Sonntag, 9. September 2012

Michael Kors & LLOYD @ Wertheim Village

Bei Schlecker gespart, dafür im Wertheim Village um so einiges tiefer in die Tasche gegriffen...

Wenn ich "Heimaturlaub" mache, schaue ich gerne mal im Wertheim Village vorbei, da dies nur ein Katzensprung entfernt ist.
Meiden tu ich die "Ministadt der Marken" aber definitiv am Wochenende. Fürchterlich voll und übles Gedränge.
Daher hatte ich an einem Montag einen wirklich entspannten und erfolgreichen Shoppingmittag.


Mein Ziel war in erster Linie der Michael Kors Store. Schon länger spiele ich mit dem Gedanken mir eine Tasche von "MK" zu kaufen.
Ich habe bestimmt 45 Minunten in dem Laden verbracht, bin mit den unterschiedlichsten Taschen zum Spiegel geschlendert und wurde super freundlich und geduldig beraten.
Die Verkäuferin hat sogar ihre eigene Michael Kors Handtasche aus ihrem Spind geholt, damit ich sehen konnte wie "strapazierfähig" das Material ist. :-D
Eigentlich greife ich in der Regel, gerade wenn es um teuerer Produkte geht, gerne zu SCHWARZ! Aber ich war guter Dinge, dass es diesmal etwas anderes wird (*wink* zu Eostara...).
Schwer ist es mir ja schon gefallen, aber da ich mir erst gar nicht die schwarzen Taschen genauer angeschaut habe, war von Anfang an mein neues Schätzchen bei den Favoriten mit dabei.
Ich glaube, lediglich die Farbe hielt mich von einem ratz-fatz Kauf ab. Ehrlich gesagt habe ich auch jetzt noch etwas Angst. dass die hellen Henkel schnell etwas "schmuddelig" aussehen. *seufz*

Und dies ist mein neues Schätzchen:

Michael Kors Hamilton
Normalpreis: 350,00 €
Outletpreis: 229,00 €

Passend dazu gab es noch einen Michael Kores "Puschel". ...weil ich ein Mädchen bin... :-D
Wie meinte eine Freundin sehr passend, als sie meine neue Errungenschaft sah: "Das ist typisch Liri!"
DANKE! ;-)


Outletpreis: 19,00 €

Tja und wenn ich schon in Shoppinglaune war, habe ich mich gleich noch auf die Suche nach farblich passenden Schuhen gemacht. Was sich als nicht wirklich einfach herausstellte.
Beige ist nicht gleich beige, ist nicht gleich beige... *ufz*
Fündig wurde ich dann bei LLOYD, ich mag Schuhe dieser Marke allgemein sehr gerne, da sie super bequem sind.
Leider gab es einen farblich passenden Absatzschuh nicht in meiner Größe, also habe ich nur dieses eine Paar Brogue gekauft.


Normalpreis: 179,90 €
Outletpreis: 94,95 €

Mit meiner Ausbeute bin ich sehr zufrieden und ich finde farblich passt das auch ganz gut...



Eigentlich hatte ich auch bei Puma (ein par schwarze Turnschuhe mit Glitzersteinchen - Kostenpunkt 50 €) und bei The Body Shop diversen Schnick-Schnack zur Kasse geschleppt, aber in beiden Läden ging das Kartenlesegerät nicht - Geld gespart! ;-)


Geht ihr auch ab und zu Outlet-shoppen?? Wenn ja, wo?
Ward ihr schon im Wertheim Village??
____________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Gibts in dem Outlet auch Micheal Korrs Uhren? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt auch eine kleine, feine Auswahl an Uhren. Hatte mir auch eine in Rotgold angeschaut, aber das Gummiarmband (welche uebrigens von Fossil sind) konnte mich nicht ueberzeugen.
      Ansonsten haben sie auch Geldboersen und ein paar Klamotten.

      Löschen
  2. Stell dir vor, ich hab mir vor kurzem genau das gleiche Modell der Tasche gekauft! :D Einfach in einem dunkelbraun mit goldenen Details :)

    AntwortenLöschen
  3. super tolle Tasche ich habe auch eine MK in ähnlichem Farbton und liebe sie :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Täschi! Ich bin sehr stolz auf dich, daß es keine schwarze Tasche geworden ist!
    Bei den hellen Taschen musst du einfach nur aufpassen, daß du keine Jeansstreifen drauf bekommst, denn die gehen nicht mehr ab. Auch nicht mit dem dollsten Lederreinigungsprodukt... Das heißt, wenn du ne Jeans trägst, die Tasche schön über der Schulter tragen und darauf achten, daß sie nicht am Jeansbein "rubbelt". Und dann hast du bestimmt auch lange Freude dran.
    Und grundsätzlich nicht so eng sehen. Eine Tasche ist ein Gebrauchsgegenstand - auch eine teure - und irgendwann darf man schon sehen, daß die nicht nur im Schrank wohnt.
    Ich hatte mal ne Kollegin, die hat sich irgendwann eine Speedy von LV gekauft, obwohl sie vorher jahrelang nur eine billige Nylontasche hatte, bis ich sie dann mal wenigstens zu einer Pliage von Longchamp überreden konnte. Jedenfalls hatte sie so Angst um ihre Speedy, daß die nur alle paar Monate aus dem Staubbeutel durfte. Und das ist ja Quatsch. Wenn man sich ne teure Tasche kauft, muss man sie auch tragen. Alles andere ist rausgeworfenes Geld.

    Falls du noch keinen Taschenhalter hast, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, einen zu kaufen, damit das gute Stück so wenig wie möglich auf dem Boden rumsteht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Jeans-Info. Das wäre mir nämlich sicher passiert... :-/

      Taschenhalter ist schon in meinem Besitz, muss ich dann die Tage mal suchen, bisher hatte ich -dank schwarzer Taschen- dafür ja nicht wirklich Bedarf!

      Löschen
  5. waahhhh diese tasche ist sooo wunderschön <3 NEID :)

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. meine Freundin hat die selbe Tasche =) Habs ihr gleich zeigen müssen, dass du dir die gekauft hast XD

      Löschen
  7. woooooow die Tasche ist super! Ich will mir auch eine MK Tasche kaufen, allerdings auf keinen Fall im Internet und bislang hab ich hier in der Stadt noch kein Geschäft entdeckt wo ich mir welche anschauen kann.
    Wertheim Village kenne ich zwar, aber ich war noch nie da. Mir war auch nicht klar, dass man da SO VIEL sparen kann.
    Ich glaube es sind ca. 100 km bis dahin.. Ich nehme es in Angriff :D

    AntwortenLöschen