Dienstag, 31. Mai 2011

UPDATE - essence und die Blogger...

Ich hatte ja schon "HIER" berichtet...

By the way: Auf eine persönliche Antwort auf meine 2 Mails an Mr. Bloggerbeauftragten warte ich immer noch.

Und nach der Mail von heute werde ich wohl auch nicht mehr mit einer Antwort an klein Liri rechnen können...

Raus ging von essence eine Mail an alle Blogger - mit der Einladung über die essence-Store Eröffnung in Frankfurt/Main zu berichten...
Und dazu gabs ein "Danke" für die vielen Rückmeldungen bzgl. seiner traurigen "Rock am Ring" Mail und im gleichen Atemzug erwähnt er noch, dass sich doch 3 Blogger-Pärchen gemeldet hätten, welche jetzt an den Ring fahren!!!

HALLOOOO - hab ich was verpasst???
Sollte man sich auf die "Jammer-Mail" hin einfach mit einem "Hey, ich hab jemand der mit mir hinfährt"-Antwort ZUSAGEN (jaaa, es wurde wirklich "zugesagt" erwähnt!)? :-o
Hätte ich das gewusst, hätte ich auch einfach zurück geschreiben: "Schade, dass sich niemand beworben hat, aber hiermit SAGE ICH ZU, dass ich mitfahre!" (ein Wink zu der Dame aus meinem Nachbarort - wir wären ja dann auch zu Zweit...) *hahahaaaa*

WAS SOLL DAS???
Es wird vorausgesetzt, dass man einen lustigen/kreativen Beitrag postet bzw. Video dreht und dann bekommt jemand, der einfach auf die Mail antwortet den Zuschlag?

Und auf einen Kommentar hin welcher zu meinem letzten essence und die Blogger...-Beitrag geschrieben wurde: Natürlich wäre es quatsch gewesen, die Festivaltickets etc. verfallen zu lassen!

Aber ganz ehrlich - wenn jetzt bei dem Event wieder nur Großblogbesitzer anwesend sind, dann kann man sich ja vorstellen was da abging!!!!!!

So, ich bin pissed und gehe daher morgen NICHT zur Store-Eröffnung! *ätsch*

;-)
___________________________________________________________

Warum habe ich so viele unbenutzte Sachen?!?

Vorletzten Sonntag hatte ich Schminkmädchenbesuch und beim erstürmen meines rosa Zimmers habe ich u. a. von Martha und Frannie gehört, dass ich doch sooo viele noch kpl. unbenutzte Sachen besitze!!!

WHY????

Hmm, ich hatte ja mal von meiner "Kosmetik-Macke" berichtet, aber vielleicht sollte ich daran - gerade was dekorative Kosmetik angeht - nicht weiter festhalten?!

Ich nehme mir jetzt vor in den Monaten Juni und Juli in erster Linie bisher von mir kpl. unbenutzte Produkte aus meiner Sammlung zu benutzen/testen.

Fleißig war ich auch schon und habe mal ein paar Dinge zusammen gesucht.

Tadaaaaa:




Detailansicht:

Lippen

Augen

Lidschatten - Paletten

Lidschatten - Mono

Rouge / blush

Bronzer / Face

Augen-/Face-/Lippen-Paletten


Treu bleibe ich wohl meiner Foundation, Puder, Concealer, Augenbrauenstift, Highlighter und dem RdL Lidschatten zum Blenden (wobei der wohl eh nur noch ein paar Tage hält...).

Nach den 2 Monaten werde ich wieder ein Bild von den Produkten machen, mal schaun wie viele/große Abnutzungspuren man sieht!?! ;-)
Und ob ich evtl. Produkte auch in den 2 Monaten wieder garnicht angefasst habe?!

Damit immer alles Griffbereit ist, habe ich die Sachen natürlich auch praktisch-dekorativ verstaut:



Habt ihr auch Produkte, welche ihr noch nie, nie, nie benutzt habt??
_____________________________________________________________________________________

Montag, 30. Mai 2011

Projekt 2011 - Aufgebraucht im Mai

Im Mai war ich nicht wirklich so erfolgreich, aber immerhin wurde ein bisschen was leer!

Tadaaaa:


Manhattan Clearface Gesichtswasser
- *urgs* landete im Waschbecken, irgendwie hatte es "geflockt"...

Primavera Aroma Bath Oil Lavendel Vanilla
- für mich nix besonderes. Geruch nach Lavendel und/oder Vanille konnte ich nicht erkennen. Hatte danach auch übelst trockene Haut, normal muss ich nicht cremen - hier wars aber nötig!

Korres Showergel Vanilla Cinnamon
- lecker, lecker, lecker!!! Ich liebe Vanille und Zimt und das DG roch soooo gut. Würde ich jederzeit wieder kaufen. Habe dazu jetzt noch die passende Bodylotion welche ich mir aber für den Winter aufhebe! :-]

alverde Anti-Glanz Grundierung
- top Produkt, hat mir sehr gut gefallen und ich hatte wirklich den Eindruck, dass mein Gesicht viel weniger glänzt. Extra Bericht darüber kommt noch...

AOK Pur Balance Gesichtswasser
- mein Gesichtswasser HG, ich komme damit super klar und habe immer schöne Haut. Ich frage mich, warum ich davor wieder durch die Gesichtswasserwelt gehoppt bin. Ich habe mir jetzt einen kleinen Vorrat angelegt, daher wird in nächster Zeit was GW angeht nicht experimentiert...

Rexona Crystal clear pure Deo
- auch ein all Time Favorit!

Balea Young Soft+Clear cremiges Waschpeeling
- hei war das ein ekelhaftes Zeugs!!! 1x im Gesicht benutzt, aber der Geruch ging garnicht. Dann dachte ich mir: Decollete-Peeling kann nicht schaden also hier hin... 2x benutzt, dann wurde es zum Beine peelen verbannt. So musste ich das Zeugs wenigstens nicht riechen! :-D

Schaebens Totes Meer Intensiv-Repair Maske Kaviar & Algenextrakte
- keine Wirkung und hat ekelhaft geklebt!!! Das Abwaschen - auch unter der Dusche - war garnicht so einfach. Würde ich nicht wieder kaufen...

LUSH Bling Crosby
- mein letztes Produkt der LUSH Weihnachtstüte anno 19xx ;-) Endlich alles leer und ich kann mich mit meinen "neuen" LUSH Produkten beschäftigen.


ebelin Wattepads groß + klein
- joaaahhh, immer wieder

Manhattan Eyeliner Original Japanische Tusche black
- irgendwie hing immer mehr Lidschatten an der Spitze als schwarze Farbe an meinem Lid! Genug geärgert, weg damit!!!

___________________________________________________________________________________

NEW ONE - neu im Shop: Lammleder Armband

Ich hatte ja schon "HIER" von meiner NEW ONE by Schullin Ausbeute berichtet, letzte Woche erhielt ich den neusten Newsletter und was sehe ich???

Hübsche Lammleder-Armbänder und sogar in ROSA!!!




So siehen die Armbänder im Ganzen aus, leider hab ich das Bild nicht in rosa bekommen ;-)

Preis: 18,00 €

Schon allein vom Bilder her finde ich sehen die Bänder total weich aus *schmacht*, würde gerne mal das Material anfassen.

Die Bänder aus meinem oben verlinkten Beitrag gibt es inzwischen auch in rosa!! *freu*

Ich beneide alle, die in Österreich (Wien, Salzburg und Graz) vor Ort in einem Shop einkaufen können und sich daher die Versandkosten sparen!
Im Moment ist das nämlich noch der einzigste Grund, was mich von einer Bestellung zurückhält... ;-)

DANKE an NEW ONE für den netten Kontakt und die Bilder!


EDIT:
Nachschlag von NEW ONE :-]
Ich hab noch "rosa"-Bildchen bekommen! *freu*




Schade, dass die Rosatöne so unterschiedlich ausfallen...
Mir gefällt das Lammleder-rosa (Nr. 1) am besten!


Wie gefallen euch die rosa Armbänder??
_____________________________________________________________

Sonntag, 29. Mai 2011

Eyeko Shopping

Schon länger wollte ich bei dem UK-Shop mit dem hübschen Püppchen auf der Verpackung bestellen und nun war es soweit!

Am 19.05. habe ich bestellt, Versand am 20.05. und am 26.05. hatte ich eine Benachrichtigungskarte der Post im Briefkasten.
Verschickt wurde per Royal Mail als Einwurf-Einschreiben in einem Luftpolsterumschlag, wobei die Produkte selbst noch in 2 kleinen Kartons verpackt waren.

Da ich über 40 Euro bestellt hatte, war meine Lieferung versandkostenfrei.

Bestellt habe ich:
- Surprise Gift Bag = 17,00 € (darin Waren im Wert von ca. 34 €)
- Cheeky Colour My Coral Crush = 7,00 €
- Extra Glow & Tinted Cream Set = 14,00 €
- Chi Chi Polish = 5,00 €



Surprise Gift Bag


Inhalt der Surprise Gift Bag

- Grafitti Eyelinder Pen black: 6,50 €
- London Lips Primrose Hill: 7,00 €
- Liptastik Hot Lips: 7,00 €
- Cheeky Colour Glow Getter: 7,00 €
- Saucy Polish: 5,00 € (auf Bild 1)
= ein Wert i. H. v. 32,50 €

Der Lippenstift-Stift hat den Transport leider nicht ganz unbeschadet überstanden, aber ich habe ihn inzwischen bestmöglichst repariert.




Die Mine war anscheind nicht richtig fest in der Halterung, hat sich gelöst und durch die Wärme wohl im Deckel festgeklebt.

Mit dem Überraschungs-Päckchen bin ich super, super, SUPER zufrieden. Der rote Nagellack ist auf den ersten Blick wirklich hübsch, das Rouge wollte ich eh noch haben, hatte mich sogar schon geärgert, dass ich es nicht mitbestellte, der Gloss ist genau "meine" Farbe, solch einen Lippenstift-Stift wollte ich schon länger mal testen und meinen letzten Eyeliner Pen habe ich vor ein paar Tagen eh aussortiert!
Also alles wirklich PERFEKT.

Wie auf dem ersten Bild zu sehen, habe ich 2x die Tinted Cream - 1x habe ich sie Dank Ambassador-Code gratis bekommen!
Ich habe mir nun ebenfalls einen Ambassador-Code zugelegt, solltet ihr also auch bei Eyeko bestellen wollen würde ich mich freuen, wenn ihr meinen Code E16025 nutzt! Ich bekomme dadurch ein paar Prozente und ihr (ab einem Bestellwert i. H. v. 18 €) ein Goodie gratis. Zur Zeit ist dies ein Eyeko Super Star Line and Shine - Stift, wechselt aber immer mal wieder! Wenn ihr über den Link in der Sidebar geht, müsste der Code auch hinterlegt sein und das Geschenk wandert automatisch in den Warenkorb. ;-)


Habt ihr schon bei Eyeko bestellt??
Interessiert euch ein Produkt besonders?? Soll ich etwas bevorzugt vorstellen?
____________________________________________________________________________________

Samstag, 28. Mai 2011

Preisvergleich II

Die letzte Zeit hat es mich mal wieder etwas öfter in Drogeriemärkte getrieben und "HIER" habe ich auch schon über das Rexona Deo und seinen Preis berichtet.

Heute sind mir nochmal 2 Dinge aufgefallen wo ich doch stutzig wurde...

Esprit 4er Lidschattenpalette - ok, es gibt sie eh nicht mehr lange und zur Zeit auch noch mit -50% - aber heute war ich doch sehr verwundert als ich sah, dass sie in meinem "Land"-dm mit einem Normalpreis von 7,95 € ausgezeichnet war. Hatte ich sie doch in Frankfurt/Main mit einem ausgezeichneten Preis i. H. v. 4,95 € gesehen. Das sind immerhin 3 Euro unterschied für 1 Palette! :-o

Auch war ich sehr verwundert, als Frannie letzte Woche erzählte, dass sie eigentlich den Bronzer aus der Manhattan Luxopolis LE ganz nett findet, aber nicht 6,95 € zahlen möchte - hab ich ihn doch in einem dm für 4,95 € gesehen. Heute dann wieder ein dem dm hier vor Ort: 6,95 €. Hier ein unterschied von 2 Euro!


Habt ihr auch schon mal solche Preisunterschiede wahrgenommen???
_____________________________________________________________________________________

essence und die Blogger...

Man liest immer öfter von dem "Unmut" darüber wie essence oder auch allgemein Firmen mit der Bloggerwelt umgehen...

Große Blogs bekommen alles in den Hintern gepustet und kleine Blogs werden nicht beachtet (ich sag nur EVENTS *kicher*).

Aus Marketingsicht ist das Verhalten absolut nachvollziehbar, das beste Geschäft macht man nun mal mit großen Blogs, welche viele Leser haben!

Aber gerade was essence im Moment so treibt in Sachen "2 Bloggergesellschaft" finde ich (und anscheind auch viele andere) nicht ok!!!

Jeder soll brav die Neuigkeiten und LEs auf seinem Blog bewerben, aber abgreifen tun nur die Großen...

Warum ich meinem Unmut jetzt mal Luft machen muss ist nicht die Sache, dass nur ausgewählte Blogger (mit natürlich großen Blogs) im August zu einem Event nach Berlin eingeladen wurden, nein - mich nervt die "Rock am Ring"-Geschichte!!!

Wir Blogger wurden dazu aufgerufen, einen lustigen Blogpost/Video zu verfassen/drehen um sich damit für ein Rock am Ring WE incl. Anreise, Hotel und Eintrittskarten zu bewerben. Voraussetzung war, man (oder besser gesagt Frau) tut sich mit einer anderen Bloggerin zusammen, mit welcher im Gewinnfall auch das Zimmer geteilt wird...

Bewerbungsfrist war vorbei und von dem essence-Bloggerbeauftragen kam eine Mail, dass die Teilnahme seeeehr enttäuschend war (nach Befragen der "google-Kugel" meinerseits habe ich genau 0,00 Bewerbungen gefunden, auch auf Youtube war ich nicht erfolgreicher) und die Frage, warum man denn nicht mitgemacht hätte...
Braves und gut erzogenes Liri schreibt Mr. H. zurück, dass es folgenden Punkt: Bewerbung mit anderem Blogger incl. teilen eines Zimmers bei einem "Ausnahmezustand-EVENT" wie Festival - nicht umsetzen konnte (die Anzahl meiner Blogger-Bekannten mit denen ich mir sowas Vorstellen könnte hält sich wirklich in Grenzen - für sowas muss man sich halt einfach auch gut kennen - m. M. n.).
Antwort von essence:




GENAU, NIX!!!

Liri gibt nicht auf - schreibt 4 Tage später nochmal Mr. H. ob denn die Tickets jetzt anderweitig verlost werden? Oder doch Bewerber gab, welche das WE gewonnen haben? (Ich hätte mir die Bewerbungen dann ja auch gern mal angeschaut...)

Seit der 2. Mail sind inzwischen auch schon wieder 5 Tage vergangen!
Reaktion von essence:               NULL

Nun entdeckte ich beim Blogs quer lesen ein Posting in welchem nebenbei erwähnt wurde, dass besagte Großblogbesitzerin zu Rock am Ring fährt, im Hotel schläft und noch nicht genau weiß, was sie erwartet...

Was schließt man nun daraus?!?

Ich bin gespannt...




...und für eine 80/20 Verteilung der Eventplätze! :-D
___________________________________________________________________________________

Donnerstag, 26. Mai 2011

Gewinnspielauslosung - Manhattan Goodie Bag

Ich habe "RANDOM.ORG" befragt und gewonnen hat:

chriscros_beauty

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der Goodie Bag!!!

Mail an dich geht gleich raus! ;-)

___________________________________________________________________________________

 

Ein Lob an ARTDECO

Ich schulde euch noch eine Rückmeldung wegen meiner eingetrockneten ARTDECO Lidschatten Base!
Die Bilder liegen schon eeewig auf meinem Rechner, aber zum Posten bin ich bisher noch nicht gekommen...

Ich hatte ja "HIER" über das Problem berichtet, in den Kommentaren gemeckert, dass Artdeco sich auf meine Beschwerde nicht gemeldet hatte und schwubbs - 2 Tage später hatte ich Post im Briefkasten!
Ein sehr netter Brief lag mit bei, in dem mir versichert wurde, dass an der Zusammenstellung der Inhaltsstoffe sich nichts geändert hätte und auch dass die Verpackung noch das gleiche ist!

Und dann noch das hier:


Die Base sieht viel, viel besser aus - nix eingetrocknet - TIP-TOP!



Und über die Nagelpflege habe ich mich ganz besonders gefreut, denn meine Fingernägel sind im Moment meine "Sorgenkinder". :-(
Hoffe, ich bekomme sie mit dem Lack wieder bisschen ansehnlicher hin...


Anwendung / Versprechen:

anklicken und die Bilder werden größer...

Hier nochmal HERZLICHEN DANK an das ARTDECO Team!!!
Sowas nenn ich Kundenservice!


Habt ihr auch schon solch gute Erfahrungen mit einem Kundenservice gemacht??
___________________________________________________________________________________

Mittwoch, 25. Mai 2011

Rexona Deo - Preisvergleich

Wie schon öfter erwähnt, ich liebe das
Rexona Woman Crystal Deo clear pure
(rosa *yeeahhh*)!
(by the way: Verfolgt euch in letzter Zeit auch dieses "U" Logo von Unilever?? Irgendwie taucht das ja überall auf... Da sieht man mal wieder welche Marken alle zu einem Unternehmen gehören. *hmmm*)

Ich mag den Geruch total gerne und auch die Wirkung ist für mich top.
Gestern stand mal wieder ein Nachkauf an - eigentlich wollte ich das Deo schnell bei Kaufhof mitnehmen, hatte schon damit gerechnet, dass es sicher teurer ist als bei Rossmann oder dm. Aber ich dachte mir, mit meinem 10% Gutschein wird das sicher nicht sooo viel ausmachen.
Ich erinnerte mich schwach daran, dass das Deo irgendwas unter 2 Euro kosten müsste, genauen Preis hatte ich aber nicht mehr im Kopf.
Vorm Deo-Regal bei Galeria Kaufhof hätte es mich dann aber schier umgehaun...

Da ich dann doch vergleichen wollte, bin ich anschließend noch bei Rossmann und dm vorbei (liegt ja eh alles auf meinem Fußweg) und hier nun die Preise:

Galeria Kaufhof: 2,75 €
Rossmann: 1,85 €
dm: 1,75 €


Ok, Rossmann und dm nehmen sich nicht viel - ich würde wegen den 10 Cent jetzt keinen Umweg machen oder so.
Aber der Kaufhof-Preis ist ja wirklich UNVERSCHÄMT! Im Verlgeich zu dm 1 Euro mehr! :-o *pffff*

Noch ein paar Infos zum Deo!
Herstellerversprechen: minimiert weiße Deospuren auf dunkler Kleidung, 24 h Deoschutz
Inhalt: 150 ml
Zusammensetzung: Butane, Isobutane, Propane, Cyclopentasiloxane, C12-15 Alkyl Benzoata, Aluminium Chlorohydrate, Triethyl Citrate, Parfum, Disteardimonium Hectorite, Triethyl Aconitate, Aqua, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Alcohl, Benzyl Salicylate, Citronellol, Geraniol, Hydroxycitrionellal >> 0% Alcohol

Seit ich das Deo kaufe (ca. 1 Jahr) wurde die Verpackung inzwischen zum dritten mal geändert!
Was dies soll?! Keine Ahnung...
Schon auf den ersten Blick hat mich das neue Design nicht wirklich angesprochen - am besten hatte mir Verpackung Nr. 2 gefallen, mit den Verschlussriegel auf der Rückseite (Verpackung Nr. 1 war noch mit Deckel, wie altmodisch :-D)
Bei der neuen Verpackung wird das Deo durch vorschieben des Sprühknopfes aktiviert, für mich ist das einfach nur ein "runterdrücken". *hmm*
FAZIT: Mir gefällt das neue Design garnicht!!! Die Form ist zwar schön schlank, aber in meinen recht kleinen Händen liegt das Deo überhaupt nicht gut. Das Umgreifen an der schlanken Stelle und dann Drücken des Sprühknopfs benötigt einiges an Übung, damit mir das Deo nicht aus der Hand rutscht. :-/ (Davon ab versteh ich denn Sinn der Beschreibung "zum öffnen Sprühknopf mit dem Daumen nach vorn schieben" nicht wirklich - da gibts nix zu öffnen. Das Deo ist immer direkt einsatzbereit, da ist kein Schieben nötig um es benutzen zu können.) Bei der alten Dose war auch die Schrift bzw. der Druck m. M nach hübscher (mehr Spitze und farbintensiver) und auch das Sichern des Sprühknopfes - gerade wenn das Deo mit auf Reisen gehen soll - fehlt mir.

Dosenvergleich

Verschlussriegel - altes Design

neues Design

Kennt bzw. mögt ihr dieses Deo??
Welches ist euer Lieblings-Deo??
___________________________________________________________________________________

Dienstag, 24. Mai 2011

Rouge Bunny Rouge - Lidschatten und das Problem mit der Beschriftung

Heute möchte ich euch meine Rouge Bunny Rouge Lidschatten vorstellen!

Verpackt sind die Lidschatten in einem kleinen, runden, schwarzen, glänzenden Döschen mit weißem RBR Logo oben drauf, innen befindet sich der Lidschatten mit RBR-Logoprägung und dieser wird durch ein kleine Plastikabdeckung (wie sollte es anders sein, auch hier das bekannte Logo) abgedeckt. Im Deckel findet man einen kleinen Spiegel - braucht kein Mensch, aber süß ists schon irgendwie! ;-) Unverkennbar, die sehr "kreativen" Produktnamen wie Silbergrüner Kardinal, Kapriziöse Nachtigal etc.
Inhalt: 2,4 g
Preis: ca. 21,00 €
Haltbarkeit: 36 Monate
Die Produkte dieser Russischen Kosmetikmarke gab es mal eine (kurze) Zeit bei Douglas, wo es aber dann auch recht schnell mit -50% Aktion wieder aus dem Programm verschwand.
Damals hab ich auch zugeschlagen. Die Normalpreise waren mir immer zu teuer, außerdem habe ich zu dem Zeitpunkt mein Geld eigentlich lieber bei MAC gelassen...
Inzwischen gibt es RBR via Homeshopping, da ich aber kein Homeshopping im "Homeshoppingsinn" betreibe, bin ich auch nie mehr auf die Idee gekommen etwas zu kaufen.


Ein und...

...derselbe Umkarton!

Karton und Inhalt

Karton und Inhalt

Im ersten Moment hab ich ja gedacht: "Booaa ich Ei hab es mal wieder geschafft einen Lidschatten doppelt zu kaufen." Aber nein, dem war nicht so!!
Der Umkarton war einfach falsch beklebt! Zwar war 1 Aufkleber passend zum Inhhalt, aber anscheind hat es da nicht mehr für die deutsche Ausführung gereicht?! :-/



Das zweite Aufkleberproblem:



Hat mir Douglas ein FAKE verkauft??? *misstrau*
Oder sind der lieben Firma nur die Produktaufkleber ausgegangen und ein "Praktikant?!" hat bisschen unkonzentriert gebastelt?!
Fehler 1: Artikelnr. 331S und 331S :-/
Fehler 2: Auf dem Foto kann man es leider nicht so gut erkennen, aber der linke Aufkleber ist ganz anders als der rechte, der rechts ist sauber gedruckt, glatt - der links ist aus eher rauem Papier und der Druck ist total ungleichmäßig/verwackelt...

Inhalt der Töpfchen von Bild 5


So, nun aber auch noch Bilder aller Lidschatten und Swatches:

von links nach rechts...

...und weiter nach rechts...

...ganz rechts!
ohne Base

EDIT:
Vor kurzem hatte ich Kontakt mit der lieben Nadin von RBR, welche mir u. a. mitteilte, dass Rouge Bunny Rouge keine Marke aus Russland ist, sonder aus England kommt. Es gibt lediglich auch in Moskau einen Sitz der Firma.
Auch wurde mir versichert, dass ich definitv Original-Produkte gekauft habe. Bei den gleichen Nummern handelt es sich nicht um Farbbezeichnungen, sondern um Chargennummern.
Der Aufkleber mit der schlechten Qualität ist ein "älteres Modell", da die Drucke der Aufkleber so schlecht waren, wurde die später auch geändert und somit sind meine anderen Lidschatten einfach mit neueren Aufklebern versehen.
ENDE GUT - ALLES GUT! :-D
Und DANKE an Nadin für die netten Mails und die Aufklärung!!

Habt ihr auch Rouge Bunny Rouge Produkte??
Wie seid ihr zufrieden??
____________________________________________________________________________________

Montag, 23. Mai 2011

[AMU] nach 10 h - essence Lidschattenbase Test

Test der "you rock!" Lidschatten-Base unter erschwerten Bedingungen!

Sonne, Hitze und ein Make-up nach 10 Stunden:


Darüber, dass die Base die Lidschattenfarbe nicht wirklich intensiviert hatte ich ja schon berichtet. Schade eigentlich, denn nach 10 h sieht der Lidschatten wirklich noch annehmbar aus!!!
Mini-mini-minimal hat er sich abgesetzt, aber das ist fast nicht zu erkennen und schon garnicht bei geöffneten Augen bzw. dem normalen Blinzeln.

___________________________________________________________________________________

Sonntag, 22. Mai 2011

[Bericht] Manhattan Freaky Friday Event in Frankfurt

Ich schulde euch noch einen Bericht des  



Auf dem Blog von Jadeblüte hatte ich die Cisco Flip-Cam gewonnen, welche mir an diesem Abend überreicht wurde.
Schon als ich gelesen habe, in welcher Location das Event stattfindet waren meine Erwartungen nicht mehr sehr hoch. Die Trinkhalle ist nett, aber wirklich, wirklich klein!!! Dazu kam noch, dass an diesem Abend der halbe Laden für eine Geburtstagsparty reserviert war.
FAZIT: 2 Schminkplätze und 1 Tisch für Manhattan-Gäste. Der Martini-Promo-Stand musste schon nach draußen weichen, sowie die Manhattan Fotowand.
Die meisten Mädels haben die Tische draußen genutzt. Schade an der ganzen Sache: um 22 Uhr war draußen "Schicht im Schacht" und man musste entweder nach drinnen oder heim! :-/
Da es in der Trinkhalle recht voll war, bin ich mit meinen Mädels u. a. Martha von Martha macht auch nicht mehr wirklich lange geblieben sondern haben uns recht schnell auf den Heimweg gemacht.

Die Mädels von Manhatten bzw. der Werbeagentur waren sehr nett!! Meine Cam war schon geladen damit ich gleich mit dem Filmen loslegen konnte (es war nur viel zu dunkel zum Filmen...), leider hatte die Cam einen fetten Kratzer im Display. Die Cam wurde aber freundlicherweiße getauscht und somit bekam ich die Kamera des einen Manhattan/Werbeagentur Mädel.

An dem Schminktisch lag eine Liste aus, in die man sich eintragen konnte. Nachdem man aufgerufen wurde, wurde man von einem der Manhattan Make-up Artists geschminkt. Die ganze Sache hat sich eeewig hinausgezogen und meine Freundin, welche sich in die Liste eingetragen hatte, hat nur durch Zufall mitbekommen dass sie an der Reihe war... Schlechte Organisation!
Gewinnspielteilnahmekarten für das Buffalo Gewinnspiel lagen aus, bei welchem wir alle auch brav mitgemacht haben! ;-)

Bevor wir gingen gab es noch eine Goodie Bag (freundlicherweiße habe ich auch eine zum Verlosen bekommen DANKE MANHATTAN - Gewinnerin wird noch gezogen. :-D)

Der Manhattan Event war mein erster Event in dieser Art und ich war ehrlich gesagt bisschen enttäuscht. :-/
Lag aber in erster Linie wohl an der Location...
Hoffe Manhattan veranstaltet mal wieder ein Event bei welchem ich dabei sein kann und dann wirds besser! ;-)

Hier nun noch ein paar (wenige) Eindrücke:

Requisiten

Gewinnspielteilnahmekarten und -box

Schminktisch ;-)


MAC :-D

Make-up Artists

Goodie Bags


Ward ihr auch bei einem der Freaky Friday Events??
Oder schon mal bei einem Event einer anderen Kosmetik-Firma??
___________________________________________________________________________________