Dienstag, 4. Oktober 2011

essence Einkauf in den USA

Hallo Ihr Lieben,

als ich gerade in die USA gezogen bin hab ich einige Dinge bei essence verpasst, die ich gerne noch mitgenommen hätte. Umso grösser war die Freude, dass es Essence (leider aber keine LE’s) auch hier gibt. Deshalb durften dann kurzerhand die folgenden Produkte bei ULTA mit:



Powder Brush
Bin ich eher enttäuscht von. Zu locker gebunden und irgendwie so „labberig“. Da fand ich den Vorgänger mit den braunen/grauen Haaren besser. Aber der liegt leider in Tschörmaniiii.

Stay with me Gloss in der Farbe „Trendsetter“
Tolle Farbe, tolle Konsistenz, komischer Applikator…leider hatte ich übrigens auch das Problem mit dem Abstreifer, von dem Liri bereits berichtet hatte. Aber nach 30 mal (!) zudrehen war alles wieder gut.

Smokey Eye Brush
Toll toll toll!

Essence Multi Action Smokey Eyes
HG Material! Ich fand das Ergebnis so schön, dass ich sogar ein Augenfoto versucht habe. Nach ca. 30 Schnappschüssen konnte man sogar mal was erkennen. Hätte gar nicht gedacht, dass Fotos machen so schwer ist…

Hier sind die Fotos von der Mascara:




Die Essence Preise sind hier ebenfalls so human wie in D. Ich hab für die Produkte glaub ich rund 10 Dollar bezahlt.

Als kostenlose Proben war übrigens dabei:

Smashbox Photo Finish Primer
Mir sind diese ganzen Primer zu glitschig/fettig. Den von Loreal Studio Secrets find ich aber toll, der ist eher moussig.

Dior Miss Cherie EdT und Victoria Beckham EdT
Noch nicht probiert.

Außer der Multi Action werde ich aber nichts mehr von essence kaufen. Dazu gibt es momentan hier genügend „neue“ Sachen, die ich probieren will und die es in D nicht gibt. Aber die Smokey Eyes Brush, das Gloss und die Mascara mussten einfach sein. Die Powder Brush hätte ich auch sein lassen können…

Viele Grüße Eure


Miez
___________________________________________________________ 

Kommentare:

  1. Ich beneide dich. Würd auch mal gern durch Ulta, CVS etc. schlendern und das dortige Angebot bestaunen.

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Bilder sind ja echt total klein. Versteh ich gar nicht, hab da nix dran gemacht gehabt...:( Najaaaaa. Miez

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, ich weiß woran der Fehler liegt!
    Wenns zeitlich hinhaut werde ich heute Abend mal schaun, ob ich das ändern kann!

    AntwortenLöschen
  4. Mal ein kleiner Tipp von mir, wenn ihr Artikel in den USA bestellen wollt. Ich bestelle neuerdings immer über www.viaddress.com . da kann man sich eine US-Postadresse einrichten lassen, so dass man auch bei US-Ebay-Resellern einkaufen kann... Habe so schon das ein oder andere Schnäppchen gemacht.

    AntwortenLöschen