Dienstag, 27. September 2011

Jemma Kidd: BLAU

Vor längerer Zeit hatte ich mir bei TKmaxx ein paar Jemma Kidd Schnäppchen gegönnt.
Lange lagen die Sachen erst mal nur rum... Letzte Woche habe ich dann angefangen mich durch die Sachen zu testen.

Zuerst durfte folgendes ran:


Ich muss ja zugeben, dass ich solche "Jumbo-Pencils" nicht sehr oft bis garnicht benutze, da dank meiner Schlupflider die Farbe nicht lange dort bleibt wo sie hingehört.

Eine Lidschattenbase habe ich nicht benutzt. Einfach den Jumbo-Pencil aufs Lid gemalt, in die Lidfalte das hellblaue Glitzipuder. Darüber dann zum "absoften" den weißen Lidschtten aus der Urban Decay Palette und als Highlighter was unspektakuläres von MNY.



In der Mittagspause hatte sich das alles schon ziemlich abgesetzt, am Abend sahs dann so aus:

geöffnetes Auge - gerade noch erträglich...



Hier noch einmal die Jemma Kidd Sachen geswatched:



Kennt ihr Produkte von Jemma Kidd??
____________________________________________________________________________________

Ankündigung: 30 Day Challenge - Make-up

Die liebe Lu von Lu zieht an startet eine 30 Tages Challenge und ich möchte auch mitmachen!

30 Fragen - jeden Tag eine Antwort.

Starten werde ich am 1. Oktober und versuchen möglichst auch Fotos zu den Antworten beizufügen.
Natürlich freue ich mich, wenn ihr mir eure Antworten auf die Fragen an den jeweiligen Tagen in die Kommentare schreibt...
Meine Tagespostings werde ich dann hier in der Übersicht verlinken, somit kann man sich nach den 30 Tagen hier schön und übersichtlich durchklicken.

Und nun zu den Fragen:

1. Wann hast du angefangen Make-up zu tragen?
2. Wie hast du es gelernt Make-up zu verwenden?
3. Lieblingsmarke?
4. Magst du es Foundation zu tragen? Wenn ja welche Marke und welche Farbe?
5. Lieblingslippenstift, -lipliner und -lipgloss?
6. Magst du falsche Wimpern? Wenn ja lieber Einzelne oder die Streifen?
7. Liebste Lidschattenfarbe?
8. Was ist dein Lieblingstageslook?
9. Ein Bild deiner Make-up-Sammlung.
10. Lieblings Make-up-Pinsel?
11. Trägst du gerne Bronzer?
12. Lieblingsmascara?
13. Wo bewahrst du dein Make-up auf?
14. Liebste Youtube-Guru(s) und/oder Blog(s)?
15. Trägst du Rouge?
16. Versuchst du Star-Looks nachzuschminken?
17. Lieblings-Make-up Artist?
18. Was ist dein liebster Abendlook?
19. Lieblingsconcealer?
20. Lieblingsbase?
21. Wo kaufst du dein Make-up?
22. Lieblingstoner?
23. Liebste Lidschattenpalette und liebste Blushpalette?
24. Was magst du am liebsten: cream, matte, powder, sheer, oder schimmer Lidschatten?
25. Liebster Eyeliner?
26. Trägst du jeden Tag Make-up?
27. Lieblingspuder?
28. Lieblings-Make-up-Entferner?
29. Magst du Liquid Liner? Wenn ja, welcher ist dein Favorit?
30. Ein Bild von dir mit und eines ohne Make Up!

Ich freu mich schon gaaaanz dolle!
Macht ihr auch mit??
___________________________________________________________

Montag, 26. September 2011

Kleines Nelly.de Update

Nimms mit Humor Liri, nimms mit Humor... *ooohhhmmm*

Okay! :-D
Nachdem ja u. a. inzwischen 2x meine bestellte NOUBA Palette defekt ankam (nachzulesen *HIER* und *HIER*), habe ich mich bei meiner dritten Neubestellung für etwas anderes entschieden.
Diesmal versuche ich es mit Nagellacken, Nail-Sticker und Stamping-Schablonen!
Mein Guthaben aufgrund einer Summendifferenz möchte ich Nelly.de schenken, da ich keine Lust mehr auf den Shop habe. *ääätsch*

Heute bekam ich dann 2 Mails von Nelly.de. Betreff jeweils: Versandbestätigung

In der ersten Mail stand, dass ein Produkt aufgrund "Lagersaldo-Fehler" nicht lieferbar ist. "Guten Morgen"
Zum Glück handelt es sich dabei nur um die Nail-Sticker für 1 Euro - "Nelly, die schenk ich euch!!!"

In der zweiten Mail musste ich lesen, dass sie mir eine Lieferung von 2 gleichen Stamping-Schablonen (Artikelnummer, Bezeichnung) bestätigen. *urgs*

Tiiieeeefffff durchatmen!!!

Inzwischen bin ich soweit, dass ich beide Stamping-Schablonen behalte - egal ob richtig geliefert oder nicht!!!

Dieser Online-Shop ist für mich wirklich das aller, aller LETZTE!!!! Und absolt nicht zu empfehlen!
____________________________________________________________________________________

YSL vs. MAC

Ich habe euch vor längerer Zeit HIER schon mal mein heiß geliebtest MAC Quad "Thunder Eye" vorgestellt.
Da meine Chancen, dass ich davon jemals ein Back-up bekomme gegen null geht, bin ich schon länger auf der Suche nach etwas vergleichbarem.

Besonders den grünen und rosa Lidschatten hätte ich gerne so oder zumindest recht ähnlich nochmal.

Als ich dann vor längerer Zeit in der Schminke einer Freundin gewühlt habe, bin ich über eine Palette von Yves Saint Laurent gestolpert.
Sie erinnerte mich sofort an mein Lieblings-MAC-Schätzchen und somit habe ich auch nicht lange gezögert...

*tadaaaa* :-D



Das MAC-rosa ist wie man sieht schon so gut wie leer...
Aber so im direkten Vergleich ist gerade das Rosa und das Grün der beiden Paletten recht gleich!!! *freu*

Ich bin total happy mit der YSL Palette - auch wenn sie mit 47,95 € nicht gerade ein Schnäppchen war.


EDIT:
Die YSL Palette ist aus meinem "noch nicht benutzt"-Lager und nun wandert sie in meinen Schminktisch und wird fleißig getestet, ich freu mich schon drauf! ;-)
____________________________________________________________________________________

Sonntag, 25. September 2011

Liris Beautywelt - NEU IM SHOP









______________________________________________________________________________________

NOTD: OPI “Step right up”

Hallo Ihr Lieben,

ich hab nen Neuen!!!! Und er ist soooo toll. Also eigentlich ist er gar nicht soooo neu, aber ich hab ihn letzte Woche das erste Mal benutzt und könnte mir in den Hintern treten, dass ich das nicht schon früher gemacht habe, denn er ist aus einer LE.

Es dreht sich um den OPI „Step right up“ Nagellack aus der „Femme de Cirque“ Collection. Damals hatte ich die kleine Box mit den Minilacken auch im Körbchen, aber mich dann doch für eine große Flasche entschieden. Amazon macht es aber möglich und somit ist jetzt auch noch die Mini Collection bei mir eingezogen (Post folgt) – ich konnte den Hals jetzt halt dann doch nicht voll genug kriegen.

Auf jeden Fall finde ich die Farbe sooooo toll. Tragbar, klassisch und super für das Büro. Auch als Brautnägel könnte ich mir das gut vorstellen mit 1-2 Strasssteinchen auf dem Ringfinger vielleicht.


Viele Grüße Eure

Miez
____________________________________________________________________________________

Freitag, 23. September 2011

Ankündigung: Ich spare bis 2012!!!

Jaaa, es ist soweit - Miss Liri muss mal wieder sparen!
Oder besser gesagt: AUFBRAUCHEN!

Und somit gibts für mich ein Kaufverbot bis 2012

Okay vorab, es wir ein paar gaaanz kleine Ausnahmen geben.
Diese wären:
- 1-2 neue Düfte (ich mag mal wieder neues, teures Parfum haben)
- ghd Glätteisen (tja, ich MUSS es wohl doch besitzen...)
- 20 € Gutschein von Douglas auf den Kopf hauen (wobei das Geld auch gutmöglich in Parfum investiert wird, oder ich gönne mir endlich mal die Guerlain Face-Base um die ich schon seit monaten rumschleiche)
- max. 35 Euro für dekorative Kosmetik (sollte es ein wirkliches "must-have" in der Drogerie geben... bzw. für die Glamour Shopping Week)


Gerade was Pflege angeht, könnt ihr in meiner Bestandsliste gut erkennen - ich habe genug.

Und nun - haltet euch fest, hier kommen 2 Bilder mit Produkten, welche ich (Blogger-like) noch kpl. unbenutzt daheim liegen/stehen habe, da ich diese noch auf meinem Blog vorstellen möchte. Dies sind Gratis-/Testprodukte von Firmen sowie Sachen, welche ich mir selbst gekauft habe...
Zu den Sachen kommen dann noch einige Produkte aus meinem Online-Shop, welche ich euch ja auch noch genauer zeigen wollte.




Lets go!!!!!

Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden wie standhaft und konsequent ich bin! ;-)


Noch jemand mit Kaufverbot oder am Aufbrauchen??
____________________________________________________________

Donnerstag, 22. September 2011

Clarins Beauty-Session - Soins Eclat

Inzwischen schon eine gefühlte Eeeewigkeit her, aber ich möchte euch doch noch die Fotos zeigen! ;-)
[ DANKE nochmal an Martha fürs Bilder machen - ich hätte diese nie so gut hinbekommen...] 

Clarins hatte via Facebook zur Beauty-Session aufgerufen:
- bewerben
- ausgewählt werden
- Paket mit Produkten für eine Beauty-Session erhalten
- Freundinnen einladen
- gemeinsam ein paar nette Stunden verbringen und die Produkte der Soins Eclat Reihe besser kennenlernen
- Fotos machen
- Bilder bei Facebook hochladen und mit etwas Glück ein WE in München bei Clarins gewinnen

Das Wochenende in München hatten wir zwar nicht gewonnen, ein schöner Nachmittag war es aber trotzdem!!!












Soins Eclat oder My first Clarins
Basis-Pflegelinie für junge Haut. Von Clarins als "Einsteigerset" gedacht, zugeschnitten für die Haut sowie den Geldbeutel jüngerer Kundinnen.
Das Geheimrezept für markellose Ausstrahlung:
1) Gesichtsreinigung
2) Booster
3) Basispflege


FAZIT:
Mir haben die Produkte sehr gut gefallen, nur die Creme war mir etwas zu reichhaltig. Muss aber auch dazu sagen, dass ich eine absolut pflegeleichte Haut habe. ;-)
Langzeittest gab es bisher leider noch nicht (muss erst noch andere Sachen aufbrauchen).


Kennt ihr die Soins Eclat Pflegeserie von Clarins??
Spricht euch die Marke Clarins überhaupt an??
___________________________________________________________________________________

Mittwoch, 21. September 2011

Birchbox (USA) – September 2011

Hallo Ihr Lieben,

gleich vorneweg: Ich bin mehr als enttäuscht!!! Aber so richtig!

Da ich bei Liri ja immer die Glossy Box bestaune und ganz neidisch bin, habe ich mir die Birchbox (amerikanische „Glossybox“) bestellt. Meine Hoffnung war gross, da mit Firmennamen wie benefit, nars, bulgari, laura mercier, stila etc. geworben wird. Also hatte ich mir die Birchbox für 10 Dollar im Monat bestellt.

Im Internet habe ich meine Präferenzen angegeben und aus ca. 6 verschiedenen Boxen dann eine zugeschickt bekommen.

Mir war ja klar, dass es nicht zu 100% meinen Geschmack treffen wird und auch nicht kann, aber mein Inhalt hat mich doch sehr enttäuscht. Aber seht selbst:





Nun zum Inhalt (zum Größenvergleich hab ich mal einen MAC Lippie danebengelegt):

Hand Desinfektionsmittel, 50 ml (WTF…)




Nachtcreme, 15 ml



Lippenpflege, 2.3 (!) ml



Parfümprobe



Armband (eher ein Faden…)


Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass zumindest ein Produkt in Originalgröße drin ist. Die Proben sind wirklich mini!!!

Die Glossy Box gefällt mir da doch etwas besser. Gerade die August Box von Liri wäre absolut mein Ding gewesen. Mascara, Nagellack und Nagelfeile. Damit wäre ich schon happy gewesen.

Wie seht Ihr das? Bin ich da zu wählerisch oder wärt Ihr auch enttäuscht? 

Ich glaube, ich gebe ihr noch 1-2 Chancen (je nachdem, wie pissed ich das nächste Mal bin*G) und dann wird gekündigt. Da kauf ich mir für 10 Dollar doch lieber etwas, was mir gefällt…

Viele Grüße Eure

Miez
 ___________________________________________________________________________________

Dienstag, 20. September 2011

Projekt 2011 - Aufgebraucht im August

Ich bin etwas spät dran, aber trotzdem kommen hier noch meine "Aufgebraucht-Kandidaten" von August 2011.


L´ORÉAL Elvital Non-Stop Volume Haarspülung

- ich fand die Spülung gut! Hat etwas Volumen gemacht, Geruch ist gut und nicht aufdringlich, Anwendung einfach und schöne weiche Haare. Kaufen werde ich mir die Spülung aber vorerst nicht mehr, da a) ich noch genügend Conditioner auf Lager habe und b) ich mich in nächster Zeit dann auch mal durch High-End Haarprodukte testen möchte.

Tigi Catwalk Headshot Shampoo
- zum Glück leer! Dieser Erdbeer-Minzgeruch ist einfach nur fürchterlich!!! Jetzt muss ich mich noch durch die Spülung kämpfen, hoffentlich ist die auch bald leer. In Kombi ging das garnicht, der Geruch ist wirkich UNERTRÄGLICH!!! Ach ja, die Wirkung lässt auch zu wünschen übrig - oder besser gesagt: die kann man mit der Lupe suchen! :-p Absolutes Tigi-Floppprodukt!!! (Darüber hatte ich auch schon *HIER* etwas geschrieben)

Nivea Creme Peeling
- nett aber irgendwie nix besonderes. Ich fand den Geruch sehr angenehm, so *haaaccchhhh* ;-) Nachkauf, evtl. mal wieder, aber es gibt so viel ähnliches/vergleichbares auf dem Markt.

Balea Young Duschschaum Erdbeertraum
- ENDLICH, ENDLICH, ENDLICH LEER!! Booaaa, das Zeugs fand ich einfach nur furchtbar und dann war es auch noch soooo ergiebig! *urgs* Herzlichen Glückwunsch an alle, die diesen Duschschaum toll finden - da habt ihr wirklich was für euer Geld! Meine Review gibt es *HIER*

Schwarzkopf Perfect Mousse *500 mittelbraun*
- okaaayy, ich liebe, liebe, liebe diese Schaumcolorationen!!! Um ehrlich zu sein mag ich nichts anderes mehr benutzen! Auch bei meinen recht langen Haaren geht das Auftragen soooo einfach! Nachschub steht schon bereit... Finde die Farbe wäscht sich auch nicht so schnell aus wie manch andere Färbemittel.

Tigi Rockaholic Born to Rock Leave-In Detangler & Defrizzer
- toll, toll, toll und werde ich DEFINITV nachkaufen! (Zuerst muss aber noch ein anderes Produkt geleert werden). Der Geruch ist nicht überragend toll, aber okay. Es ist super, super ergiebig und meine Haare lassen sich viel leichter durchkämmen (was für mich wirklich SEHR wichtig ist).

Garnier Fructis Repair-Creme-Shammpoo
- Sachet halt, muss aufgebraucht werden!

essence Nagellackentferner mit Erdbeer-Vanilleduft
- für mich war der Nagellackentferner nix besonderes, er hat Nagellack nicht besser entfernt als andere Marken und um ehrich zu sein, der Geruch ist einfach nur *BÄH*!! An Erdbeere oder/und Vanille erinnert da GARNIX. Es ist einfach nur ein künstlicher Nagellackentfernerduft.

div. Parfumproben
- Diesel Fuel for Live
- Boss Eau de Toilette for Women
- Kenzo Flower by Kenzo
- Cacharel Scarlett
- Lancôme Arome Blue
Die Düfte waren alle okay, aber um ehrlich zu sein ist mir keiner in Gedanken hängen geblieben. Daher werde ich mir keinen genauer angucken.

Lancaster Sun Beatuy Care SPF15 Face Protection Minigröße
- hach, ich liebe die Lancaster Sonnenprodukte - die sind wirklich ihr Geld wert und sollte ich mal einen richtigen Sommer-/Sonneurlaub machen, würde ich mich wohl mit Lancaster Prdukten eindecken! Aber für meinen Bedarf, welchen ich in den letzten Jahren hatte, da rentiert sich das nicht! :-/

Douglas Cotton Balls
- gab es mal geschenkt und endlich sind sie leer. Ich habe sie zum Nagellackentfernen benuetzt - kann ich nicht empfehlen.

Shower Gel aus dem NH Hotel (Danke Schatzi... und bitte, bitte bring mir keine Hotel-Hygieneartikel mehr mit, ich hab genug Zeugs *pfeif*)
- das Duschgel war doof und zum Glück schnell leer!!

p2 Feelgood correction mosaic *010 perfect beauty*
- war jetzt schon das 2te oder 3te, ich mochte es immer gerne - habe aber noch genug andere Puder welche ich dringend aufbrauchen muss. Daher kein Nachkauf mehr! Außerdem nervt mich daran tierisch, dass der Deckel immer nach einiger Zeit abbricht. Das Plastik ist einfach nicht für viel Öffnen und Schließen gemacht.

ebelin kleine Wattepads
- immer wieder

2x p2 Kajal/Eyebrowpencil
- mussten entsorgt werden (Schimmel?!? *urgs*)


Das wars für August, September kommt ja dann auch schon bald...

____________________________________________________________________________________

Montag, 19. September 2011

NOTD: Rimmel Lasting Finish Pro “Midnight Blue”

Hallo Ihr Lieben,

hier ein kurzes NOTD. Eigentlich mag ich blau, gelb und grün auf Nägel gar nicht. Aber diesen Lack fand ich total interessant. Er ist meiner Meinung nach dem blauen Lack von Chanel sehr sehr sehr ähnlich. Da besteht absoluter Dupe Alarm!!!



Beide Fotos werden dem Lack aber nicht so 100% gerecht. Einmal mit, einmal ohne Blitz. Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo dazwischen. Kann mir den Lack super zu Jeans und weissem T-Shirt vorstellen. Ansonsten mag ich es ja lieber etwas heller oder mehr rosa/lila.

Es handelt sich um ein dunkles Blau mit subtilem Schimmer (oder wie mein Mann meinte „SCHWARZ“ ).

Viele Grüße Eure

Miez


EDIT:
Zu kaufen gibt es den Lack übrigends *HIER* ;-)
____________________________________________________________________________________

Samstag, 17. September 2011

GOSH - Nagellacke aus NL

Soooo, langsam aber sicher komme ich endlich mal dazu euch meine Urlaubsausbeute genauer vorzustellen.

Den Beginn machen 2 Nagellacke von GOSH.
Ich habe im Urlaub nur "Sale"-Produkte von GOSH gekauft.
Die Lacke kosten in den NL normal 6,99 €, reduziert waren sie auf 3.49 €.
Im Verlgeich zu Drogeriedeko bei uns - auch reduziert - ein happiger Preis!! Bei dem Normalpreis muss man definitv schwer Schlucken. Gerade was Nagellacke angeht bin ich schon mal gerne geizig (Chanel würde ich nie kaufen... -sag ich jetzt so in meinem jugendichen Leichtsinn-).

Inhalt: 8 ml (ist auch nicht sehr viel)
Haltbarkeit: 24 Monate

Auf den Nägel hatte ich bisher nur den *groovy grey*, war hier aber sofort verliebt!! Eine Schicht deckt super - die Zweite war nur gewohnt und Feinarbeit.
Ich konnte damit auch kanpp 1 Woche rumlaufen ohne mich schämen zu müssen (das schaffen bei mir nicht viele Lacke).

Nun aber Fotos:




Mein Fazit:
Auch wenn nicht unbedint ein Schnäppchen: ICH WILL GOSH IN DEUTSCHLAND HABEN!!!

Habt ihr schon Produkte dieser Marke??
Was könnt ihr empfehlen? Oder was interessiert euch am meisten?
____________________________________________________________________________________

Freitag, 16. September 2011

Rote Lippen - HOT or NOT?!

Seit 1883 gibt es den Lippenstift!
In diesem Jahr kam der erste Lippie, gefertigt aus gefärbtem Rizinusöl, Hirschtalg und Bienenwachs auf den Markt.
Angeblich gehen weltweit 23 Lippenstifte pro Sekunde über die Ladentische und ist somit das meist gekaufte Kosmetikprodukt überhaupt!

In der Regel verbindet man mit dem typischen Lippenstift die Farbe ROT !!!

Schon seit dem großen Unmut über den roten Lippie welchen viele in der Mai Glossy Box hatten, frage ich mich:

Was ist eure Lieblings-Lippenstiftfarbe???

Tragt ihr rot??
Oder doch eher pink, rosa, braun, beige, pflaume, coral, apricot, beerig...

Ich bevorzuge ja kühle/blaustichige zartrosa- und pflaumefarbene Lippenstifte.
Meine Favoriten sind der MAC *sweet&single* aus der Barbie LE, von Rimmel der *180 vintage pink*, Givenchy Rouge Interdit Shine in *07 rose shine* und von Catrice Ultimate Shine *050 simply rosewood*!


Welche sind eure Lieblingslippies??
____________________________________________________________________________________

Donnerstag, 15. September 2011

[Review] Garnier BB Cream

Oder doch lieber "Miracle Skin Perfector"?!

Garnier war ja sehr schlau und hat gerade aus der o. g. Creme dank neuer Umverpackung um den alten Karton rum eine BB Cream gemacht.

LINKS = alt / RECHTS = neue Umverpackung





Über die Facebook-Fanpage von Garnier wurden Testerinnen gesucht und mir wurde der Balm daher kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.
Ich war wirklich seeehr gespannt!
Farbvergleichspost zu Korea BB Creams gibt es *HIER*

Vorab mein Fazit:
Ich würde mir die ca. 9,95 € für die Garnier BB Cream sparen!

Aber natürlich möchte ich auch ein paar Gründe nennen, warum der Blemish Balm nix für mich ist:
- zu dunkel (trotz: für helle Hauttypen) und zu rotstichig
- zu wenig Deckkraft
- zu glitzi/shimmi

Meiner Meinung nach kann die Garnier Cream nicht mit dem Koreaangebot mithalten.

Ich selbst besitze inzwischen 5 unterschiedliche Balms aus Korea und worin sich die beiden Ländercreams definitv unterscheiden:
- der Korea Balm ist wesentlich fester/zäher und auch eher gelb-/olivstichig
- der deutsche Balm bietet wesentlich mehr Shimmerpartikel (wovon man im Korea-Balm garnix findet)

2x habe ich den Garnier Balm solo benutzt (wozu er ja auch gedacht ist) und die Ränder, gerade am Hals, waren mehr als unschön. So hätte ich mich defnitv nicht aus dem Haus und schon garnicht zur Arbeit getraut (MAC werde ich wohl im Moment ca. NC20 sein).
Auch ist mir die Deckkraft der BB Cream zu gering, obwohl ich mit meinem Hautbild derzeit recht zufrieden bin, war ich nicht wirklich glücklich mit dem Ergebnis.
Zudem stört der Schimmer ganz böse, ich habe immer den Eindruck, ich müsste die Oil-Control Paper rausholen und blotten. :-/
Trotz L´Oreal Fixierpuder hält die Cream nicht den ganzen Tag, sondern verschwindet schon nach ein paar Stunden bzw. ist weggeblottet...

Ich möchte den Balm aber nicht eindeutig als schlecht abstempeln, ich könnte mir vorstellen, dass Mädels die:
- rotstichige, eher mittel bis dunkle Haut haben
- wenig Deckkraft wünschen
- etwas mehr Pflege nötig haben
- Shimmer/Glanz im Gesicht chic finden
- nichts gegen stark duftende Produkte im Gesicht haben (die Cream hat schon einen recht starken Duft, aber verfliegt auch sehr schnell - für mich daher nicht störend)
- und nicht gleich einen 10+ h Tag mit der BB Cream überstehen müssen
zufrieden mit dem Balm sind!!!

Ich benutze meine Tube zur Zeit dafür "Highlights" im Gesicht zu setzen!
Bissi auf die Wange, Nase, Stirn und Kinn - gut verreiben, abpudern: FERTIG!!!
(Bronzing Powder gespart :-D Blotting Paper aber nicht...)

Was ich aber zum Schluss wirklich nochmal hervorheben möchte:
Der Garnier Blemish Balm (BB Cream) ist NICHT mit dem Korea Balm zu vergleichen!!!
Entweder ist dies von Garnier so gewünscht, oder die Produktentwickler sollten nochmal ein paar Nachhilfestunden nehmen. ;-)



Habt ihr die Garnier BB Cream schon getestet??
Seid ihr zufrieden??

Edit:
Folgender Link wurde von Garnier auf der Facebook-Fanpage gepostet, es geht um die doppelte Umverpackung!
*KLICK*

_____________________________________________________________________________________

Mittwoch, 14. September 2011

Swap in the City Frankfurt - am Sonntag wars soweit...

Nach einem recht stressigen Sonntag Vormittag und Mittag hatte ich es doch noch rechtzeitig nach FFM zu Swap in the City geschafft.

Erst mal hieß es anstehen! Die Schlange war wirklich lang, aber zum Glück ging es dank netter Gespräche mit meinen Freundinnen recht schnell vorwärts.

Am Eingang bekam man ein rosa Armbändchen, Gutscheine für ein Welcome-Drink, eine Dose Red Bull und ein Teilnahmekärtchen für eine Verlosung.
Danach gings zur Kleiderabgabe - das war wirklich ratz-fatz erledigt und man konnte sich ins UG begeben um sich von div. Firmen verwöhnen zu lassen oder Infos zu sammeln.


Ich muss zugeben, ich war etwas enttäuscht - ich hätte gedacht, dass mehr Firmen dort wären.
Nur kurz zusammengefasst, was im Angebot war (und mir im Kopf blieb...):
Konplott - Schmuckausstellung und Gewinnspiel
Freundin - hier konnte man in einer "Beautylounge" chillen und gratis Zeitschriften mitnehmen, fürs beantworten eines kleinen Fragebogens bekam man noch eine Stofftasche
AHAVA - eine (!!) Dame machte Handmassagen und anschließend gabs eine kleine Goodiebag
Remington - Hairstyling, wobei dieser Stand recht schnell wieder zu gemacht hatte ich denke daran war u. a. auch die Stylingecke von:
Friseur Kempf, Hösbach (L´Oreal) schuld - hier war immer gut was los und auch ich habe mir dort die Haare mit einem GHD Glätteisen locken lassen. (Ich sag nur WOW - und so ein Teil muss ich auch haben!!!), auch die Styling-Mädels dort waren super nett!
Jenny´s Cupcakes - selbstgestellten eines Cupcakes, süße Idee und mein Freund hat sich über sein Mitbringsel gefreut ;-)
Fitness First - Massage, Infos und Goodies
Senzera - Augenbrauen zupfen, Fingernägel lackieren, Infos
Palmers - Gewinnspiel?!, Dessous gucken und Beratung, Goodiebag mit Prospekten, Bonbons, Kugelschreiber
Famous Face Academy - hier konnte man sich schminken lassen, und für mich als Kosmetikbloggern gabs auch noch jede Menge zu gucken: Schminki, Schminki, Schminki!!! :-D Es gab Goodies und nette Beratung.
Shatler´s Cocktails - diese Firma sponsorten die Welcome-Drinks. Schade daran war, dass es nur je 1 Sorte mit Alk und eine Sorte ohne Alk gab = nicht wirklich viel Auswahl.
Schwarzkopf - Farbberatung, hier habe ich mich aber rein garnicht schlau gemacht
Und jemand von einer Schönheits-OP-Klinik aus Köln war mit Brustimplantaten da.

Die Swap-Boutique wurde via Countdown dann um Punkt 19 Uhr geöffnet.
Das Gequetsche war groß, das Produkte gucken schier nicht umzusetzen und wir haben es dann auch wieder recht schnell aufgegben und uns lieber nochmal in der "Freundin Beautylounge" bequem gemacht. FEIN, im Sponsoren-Bereich war so gut wie garnix mehr los und wir haben uns nochmal sämtliche Behandlungen zugutekommen lassen! :-D

Mein FAZIT:
Bei der nächsten Swap Party werde ich wohl nicht mehr dabei sein!
In der Swap-Boutique waren schon einige Sachen die mehr als retro waren ;-) und von dem Sponsorenbereich hatte ich mir mehr erhofft...
Mein Gewinner des Abends: Definitv der Friseur aus Hösbach!!! Die haben wirklich tolle Frisuren gezaubert und waren auch kurz vor Schluss noch sehr nett, freundlich, hilfsbereit und kreativ! TOP


Und hier meine Goodiebag bzw. sonstige Ausbeuten:
(Ich freu mich aufs testen...)





GHD Locken *schmacht*:



Wart ihr auch schon auf einer Swap-Party??
Und wer schenkt mir jetzt ein GHD Glätteisen?? ;-) Freiwillige vor!!!

____________________________________________________________________________________

Dienstag, 13. September 2011

[Swatch] OPI "My privat Jet"

Ich habe die letzten Sonnenstrahlen genutzt und noch schnell meinen "My privat Jet" Lack geswatched!

Peinlich, peinlich - mich hats ja schier umgehaun, als ich den Swatch ins Sonnenlicht gehalten hab... Obwohl ich den Lack auch schon auf den Fingern hatte, ist mir das bunte Geglitzer noch nie aufgefallen! :-o

Normal kenn ich den Lack nur so:

*gähn*

Und im Sonnenlicht schaut er so aus:

*hui*

Miez, was meinst du - haben wir den gleichen Lack??
Ich habe meinen nämlich auch erst vor paar Wochen gekauft... Er war zwar reduziert, aber ob das jetzt heißt, dass er ein älteres Modell ist - keine Ahnung!

(Langsam ists echt bissi olbern, oder?!?? Wir vergleichen unsere Nagellacke via Internet über Tausende von km... *hiiihihiii*)
____________________________________________________________________________________

NOTD: OPI "My privat Jet"

Hallo Ihr Lieben,

hier ein NOTD einer meiner liebsten Lacke. Das ist der Lack mit dem ich am liebsten lackiere, weil
die Farbe einfach so gigantisch ist. Jedes Mal, wenn ich damit meine Nägel mache staune ich wie
funkelnd er ist, ohne groben Glitzer drin zu haben. Er ist wirklich schlecht zu fotografieren muss ich
sagen. Aber im direkten Sonnenlicht sieht man diesen tollen Schimmer sehr gut.





Viele Grüße Eure

Miez
___________________________________________________________________________________