Montag, 31. Oktober 2011

FAZIT: 4 Wochen Projekt

Die 4 Wochen sind um!! 

Zu Beginn der letzten Woche hatte ich das Gefühl: "Booaaa, wie schleppend..." Aber da ich seit Donnerstag dann krank daheim lag = alles nur halb so schlimm. ;-)
(Hier noch kurz der Link zu allen bisher veröffentlichten Postings zu dem Projekt: Liri vs. Miez)

Was ich zum Ende hin wirklich, wirklich vermisst habe und ich mich auch schon seeehr darauf freue:
- grünen Lidschatten
- Lipglosse
- Flüssigfoundation / BB Cream

Wie ihr von meinem Update nach 2 Wochen schon wisst habe ich täglich notiert was benutzt wurde und hier nun meine Übersicht der letzten 4 Wochen:
22x AVON MF
22x Manhattan Puder
21x Rival de Loop e/s Base
20x technic high lights Highlighter
22x p2 Concealer
17x smashbox Face Base
18x p2 Augenbrauenstift
14x Artdeco Bronzer
21x MNY e/s Highlighter
17x Lancôme Kajal schwarz
7x Alverde Kajal braun
4x Sephroa Jumbo Eye Pencil lila
8x NYX e/s weiß
3x NYX e/s hellgrau
1x NYX e/s schwarz
7x NYX e/s hellbraun
6x NYX e/s dunkelbraun
5x BeYu e/s rosa
4x MAC e/s nocturnelle
7x MAC blush Harmony
7x MAC blush Dollymix
7x The Body Shop blush
8x Rimmel Lippenstift
6x Givenchy Lippenstift
5x p2 Lippenstift
17x Helena Rubinstein Mascara
7x Artdeco Mascara
18x Nivea Mascara
1x Laura Mercier Mascara
5x Dior Mascara
3x Too Faced Mascara
1x Estee Lauder Mascara
8x p2 Base Coat
7x essie good to go

Und was auch sicher noch mehr interessiert - wie sehen nach den 4 Wochen die Produkte aus?!?
(Anklicken und es wir größer)

Vorher / Nachher


liegend = leer



Den Avon und LCN Reserve-Kajal habe ich erst garnicht benötigt - die müssen wohl noch ein bisschen warten...

Sehr froh bin ich darüber, dass ich im Bereich Mascaras bisschen was aussortieren konnte und ich Neues testen kann.

Das Projekt war für mich sehr interessant und ich konnte feststellen wie laaaangwierig das Aufbrauchen sein kann! Man benötigt viel weniger Produkt als man denkt und daher ist es eigentlich total sinnfrei sich das 10 Rouge, den 30 Lidschatten o. ä. zu kaufen - man braucht das Zeugs eh nie und nimmer auf! ;-)
Aber was wäre die Kosmetikindustrie ohne uns Jäger und Sammler!?!? :-D

Ich werde sicher weiterhin (ab und an) dekorative Kosmetik kaufen, aber ich versuche dies auf jeden Fall bewusster zu tun!!

Eigentlich hatte ich geplant ein neues Projekt zu starten, aber ich möchte mich jetzt erst mal durch div. neue Dinge testen, die sich bei mir angesammelt haben (wobei das ja auch eine Art "Projekt" ist...) - ich sage nur: Chanel, MNY, MAC, p2, YSL und ganz besonders freue ich mich auf einen Kajal von L´Oreal den mir Miez aus Amerika geschickt hat (*kussi* & DANKE, in ein paar Tagen kommt zu dem Stift auch noch ein Posting).

Das einzigste was ich mir für die nächste Zeit vorgenommen habe hartnäckig durchzuziehen: ich habe 3 Mini-Nagellacke von Yves Rocher rausgekramt, die möchte ich endlich mal aufbrauchen (dazu kommt auch noch ein Posting)! Ich denke das sollte zu schaffen sein...

Das FAZIT von Miez wird nachgereicht - bei ihr streikt im Moment der PC... Aber was ich schon verraten kann: Zumindest bei den Lippenprodukten war sie um einiges erfolgreicher. ;-)


Hoffe das Projekt hat euch auch etwas Spaß gemacht...
Vielleicht habt ihr ja auch solch ein Projekt gestartet oder habt es vor - wenn ja, lasst es uns doch wissen!
____________________________________________________________________________________

Sonntag, 30. Oktober 2011

Mein Lieblings-Winterduft - Gaultier²

*schmacht* Ich liebe, liebe, liebe dieses Parfum - ich verbinde es mit Winter, kuschelige Abende daheim, Weihnachten, Schnee...
Ein absoluter Wohlfühlduft für mich!!!
Und das schon seit 4 Jahren!
Im Sommer komplett unbeachtet - packe ich ihn sofort aus, wenn die Temperaturen sinken und würde am liebsten nichts anderes mehr benutzen!
Für mich ein Duft, bei dem ich jedes mal wieder ein tolles Gefühl habe, wenn ich ein Kleidungsstück in die Hand nehme, an dem ich am Vortag diesen Duft aufgesprüht hatte.
Positiv daran auch, der Duft hält und hält und hält...


Das sagt Jean Paul Gaultier dazu:
Ein sinnliches, anziehendes Eau de Parfum für SIE und IHN. Eine Komposition von drei Duftnoten, die in der Ausstrahlung bei Frauen und Männern ganz unterschiedlich wirkt. Goldener Amber spiegelt die Wärme einer Umarmung wieder. Moschus bringt das Sinnliche und Geheimnisvolle der Haut zum Ausdruck. Vanille umhüllt die Haut sanft wie eine zärtliche Liebkosung.
Duftnote: orientalisch

Vor 2 Wochen habe ich dann die letzten Sprühstösse aus meinem Flakon gedrückt und mir war klar - Nachschub muss her.
Zum Glück hatte ich noch einen Douglas Gutschein über 20 Euro zur Hand und dank Gutscheincode aus dem Internet nochmal 5 Euro Rabatt...

Also bei Douglas geschaut und entdeckt - es gibt schon das X-Mas Coffret Duftset.
Das heißt: 40 ml Duft + Duschgel gratis und das noch in einer Geschenkverpackung!
Ich habe gleich zugeschlagen...
Obwohl ich 59,90 € für 40 ml Duft ganz schön happig finde (war das Früher auch so teuer??? Ich kaufe ja nicht sehr oft Düfte...), aber dank meiner Gutscheine habe ich ja 25 Euro gespart...


Jean Paul Gaultier wechselt wohl jedes Jahr das Geschenkverpackungsdesign was ich an sich ja sehr lustig finde, bisher mir aber nie aufgefallen ist.
So war es 2010 anscheind ein Bilderrahmen in dem das Duftset verpackt war und dieses Jahr ist es eine "Schneekugel".
Links und rechts sind solche "Knöpfe":

  

und wenn man diese gleichzeitig Drückt, fliegen die weißen Styropor-Kügelchen vor den Produkten hoch und wieder runter.
Lustige Sache aber für mich ziemlich sinnfrei und ich frage mich, ob solch ein Verpackungsmüll nötig ist?!
Kein Mensch wird doch diese Schneekugel-Verpackung aufheben, da war der Bilderrahmen aus dem letzten Jahr wesentlich nützlicher. (Dieses Geschenkset aus 2010 gibt es übrigends noch bei Pieper im Online Shop)

Beschreibung:
Zu Weihnachten lädt Jean Paul Gaultier Sie in eine weiße Winterlandschaft ein und lässt es in seinem Geschenkset auf Knopfdruck schneien. Weiße Weihnachten sind mit diesem besonderen Set garantiert! Das Set enthält ein Gaultier² EdP (40 ml) und ein passendes Showergel (100 ml). 

Gratis-Duftproben gab es natürlich auch, ausgesucht habe ich mir:
- Guerlain "Idylle" (ich möchte mich nach und nach durch die Guerlain Düfte testen)
- Paco Rabanne "Lady Million" (hier haben div. Mädels bei unserem letzten Schminkmächentreffen so geschwärt)

Mit einem Gutscheincode gab es dann noch ein Mini-Flakon von:
- Diesel Loverdose


Das Parfum wollte ich auch schon mal in der Filiale testen, aber war leider nicht aufzufinden. Aufmerksam wurde ich auf den Duft durch die Youtuberin LadiesFirstify. Kennt ihr ihren Kanal?? Wenn nicht, schaut mal rein. Die Dame ist einfach toll, toll, toll - super unterhaltsam und ich habe immer den Eindruck ich müsste sie durch den PC knutschen. *prust* Ich schaue ja normal nur gaanz selten bis eher keine Youtube-Videos, aber von ihr habe ich mir wirklich alle Videos schon angeschaut! ;-)


So und nun interessiert mich - habt ihr einen Lieblings-Winterduft??
____________________________________________________________________________________

Samstag, 29. Oktober 2011

Chanel - (M)ein ebay Schnäppchen

Eigentlich bin ich nicht der Schnäppchen Typ, welcher bei ebay auf das Glück hofft Produkte günstig zu ersteigern! (Wenn, dann kaufe lieber per "Sofort Kaufen" :-D)
So gesehen schaue ich sogar toootal selten auf ebay nach irgendwelchen Produkten - aber vor knapp 2 Wochen hatte ich wirklich Glück! ;-)

Ich suchte nach "Make-up Sets" und stolperte über ein Angebot mit Chanel Produkten:


Obwohl es sich hauptsächlich um Tester handelt, haben die Sachen mich sofort angesprochen, der Duft wurde schon öfter von mir Probegerochen und er gefällt mir sehr gut, Chanel Nagellacke wollte ich schon lange testen - da diese immer so gehypt werden - ich aber bisher zu geizig war und wohl auch bleiben werde den vollen Preis dafür zu zahlen, die Lidschatten treffen genau meine Vorlieben (gelb und lila) diesen Rost-rot-ton konnte ich mir gut zu meinen blauen Augen vorstellen, auf den Gloss hätte ich verzichten können da ich a) nicht gerne benutzte Lipglosse benutze und b) so eine durchsichtige-shimmi Farbe nicht ganz mein Fall ist.

Also versuchte ich mein Glück!

Als Maximalgebot habe ich 27 Euro eingegeben - ich war mir sicher: Für diesen mickrigen Betrag bekommst du das Set eh nicht... Nachbieten wollte ich defintiv nicht!
Also habe ich es laufen lassen...
Und tadaaa - die Auktion lief aus & ich ich bekam die Mail: Ich habe die Auktion gewonnen und das für schnäppchenhafte 23 Euro!!!

Die Artikelbeschreibung enthielt nicht viel Inhalt, das Bild der Auktion war recht bescheiden, daher war ich seeeeehr gespannt was ich denn nun geschickt bekomme und wie arg die Nutzungsspuren sind (konnte man auf dem Bild- bis auf den Duft - nicht erkennen).
Ein paar Tage später waren die Sachen da und ich war wirklich überrascht!!!


Der Gloss wurde auf jeden Fall schon mal geöffnet (leicht verschmierter Rand), aber auch nach 2 Tage stehend lagernd sieht man nicht, dass vom Inhalt was fehlt! Fazit: so gut wie neu



Nagellacke:
- 333 madness
- 483 vendetta
Auch hier sieht man nach 2 Tagen stillstehen keinen "Rand". Fazit: die Lacke wurden garnicht oder nur 1-2x benutzt

madness

vendetta

Die Farben gefallen mir beide recht gut, den vedetta hatte ich auch schon lackiert, aber ich bin von der Qualität mehr als enttäscht!!! Abends aufgepinselt und am nächsten Morgen schon leicht Tipwear. Nach dem ersten Tag sind an 2 Nägeln der Lack schon ziemlich unschön abgeplatzt und Tipwear zum davon laufen... Nach 2 Tagen musste der Lack wieder ab!!! FÜRCHTERLICH und das für so viel Geld... Ich bin wirklich froh, dass ich nicht den vollen Preis gezahlt habe.



Lidschatten:
- 26 néon
- 25 halo
- 21 fusion
Néon und halo sind kpl. unbenutzt!! Mit dem fusion wurde vielleicht 2-3x ein Augen Make-up geschminkt. Fazit: wow - ich bin begeistert, absolut neu(-wertig)




Von den Swatches der Lidschatten bin ich aber weniger begeistert...
Ich muss dazu sagen, dass ich noch keine Chanel Lidschatten besitze und ich mich bisher auch nicht wirklich mit ihnen befasst habe, daher kann ich nicht vergleichen.
Ich werde nächste Woche mit den Lidschatten wohl mal AMU´s schminken und schaun wie sie sich auf einer Base und auf den Lidern verhalten.

Swatches ohne Base
Swatches auf der Rival de Loop Young Lidschatten-Base:



Alles in allem bin ich seeehr zufrieden mit dem Schnäppchen!!!
Und freue mich schon auf das ausgiebige Testen...



Seid ihr Schnäppchenjäger auf ebay??
Und hattet ihr auch schon solch positiven/günstige "Erfolge"??
____________________________________________________________________________________

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Glossy Box / Oktober 2011

Hier ist sie - meine persönliche FLOP BOX!!!

Damit ich keinem die Überraschung nehme, hier ein ödes Bild der inzwischen schon bekannten Verpackung! :-D

Dieses mal bin ich das Auspacken anders angegangen - okay, ich habe wieder direkt im Auto vor der Packstation geöffnet (die Neugierde siegt), aber ich habe nicht wie sonst gleich in den Produkte gewühlt, sondern wie es sich gehört erst mal die beiliegende Karte mit den Inhalt-Infos gelesen...
Vorab: Die Freude hielt nicht lange an! :-/

Aber ich spanne euch noch ein bisschen auf die Folter.

Die Innenverpackung ist diesmal etwas anders - Helloween angepasst! Ich finds fein!

Sogar der kleine Glossy Box Aufkleber, welcher das Papier zusammen hält ist orange... :-D

Mit dazu gibt es ein geheimes Schönheitsrezept aus den USA: Kürbismaske!
(@ Miez, reibt ihr euch sowas wirklich ins Gesicht??)
Das Rezept teile ich natürlich gerne mit euch:



Und nun haltet euch fest!!!
Hier die Beschreibungen für den Inhalt meiner Box:

Ich sag nur TRAUMBOX!!!!!!


Okay, sind wir ehrlich, gieren wir nicht alle nach einem OPI Nagellack?? ;-) Lange haben wir genau DARAUF gewartet.
Dazu noch ein kpl. Clarins Pflegeset - ich hab schon schier auf die Karte gesabbert "gegen unreine Haut" da bin ich eh immer gleich hin und weg.
Dazu noch eine L´Oreal Maske fürs Haar (seht ihr, da steht Volumen - Liri kauft eh fast alles was Volumen im Haar verspricht...)
Misslyn Lipgloss - eine Marke von mir bisher ziemlich vernachlässigt, daher habe ich mich auch darüber gefreut wie ein kleines Kind.
Moroccanoil, darüber habe ich in letzter Zeit viel auf div. Blogs gelesen, normal mag ich kein Öl in den Haaren. Aber darauf war ich doch schon bissi scharf... *tadaaaa* Da ist es!

Also - Schlüppchen auf, Aufkleber weg, Papier zur Seite:


WTF???

Wo ist mein Rötungen und unreine Haut Killer???
Das Volumen für mein Haar???
Und die gehypte Nagellackmarke???

Auch nach sorgfältigem Ausräumen, nicht zu finden...


Dafür hatte ich folgendes (zu dem Misslyn Gloss und dem Haar-Öl) in der Box:
- A-Derma Lippenbalsam (Fullsize - Marke mir unbekannt, macht aber nix)
- alo Enrich Alo+Granatapfel+Cranberry "Flüssigkeit" (*urgs* da schwimmt was drin rum - sieht ja nett aus, da sich diese defintiv größeren Stücke als Fruchtfleisch im O-Saft nicht absetzen - aber irgendwie schüttelt es mich schon vom reinen Anblick!)
- Kaloderma age balance Restrukturierende Tagespflege (5 ml - Anti-Aging Pflege, habe ich das wirklich nötig?? Hallooo, ich kämpfe noch mit meinen Pubertätspickel... *pfff* Schlecht gelesen liebes Glossy Box Team - ach nein, eigentlich war das Produkt ja garnicht für meine Box bestimmt...)

Ich bin enttäuscht - seeehr enttäuscht!!!
Die Box hätte soooo perfekt sein können...
Und nein, nicht enttäuscht, da ich die "hochwertigen" Produkte nicht in meiner Box hatte - sondern dass so ein unschöner Fehler passiert!
1 Produkt falsch in der Box = okay, sollte nicht sein, aber OKAY!
Aber gleich 3???

Den Kundenservice von Glossy Box habe ich schon angeschrieben - ich werde berichten was sie zu dieser Sache sagen...
Wie ich bei Facebook gelesen habe, bin ich wohl nicht die einzigste der dies passierte...

EDIT:
Die Antwort vom Glossy Box Team ist gekommen - ich bin etwas enttäuscht. Mit so einer Antwort hatte ich eigentlich nicht gerechnet. Also dass ich die falsche Karte im Paket hatte. *pfff* Klar, so gesehen ist es ja die einfachste Antwort.
Interessant finde ich aber auch, dass sie versucht haben 1-2 Angaben meines Beauty-Profils zu berücksichtigen... Mehr nicht??

vielen Dank für Ihre Nachricht, gern helfe ich Ihnen weiter.

Leider ist uns bei dem Versand ein Fehler unterlaufen das Sie zwar die richtigen Produkte erhalten haben, jedoch war die Karte Fehlerhaft. Es ist natürlich sehr schade das Sie nicht mit Ihrer Box zufrieden sind. Wir haben versuch mindestens 1-2 Angaben von Ihrem Beauty Profil zu berücksichtigen. Ich kann da natürlich Ihren Unmut verstehen wenn Sie etwas anderes erwartet haben auch das die Karte anders ist als was Sie erhofft haben. Ich hoffe Sie können beim zweiten Blick doch noch Freude an der Box finden und das wir Sie auch im November als Kundin begrüßen dürfen.

Vorgefertigte Mail, mich würde mal interessieren wie viele unzufriedenen Kunden die auch bekommen haben! ;-)


Wie zufrieden seid ihr diesen Monat??
Was sagt ihr zu solch einem Fauxpas??
___________________________________________________________________________________

Sonntag, 23. Oktober 2011

Aufbrauchen - EXTREM (Sachets und Reisegrößen)

*smile* Einige werden jetzt sicher den Kopf schütteln, aber ich finde meine neue Aufbrauchmethode toll!!

Um was geht es??

- hauptsächlich Sachets aus dem Bereich Körper und Haare

Diese netten Tütchen, welche man meistens in Zeitschriften als Gratisbeilagen findet.

Ich muss ja zugeben, ich rupfe die immer voller Freude raus, sammel sie nach Körperteil/Anwendung sortiert in unteschiedlichen Körbchen und benutze sie: DANN DOCH EHER NIE! *ups*

Das sollte sich nun ändern!

Aber vorab, warum benutze ich die Sachtes doch so selten??
- unter der Dusche nervt mich einfach das Öffnen! Bin ich eigentlich die einzigste, die diese Tütchen mit nassen Händen nicht aufreißen kann?? Jedes mal eine Schere mit unter die Dusche nehmen ist einfach nervig...

Also habe ich kurzerhand die Sachets mit der Schere in meinem "Tussizimmer" geöffnet und dann gleich in kleine Reisefläschchen zusammen gekippt! :-D
(Schlagt ruhige die Hände über dem Kopf zusammen, aber ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis.)

Somit habe ich nun 3 Fläschchen mit folgenden Inhalten:
a) Duschgel


b) Shampoo


c) Conditioner


Die Fläschchen sind inzwischen alle schon fast leer und mir hat es keine Haut weggeätzt und meine Haare sind auch noch dort wo sie hingehören!

Den Duschgelmix habe ich ausschließlich an den Beinen/Füßen benutzt - es landeten seeeehr viele NK Sachets in dem Fläschchen und die sind vom Geruch her nicht wirklich meine Favoriten. Aber die Pflege, wohl auch gerade durch das Massageöl, war/ist toll!

Zu den Haarfläschchen kann ich nur sagen: ich hatte lange nicht mehr so schöne, weiche, glänzende Haare!!
Okay, doof daran jetzt - ich habe keine Ahnung welches Produkt "schuld" ist, aber ich gehe eh mal davon aus, dass es die Mischung macht! ;-)

Spätestens nächste Woche wird das nächste Shampoofläschchen gefüllt (hier habe ich nämlich noch ein paar Sachets) und dann wird erst mal wieder gesammelt...


Wie findet ihr mein "Aufbrauchen Extrem"??
Benutzt ihr Sachets oder bleiben die bei euch in den Zeitschriften und wandern mit diesen in den Müll??
____________________________________________________________________________________

Samstag, 22. Oktober 2011

[Review] alverde Anti-Glanz Grundierung

Inzwischen wohl auch schon im letzten dm Markt aus den Grabbelkörbchen verschwunden, die alverde Anti-Glanz Grundierung.
Und ich trauere ihr wirklich nach!!
Wobei ich sie mir noch 2x auf Vorrat gekauft habe, mehr Back-ups sind aber auch mir bei cremigen Produkten zu viel...

Ein Produkt, welches bei mir wirklich gehalten hat, was es verspricht!
Kein Glanz im Gesicht, den ganzen Tag lang!!!
Keine negativen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Foundations, hat immer toll geklappt und die Base wurde nicht "ribbelig" oder so!

Wovon ich auch sehr überrascht war: Als aus dem Pumpspender nichts mehr raus kam, sah es ganz danach aus, als wäre noch eeewig viel Produkt in der Verpackung...


Also habe ich kurzerhand die Grundierung zerlegt und siehe da, so viel versteckt sich da garnicht mehr:


Die Reste haben gerade noch für 3 Anwendungen gereicht!
Daher, auch wenn jemand keine Lust auf basteln hat - man verliert nicht viel Produkt...

Inhalt: 10 ml
Preis: 3,95 € (reduziert bei Sortimentsumstellung für 2,45 €)


Zwei kleine Negativpunkte habe ich aber doch noch:
- für den Preis nicht gaaanz so ergiebig wie gewünscht
- die angetrockneten "Würstchen" die bei jeder Benutzung aus dem Pumpspender kamen, egal wie kurz (24h) die Grundierung nicht benutzt wurde

Zur Zeit benutze ich als Base den smashbox Photo Finish Primer, aber sobald dieser leer ist darf mein erstes alverde Anti-Glanz Back-up ran.
Ich freu mich schon!!!


Trauert sonst noch jemand der Anti-Glanz Grundierung nach??
Kann mir jemand etwas vergleichbares empfehlen??
____________________________________________________________________________________

Freitag, 21. Oktober 2011

Liris Beautywelt bei Facebook

Habt ihr eigentlich schon gesehen??

Ich bin auch bei Facebook zu finden:


Freue mich über jeden "LIKE" Klick!!!

Liebe Grüße und einen schönen Start ins WE
Liri
_____________________________________________

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Coming Soon... RITUALS Store in Frankfurt am Main

Beim Mittagspausenschlendern habe ich gedacht, ich sehe nicht richtig...

Über Bauzaun und Bretterwänden lugt ein weißer Schriftzug auf schwarzem Grund mir entgegen:

Coming Soon...
RITUALS

Perfekt platziert in der Kaiserstraße, neben L'Occitane und schräg gegenüber vom MAC Store (ehemals Café Schneider/Wiener´s).
So auf den ersten Blick sieht es nach einem recht großen Store aus! Mindestens so groß wie der L'Occitane, eher noch größer.

RITUALS gibt es in Frankfurt/Main bisher bei Kaufhof und Karstadt und nun noch ein ganzer Store. *freu*

Am meisten freue ich mich auf die Dekorative Kosmetik, hier werde ich mich ganz bestimmt genauer umschaun.
Ansonsten hat es mir etwas die Sunrise-Serie angetan - ich hoffe mal auf Eröffnungsrabatt oder -angebote! ;-)


Was könnt ihr von RITUALS empfehlen??
Oder was möchtet ihr gerne mal testen??
___________________________________________________________________________________

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Givenchy Lippenstifte - was lang währt, wird endlich gut...

Normal bin ich immer recht schnell darin dekorative Kosmetik zu kaufen...

Nur hier habe ich wirklich, wirklich lange überlegt und nachgedacht.
Um genau zu sein: Über ein Jahr hat es gedauert, bis ich mir welche von den Lippenstiften in der hübschen Verpackung gekauft habe! (Okay, ich gebe es zu - Kaufanreiz Nr. 1 war wirklich das Design der Verpackung...)

Ich glaube, an dem Tag an dem ich mich zu dem Kauf entschlossen habe, bin ich den Damen im Douglas ganz schön auf den Keks gegangen...
"Desinfizieren sie mir bitte mal diesen Lippenstift... Und diesen noch. Die Farbe hier möchte ich auch noch testen...!"
Eins habe ich nämlich inzwischen gelernt: Liri kauft keine (teuren) Lippenprodukte mehr, ohne sie auf den Lippen getestet zu haben! Ich bin hier schon viel zu oft eingegangen.

Und dann stand meine Wahl fest:
- Rouge Interdit *07 mystic pink*
- Rouge Interdit Shine *07 rose shine*

Stolzer Preis je Lippie: 27,95 €
Inhalt: 3,5 gr

Ich bin mit meiner Wahl absolut glücklich und gerade der "Shine" Lippenstift gefällt mir besonders gut!!! (daher auch schon in meinem 4 Wochen Projekt mit dabei...)








Habt ihr auch Produkte, bei denen Ihr vor dem Kauf erst seeehr lange nachgedacht habt??
Findet man bei euch etwas von Givenchy, wenn ja WAS??
____________________________________________________________________________________

Dienstag, 18. Oktober 2011

sarabow.de - Umzugsgewinnspiel

Die liebe Sara ist mit ihrem Blog umgezogen und deswegen gibt es ein Gewinnspiel!

Da mich der Gewinn diesmal ziemlich arg anspricht, mache ich  mit!!!

Zu Gewinnen gibt es folgendes:


Drückt mir die Daumen und schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei - lohnt sich wirklich!!!

Liebe Grüße
Liri
___________________________________________________________________________________

Montag, 17. Oktober 2011

Update nach 2 Wochen: Unser 4 Wochen Projekt


So, die ersten beiden Wochen sind um und hier kommt ein kleines Zwischenfazit von mir...

Vorab, ich langweile mich bisher noch nicht mit den Produkten!

Vermisst habe ich 1-2x kurz ein Lipgloss. Keine bestimmte Farbe, einfach ein Gloss um mal etwas "flüssigeres" auf den Lippen zu haben bzw. um über den Lippenstift noch etwas drüber zu machen (wobei ich letzteres normal nie mache - komisch, dass ich gerade jetzt solche Gelüste habe).

1x bin ich kurz fremdgegangen und habe Morgens einen Avon Gloss auf die Lippen gemalt, da dieser mir ins Auge gestochen ist und ich testen wollte ob er noch okay ist (habe das gute Stück schon länger - ist aber noch tip-top).

Produkt welches sich als kleiner Favorit entpuppt hat: Das Manhattan-Puder! Ich mag den Geruch und es fühlt sich einfach toll auf der Haut an.

Flopprodukt: Der weiße NYX Lidschatten! Auf den Lidern ist die Farbe zwar sehr hübsch, aber bis man erst mal genügend Lidschatten auf den Lidern hat... *ufz* ...das dauert! Top Farbabgabe und ergiebig ist was anderes.

Ich habe Liste geführt welche Produkte ich an welchem Tag benutzt habe, hier eine Zusammenfassung wie oft die einzelnen Produkte ran durften (15 Tage):
13x AVON MF
13x Manhattan Puder
12x Rival de Loop e/s Base
12x technic high lights Highlighter
13x p2 Concealer
8x smashbox Face Base
11x p2 Augenbrauenstift
9x Artdeco Bronzer
12x MNY e/s Highlighter
13x Lancôme Kajal schwarz
3x Alverde Kajal braun
3x Sephroa Jumbo Eye Pencil lila
4x NYX e/s weiß
3x NYX e/s hellbraun
3x NYX e/s dunkelbraun
4x BeYu e/s rosa
3x MAC e/s nocturnelle
3x MAC blush Harmony
5x MAC blush Dollymix
4x The Body Shop blush
6x Rimmel Lippenstift
3x Givenchy Lippenstift
3x p2 Lippenstift
11x Helena Rubinstein Mascara
4x Artdeco Mascara
9x Nivea Mascara
1x Laura Mercier Mascara
3x Dior Mascara
3x Too Faced Mascara
1x Estee Lauder Mascara
3x p2 Base Coat
3x essie good to go

An 2 Tagen der letzten 15 Tage hatte ich mich überhaupt nicht geschminkt - kommt meistens an Sonntagen vor, an denen nur "daheim rumgammel" angesagt ist. ;-)

*HIER* könnt ihr euch mein Anfangsposting zu dem Projekt anschaun, in dem ihr auch Fotos aller Produkte zu Beginn seht!
Am Ende der 4 Wochen gibt es dann Vergleichfotos.
___________________________________________________________

Sonntag, 16. Oktober 2011

[Review] technic high lights - Highlighter

Hier kommt nun eine Review zu dem technic Highlighter aus meinem Online Shop !


Vorab, das Produkt Highlighter hat erst Einzug in meine Sammlung mit dem groß gehypten Catrice Enter Wonderland Highlighter erhalten.
Davor war dieses Shimmi-Zeugs für mich "unnötig" und hat mir überhaupt nicht interessiert.
Der Catrice Highlighter ist zwar hübsch, aber ich hatte immer das Gefühl, dass dieser meine Poren übelst betont.
Bei der Suche nach Produkten für meinen Online Shop bin ich über den technic high lights Highlighter gestolpert und da er dem benefit high beam optisch seeehr ähnlich ist, habe ich kurzerhand bestellt und nun auch schon einige Wochen fleißig getestet.

Ich sage es gleich, mit dem benefit-Highlighter kann ich den technic high lights flüssig Highlighter nicht wirklich vergleichen, da ich das teure Modell nicht besitze, ich hatte es mir zwar am Freitag mal kurz im Douglas auf die Hand gepinselt, aber ohne direkten Vergleich war es für mich schwer einen großen Unterschied festzustellen. Wobei ich aber das Gefühl habe, benefit shimmert mehr und macht irgendwie so einen Schimmerfilm auf der Haut... :-/

Zuerst ein paar Fakten:
Inhalt: 12 ml
Mindesthaltbarkeit: 24 Monate
Preis: 5,85 €
Erhältlich bei: www.liris-beautywelt.de


High lights hat wie sein High-End-Bruder einen Pinselapplikator mit welchem man meiner Meinung nach genau die richtige Menge Produkt für zwei Wangenknochen entnimmt. Natürlich ist ein layern möglich, für mich reicht aber definitv drei Striche recht, drei Striche links und verreiben! *tadaaa*



Swatches:

großzügig mit dem Pinsel aufgetragen

leicht mit Zeige- und Mittelfinger verrieben

gut eingearbeitet

Ich bin sooo happy mit den Highlighter und gehe nicht mehr ohne aus dem Haus!
Nach gut 4 Wochen täglichem benutzen habe ich auch keine Pickel oder Hautunreinheiten bekommen. Meine Poren werden nicht vergrößert und so doof es sich anhören mag, wenn ich nach dem Schminken in den Badezimmerspiegel schaue freue ich mich immer tierisch über diesen hübschen Glow. *hihi*

Was ich auch noch testen möchte:
- als Highlighter unter die Augenbrauen
- mit meiner Foundation mischen für einen all over shimmer

Bisher waren für mich solche flüssig Produkte nicht wirklich ansprechend, da ich vor dem Verarbeiten etwas "Panik" hatte, aber das geht ja sooo easy!
Überdosieren fast unmöglich (öfter Auftragen für mehr Shimmer aber kein Problem), Einarbeiten geht super und keine unschönen harten Ränder.


Hier noch ein Tragebild:



Wie gefällt euch der Highlighter??
Benefit high beam Dupe - Gefahr?? 
____________________________________________________________________________________

Samstag, 15. Oktober 2011

Lancôme Update - "Dadsch Lippie"

Heute eingefallen: Ich hatte euch garnicht von meiner Lancôme Kundenservice Erfahrung bezüglich meines L'Absolue Rouge Lippies erzählt, welcher nach 1x Swatchen auf dem Handrücken schon SO aussah (HIER nochmal den Link zu dem Posting):



Bei einem Lippenstift dieser Preisklasse ein absolutes NO-GO!
 
Also habe ich den Kundenservice von Lancôme via eMail angeschrieben und gefragt ob dieses Problem bekannt ist bzw. ob ich den Lippenstift denn zurückgeben könnte, da er ja reduziert war.
 
Einen Tag später hatte ich auch schon eine Antwort im Briefkasten, was richtig fix ging, aber der Inhalt der Mail war wirklich lachhaft:
 
- mein Name (welcher ganz gewiss nichts besonderes ist - schon recht typisch deutsch) wurde falsch geschrieben - okay, was solls: passiert!
 
Aber dass ich eine Mascara L'Absolue Rouge reklamiert hätte, fand ich dann doch einen Witz!!!
 
 
Auch den Satz:
 
Da wir bisher keine ähnlichen Beanstandungen hatten, haben wir Ihre Schilderungen zur Information an unser Stammhaus in Paris weitergeleitet, wo alle unsere Produkte entwickelt und produziert werden.


hätten Sie sich sparen können, denn das kaufe ich Ihnen wirklich nicht ab. Allein 2 Freundinnen haben mir von gleichen Erfahrungen mit Lancôme Lippies berichtet, welche auch reklamiert hatten...


Folgende Info war dann wenigstens etwas hilfreich:

Normalerweise können Sie das Produkt in der Parfümerie, in der Sie es gekauft haben, umtauschen. Gerne tauschen wir es auch bei freigemachter Einsendung an die unten aufgeführte Anschrift gegen einen gleichwertigen Artikel Ihrer Wahl um.

denn mit der Mail bin ich dann zu Douglas getigert und habe den Lippie zurück gebracht. Weniger schön finde ich aber den zweiten Satz - ich könnte den Lippie an Lancôme schicken und muss auch gleich noch das Porto selbst zahlen.
:-o Nein DANKE!

Auf die Antwortmail des Kundenservice habe ich dann nochmals reagiert, da ich doch sehr enttäuscht war über die unpersönliche Rückmeldung!!!
Alleine diese Mascara-Sache bestätigt doch nur, dass wohl nicht viel Wert auf Meinungen / Reklamationen von Kunden im Haus Lancôme gelegt wird.
Immerhin sollte doch das Personal soweit geschult sein, dass sie die Produkte kennen, die die Firma vertreibt!
Auch diese unpersönlichen, aus diversen Textbausteinen zusammengefriemelten Antworten sind einfach nur mies.
 
Auf eine Antwort von Lancôme warte ich übrigends heute noch - inzwischen sind fast 4 Monate vergangen!!!
Ob ich wohl noch mit einer Antwort rechnen kann?!? ;-)
 
 
Kennt ihr Firmen mit TOP Kundenservice bzw. mit welchem Firmenkundenservice wart ihr mehr als UNzufrieden??
Welche Erfahrungen habt ihr schon gemacht??

_____________________________________________________________

Freitag, 14. Oktober 2011

Depotten (Coastal Scents 12 e/s Paletten)

Hallo Ihr Lieben,

mich haben in letzter Zeit meine ganzen einzelnen Lidschattenpaletten genervt. Früher mochte ich große Paletten nie, aber mittlerweile bin ich froh, wenn einfach alles verstaut ist und ich hoffe ich benutze so auch einfach ein paar mehr Farben.

Was man braucht:





(leere Paletten, Alkohol, Magnetstreifen, Wattepads, Butterbrotpapier, Flatiron)


Erstmal hab ich das Innenleben der Palette rausgenommen, weil ich mehr Platz haben wollte. Mit einem Messer einfach an jeder Ecke kurz reingegangen und hochgehebelt. Zack war alles draussen.



Dann musste ich aber feststellen, dass nur das Paletteninnere magnetisch war. Also konnte ich meine schönen Magnetstreifen gar nicht benutzen.


Ich hab dann kurz bei Youtube geschaut und bin auf dieses Video gestossen:

http://www.youtube.com/watch?v=jzGiIV228ls

Also bin ich in etwa genauso vorgegangen. Allerdings hab ich Liris Methode mit dem Flatiron genommen. Bisher hatte ich nur Videos zu MAC Single Eyeshadows gefunden und war neugierig, ob die Flatiron Methode auch bei Quads/Paletten klappt.

Das Flatiron ist mir ständig umgekippt, weshalb ich es einfach zwischen zwei Tassen eingeklemmt habe.


Angefangen hab ich mit meinen beiden Revlon 4er Quads, was super einfach ging. Auf dem einen Bild sieht man, dass die Lidschatten quasi selber schon fast raushüpfen. Man muss nur noch mit einem Messer druntergehen und sie aus der Palette in die Leerpalette heben. Durch den noch flüssigen Kleber kleben sie auch in der Leepalette (wenn nicht, einfach ein paar Tropfen Sekundenkleber dazutun).



Dann kamen meine NYX Paletten und ich muss sagen da war echt schwieriger. Angefangen hab ich mit der Palette die ich nicht so gerne mag und mir gingen einige e/s kaputt bzw. brachen Stücke raus.
Die e/s sind sehr sehr weich und man darf den e/s nicht raushebeln, sondern muss mit dem ganzen Messer versuchen den bereits gelösten e/s an allen Stellen gleichzeitig rauszuheben. Sobald man auf eine Ecke mehr Druck ausübt bricht der e/s. Die erste Palette ist mir deshalb etwas kaputt gegangen, bei der 2. ging es dann schon echt gut.





Und so sieht das Endergebnis aus:


Die 2. Palette habe ich gelassen wie sie ist und meine MAC Lidschatten reingetan. Ich muss aber
sagen, dass die Magnete nicht so der Renner sind. In einem der unteren „Löcher“ hat kein e/s drin
gehalten. Sehr komisch.



Ich werde mir auf jeden Fall noch eine richtig grosse Palette für Rouges/Puder etc.kaufen.

Bezahlt habe ich pro Palette $7.95 und bestellt direkt bei Coastal Scents.

Viele Grüße Eure

 Miez
_____________________________________________________________________________________