Donnerstag, 28. April 2011

Ich liebe Überraschungspost...

...und ganz besonders wenn es kosmetischen Inhalt beherbergt! ;-)

Dies war der Fall: Post von dm!!! :-D
Um genauer zu sein: von p2

Es handelt sich um Produkte der "into LACE" LE, aber seht selbst:




Zum Testen bekommen habe ich:

- indefinitly mascara 010 black deluxe
- amorous nail polish 050 allurement
- sesation duo eyebrow powder 010 first choice
- seductive mono eye shadow 040 tough grey

Erster Eindruck:
Der Spitzenaufdruck gefällt mir auf allen Produktverpackungen außnahmslos gut!
Ich mag bei der Mascara diesen durchsichtigen Behälter, da sieht man wenigstens immer wie viel Inhalt noch drin ist. ;-) (Oh, zu meckern habe ich auch gleich was: wollte gerade die Mascara aufdrehen um das Bürstchen anzuschaun, löst sich doch der 4eckige Plastikdeckel vom Mascarabürstchen. :-o Da wurde wohl am Klebstoff gespart, schade!!) Geruch, die Mascara riecht irgenwie komisch - also nicht so nach Wimperntusche, sondern eher bissi muffelig... Das Bürstchen gefällt mir soweit ganz gut, recht klein im Durchmesser, kurze Plastikborsten, und sehr flexibel.
Mit dem Augenbrauenduo kann ich mich auf den ersten Blick nicht so anfreunden... An mir finde ich aschige (grau/braun) Töne einfach besser und nicht dieses "normale braun". Ob ich es daher testen werde steht noch offen, vielleicht gibts demnächst doch mal ein Gewinnspiel auf meinem Blog! ;-)
Der Lidschatten sieht mit dieser "Spitzenoptik" recht nett aus, wobei mich das alles aber eher an Schlangenmuster als an feine Spitze erinnert. Den Liedschatten nur zur Hälfte mit dem Muster versehen hätte glaub besser ausgesehen. Dafür ist der Lidschatten von der Konsistenz super weich, man hat nach einmal reintatschen gleich schön Produkt am Finger und der erste Swatchversuch sah wirklich interessant aus, grau mit leichtem Rosaschimmer. (leider war es für ein anständiges Bild schon zu dunkel...)
Und nun zum Nagellack: ihr wisst ja, ich habe nur ein begrenztes Deko-Budget bis 30.06. und kaufe daher nur bewusst dekorative Kosmetik. Was ist heute in mein Einkaufskörbchen bei dm gehüpft?? GENAU DIESER NAGELLACK!!! :-D Eigentlich wollte ich ja nur einen dieser Lacke haben, da mir das Fläschchen, besonders der Deckel so gut gefällt. *ups* Nun hab ich die Farbe gleich 2x... Bin schon gespannt auf Nägelbepinseln, wie sich die Farbe so mach.
>>Ausführliche Testergebnisse folgen!

Das wars für heute von mir, ich werde mich jetzt mal um mein anderes Päckchen kümmern, welches hier noch auf mich wartet: New One by Schullin!

Aber bevor ich jetzt entgültig weg bin: Vielen, vielen herzlichen Dank an Lisa vom dm-Team!
Und ich hoffe sehr, dass ich noch öfter in den Genuss komme dm-Produkte testen zu dürfen (Nicht, dass dies nur eine Schadensbegrenzung wegen dem Mail-Fauxpas war *smile*).


Wie gefällt euch die LE??
Habt ihr euch schon was davon gekauft??


__________________________________________________________________________________

Mittwoch, 27. April 2011

TEST - Balea Deo Icy Orange

Es hat etwas länger gedauert, aber ich habe getestet! ;-)

Wie HIER schon angekündigt, hatte ich von "dm" das Icy Orange Deo zum Testen bekommen. Nun mein Fazit!



Nochmal auf den Geruch zurück zu kommen, ich habe 3 meiner Schminkmädchen-Freundinnen schnuppern lassen und alle Drei fanden den Geruch "toilettensprayartig". :-/
Also eher Raumduft als Körperspray.
Ich muss aber zur Verteidigung des Deos sagen, sprüht man es auf die Haut (und nicht nur so bissi in der Luft rum), ist es nach ein paar Minuten nicht mehr gar so schlimm!
Wer auf Zitrusdüfte steht, der könnte sich evtl. sogar damit anfreunden und sich nicht direkt vom ersten Geruchstest abschrecken lassen.

Nun zur Wirkung:
Eingedeot habe ich mich am Ostersamstag-Vormittag. Ihr habt sicher noch die knapp 27° in Erinnerung. ;-)
Also Test unter erschwerten Bedingungen. :-D
Dafür habe ich nicht wirklich groß was gemacht, sondern mich nur in der Sonne geaalt und ab und an war mal ein Gang zum Kühlschrank drin um mir etwas kaltes zu Trinken zu holen.
Aber Schwitzen tut man in der Sonne auch, so dass ich eine Einschätzung in Sachen Schweißgeruch abgeben kann. 24h - neee sorry Balea, das war nix!
Ich hatte zwar keinen bemerkbaren Schweißfluss unter den Armen, aber ich habs gerochen. *urgs*
Was das angeht, hat das Deo bei mir wirklich versagt!

Für mich definitv auch ein Minuspunkt: Kombi mit Parfum für meinen Geschmack unmöglich, da das Deo wirklich einen sehr starken Eigengeruch hat, welcher sicher nur zu wirklich wenigen Düften passt (und zu meinen schon mal garnicht - was Parfum angeht - bevorzuge ich eher süßlich, pudrig Sachen...)!!!


Zuletzt, da ich darin wirklich Meister bin - Deofleckentest auf der Kleidung! :-D


Ich sehe weiße Spuren (wobei ich da aber auch schon schlimmeres gesehen habe :-/)!!! Und dies ist etwas, was ich bei Deo wirklich, wirklich, wirklich nicht mag!!! *buuuh*


Habt ihr das Deo schon getestet, geschnuppert, gekauft, benutzt??
Wenn ja, wie gefällt es euch?

___________________________________________________________________________________

Dienstag, 26. April 2011

Liebes dm-Team: Das war wohl nix!

Heute um ca. 16:30 Uhr erreicht mich eine e-Mail von dm mit Infos über die neue p2 "into lace" LE.

Schön, dass ich über die neuen limitierten Produkte informiert wurde, weniger schon dabei:
meine e-Mail Adresse stand mit weit über 500 weiteren Empfänger-Mail-Adressen gut lesbar im Verteiler!!! :-o

Spam lies auch nicht lange auf sich warten...
Gut eine Stunde später trudelte eine e-Mail von einer Nicole Hoffmayer bei mir ein! *pfui*
SPAMALARM!!!
An über 130 Mailadressen aus dem dm Verteiler wurde diese Spam-Mail verschickt, in welcher sich bedankt wurde, dass man einen "Produkt Proben Info Mail Service" aboniert hätte und im gleichen Zug wurden 6 "empfehlenswerte" Blogs genannt.

dm versuchte ihren mehr als peinlichen Fehler durch eine Mail-Rückrufaktion um ca. 18:45 Uhr ungeschehen zu machen!
Tja, zum einen: zu spät!!!
Zum anderen: die ganze Aktion ging ja mal absolut in die Hose!!! (das mit den Mails zurückrufen sollte bei dm nochmal erklärt werden...)

Ich weiß jetzt nicht, was ich schlimmer finden soll:
- dass meine Mailadresse schon zum Spam-Opfer wurde (und evlt. auch weiterhin sein wird?!)
oder
- das dm so einen lausigen Versuch startete die Sache ungeschehen zu machen, OHNE sich für ihren Fehler angemessen zu entschuldigen (dieses oberflächliche "blabla" in der Mail war ja mal mehr als mickrig)


Seid ihr auch dm-Verteile- bzw. inzwischen auch schon Spam-Opfer geworden??

EDIT:
Und die nächste Spam-Mail ist eingelaufen - 27.04.11, 11:03 Uhr
Absender: info-at-lesefreuden.com
Betreff: Urlaubslektüre (incl. Link, wovon ich nur abraten kann ihn anzuklicken!)
Natürlich wieder brav alle Mail-Adressen öffentlich im Verteiler! :-o
(Immerhin steht die dm-Dame auch mit drin - so wird die nun auch zugespamt :-p)

Was ich mich jetzt wirklich frage: Welche der dm-Mail-Empfängerinnen bzw. welcher dm-Mail-Empfänger hat nun unsere Mailadressen verkauft???
Ich werde dem mal nachgehen... ;-)

EDIT-EDIT:
Spam Nr. 3 - 28.04.11, 19:30 Uhr
Absender: eine "Pia ?"
mit dem Betreff: Blog ?
ebenso alle Mail-Adressen im Verteiler... *unglaublich*
Ich werde mal meine vorgefertigte BDSG-Mail verschicken. :-D
Und liebe Pia, solltest du das hier lesen - ich kann dir wirklich nur davon abraten SO für deinen Blog Werbung zu machen! Ich aboniert deine "rosa Törtchenseite" definitv nicht! :-p
___________________________________________________________________________________

Montag, 25. April 2011

Nagellack - Nail Wheel / Update OPI

*seufz* Eigentlich hätte ich so viel zu erzählen, berichten, zeigen...
Aber ich komm im Moment einfach nicht rund.
Fast kpl. habe ich die freien Ostertage mit meinen Uni-Unterlagen verbracht. Ich muss morgen eine Einsendearbeit abgeben und habe mich das erstemal durchs Gutachten schreiben gekämpft.
Ich fühl mich leer! :-(
Ganz fertig bin ich immer noch nicht, aber ich werde nur noch ein bisschen grobe Feinarbeit ;-) leisten, drucken und das Papier dann nicht mehr anschaun... :-p
Ich lass mich vom Ergebnis überraschen!

So, jetzt aber zu wichtigeren Dingen! :-D
Ich habe für euch meine neuen OPI Nagellacke  aus der Burlesque LE auf ein Nail Wheel gepinselt.







Die Lacke gefallen mir beide recht gut, wie schon erwähnt, mit 2 Schichten auch super schön deckend.
Nur das Ablackieren hat nicht wirklich viel Spaß gemacht. :-/

Schlecht für die Fingernägel, aber das beste Ergebnis hatte ich damit, den Lack einfach abzuziehen - Abgebröckelt ist er Lack eh schon nach ca. 2 Tagen. Haltbarkeit daher nicht wirklich prickelnd.


Da ich meine Nägel nicht noch mehr strapazieren wollte als sie eh schon sind, habe ich dann doch zu Nagellackentferner gegriffen.



Zuerst durfte der essence nail polish remover mit erdbeer-vanilleduft ran, nnaaajaaaaa - geklappt hat das nicht wirklich gut. Der OPI Lack ist seeehr hartnäckig.
Also habe ich den essence nail art nail polish remover ultra mit studio quality augepackt. Damit klappte es schon besser! Einzelne Glitzerpartikel blieben aber auch hier noch auf den Nägel kleben...


Wie gefallen euch die Glitzer-Lacke??


___________________________________________________________________________________

Samstag, 23. April 2011

100 Leser *freu* und blablabla...

WOW - 100 Leser!

DANKE, DANKE, DANKE!!!

Ich freu mich tierisch und bin stolz auf jeden Einzelnen!

Und ich hoffe, ihr bleibt mir weiterhin treu...
(Und nicht böse sein, es gibt kein Gewinnspiel... :-D)



So und nun noch mein *blablabla* zum Samstag:
Wir haben gestern unseren alljährlichen Familienurlaub gebucht und ich freu mich gaaanz dolle!
Diesmal geht es 1 Woche nach Holland ans IJsselmeer. Häuschen direkt am Wasser, incl. Bootsanlegesteg.
Sommer, Sonne, Strand, Meer, golfen, Boot fahren und SEPHORA!!! ;-)

Wünsch euch schöne Ostern, habt ein paar erholsame Tage mit euren Lieben!
Und viel Erfolg beim Eier suchen...


_____________________________________________________________________________________

Freitag, 22. April 2011

Schminkmädchenbesuch....

...hatte sich für heute angemeldet und ich habe Hello Kitty Kuchen gebacken! ;-)



___________________________________________________________________________________

Donnerstag, 21. April 2011

Glossy Box / April 2011

Sie ist da - meine erste Glossy Box!!! 


Sogar der Versandkarton sieht hübsch aus! ;-)

Es hat sicher schon überall die Runde gemacht um was es sich dabei handelt, aber ich möchte hier auch nochmal kurz Zusammenfassen:

- 1x monatlich bekommt man ein Päckchen. Inhalt: die Glossy Box
- in der Glossy Box sind 5 "Luxus-Probiermuster", zum Teil sogar Full Size Produkte
- da vorab nicht bekannt gegeben wird, welche Produkte sich in der Monatsbox befinden gibt es einen kleinen Überraschungseffekt beim Auspacken gratis
- hierbei handelt sich um ein Abo, welches man monatlich kündigen kann 
- Kostenpunkt: 10 Euro / Monat
- duch bewerten der Produkte auf der Glossy Box HP kann man Punkte sammeln, bei 20 gesammelten Punkten gibt es 1 Box gratis (pro bewertetes Produkt gibts es 1 GlossyDot)



Ihr dürft dabei sein, beim Auspacken:







Inhalt:

Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks
Weibliche Rundungen sind angesagt! Durch die "taillierte" Bürste sorgt diese Mascara für einen sexy Augenaufschlag und ein extravagantes Volumen.
Inhalt: 2g

Swiss Haircare Volume Mask
Die Haarmaske versorgt kraftloses Haar mit Feuchtigkeit und schenkt ihm Volumen, eine unsichtbarer Schutzfilm verleiht Glanz und Vitalität.
Inhalt: 30 ml

Elizabeth Arden Eight Hour Cream Skin Protectant, limited edition
Diese Creme  hat bereits etliche Preise gewonnen und die Liste ihrer prominenten Anhängerinnen ist lang. Sie beugt trockene, rissige Haut vor und beruhigt bei Rötungen und Hautirritationen. In limitierter Edition im 80er-Vintage-Design.
Inhalt: 30 ml (= Full Size)

Korres Guava Body Butter
Die milde Körperbutter mit Guaven-Extrakt versorgt die Haut mit einer Extra-portion Feuchtigkeit. Selbst trockene Ellenbogen, Fersen und Knie werden wieder geschmeidig.
Inhalt: 25 ml

OCÓO Beauty Nectar
So schmeckt die Zukunft der Schönheitspflege! Die Wirkung der Zutaten dieses frischen Beauty-Drinks wurde in umfangreichen Studien bewiesen.
Inhalt: 250 ml (=Full Size)


Fazit:
Auch wenn nicht alle Produkte bei mir einen Freudenschrei ausgelöst haben, bin ich mit der Box soweit zufrieden und bereue es nicht, sie abonniert zu haben!
Ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass der Drink total daneben wäre - für mich ists ok, ich stolpere immer öfter über solche "Beauty-Wässerchen" und bin wirklich gespannt, was daran so toll ist! ;-) Denn gekauft im Laden hätte ich mir so ein Produkt sicher nicht...Durch die Box wird meine Neugier nun endlich befriedigt.
Auch die negative Einstellung wie: "Ich zahle doch nicht 10 Euro für Pröbchen!" kann ich nicht ganz nachvollziehen. Klar sind es "Kleingrößen", aber wenn man allein die Elizabeth Arden Creme berücksichtigt - Kaufpreis im Laden 21,50 € / 30 ml - oder den Beauty Nectar - Preis 3,50 € - hat man die 10 Euro schon wieder raus!
Ich bin auch total angetan von der liebevoll gepackten Box, Produkt eingeschlagen in schwarzem Papier und Schleifchen drum rum. Nett bedruckte Karte incl. Kurzbeschreibung der Produkte. Die Box selbst ist aus super stabilem Material und dazu noch ROSA! :-D
Wem ich von der Box definitv abraten würde, wäre Leuten die sehr auf Inhaltsstoffe achten, dies kann da bestimmt öfter mal Unzufriedenheit hervorrufen.

Ich für meinen Teil achte nicht auf Inhaltsstoffe, mag Kleingrößen/Proben gern und steh total auf Überraschungen!!!
Daher werde ich mein Abo nicht kündigen und freu mich schon super auf die MAI Box!!!

Wie findet ihr die Glossy Box??


Laut Cosmoty zieht Douglas wohl nach und es gibt ab Mai eine monatliche:

"BOX-OF-BEAUTY"

- Kostenpunkt: ebenfalls 10 Euro
- Inhalt:  1 Originalgröße und 4 Luxusproben
- incl. einem 10%-Gutschein für den Nachkauf eines der Produkte in Originalgröße (nur eins?? :-o)
- Produkte der Mai Box sind schon vorab bekannt (keine Überraschung)
- Verpackung: Dougi-türkisfarbene Schubladenbox

Wie gefällt euch die Box-of-Beauty??


Glossy Box oder doch lieber Box-of-Beauty??

___________________________________________________________________________________

Mittwoch, 20. April 2011

Spontan-Shopping und eine SMS von DHL

Ich habe den Rest der Woche Urlaub! :-]

Und daher bisschen Zeit bei dm stöbern zu gehen...

Jede Menge LE Aufsteller waren zu finden, u. a. auch die Aufsteller von der Manhattan meets Buffalo LE (der blaue Nagellack war schon ausverkauft :-o) und der Lotus Effect LE von Manhattan (den hab ich mir aber sicherheitshalber nicht genauer angeschaut! Ich sag nur "pastellfarbene" Nagellacke *sabber*).

Laut div. Blogs soll es die Schuh-LE erst ab Mitte Mai geben... Mein dm ist wohl seeeehr fix! :-D
Beim Erblicken der ersten Online-Bilder war ich ja etwas von den Lidschatten Paletten angetan, aber live war die Begeisterung gleich wieder weg. Gerade die "blue suede shoe" Farbzusammenstellung ist so garnicht mein Fall. Auch bei den anderen Paletten spricht mich die Farbwahl nicht wirklich an. OK grün, lila, braun - passt schon, aber für mich sind die Farben einfach unstimmig. :-/
Von den Nagellacken hat mir der beige und der grüne recht gut gefallen. Welche ich auch beide schon in der Hand hatte, aber ich war brav und hab sie doch wieder zurück gestellt! ;-)
Die Eyeliner fand ich alle sehr ansprechend, aber auch in dem Bereich bin ich bestens versorgt was meine Bestände angeht.
Bilder konnte ich leider keine für euch machen (keine Kamera dabei) - aber bald wird sich das ändern, denn Manhattan versorgt mich ja übernächsten Freitag mit einer Mini-Cam! *freu*


So, jetzt aber mal zu meiner Shopping-Ausbeute:


Ich bin noch immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie mein Nagellack schneller trocknet und mit diesen beiden Dingen wirds nun versucht.
- essence studio nails better than gel nails top sealer
Preis: 2,45 €
Inhalt: 10 ml
Benutzbar: ?? (keine Angabe)
Versprechen/Anwendung: Schnelltrocknender top sealer für perfekte Nägel im Gel-Look. Nach dem studio nails base sealer zweimal auftragen.
- P2 Hypnoallergen + Quick Dry Base Coat
Preis: 1,65 €
Inhalt: 10 ml
Benutzbar: 24M
Versprechen/Anwendung: Schnelltrocknender Unterlack schützt besonders sensible Nägel. Mit regenerierndem Meerwasser-Komplex. Nach Bedarf 1x auftragen. Nägel wie gewohnt lackieren.


Ansonsten durfte noch eine Gewinnspielkarte von Manhattan mit, zu gewinnen gibt es ein Schuh-Abo von Buffalo ;-) und das "ME, MYSELF AND I" Heftchen von P2, bisschen was zum gucken und lesen incl. einer Probe der Lip Passion Glosse (wird getestet).


Nun noch zur "SMS von DHL": Packstation Sendung ist da!!!
Und zwar mein erste Glossy Box!
Mehr dazu morgen! ;-)
Möchte ja anderen Glossy Box Bestellerinnen nicht den Überraschungseffekt verderben. ;-)


So, werd mir jetzt einen Kaffee machen und dann setz ich mich mit meinen Uni-Unterlagen in die Sonne.
Wünsch euch einen schönen Tag!!!
___________________________________________________________________________________

Dienstag, 19. April 2011

Freaky - Freaky - Friday!! *yeeahhh*

Ich hab gewonnen!!!

Und freu mich wie ein kleines Kind! :-D

Um was geht es??

Schaut hier: KLICK

Ich darf dabei sein, beim Freaky Friday Event von Manhattan!!!

Die Cam die es noch als "Goddie" dabei ist, ist für mich eigentlich eher nebensächlich... *ups*
ABER, sie wird wohl mein stetiger Begleiter werden - sowas hat mir nämlich gerade noch gefehlt zum Fotos machen unterwegs!

Ich freu  mich üüüüübelst darauf, die Mädels kennen zu lernen!
Jadeblüte
Tine von den Lipgloss Ladys
MyOne
Fashionfee
Samira von Kunterbuntes aus meinem Alltag
sind auf alle Fälle mit am Start!

Ihr dürft euch schon mal auf Fotos + einen Bericht hier und einen Gastbeitrag von mir auf Jadeblütes Blog freuen!


Kommt ihr auch?? Lasst es mich wissen...
___________________________________________________________

Sonntag, 17. April 2011

Sonntagabend...

...da ich morgen Urlaub habe, gönne ich mir noch einen leckeren Cocktail auf der Terrasse und genieße die letzten Sonnenstrahlen...




Wünsch euch allen einen schönen Restsonntag!!!

___________________________________________________________________________________

MEINE Glamour-Shopping-Week / April 2011

Gestern Nachmittag - ca. 17 Uhr, klein Liri sitzt daheim auf dem Sofa und jammert ihrem Freund die Ohren voll, dass sie ja rein GARKEIN Angebot von der Glamour Shopping-Week genutzt hat...

Und dann?! Stolpere ich über den Blogpost von "I need sunshine": L´ORÉAL Studio Secrets Pinsel für 95 Cent (anstatt 5,95 €)...
Tja und ich als Pinsel-Junkie denke gleich: MUSS ich haben!!!

Gutscheine eingepackt und los mit dem Auto. Der dm in meinem Ort hatte schon zu *buuuuuh*, also bin ich zum nächsten getuckert...
Dort hab ich erst mal ausgiebig gestöbert, hach macht das Spaß ohne Freund im Nacken. *ätsch* (Ich war nämlich Vormittags schon mal mit Freund bei dm - aber da reichte die Zeit nur zum Toipapier kaufen. :-/ )

Den Foundationpinsel hatte ich gleich in der Hand und war mir auch sicher, dass er mit geht!
Da es ja 2 von den 5 € Gutscheinen gab, habe ich noch etwas genauer den gut geplünderte Studio Secrets Aufsteller angeschaut, erst hatte ich die mattierende Basis Anti-Glanz in der Hand. Kostenpunkt: 13,25 € Dann habe ich nochmal überlegt, brauch ich das wirklich?? Wo ich doch mit dem Anti-Glanz Produkt von Alverde (bis auf eine kleine Sache - dazu später mehr...) super zufrieden war und das für knapp 10 Euro weniger.
Also nein, keine Anti-Glanz Base, dafür habe ich noch einen Puder-/Rougepinsel in mein Körbchen geworfen. Preis nicht zu ermitteln - warum sind die bei den Studio Secrets Sachen nur so kleinlich was Preisschilder angeht?! Haben die Angst, dass keiner die Sachen zur Kasse schleppt, wenn man davor weiß wie teuer sie sind?? - aber mehr kosten als der Foundationpinsel wird er schon nicht, hab ich gedacht...

Ganz unspektakulär: Odol med 3 Zahnpasta durfte noch mit, immerhin gabs 20% (und wieder reingefallen auf diese Rabattkxxke, dabei hatte ich doch erst Zahnpasta gekauft).

So schaut meine Shoppingausbeute aus:




Und hier das interessanteste - ein Blick auf meinen Kassenzettel:



Was entdecken wir?? 
Für den Puderpinsel habe ich sogar noch 5 Cent "zurück bekommen". :-D
Was ich auch sehr lustig fand, mir aber auch nur durch Zufall aufgefallen ist: Die haben bei der Zahnpasta wirklich brav 20% von der UVP abgezogen (hier 1,99 €) obwohl bei dm der Verkaufspreis schon 14 Cent unter UVP ist!
Somit habe ich für Produkte im Wert von 12,75 € nur 2,35 € gezahlt!
Ganz ehrlich, ich bin echt froh, dass ich nicht wie erst überlegt den Lidschattenpinsel genommen hab - am Ende hätte ich noch Geld zurück bekommen! ;-)


Und nun noch ein paar Bilder und Infos zu den Pinsel:


links:
Puder-/Rougepinsel
Preis: 4,95 €
Beschreibung: Weicher Puder- und Rougepinsel aus feinem Naturhaar. Perfekte Aufnahme des Puders und präzise Verteilung des Rouges. Zur optimalen Betonung der Wangen- und Gesichtskontur. Kompakte Größe - ideal für unterwegs.
Es gibt dazu noch eine Anwendungs-Info und eine kleine Beschreibung mit Bildern, wie man Rouge am besten bei ovaler bzw. runder Gesichtsform aufträgt - zu lesen ist das bei meiner Ausführung aber nicht, da genau darüber der Diebstahlschutz geklebt ist.
Verpackt ist das gute Stück in einem kleinen Täschchen mit Zipper, worin man den Pinsel auch super mit auf Reisen nehmen kann.
Erster Eindruck: Ich habe schon 2-3 Haare die "überstanden" ausgezupft, was sehr einfach ging. :-/ Bin gespannt wie das nach dem ersten Waschen ausschaut, ob er noch mehr Haare verliert... Er ist recht eng gebunden und hat daher einen eher festen Widerstand was mir sehr gut gefällt. Wer etwas fluffiges sucht, ist hier aber falsch.
Geplantes Einsatzgebiet: In erster Linie möchte ich den Pinsel zum Rougeauftragen benutzen. Ich habe in letzter Zeit wieder gemerkt, dass ich mit einem flachen Pinsel was das angeht besser zurecht komme.
Gesamtlänge (Stiel+Pinselhaare): 14 cm




ca. 4 x 1,5 cm / Länge der Pinselhaare 3 cm



rechts:
Make-up Pinsel
Preis: 5,95 €
Beschreibung: Profi-Make-up Pinsel aus hochwertigem Toray-Naturhaar. Perfekte Aufnahme des Make-ups und präzise Verteilung. Für ein ebenmäßiges und perfektes Finish. Kompakte Größe - ideal für unterwegs.
Incl. Anwendungsempfehlung, Tipps und Pflegehinweis.
Ebenfalls verpackt in einem Zippertäschchen.
Erste Eindruck: Haare fühlen sich super weich ein, fest gebunden mit gutem Widerstand. Bleibt nach mehrmaligem Streichen über die Haut auch noch super in Form.
Geplantes Einsatzgebiet: Jaaaa, so genau Gedanken hab ich mir darüber noch nicht gemacht, aber wie gedacht, werde ich ihn wohl fürs Auftragen von Foundation benutzen. :-D
Gesamtlänge (Stiel+Pinselhaare): 14 cm




ca. 2 x 0,5 cm / Länge der Pinselhaare 2 cm



Habt ihr auch L´ORÉAL Studio Secrets Professional Produkte geshoppt??
Wenn ja, was?

____________________________________________________________________________________

Samstag, 16. April 2011

Shopping - RdL und OPI

Ich habe mir etwas "kleines" gegönnt!

* Mini-Parfumspender in rosa
* Aura by Swarovski BL (gratis)
* Biotherm Aquasource Probe (gratis)
* Rival de Loop Young Eyeshadow Base
* OPI Nagellack "show it and glow it! (Burlesque LE)
* OPI Nagellack "simmer&shimmer" (Burlesque LE)

Nachdem ich meine Artdeco und UDPP Lidschattengrundierungen ausgemustert habe und ich für einen neuen "nudefarbenen" Paint Pot von MAC zu geizig war, habe ich mir von Rival de Loop Young die e/s Base gekauft!
Für 1,99 € kann man da wohl nicht viel falsch machen.
Inhalt: ?? (nicht angegeben)
Haltbar: 24 Monate

Getestet habe ich bisher nicht, werde aber berichten, sobald ich experimentiert habe.
Eine Lidschattenbase von RdL hatte ich schon vor längerer Zeit mal, damals Limited Edition und weiß/transparent und soweit ich mich erinnere für den Preis definitv nicht schlecht.
Jetzt ist die Base hautfarben mit leichtem Shimmer, ich bin gespannt! Vom Aussehen erinnert sie mich ein bisschen an die Artdeco Base, die von RdL schaut auf den ersten Blick nur etwas dunkler aus.
Was ich etwas schade finde bei der Rossman-Base ist, dass es kein Hygienesiegel gibt. Dies in Kombi mit nicht vorhadenem Tester im Aufsteller = sehr schlecht!! Ich hatte 3 angetatschte Grundierungen in der Hand, bevor ich eine gefunden habe die noch jungfräulich war. Ich kann nur raten, solltet ihr solch eine Base kaufen wollen, guckt rein - nicht das daheim das böse "Fingerabdruck-Erwachen" kommt!*urgs*

(Bild leider etwas zu dunkel geraten...)

(das sieht schon besser aus...)


2 Tage war ich standhaft, dann habe ich doch zugeschlagen und zwar bei: OPI
Immerhin bin ich nicht auf die "Glamour-Shopping-Week-Masche" reingefallen: Kauf für 30 € - bekomm 5 € geschenkt...
Nein, ich war vernünftig und habe nur 2 reduzierte Lacke gekauft! :-]
Kostenpunkt: 8,00 € / je Stück (Normalpreis 16,50 €) ./. nochmal 10% dank Douglas Card Gutschein = 14,40 €
Beide Lacke sind aus der Burlesque LE und sind sooo toll glitziii!

*show it and glow it!*


*simmer&shimmer*


Ich habe natürlich SOFORT mit den Lacken experimentiert:
+ lassen sich super auftragen, kein Kleckern und Verlaufen
+ 2 Schichten und deckt perfekt (nur 1 Schicht über einen farbigen Nagellack macht sich sicher auch gut)
+ trocknen wahnsinnig schnell!! :-o
- blättern total schnell ab (habe aber auch keine Base/TopCoat benutzt), gerade an den Nagelspitzen habe ich nach 12 Stunden schon böse Macken, bei einem Nagel ist der halbe Lack sogar auf einmal abgefallen. :-/

(Die Nagellack-Bilder sind leider etwas dunkel geworden... Nailwheel Fotos folgen aber noch!)
___________________________________________________________________________________

Montag, 11. April 2011

Ein bisschen "blablabla" zum Wochenstart...

Montag - diesen Montag heute find ich garnicht mal sooo schlimm wie die Montage der letzten Wochen! ;-)
Mag wohl mit daran liegen, dass ich schon einen unterschriebenen Urlaubsantrag für nächste Woche vor mir liegen habe! *yeeaahh* Ich freu mich!!!
Hoffentlich spielt das Wetter mit, damit ich ganz viel Zeit auf unserer Terasse verbringen kann...

Jetzt erst mal kurz zum WE:
Samstag war die Hochzeit von 2 guten Freunden, die Feier war wirklich super - es hat alles perfekt geklappt und der Tag war absolut gelungen.
Da es Samstag sehr spät wurde (oder besser gesagt Sonntag sehrsehr früh) bis ich ins Bett kam, hatte ich gestern auch keine Zeit (oder Lust) das Balea Deo zu testen. *ups* Ich hab den ganzen Tag nur auf dem Sofa verbracht, fernsehguckend bzw. schlafend. :-D
Deo wird daher entweder dieses WE oder im Laufe der nächste Woche getestet.

Heute beginnt für mich "meine Glamour Shopping-Week". Nach Feierabend gehts zu Görtz, habe da ein paar chice Schuhe entdeckt, für die ich evtl. die -20% nutzen werde.

Habt ihr euche Shopping-Card schon benutzt??
Wenn ja, für was?

___________________________________________________________

Donnerstag, 7. April 2011

Wimperntusche: rechts-rechts & links-links / oder beide Seiten mit einer Hand?

Um was geht es?  ;-)

Mich würde interessieren, ob ihr beide Augen (Wimpern natürlich *g*) mit einer Hand tuscht???

Oder wechselt ihr die Seiten?
Also damit meine ich: rechte Wimpern mit der rechten Hand, linke Wimpern mit der linken Hand...

Diese Frage schwirrt mir schon längere Zeit im Kopf herum und als ich gerade Paddy´s Posting auf dem Blog von Innen & Aussen gesehen habe incl. dem Foto von Paddy beim Wimpern tuschen, ist mir wieder aufgefallen, wie komisch solche Bilder für mich ausschauen: rechte Hand, linke Wimpern tuschen. *kicher*

Ich kann das nicht!!! :-o
Bei mir geht Mascara auftragen nur mit der jeweiligen Hand der Seite, auf der ich meine Wimpern mit Farbe verschönere!
Das heißt, bei mir schaut das so aus:

rechts-rechts & links-links


Und nun bitte Kommentare mit eurem Tusch-Verhalten! :-D

___________________________________________________________

Mittwoch, 6. April 2011

Mein 1. Mal - Post von dm *freu*

*wuuhuuu* Ich freu mich grad wie Bolle - ich darf was testen!!! :-]
Das lustigste an der Sache: in unserem Briefkasten lag ein Zettel, dass Post bei unseren Nachbarn abgegeben wurde - der Name von meinem Freund stand auf der Benachrichtigungskarte und er war ganz hibbelig, was er denn für Post bekommen hat (unsere Nachbarn waren nicht zuhause). Vorhin haben sie geklingelt und mein Freund war total enttäuscht als er den Luftpolsterumschlag annahm und mein Name drauf stand! :-D

Dann kam erst mal: "Du hast Post von dm - was hast du denn da bestellt???" (Schatzi nimmts gaaanz genau mit meinem Aufbrauch-Projekt!!!) Nachdem geklärt war, dass man bei dm nix bestellen kann, durfte ich den Umschlag auch aufpacken und das war drin:


Balea Deospray / Limited Edition
Icy Orange
48h
erfrischender Fruchtduft / ohne Alkohol
200 ml

Versprechen laut Dose:
EXOTISCHE ERFRISCHUNG
Die Sinne erfrischen: Balea Deospray Icy Orange ohne Akohol reguliert die Transpiration und schenkt ihnen ein gepflegtes Gefühl, rund um die Uhr. Der aromatische Zitrusduft belebt. Helle Deospuren werden zudem deutlich minimiert. So duftet der Sommer!

Ich muss ganz ehrlich sagen, Freude und "Enttäuschung" hat sich bisschen abgewechselt beim Anblick des Inhalts! :-/
Ich möchte ganz bestimmt nicht undankbar sein oder so, aber gerade dieser Inhalt ist etwas, was ich mit am wenigsten gebrauchen kann / ich von begeistert bin. Auch im Laden hätte ich wohl einen großen Bogen um dieses Produkt gemacht. Deo mit starkem Eigengeruch mag ich einfach nicht!!
So, nun habe ich es aber zum Testen bekommen und werde auch testen!

Bevor ich die erste Nase voll nehmen konnte hat mein Freund mir das Deo aus der Hand gerissen und sich unters T-shirt gesprüht! *hahah*
Sein Fazit: "Es riecht nach Klospray!" :-o
Danach durfte ich ran...
Hier nur mal mein erster Eindruck:
*riechen am Deo* - es hat tatsächlich einen fruchtigen Raumsprayduft *ups*
*Sprühstoß in den Deckel* - es wird nicht besser... :-/ (Ich habe das Gefühl, ich bekomm von dem Geruch Kopfschmerzen *wuuhaaa*)
Orange kann ich leider (oder zum Glück?! - ich mag keine nach Orange-duftenden Produkte) nicht wirklich herausriechen, es riecht einfach süß, künstlich, fruchtig, aber nicht unbedingt nach Orange!

Ich werde das Deo in erster Linie wohl aus Raumduft benutzen, aber evtl. schaffe ich es am Sonntag zu einem "Langzeit-Hardcore-Test" (von Morgens bis Abends incl. Inline skaten) - kommt aber drauf an wie fit ich an dem Tag nach der Hochzeit meines besten Freundes bin! ;-)


Liebe Lisa vom dm-Team, 
vielen herzlichen Dank für das Testprodukt! 
Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, dass ich nicht die fleißigste Testerin des Deos werde. ;-)



EDIT:
Das Deo wird innerhalb der nächsten 2 Wochen bei dm in die Regale geräumt!
Preis: 0,85 €

Spricht euch das Deo an (optisch, Versprechen, Duftrichtung)??
Werdet ihr es euch holen bzw. proberiechen?


So und ich bin nun muffig, mein Freund hat meine ganzen Bilder - welche ich letztes WE für Blogbeiträge vorbereitet hatte - von der Kamera gelöscht!!! *buuuhhh*
___________________________________________________________________________________

Sonntag, 3. April 2011

Lidschattenbase für die Tonne...

Meine Geduld ist am Ende!!! *bäh*

Heute wollte ich Make-up Bilder für meinen Blog machen, nur: Meine Lidschattenbase hat mich ja mal übelst verarscht!

Ok, richtig happy mit meiner Urban Decay Primer Potion und meiner (im September gekauften) Artdeco e/s Base war ich schon eine Weile nicht mehr - aber wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
So dachte auch ich, wir werden wieder/doch noch Freunde.
Falsch gedacht!!!

Kurze Vorgeschichte:
UDPP - ok, die habe ich wirklich schon lange und wie man auf den Bildern auch sieht, ist dies von mir mittlerweile umgefüllt worden (ich denke das "was versteckt sich doch noch alles in einer leer-gedachten UDPP"-Problem ist bekannt), aber ärgern tu ich mich trotzdem, dass ich die Reste der Base nicht mehr benutzten kann. Inzwischen ist das Produkt einfach zäh und macht unschöne Flecken beim Auftragen auf die Lider. Dazu bekommt man beim Verreiben, egal ob mit Pinsel oder Finger, so kleine "Ribbelchen".
Artdeco Base - was ne Pleite! 2x hatte ich schon solch eine Base geleert und war auch immer sehr mit zufrieden, daher wollte ich ihr mal wieder eine Chance geben. Im September mit -25% gekauft und vor ca. 1-2 Monaten das 1. Mal geöffnet (davor lag sie brav verschlossen, noch in dem Umkarton, in einem Schubfach). Schon beim ersten Öffnen erwartete mich so ein Anblick wie unten auf dem Bild zu sehen. Auch hier dachte ich, wir sich schon noch was mit anfangen können... Tja, dem war wohl nicht so. Die Base ist noch viel zäher, schmieriger, unverreibbarer. Einfach ätzend! Bisher hatte ich noch nie Probleme mit einer an- bzw. ausgedrockneten e/s Base, aber anscheind hatte ich die so schon gekauft. *hmmm*


Und jetzt könnt ihr die Misere selbst sehen:




Swatches, leider nicht so gut auf der Haut zu erkennen...
Aber ich denke, gerade bei der Artdeco Base kann man sehen was ich meine.
Und hier hatte ich mir wirklich schon sehr viel Mühe gegeben ein gleichmäßiges Ergebnis zu bekommen.



Habt ihr es geschafft die UDPP kpl. zu leeren?? Ich meine jetzt incl. aufschnippeln, abfüllen...
Und so eine Montags-Artdeco-Base, durftet ihr sowas auch schon mal erleben??


___________________________________________________________________________________

Samstag, 2. April 2011

Nagellack - Nail Wheel / Part 9

P2 - Limited Edition Lacke







Swatches:



Retro Pop / 10 ml
* flash!
* funky!
* cheeky!
* groovy!
colors in motion / 15 ml
* dusty purple
Hello Sunshine / 8 ml
* orchid
some like it british! / 11 ml
* Tower








_________________________________________________________________________________


Magic Wonderland / 12 ml
* bewitched cat
* queen of hearts
Pearly Secrets / 15 ml
* sweet kiss
* sweet darling
more than illusion / 10 ml
*fantastic plum
* ?? (rotton - ohne Namensschild)





__________________________________________________________________________________


Oriental Lounge / 9 ml
* farah
* delilah
* sheherazad



___________________________________________________________________________________