Samstag, 2. Juni 2012

[Event] essence - like a...

Mein erster Event - was war ich aufgeregt. ;-)
Ich wurde dank einer Absage recht kurzfristig noch "nachnominiert" und durfte bei dem essence-Event in Frankfurt dabei sein.

Es ging natürlich - ganz aktuell - um die 6 Düfte, welche vor wenigen Tagen, spätestens aber seit 1. Juni in div. Läden zu kaufen gibt.


Vorab wusste ich nicht von vielen Mädels, welche dabei sein würden. Lediglich Jabelchen und Steffi waren mir bekannt, letztere holte ich auch vom Bahnhof ab, da ihr eigentlicher Zug ausgefallen war. Und mit jemandem nicht ganz ortsfremden, ist sie dann doch um einiges schneller zum Event gekommen... ;-)
Wir kamen daher etwas zu spät an, kurz darauf ging es auch gleich los.

Zuerst wurden wir von Henri sehr nett begrüsst und eine kleine Vorstellungsrunde wurde gestartet.
Ich muss ganz ehrlich sagen, über 3/4 der Blogger bzw. Vlogger waren mir regelrecht unbekannt oder besser gesagt konnte ich nichts mit dem Namen/Blognamen bzw. Gesichter anfangen (wobei ich hier aber eh etwas ein Problem habe, was Namen/Gesichter etc. angeht :-D). Youtube ist sowieso nicht wirklich mein Gebiet, hier war mir lediglich nur 1 Gesicht bekannt und zwar das von: MermaidxBarbie02
Was mir im Nachhinein aufgefallen ist, viele der Bloggerinnen haben noch "recht kleine" Blogs, ich selbst bin ja mit meinen etwas über 400 Lesern auch [noch *smile*] recht klein...
Finde ich aber wirklich toll, dass essence auch Blogs in dieser Größenordnung mal die Chance gibt auf einen Event zu gehen, überhaupt wenn man bedenkt, dass sich laut Henri ca. 350 für dieses Event in FFM beworben hatten.

Aber weiter im Programm:
Nach der bequemen Vorstellungsrunde auf stylischen Sofas ging es dann an einen Tisch, hier erhielten wir zuerst von Tina einen kleinen Vortrag "von der Idee bis zur Umsetzung". Seit über 1 Jahr arbeitet essence schon an der Entwicklung der Düfte, bis sie nun endlich auf den Markt kamen.
Los ging es mit einem Girls-Day, bei welchem Mädels im Alter von ca. 14-23 Jahren geladen waren und es wurde "Brainstorming" gemacht. Nach kurzer Zeit wurden diesen Mädels dann 4 Konzepte für die Düfte vorgestellt und anschließend zusammen ausgewählt.
Kathrin aus dem Innovation-Team stellte uns anschließend noch 3 Parfum-Herstellungsverfahren vor, was ich auch sehr interessant fand.

Und dann gabs Action:
Wir durften immer 2 "Rohstoffe" proberiechen, anschließend erraten um was es sich hierbei handelt und dann, zu welchem Duft diese Rohstoffe gehören.
Dies hat wirklich viel Spaß gemacht und es war gar nicht so einfach, Produkte wie Mandarine oder Orange als puren Duftstoff zu erkennen. Bei Produkten wie Tonkabohne (welche übrigens auch pur seeehr, sehr gut duftet) Vetiver und Elemi war es für mich nicht sehr verwunderlich, dass keine der Mädels darauf kam. ;-)
Nach jeder Raterunde wurde unsere Neugierde endlich befriedigt und wir haben dann die Eau de Toilette`s (hier hat sich essence extra für das Wort "Toilette" entschieden, da es jugendlicher klingt, obwohl es von der Herstellung/Zusammensetzung bzw. Haltbarkeit auf der Haut schon eher an ein Eau de Parfum rankommt) auf Duftstreifen gesprüht und das erste Mal gerochen!


Was mir bei allen Düften aufgefallen ist:
Jeder Duft ist anders - keiner erinnert mich an ein bereits existierendes Parfum.
Hierfür RESPEKT, da es mir bei Düften doch oft so geht, dass mich ein Parfum an ein anderes erinnert...

Infos zu den Düften:

* like a walk in the summer rain

* like a trip to new york


* like a day in a candy shop


* like a first day in spring


* like a new love


* like a girls´ night out


- 6 verschiedene Duftrichtungen
- 2 verschiedene Größen (50 ml für 6,99 € und 10 ml für 2,99 €)
- bei allen gängigen essence-Dealern
- normales Sortiment, daher nix limitiert

Nach einer kurzen Pause zum Quatschen und Fotos machen, folgte...

Das absolute HIGHLIGHT des Abends:
Wir durften uns gaaanz exklusiv 2 Bodylotions mit unseren beiden Lieblingsdüften selbst mischen!
Für mich stand der erste Duft ganz schnell fest: like a girls´ night out
Meine zweite Bodylotion riecht nun nach: like a trip to new york

Bodylotion pur...

...Duft zum beduften der Bodylotion...

...ganz vorsichtig ca. 10 Tropfen mit der Pipette eintröpfeln lassen...

...umrühren - fertig...

...abfüllen in den Lotiontiegel...

*tadaaaa*

"meine" beiden Bodylotions - like a trip to new york und like a girls´night out

Nach dem Mischen, Umfüllen und Bekleben gab es einen kurzen Abstecher in den essence Store.
Hier durften wir uns alle, ganz gesittet, je 10 Teile aus dem Sortiment aussuchen, welche wir dann zum Testen mit nach Hause nehmen durften.
Dies ist mir ehrlich gesagt recht schwer gefallen, daher war ich letztendlich wohl auch die letzte, die fertig war! :-D

Und schon war ein toller Abend mit wirklich, wirklich super netten Blogger- und Vlogger-Mädels zu Ende und ich muss sagen, es gab NULL rumgezicke, keine doofen Blicke oder sonstiges (wovon man ja doch ab und an schon mal gelesen hat...). Ob es mit daran lag, dass einige noch etwas "klein" sind und es für einige auch der erste Event war?!? I don`t know...

Vielen Dank noch mal an Henri und das ganze essence/cosnova-Team für die Einladung und den für mich sicher unvergesslichen Abend!
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mal wieder dabei sein könnte! ;-) *smile* (wer nicht...)


Ein kleines "oooohh" hätte ich aber doch noch zu verteilen:
Ich fand es etwas schade, dass wir eine leicht "abgespecktere" Version des Events hatten - es gab keine "essence-Ploppflaschen-Limo" (die fand ich auf den anderen Eventbildern so toll *hrrhrrr*), ebenso gab es keine LE Aufsteller von essence und Catrice (ich bin doch immer sooo neugierig...), auch die kpl. Präsentation der Düfte war etwas softer - keine Zelte um die Duftaufsteller, keine Blümchen, keine Lippenstiftkugelschreiber, keine Coffee-to-go Becher, keine (doch hoffentlich von Henri selbstgebackene Herz-Kekse *grins*)... Um ehrlich zu sein, die Glaskästen mit den Düften gingen für mich in dem Raum fast etwas unter, zumindest die beiden, die neben der Theke standen. :-o
Nehmt es mir nicht übel liebes essence-Team, es fehlt ein gaaanz klitzekleines bisschen die Liebe zum Detail!
ABER, dafür haben wir 2 Bodylotions und eine kleine versehentlich ausgeplapperte Vorab-Info, welche ich artiges Mädel nun aber nicht rausposaune... ;-p (am 4. Juni seid ihr, liebe Mitbloggerinnen aus dem cosnova Presseverteiler, aber auch informiert)
Jajajaaa, der eine oder andere mag mich jetzt vielleicht undankbar nennen - NEIN, ich bin nur ehrlich! :-]

Bevor ich euch die Düfte einzeln vorstelle, möchte ich sie erst an mir Testen! Nochmal DANKE, für die Duft-Tüte, welche wir am Ende noch erhalten haben.
Daher wird es wohl auch noch etwas dauern, bis die Postings online gehen...
ABER, die Düfte laufen ja nicht weg und sind jetzt im festen Sortiment.
Auch die 10 Produkte, welche ich mir seeehr bewusst im Store ausgesucht habe, werde ich euch in einem separaten Posting zeigen.

^^ hiernach müsst ihr Ausschau halten!

Folgende Mädels waren bei dem Event in Frankfurt dabei:
Beauty Carpet >> http://www.beautycarpet.de/


Habt ihr schon die neuen essence-Düfte getestet??
Welcher ist euer Favorit??
___________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Ich wäre trotzdem gerne dabei gewesen ;) Ich hoffe, ihr habt ein gutes Wort eingelegt!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Bericht. Ich wäre gerne auch da gewesen, aber ich hatte keine Zeit.

    Geht es bei der sensationellen Neuigkeit um m......o? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich gerade, ob mein ganzes Geblubber überhaupt jemand liest! :-D
      Irgendwie schweife ich immer soooo aus *öööhhmmm* ab...

      "m.....o"?? NEIN!
      Aber jetzt bin ich neugierig... Was ist meinst du denn?!?

      Löschen
    2. alexa, nein! es deht um was anderes ... aber das wirst du sehr interessant finden!

      Löschen
  3. Huhu! Wow, da wär ich auch gern bei gewesen... ich hab gestern beim DM den LE Aufsteller von den Düften mit der kleinen Version gefunden... like a trip in the summer rain ist MEINS, die Grossen waren niergends zu sehen, eine Verkäuferin meinte erst mit dem Sortimentswechsel im Herbst... egal, einer reicht mir erstmal... mein "Hauptparfume" ist eh unersetzbar: Thierry Muggler`s Alien *anleck+austrink*
    Dein Shop:
    Du bist böse: Sinfull Colors <<< *kreisch*... die sind sooo klasse!!!!
    lG

    AntwortenLöschen
  4. schöner bericht :)
    war echt ein toller abend! ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen :)
    Ja, war ein klasse Abend! :) Aber du kannst nun meinen Namen ganz unten korrigieren: Ich heiße Lina, und nicht Tawshlinasview ;)
    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE, DANKE, DANKE für die Info!!
      Ich war mir nicht mehr sicher, wer von euch da war - naja, ich und Namen...
      Wird gleich geändert! ;-)

      Löschen
  6. 350???
    OMG, das ging glatt an mir vorbei.
    Da wird einem ja erstmal klar, was für einen Lottogewinn man gemacht hat :D
    Schöne Eindrücke. Ich werde mich morgen sicher auch an meinem Post setzen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich konnte das auch nicht glauben!!! ;-)

      Löschen
  7. Hey! Jetzt will ich aber unbedingt wissen, welche Produkte du dir noch zum Testen mitgenommen hast!

    Ich hab heute im dm den Aufsteller mit den Düften gesehen und hab mir 2 kleine Versionen mitgenommen. Bin gespannt, wie sie sich machen!

    AntwortenLöschen
  8. Lieben Dank für den ausführlichen Bericht!
    Ich konnte die Düfte am Freitag auch bereits bei dm testen. Da ich aber ein Duftsnob bin, konnte mich keiner überzeugen. "Girls night out" hat mir noch am besten gefallen, weil ich gerne schwere Düfte mag, aber mit den Wässerchen aus der Parfümerie können die essence Düfte nicht mithalten. Das ist aber ok, angesichts des Preises. Ich denke, für den Preis, den essence aufruft, bekommt man was Solides, was mMn mit den ganzen Stardüften à la Beyoncé, Naomi Campbell usw. mithält. (Stardüfte mag ich ebenfalls nicht.)

    AntwortenLöschen
  9. schönes Event und danke für die Bilder. So ein Happening würden wir wienerinnen uns auch wünschen

    AntwortenLöschen