Samstag, 17. Dezember 2011

Max Factor - Miracle Touch Liquid Illusion Foundation

Heute möchte ich euch einen neuen Liebling aus meiner Sammlung vorstellen.
Lange, lange schlummert diese Kompakt-Foundation schon bei mir daheim... Ich hatte sie mal in meinem Stamm-Forum gewonnen, nur nie benutzt - keine Ahnung warum nicht!! ;-)

Vor einiger Zeit durfte sie dann endlich mal ran, da ich damals keine Lust auf großes Gepinsel hatte.

Wie man oben schon lesen kann, es geht um die Max Factor Miracle Touch Liquid Illusion Foundation!!!


Hiermit wirbt Max Factor auf der Homepage:
Max Factor’s neuestes und innovativstes Make-up wird einen Trend setzen, wie Make-up aufgetragen wird. Mit unserer einzigartigen leichten Fest-zu-Flüssig-Formulierung wird die traditionelle Kombination aus Concealer/Make-up/Puder nicht mehr benötigt. Miracle Touch kreiert stattdessen die perfekte Basis in nur einer einfachen Anwendung. Das Resultat ist ein frischer, natürlicher und unglaublich geschmeidiger Teint in Vollendung.


Wie kommts daher:
rund, Glas, schwarzer Deckel - in dem sich unter einer Klappe in einem extra Fach das Schwämmchen verbirgt, schraubt man den kpl. schwarzen Deckel ab, kommt man an die Foundation im Glastiegelchen.
 
Farbauswahl:
Es gibt 6 verschiedene Farben, ich für meinen Teil habe *60 sand*, wobei es noch mind. 1 hellerer Ton gibt (40 creamy ivory).
 
Konsistenz:
Es handelt sich hier um eine cremige Kompaktfoundation mit mittlerer Deckkraft.
 
Preis/Leistung:
Inhalt 11,5 Gramm, Preis ca. 14 Euro


FAZIT:
Ich muss sagen, diese Kompakt-Foundation hat HG-Potential!
Gerade was den cremigen Bereich für unterwegs bzw. wenns schnell gehen muss angeht bin ich schon länger auf der Suche nach einer Foundation bei der das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und es zudem noch ein Farbton gibt, der zu meiner hellen Haut passt! (Recht zufrieden war ich ja auch mit der MAC Studio Tech Foundation, aber gerade was der recht hohe Preis: 33 €/10 gr. unter Berücksichtigung der Ergiebigkeit betrifft, ist diese Cremefoundation durchgefallen!!! Das Teilchen war ratz-fatz leer :-o)
Jetzt aber zu der Miracle Touch, zuerst dachte ich ja, dass die Foundation zu dunkel und auch zu rotstichig für mich ist... Aber aufgetragen passt sie sich wirklich super dem Hautton an!! (hätte nie gedacht, dass ICH sowas mal sage...) Sie lässt sich ganz einfach mit dem mitgelieferten Schwämmchen verteilen ohne dass dieses viel Produkt schluckt.
Die Deckkraft ist wie von Max Factor auch angegeben eher mittel, wobei ich trotz zur Zeit vorhandener Unreinheiten (welche ich aber vorab bissi mit Abedeckstift bearbeite) mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin! Man fühlt sich nicht zugekleistert, aber das Gesamtbild ist viel ebener/ausgeglichen...
Laut Max Factor ist ein Puder über der Foundation ja nicht nötig, dazu kann ich leider nix sagen, da ich eh IMMER und überall mein L'Oréal Studio Secrets Fixier Puder drüberklatsche. ;-)
Haltbarkeit des Make up´s - nach einem 10 h Tag sitzt alles noch wie es sein soll, kein Glanz, kein Nachfetten - und das beste, meine Haut fühlt sich wirklich ungeschminkt an!
Was manche vielleicht vermissen werden, ist ein Spiegel in der Dose, den gibt es nämlich nicht!! Mich stört das aber weniger...

Inzwischen trage ich die Foundation am liebsten mit einem Pinsel auf. Dazu benutze ich einen Buffer von Everyday Minerals und das Schwämmchen musste kpl. weichen.


Ich werde mir die Foundation sicher mal wieder kaufen!!
Meiner Meinung nach: absolut empfehlenswert!!!
 
 
Kennt ihr die Foundation??
Welches cremige Kompakt-MU benutzt ihr?
________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Okay JETZT hast du mich angefixt muss ich mir unbedingt holen!! Hatte davor eine Creme Foundation von Revlon (One Step Compact Makeup)..fande ich auch super und sehr deckend allerdings ja nicht mehr in D erhältlich! Freue mich schon auf meinen nächsten DM Besuch :P


    X

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutz die schon seit 2-3 Jahren nur noch und wäre echt verzweifelt wenn sie irgendwann mal aus dem Sortiment gehen würde. Mein bisher absoluter Favorit was Foundation betrifft.

    AntwortenLöschen