwortenLöschen