Dienstag, 15. Mai 2012

Aufgebraucht - April 2012

Wie so oft - ich hänge übelst nach...

Hier kommen meine aufgebrauchten Produkte aus dem Monat April:


In der Regel gehe ich ja von links hinten nach rechts vorn durch die Reihen.
Auf das erste Produkte werde ich aber ganz zum Schluss nochmal eingehen, daher starten wir mit:

Schwarzkopf got2b Schmusekatze
- ohne geht gar nicht mehr, ich liebe diese Lotion und habe inzwischen schon sicher 3-4 Schmusekatzen verbraucht. Nachschub steht schon im Badezimmerschrank. Für mich ein Topprodukt, da ich davon super weiche Haare bekomme und sie sich auch wesentlich leichter durchkämmen lassen.

Nivea Intensiv Pflegende Hand Creme
- nicht gelogen, die Creme begleitet mich schon Jahre! Aber bis zum Ende mochte ich die Creme gerne und hat auch ihren Zweck perfekt erfüllt.

Lacura Mineralschlamm-Maske
- nix besonders, musste lediglich endlich mal aufgebraucht werden

div. DGs, Badezusätze
- hier verweise ich auf dieses Posting: *KLICK* (Runde 2)

Jil Sander EVE Duschgel (RG)
- der Geruch ist nicht wirklich mein Fall, dafür war das DG sehr ergiebig.

OLAZ regenerist daily 3 zone treatment cream
- ich LIEBE diesen Geruch! Schon lange schwirrt mir diese Creme als Fullsize im Kopf rum und ich werde sie mir sicher auch mal kaufen (gibt es ja doch öfter mal bei Rossmann im Angebot...).

Chanel Ultra Correction Lift
- irgendwie mag ich die Chanel Cremes, sie sind mir nicht zu reichhaltig und riechen wirklich gut. Ich überlege, mir mal ein Fullsize-Töpfchen zu kaufen...

Rival de Loop Young Eyeshadow Base
- am Anfang war ich super begeistert, zum Ende hin hat mich das Produkt nicht mehr wirklich überzeugt - warum auf einmal mein Lidschatten ganz fies in die Lidfalte rutschte?? Keine Ahnung! Nachkaufen werde ich vorerst nicht.

div. Parfumpröbchen
- nichts erwähnenswertes dabei

div. Shampoosachets
- siehe Punkt: "div. DGs, Badezusätze"

p2 pure last kajal *metallic green*
- er war fast leer, hatte aber nun einen unschönen Belag (Schimmel??). Schon mein zweites Exemplar dieser Stifte, welches ich (fast) aufgebraucht habe. Nachkaufen: definitiv - ich vermisse den Stift jetzt schon!

...und nun zurück zu dem Soap & Glory Produkt...

Soap & Glory Clean on me Duschgel
- lange konnte ich mich nicht dazu durchringen das Duschgel zu benutzen (könnte ja leer werden...), aber irgendwann habe ich mich doch dazu durchgerungen. Ich liebe den Geruch, er erinnert mich sehr stark an das Diorparfum: Miss Dior Cherie. Das Duschgel war sehr ergiebig und für den Pumpspender gibt es noch einen Pluspunkt. Was die Pflege angeht, kann ich nicht wirklich was sagen - ich habe keine zickige Haut. Daher: alles gut vertragen = TOP!
Nachfolger steht schon bereit und nun kommen mir auch zu etwas, was mich doch etwas sprachlos machte!!
Ich hatte mir dieses Duschgel ziemlich am Anfang gekauft, als Soap & Glory im deutschen Douglas einzog und habe damals 7,50 € für diese Ausführung gezahlt (Inhalt 500 ml).

Der Beweis:


Inzwischen verlangt Douglas für selbiges Produkt, gleicher Inhalt: 9,95 €
Fazit: 2,45 € mehr in wenigen Jahren *buuuuhhhh*
____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Schmusekatze Teste ich im Moment auch und bis jetzt mag ich es wirklich gerne :)

    Http://zuckerwattewunderland.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. uii das ist ganz schön viel, respekt :)

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist doch ordentlich, respekt!!

    AntwortenLöschen
  4. Da war aber jemand fleißig bei der Körperpflege :)
    Wieviel kostet denn das Fullsize Töpfchen des Chanel Ultra Correction Lift? Das mit dem Soap and Glory Duschgel ist ja echt irre! So ein Preisunterschied ist nicht mehr lustig!?

    Herzliche Grüße,
    Miss Sugar Shack

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Soap & Glory Sachen auch total gerne, aber ich finde die andere Duftlinie besser und habe davon eine Körpercreme und ein Peeling. Der Preisanstieg ist mir auch unangenehm aufgefallen. Ich kaufe das jetzt nur noch via 10% Aktionen bzw. werde mir ein paar Sachen im Sommer zulegen, wenn ich in Schottland bin.

    AntwortenLöschen
  6. Nur als Tipp: Ich bin auch grad auf der Suche nach den S&G Produkten und hab bei Amazon einen Händler (Stephensons Online) entdeckt, der viele Produkte günstiger anbietet. Vielleicht ist das Duschgel auch dabei. ;)

    LG Naemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE für den Tipp! ;-)

      Löschen
    2. Den hatte ich auch vor ein paar Wochen entdeckt, aber der hat mittlerweile die Preise kräftig angezogen und dann kommen da auch noch Versandkosten hinzu. Letztlich spart man, wenn überhaupt, nur ein paar Cent. Interessant ist aber, daß der Händler S&G Produkte hat, die man in Deutschland (noch) nicht bekommt.

      Löschen