Dienstag, 11. Oktober 2011

Mission “passender Lippenstift” (MAC Sheen Supreme „Ultra Darling“)

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende war ich in einer riesigen Mall und hatte mir vorgenommen einen Lippenstift zu kaufen. Er sollte zu mir passen, nicht zu neutral und auch nicht zu knallig sein, aber trotzdem „besonders“. Ich tendiere immer dazu mich online anfixen zu lassen und bin eigentlich in 80% der Fälle enttäuscht, weil der Lippenstift dann doch nicht so zu mir passt wie erhofft, anders auf meinen Lippen wirkt oder einfach von der Konsistenz her nicht das ist, was ich gerne hätte.

Also hatte ich mir heute vorgenommen einen zu kaufen ohne mich vorher online „verrückt“ machen zu lassen. Zuerst bin ich morgens kurz in die Drogerie, aber aufgrund fehlender Tester hab ich es dann doch sein lassen. Also bin ich zielstrebig zu MAC, da es von den High End Produkten noch am preiswertesten ist und mir auch irgendwie am besten gefällt. Im normalen Sortiment der Lippenstifte hat mir so auf Anhieb nix gefallen, was ich nicht schon in ähnlicher Ausführung habe.

Dann sind mir aber die MAC Sheen Supreme Lipsticks aufgefallen. Ich liebe diese Form der Lippenstifte, weil sie sich gleichmäßig abnutzen und auch die Konsistenz her hat mir vom Swatch gut gefallen. Auf Anhieb ins Auge gestochen ist mir die Farbe „Ultra Darling“. Rot und etwas pink, aber nicht knallrot. Von der Konsistenz her würde ich sagen eine Mischung zwischen Gloss und Lippenstift.
Sieht mehr nach Gloss aus, hat aber nicht diese klebrige Konsistenz von Gloss (ich hasse es, wenn mir die Haare am Mund kleben…).

Nachdem mir die Maccine ihn netterweise aufgetragen hat war er gekauft! Als ich heimkam hab ich mir ein paar Swatches online angeschaut und er wirkt auf den wenigstens Fotos so, wie ich ihn in real wahrnehme.

Hier ein paar Fotos von mir:

Lippie und Swatch (Tageslicht, ohne Blitz):




Lippen ungeschminkt (Tageslicht, ohne Blitz):



Lippen geschminkt (Tageslicht, ohne Blitz):



Fazit: Ich sollte weniger online nach Lippies suchen und einfach im Geschäft einmal spontan testen.
Lieber ein paar Euro mehr zahlen und ein Produkt haben, an dem man sich wirklich erfreut, anstatt 5 Lippies, die XY gehyped haben, an mir aber gänzlich anders aussehen.

Die MAC Sheen Supreme Lipsticks sind vor allem super, wenn man gerne eine kräftigere Farbe möchte, sich aber nicht ganz so traut den roten Lippenstift rauszuholen (wie es bei mir auch der Fall ist). Durch das glossige Finish wirkt es etwas „natürlicher“.

Viele Grüße Eure

Miez
____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Sieht richtig hübsch aus auf deinen Lippen!

    AntwortenLöschen
  2. Der ist schön ,sieht auf deinen Lippen sehr hübsch aus!

    Ich kaufe auch lieber vor Ort ,so spare ich mir doch etliches an Fehlkäufen :)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir auch richtig gut die Farbe!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den auch schon länger, finde das Tragegefühl ganz angenehm :)

    http://feelthebeautyinside.blogspot.com/2011/03/mac-sheen-supreme-lipstick-ultra.html

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Lippie!
    Falls du doch mal irgendwann in High End investieren magst, schau' dir mal den "Mademoiselle" aus der Rouge Coco Linie von Chanel an. Das ist ein ganz toller, "geht immer", leicht rötlich-brauner Rosenholzton, der irgendwie jeder steht und auch bei jeder auf individuelle Weise schön aussieht.

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe und auch das glossige Finisch gefallen mir sehr gut. Auch die schmale Stiftform ist mal was Anderes...

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)
    ich hab dir einen Award verliehen, würde mich freuen wenn du da mitmachen würdest :)

    Lg Katii
    http://ladyscandalous.blogspot.com/2011/10/7-award.html

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Farbe. Ich mag die Konsistenz dieser Lippenstifte total gern :)

    AntwortenLöschen