Freitag, 20. April 2012

[Review] Gothmetic - Mascara Wonderlash Silverline Lacy

Los geht es mit der ersten Review meiner Gothmetic Produkte!


Die Wonderlash Mascara "Silverline" gibt es in 3 Verpackungsdesign-Varianten:
- Lily
- Lace
- Dagger
Und zudem noch erhältlich als "Redline", ebenso in diesen 3 Design-Varianten.
Der Unterschied, wie schon durch den Namen zu erkennen - die Verpackung ist bei Silverline - silber, bei Redline - rot.

Preis: 16,50 €
Inhalt: 12 ml
Bezugsquellen: Gothmetic Online Shop, amazon
Farbe: nur schwarz
Inhaltsstoffe:


Was Mascaras angeht teste ich wirklich sehr gerne und nur wenig kann mich überzeugen. Klar, schwarz machen (fast) alle, aber wir Frauen wollen doch mehr und gerade meine Wimpern haben viel, viel mehr nötig!

Für diese Review habe ich mir überlegt, mit Plus/Minus Stichpunkten zu arbeiten. Ansonsten fasel ich immer so uuuunendlich viel... ;-)


+ Verpackungsdesign (des Tuschefläschchen selbst, sowie des "Umkartons" - welcher keiner ist, ich *liebeliebeliebe* dieses schwarze Organzasäckchen)
+ Bürstchenform
+ Ergebnis
+ tierversuchsfrei
+ vegan
+ Made in Germany

+/- Preis

- Sauerei bei dem ca. ersten 5-10x Schließen
- Qualität der Verpackung


Und nun muss ich doch noch etwas weiter ausholen:
"i like" das Aussehen der Mascara, am besten gefällt mir natürlich das "Lace"-Design (was ein Glück, dass auch dieses Mein ist).
Das Bürstchen ist nicht zu groß und nicht zu klein, ich komme damit perfekt zurecht ohne mir die Augen auszustechen.
Das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt, die Tusche tuscht bei mir schöne "wow" Wimpern, macht Schwung und Länge (lediglich etwas mehr Volumen wäre wünschenswert).
Den Tag über verschmiert bei mir nichts, Abschminken klappt ratz-fatz und die Wimpern werden sauber (ich vermute stark, die Mascara ist nicht wasserfest - was für mich aber kein Problem ist).
Daher ist der Preis für mich auch absolut okay!!
Ein wirklicher Negativpunkt ist, dass die Wimperntusche bei den ersten ca. 5-10x Schließen eine üble Sauerei macht und man somit auch viel Produkt verschwendet. Es bleibt einfach immer, egal wie man es versucht, beim Zumachen außen am Abstreifer ewig viel Tusche hängen.
Was mir ebenfalls nicht so gut gefällt, nach ca. 2 Wochen löste sich das erste Teil an der Verpackung. Beim Öffnen hatte ich auf einmal den schwarzen Deckel in der Hand. Okay, ich könnte ihn selbst wieder ankleben, aber bei einer so "hochpreisigen" Mascara sollte dies nicht passieren (überhaupt wenn man bedenkt, dass der Hersteller von Gothmetic in der Verpackungsindustrie tätig ist).

Würde ich mir die Mascara wieder kaufen??
- zum jetzigen Zeitpunkt: definitiv JA! Die positiven Aspekte haben mich einfach überzeugt und gerade da die Mascara bei mir ein mehr als zufridenestellendes Ergebnis hinbekommt, wäre sie mir ein Nachkauf wert!!!

Tragefotos:




___________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. das design ist toll, aber das ergebnis nicht so wirklich Oo

    AntwortenLöschen
  2. mhm ich war ja echt gespannt auf die Review, aber wenn ich deine Wimpern jetzt so ansehe... das Ergebnis gefällt mir überhaupt nicht, bei so einer Mascara erwarte ich Schwung und Volumen aber die Wimpern sind einfach nur schwarz. Das kann man auch billiger haben :/
    Deine Wimpern sehen sonst echt besser aus

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, ihr bringt mich jetzt echt zum Nachdenken...
    Eigentlich bin ich nämlich wirklich zufrieden was das Ergebnis angeht. Überhaupt da meine Wimpern von Natur aus ja echt öde, doof, gerade und hmm naja - *bäh* sind.

    Man beachte hier bitte - im Vergleich zu anderen Wimpernbilder: Ich nutze normal mind. 2 - wenn nicht sogar 3-4 Mascaras zum tuschen. :-D

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackung ist echt der Burner!

    AntwortenLöschen
  5. Wenn wir uns am Mo sehen, gucke ich mir deine Wimpern mal in echt an. Ich will dir nicht zu nahe treten, aber ich finde die zwei Aufnahmewinkel etwas unglücklich gewählt.
    Bitte denk' dran, daß du dich dann am Mo mit der Mascara schminkst.

    Ich bin nach wie vor angefixt, aber ich kann ja auch an keiner Tusche vorbei gehen...

    AntwortenLöschen
  6. Alsop ich finde das Design von Gothmetic ja sowas von schön...leider finde ich die Sachen echt teuer...Das Ergebnis finde ich jetzt nicht sooo überdurchschnittlich, aber schlecht auch nicht....hast du noch vor eine Review zu einem Lippenstift zu machen? das würde mich brennend interessiere :-) Danke für die +/- Auflistung, fand ich sehr übersichtlich :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Review zum Lippie kommt auf jeden Fall auch noch! Roter Lippie ist nicht gaaaanz so meins - deswegen muss ich einen guten Tag abwarten... ;-)

      Löschen