Mittwoch, 14. März 2012

[blablabla...] zur Beauty International in Düsseldorf

Bevor ihr diverse Reviews und Detailbilder über meine geshoppten Produkte lesen und anschauen dürft, gibt es erst mal ein bisschen Geplapper von mir!

Die Beauty International ist eine Fachbesucher Messe, was so viel bedeutet wie: du kommst nur rein, wenn du gewerblich/beruflich mit Kosmetik/Beauty/Nails etc. zu tun hast (oder durch Glück eine Eintrittskarte gewinnst).
Vorab muss man sich als Fachbesucher registrieren lassen und dann kommt man in den Genuss max. 2 Eintrittskarten kaufen zu dürfen.
Für ein 1-Tages-Ticket habe ich 30 € gezahlt, ein 2-Tages-Ticket kostete 45 €.
Dies war für mich die erste Kosmetikmesse und daher war ich vorab schon sehr gespannt was mich erwartet...

Wie auf meine Facebook-Page schon geschrieben, Hobby-Schminkmädels haben meiner Meinung nach nichts verpasst!
Okay, man konnte mehr oder weniger - ein paar - Schnäppchen machen, aber gerade im Bereich Nail fand ich die Sachen jetzt nicht sooo günstig, bzw. es gab auch Mindestabnahmemengen.

Der Beauty International angeschlossen war noch die "Make-up Artist Design Show" und die "Top Hair International", letztere hat nochmals zusätzlich 39 € Eintritt gekostet.

Wir steuerten zuerst die Halle 13 - Make-up Artist Design Show an!
Auf unserer Liste stand nämlich ganz oben: Inglot und Illamasqua. ;-)
Bei Inglot war ich sehr, sehr brav und habe NICHTS gekauft, aber wohl auch nur, da ich auf ein Päckchen einer lieben Bloggerin warte...
Inglot lockte mit 20% Rabatt. Was sehr nett ist, aber wenn man die Preise in Polen anschaut, dies einen definitv nicht vom Hocker hauen konnte.
Meine Freundin hat somit für eine 5er Palette incl. 5 Lidschatten und einem Rouge über 50 € gezahlt. :-o
Nach einem kleinen Plausch mit dem netten Mann von Inglot konnten wir in Erfahrung bringen, dass Städte wie München, Berlin evtl. auch Hamburg bald folgen werden. Nur Frankfurt/Main wird erst mal nicht in den Genuss kommen, da diese Stadt kein "Hot Spot" wäre - na DANKE! In 3 Jahren vielleicht... *gähn*

Weiter ging es zu Illamasqua - der popelige Stand war nach meiner Meinung schlecht platziert und absolut unscheinbar.
Zudem hatten sie zwar einiges an Produkten dabei, aber es hat doch jeeede Menge gefehlt... Man wurde immer wieder freundlich drauf hingewiesen, dass man doch bei Kryolan in Hamburg telefonisch bestellen könne. Illamasqua lockte mit "ca. 40%" - was ich aber nicht beurteilen kann, da ich die normalen Verkaufspreise in Deutschland nicht kenne.
Wir sind ganz am Ende nochmal zu Illamasqua und ich war doch sehr überrascht, das fast alle Produkte noch UNBEBUTZT dort rumstanden. :-o Anscheint wollte keiner Illamasqua sehen/haben/testen, oder der Stand ist einfach nicht aufgefallen?!

Kurzer Abstecher bei Jacks Beauty Department, wo ich mich jetzt doch etwas ärgere, dass ich mir nicht den Pinsel No12 mitgenommen habe...

Nächster Halt: Crown Brush - die Lidschatten- und Rougepaletten ("like Zoeva") waren übelst überteuert und auch die Pinsel waren jetzt nicht soooo günstig. Ich habe mir einige Lidschattenpinsel gekauft und werde berichten ob sie wenigstens ihre 4-6 Euro/Stück wert sind.

Die erste Pause war nötig!!!

Frisch gestärkt haben wir kurz bei Charles FOX geguckt und weiter gings in Halle 12...11...10...9...und zurück.

...oder besser gesagt: In die Höhle der Rollkoffer...
(Ich dachte ja vorab die Erzählungen wären ein Scherz, aber nein: die Damen und auch Herren rollerten wirklich durch die Hallen, als wären sie auf dem Weg zum Zug/Flug...)

Diese ganzen Stände haben einen schier erschlagen. So viele Einflüsse, so wenig Zeit.
Von den Katzenberger Sachen bei LCN war ich etwas enttäuscht. Interessant war für mich, dass CND + essie zusammen gehören (zumindest teilten sie sich eine Kasse) und dass MAC Pinsel u. a. in Deutschland gefertigt werden.
Ich hätte nie gedacht, dass es soooo viel Nagellackanbieter gibt - unglaublich.
Der Stand von Beauty is Life war sehr nett und spannend zu sehen fand ich, dass deren Paletten mich sehr an die Refill-Paletten von Stargazer erinnern...

Fotos habe ich leider total vergessen zu machen, naja - ich war ja eigentich auch in Sachen "Liris Beautywelt" unterwegs - und es hat sich gelohnt!!! Hierzu bald mehr...
____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Oh schade ich hatte mit Inglot ja auch in Frankfurt spekuliert, aber dann muss ich wohl weiterhin nach Düsseldorf fahren :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich Finds schade das Inglot so langsam ist...
    Ich hoffe ja dein Päckchen kommt morgen sonst gibts Prügel für den Hermestypen:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja - Hermes braucht wirklich immer seeehr lange!!! Ich hoffe auf morgen... ;-)

      lg
      Liri

      Löschen
  3. Falls du nächstes Jahr wieder zur Messe fährst, würde ich wieder mitkommen. Ich fand es sehr interessant und könnte mich immer noch über diese ganzen Nagelstudio-Tanten mit ihren Rollkoffern kaputt lachen.

    Ich habe mir ja auch zwei e/s Pinsel (2x das gleiche Modell) bei Crown Brushes gekauft und muss nach einigen Tagen des Testens leider sagen, daß der Pinsel nicht mit dem e/s Pinsel von Esprit mithalten kann. Schade. Mit 3 EUR ist er zwar nicht überteuert, aber man hat auch nichts verpasst, wenn man ihn nicht hat.
    Hingegen bin ich jetzt schon ein großer Fan von dem einziehbaren Puderpinsel von Hertlein. Der ist optisch und funktional ein Knaller.
    Der einziehbare Blushpinsel ist auch gut, erzeugt aber keine Begeisterungsstürme. Der Rest wird weiter getestet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe fest vor nächstes Jahr wieder hinzufahren!! Vielleicht dann aber doch 2 Tage?!
      Und du kannst das zweite Ticket natürlich gerne wieder haben... ;-)

      Meine gekauften Pinsel werde ich wohl erst nächste Woche testen, am Samstag kaufe ich mir dann erst mal Pinsel-Wasch-Seife. :-D
      Hatten die Esprit-Dupe Pinsel 3 € gekostet?? Ich dachte 4 €?!

      Ich habe jetzt seit 2 Tagen die Mascara der Marke XXX (du weißt schon ;-]) in Gebrauch und bin bisher seeehr angetan!!
      Auch das Illamasqua Rouge hat seit 3 Tagen einen festen Platz auf meinen Wangen!

      Löschen
  4. Wegen deiner Frage auf meinem Blog zu den Emmi Produkten :)

    Also wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, willst du wissen, ob man das auch auf Naturnägel anwenden kann? Nee ich glaube nicht, dass Finishgel und das Farbgel ist für Gelnägel, wie auch der Cleaner (wegen der Schwitzschicht)... Vielleicht gibt es auch welche, die das auf Naturnägeln anwenden, keine Ahnung, aber glaube das ist eher nicht so vorteilhaft, weil man das ja nur abfeilen kann...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE für die Antwort!
      Da sieht man mal wieder, dass ich keine Ahnung von Gelnägel etc. habe... ;-)

      lg
      Liri

      Löschen
  5. Ich war auch auf der Beauty, habe aber leider Inglot und Illamasqua verpasst, nicht gesehen. Aber da wir einen straffen Plan hatten, war dafür leider keine Zeit.
    Beauty is Life hat mir gefallen, der Stand war attraktiv für die Besucher und die Qualität der Lidschatten war auch in Ordnung. Wobei ich den regulären Verkaufspreis der Paletten für etwas teuer halte. Meine Schwester hatte sich dort als Modell für eine Farb-Beratung zur Verfügung gestellt und wurde abschließend von den dort arbeitenden Mädchen geschminkt. erst später haben wir bemerkt, dass das AMU sehr schlecht und fleckig war. Vielleicht auf einer Messe nicht anders zu handhaben, aber als Aushängeschild konnte man das sicher nicht akzeptieren. Auch als Nagellack-Laie hat mir die Nagel-Halle gut gefallen. Der essie-Stand war prima und ich habe mir spontan eine günstige Shellac-Alternative gekauft. Ich bin noch immer restlos begeistert. Ich hoffe, nächstes Jahr wieder hinfahren zu können (und dieses Mal werde ich mir Inglot und Illamasqua nicht entgehen lassen).

    LG, Laila.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laila,
      Inglot und Illamasqua gab es in der Halle 13, extra Messe "Make-up Artist Design Show". Man musste sich vorab nochmal registrieren und dann hat man ein orangefarbenes Armband als Eintrittskarte bekommen.
      Ich hätte den Teil sicher auch verpasst, wenn ich nicht bei einer Bloggerin gelesen hätte, dass sie eine Eintrittskarte von Inglot gewonnen hat...

      Wie waren die die Beauty ist Life Preise auf der Messe? Gab es Rabatte?
      Ich habe da nur kurz geschaut. Ich selbst habe 2 Lidschatten und einen Lidschattenpinsel von BiL und mag alle 3 Sachen sehr, sehr gerne. Der Preis ist aber wirklich happig.

      Naja, ich denke auf so Messen geht es einfach auch oft mal "zack-zack" und FERTIG!
      Wobei ich es sehr, sehr schade finde, wenn die Qualität des Make-ups dann leidet.

      Jaaa, die Nail-Halle war wirklich beeindruckend!!!

      Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dort und du weißt nun ja auch, wo du Inglot und Illamasqua findest. ;-)

      lg
      Liri

      Löschen
  6. Wow,das klingt abenteuerlich! Bei Touristik-Messen gibt's an den Ständen ja allerhand Goodies etc. umsonst und die (Fach)Besucher raffen zusammen, was nur geht. Sogar nach dem Bildschirm des Messestands wurde gefragt, ob man den haben könne...gab's denn bei der Beauty nix umsonst?! Wäre ja irgendwie unklug, so aus Marketing-Sicht...

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein - es gab so gut wie garnix gratis (wobei ich aber auch an keinem Stand nach Goodies oder ähnlichem gefragt habe), lediglich ein Lidschatten-Stift-Set lag aus zum mitnehmen und bei dermalogica haben wir Sachets einer Pflegeserie bekommen, nachdem sie uns vorgeführt wurde.
      Auf der Beauty geht es wohl auch in erster Linie darum gleich zu Verkaufen bzw. Verträge abzuschließen.
      Bei essie z. B. gab es ab 100 € Einkaufswert dann Rabatte und ab 10 Lacken noch 2 gratis dazu...

      lg
      Liri

      Löschen
  7. Inglot ist dieses jahr aber nicht dabei, oder? Vieleicht hab ich mich auch nur verkuckt!

    LG Olia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast schon richtig geschaut, Inglot ist nicht dabei!

      Lg

      Löschen
    2. :-(! Schade,letztes jahr war ich, aus zeitlichen gründen, ausnahmsweise nicht da :-(!
      So ist das doch immer!

      LG Olia

      Löschen
  8. Inglot ist dieses Jahr wieder dabei! Nur unter einem anderen Namen als Standinhaber!

    AntwortenLöschen