Samstag, 22. Oktober 2011

[Review] alverde Anti-Glanz Grundierung

Inzwischen wohl auch schon im letzten dm Markt aus den Grabbelkörbchen verschwunden, die alverde Anti-Glanz Grundierung.
Und ich trauere ihr wirklich nach!!
Wobei ich sie mir noch 2x auf Vorrat gekauft habe, mehr Back-ups sind aber auch mir bei cremigen Produkten zu viel...

Ein Produkt, welches bei mir wirklich gehalten hat, was es verspricht!
Kein Glanz im Gesicht, den ganzen Tag lang!!!
Keine negativen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Foundations, hat immer toll geklappt und die Base wurde nicht "ribbelig" oder so!

Wovon ich auch sehr überrascht war: Als aus dem Pumpspender nichts mehr raus kam, sah es ganz danach aus, als wäre noch eeewig viel Produkt in der Verpackung...


Also habe ich kurzerhand die Grundierung zerlegt und siehe da, so viel versteckt sich da garnicht mehr:


Die Reste haben gerade noch für 3 Anwendungen gereicht!
Daher, auch wenn jemand keine Lust auf basteln hat - man verliert nicht viel Produkt...

Inhalt: 10 ml
Preis: 3,95 € (reduziert bei Sortimentsumstellung für 2,45 €)


Zwei kleine Negativpunkte habe ich aber doch noch:
- für den Preis nicht gaaanz so ergiebig wie gewünscht
- die angetrockneten "Würstchen" die bei jeder Benutzung aus dem Pumpspender kamen, egal wie kurz (24h) die Grundierung nicht benutzt wurde

Zur Zeit benutze ich als Base den smashbox Photo Finish Primer, aber sobald dieser leer ist darf mein erstes alverde Anti-Glanz Back-up ran.
Ich freu mich schon!!!


Trauert sonst noch jemand der Anti-Glanz Grundierung nach??
Kann mir jemand etwas vergleichbares empfehlen??
____________________________________________________________________________________

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen