Donnerstag, 17. November 2011

MAC - Metal X LE ab Dezember 2011

Auf einigen Blogs gibt es schon Vorankündigungen für die kommende "Metal X" LE von MAC.
Erhältlich ab Dezember in den Stores, an den Countern und Online.

Natürlich sind die Lidschatten - wie es sich für eine LE gehört - limitiert!!!

Preislich liegt Eins der Stücke bei 23,00 Euro.

MAC verspricht metallische Reflexe dank innovativer Formel welche die pudrige Textur in ein cremiges Metallfinish verwandelt...

Lange Rede kurzer Sinn:
Metal X kam mir soooowas von bekannt vor!!!

Und ja, es gab von MAC schon mal eine Metal X Limited Edition. (...werden wir unkreativ was Namen angeht??)
Ende 2007 wurde diese von MAC auf den Markt geworfen und 3x dürft ihr raten wer damals zugeschlagen hat? ;-)

Tadaaaa - ich habe sogar noch ein paar Fotos meiner damaligen Ausbeute gefunden:

Photobucket


Photobucket

Mein Fazit zu den Lidschatten:
Defintiv ein Flop-Produkt von MAC. Der Auftrag war absolut nervig, wurde ungleichmäßig, streifig und zum Teil hatte man richtige Creamklatscher auf den Lidern. Haltbarkeit war auch auf einer Lidschattenbase mehr als bescheiden, die Lidschatten hatten sich in kurzer Zeit abgesetzt und nicht mal als Grundlage für Puderlidschatten waren die Metal X e/s bei mir zu gebrauchen. :-(
Zudem kam, dass die Lidschatten super schnell an-/austrockneten und Risse bekamen.

Photobucket


Photobucket


Ich habe mich dann schnellstmöglichst von den Lidschatten getrennt und bis heute nicht bereut!!!

Für die MAC-Kunden hoffe ich sehr, dass sich im Vergleich zu den 2007er Metal X Lidschatten etwas an der Zusammensetzung/Textur geändert hat, ansonten bleibt der Spaß an den Lidschatten evtl. etwas auf der Strecke...

Bei mir zieht definitiv kein Metal X Lidschatten mehr ein!!!


Wie schauts bei euch aus??
Neugierig auf die Metal X LE 2011??

Ach ja, Fotos der neuen LE gibt es bei:
MacKarrie
Bluebell
Sugar&Cream
____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Danke für deinen Bericht darüber!
    Als ich die Pressefotos das erste Mal heute sah, dachte ich schon, dass das die erste LE wäre, wo ich bei MAC mal zuschlagen würde. Aber wenn die Lidschatten tatsächlich so mies sein sollten, werde ich definitiv nichts kaufen. Also erst einmal abwarten, was andere Blogs so berichten und dann schauen.

    AntwortenLöschen
  2. 2007 habe ich auch mit MAC angefangen und mir auch einen Metal X e/s gekauft, der rucki-zucki eingetrocknet war. Irgendwann ist er dann bei B2MAC gelandet.
    Nach der Erfahrung werde ich sicher keine Metal-X mehr kaufen, zumal mir ein metallisches Finish mittlerweile auch nicht mehr gefällt. Geld gespart!
    Ich bin gespannt ob und wann MAC noch mal was rausbringt, was mich wirklich zum Kauf verführt. In den letzten Monaten fand ich alles ziemlich öde.

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sehen ja schon klasse aus, aber nach euren berichten lass ich es lieber!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die damalige schlechte Qualität auch noch in Erinnerung und lasse die Kollektion sehr wahrscheinlich aus. Die Lidschatten ließen sich schlecht auftragen, kaum verblenden, bröckelten und konnten einfach nicht überzeugen. Und ausserdem sind sie damals recht schnell eingetrocknet

    AntwortenLöschen
  5. Meine Meinung... zumindest damals: Flop.

    AntwortenLöschen