Donnerstag, 19. April 2012

Inglot - blushes, blushes, blushes

Hier kommt das erste von 3 Inglot Postings, in welchen ich euch meine Paletten vorstellen möchte.
(Eine Übersicht und erste Infos, auch was Preise angeht, findet ihr HIER.)

Let´s go - Rouge!

Ich habe mich für eine 4er Freedom Palette entschieden, da ich diese dann schön mit den 10er e/s Paletten stapeln kann und 4 blushes auswählen ist ja wirklich nicht schwer! ;-)

Lediglich ein Rouge war ein "Wunschrouge", die drei anderen wurden für mich von Anne ausgesucht, da meine Gewählten nicht erhältlich waren.

Was mir sofort aufgefallen ist, die blushes sind butterweich und krümeln somit etwas. Hier musste ich mich erst daran gewöhnen, dass man mit dem Pinsel nicht großzügig reinstupsen kann. Vorsicht ist angebracht!
An der Farbabgabe gibt es nichts zu meckern, sie sind nicht über- aber wirklich gutpigmentiert.

Da die Pfännchen sehr fest in den Paletten sitzen ("Supermagenet"), habe ich mich dazu entschieden die Aufkleber der Lidschattenverpackungen abzuzibbeln und auf den Umkarton der Palette zu kleben. So kann ich auch ohne groß rumwerkeln sehen was - was ist.






Swatches:


54 / 89 / 56 / 79



Und, wie gefallen sie euch?? ;-)
____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. hmhmhm... die 89 wäre mir zu braun, 54 wäre für michne Farbe, die wahrscheinlich gut passt..
    Die Pigmentierung scheint wirklich bombig zu sein..

    AntwortenLöschen
  2. alle sehr schoen. ich besitze die 98,die hat auch sehr tollen schimmer. liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. du hast nicht zufällig den Nars Orgasm und könntest den mal mit der Nr 56 vergleichen? So auf den ersten Blick sieht mir das nach einem Dupe aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Orgasm habe ich (nicht) mehr, die Nr. 56 kommt da aber auch nicht ran. 56 ist laaaange nicht peachig genug...

      lg
      Liri

      Löschen
  4. sehr schön :) Ich stehe ja total auf die Lidschatten von Inglot.

    AntwortenLöschen