Donnerstag, 7. Juni 2012

essence - studio nails french nail tip remover

Heute hätte ich mal eine kleine Frage an euch...

Bei dem essence Duftevent in Frankfurt durften wir uns im Store, wie erwähnt, 10 Produkte aussuchen.
Unter anderem habe ich mich für den french nail tip remover aus der Serie: studio nails - better than gel nails entschieden.


Als ich jetzt die Fotos von den Produkten machen wollte, ist mir aufgefallen, dass das Döschen total "aufgeblasen" ist. :-o Der Boden ist gewölbt, so dass die Dose gar nicht mehr gerade steht und auch der Aludeckel, welcher über der Öffnung klebt steht mächtig unter Druck.



Nun Frage ich mich: 
Ist das "normal"????
Oder stimmt mit meinem Exemplar etwas nicht??
An die Mädels, die auch bei dem Event waren und sich solch einen french nail tip remover mitgenommen habe (immerhin waren sie leer *grins*), habt ihr auch dieses Problem??

Manooo, ich bin jetzt so unsicher, ob ich das Teilchen benutzen soll. Es ist ja anscheind eh nicht sooo pflegend für die Nagelhaut... Nicht, dass es da jetzt eine böse chemische Reaktion gab und es noch "unpflegender" ist. :-/
____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Klingt auf alle Fälle gefährlich :/ Ich kenne nur welche von anderen Herstellern, aber da war das noch nie so!

    Liebe Grüße,
    Miss Sugar Shack

    AntwortenLöschen
  2. Tu das WEG! Schreib Essence an! Ich hab mal so eine aufgepustete Flasche mit Aceton aufgemacht...woaaaa... das spritzte u. sprühte in alle Himmelsrichtungen... gut das ich im Labor immer Schutz tragen muss! Das Exemplar von Dir ist eindeutig falsch gelagert worden (Temperaturunterschiede/Lichtverhältnis!), da ist reiner Aceton drin, also gut wegpacken bis Essence sich gemeldet hat!!
    lG

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Seitenbesuch und Kommi!
    Schade ich hab den Kassenzettel nicht mehr. Ich meine der Lidschatten war um die 13€ und der Pinsel 18€.

    Gruß Bella

    AntwortenLöschen
  4. Ohja, da wäre ich auch vorsichtig beim Öffnen! Lieber nicht und wenn dann nur im Freien und mit Handschuhen!

    Wenn Du magst: ich hab Dich getaggt: http://cosmetic-wife.blogspot.de/2012/06/tag-blushalicious.html

    AntwortenLöschen
  5. also bei mir ist der Boden sogar nach innen gewölbt, da ist bei dir definitiv etwas schief gelaufen! Ich habe meinen seit die damals auf den Markt gekommen sind und er ist auch offen...
    An deiner Stelle würde ich Henri anschreiben und fragen, was da los ist. Nicht das alle Exemplare betroffen sind und eine der anderen Bloggerinnen weniger vorsichtig ist als du!

    AntwortenLöschen
  6. Ist bei meinem auch so, hab ihn mir dort auch geholt ;)
    Habe auf Blogs schon gelesen, dass viele diesen miesen Entferner einfach ausleeren und ihn durch sanfteren ersetzen, dass soll uA gut zum Entfernen von Glitzerlacken sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, dass die so aufgeblasen sind. Hast du deinen schon geöffnet??
      Genau deswegen habe ich diesen Entferner mitgenommen - Glitzerlacke!
      Danke für den Tipp mit dem Entferner austauschen, wenns dann immer noch klappt, dann ist ja alles gut. ;-)

      Löschen