Montag, 26. November 2012

[Gewinnspiel] essence Goodie-Bag

Wie schon *hier* angekündigt, möchte ich einen Teil meiner essence Goodie-Bag an euch verlosen.

Und dies gibt es zu gewinnen:



Dazu packe ich noch ein paar Abfüllungen meiner essence Pigmente:


Ihr möchtet gewinnen??

Dann schreibt mir doch bitte eure Meinung zu dem Thema "Twilight" in die Kommentare!
Mich würde wirklich sehr interessieren, wie ihr zu den Büchern bzw. Filmen steht?? Top oder Flop?
Was gefällt euch so gut daran bzw. warum könnt ihr Twilight nicht leiden?


Gewinnspielende:
Samstag, 15.12.2012 - 23:59 Uhr

Teilnahmebedingungen:
- ihr seid/werdet regelmäßige Leser meines Blogs über GFC, bloglovin oder Facebook
- Mindestalter 18 Jahre (ansonsten benötige ich ein OK eurer Eltern wegen Adressweitergabe an mich)
- wohnt in Europa
- hinterlasst mir einfach bei eurem Kommentar eure eMailadresse (wer seine Mailadresse nicht öffentlich posten möchte, kann mir diese incl. Kommentarnamen und Infos zum Kommentar gerne als Mail an: essence-goodie-bag@liris-beautywelt.de schicken.)


Ich bin wirklich sehr gespannt auf eure Meinung / Einstellung zu Twilight!


Viel Glück...

__________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. ui..tolle Sachen da würd ich gern gewinnen !

    also Twilight mag ich gar nicht, erstens steh ich generell nicht so auf gehyptes und außerdem ist mir das zu kitschig und seicht !

    strawberrie(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    tolles Gewinnspiel!

    Also ich habe alle Twilight Filme gesehen und fand die Story leider zunehmend alberner. Ich glaube aus dem Alter bin ich einfach raus, aber den Teeny-Hype kann ich auch verstehen. ^^

    pushor00 at yahoo.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    Ich habe angefangen das erste Buch vor ca. 5 Jahren zu lesen (also als der Hype überhaupt noch nicht da war^^) und ich fand es seehr schlecht..
    Deswegen hab' ich auch den ganzen Hype auf einmal nicht verstanden. :D

    Liebe Grüße

    Essence-Freak (dshinimonster@live.de)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Ich kann mit Twilight nichts anfangen. Die Bücher habe ich nicht gelesen. Ich habe nur den ersten Film gesehen, der iwann mal im TV lief. War ok; aber das ich dafür umbedingt ins Kino rennen? Nöööö.
    Ist nicht so ganz meins ;)

    Folge dir bei GFC als Sunny.

    Liebe Grüße
    Sunny
    butterfly1905(ä)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  5. Jaa Twilight.. die Story an sich finde ich nicht schlecht, auch wenn ich die Bücher viel besser fand. Ich hab aber auch alle Filme gesehen, bin jetzt keine dieser Teenys die da voll durchdrehen aber man kann es gucken ^^

    Liebe Grüße, Christina (LilyC[at]gmx.de)

    AntwortenLöschen
  6. Als leicht zu beeindruckende Elfjährige fand ich die Bücher toll. Mittlerweile ist mir schon klar geworden, dass sie eigentlich ziemlich übertrieben, manchmal sinnlos sind - aber nicht das schlechteste, was es je gegeben hat. Mich stört es nur sehr, dass Stephanie Meyer so viel Aufmerksamkeit und Kohle bekommt, die sie eigentlich nicht verdient hat; es gibt so viele bessere Schriftsteller, für die ich mir das wünschen würde. Aber das ist wohl wie die Justin-Bieber-Sache, es gibt nun mal zu viele Preteens, die ihr Taschengeld in Fandom inverstieren und sich glücklich auf tumblr herumtreiben. Das soll man ihnen auch nicht madig machen - wenn es sie glücklich macht.
    Bei den Filmen ist das so, dass ich den ersten immer noch nicht schlecht finde (auch wenn ich meine DVD verkauft habe), weil mir die Atmosphere irgendwie gefällt. Den zweiten habe ich damals als ich noch ein Fan war im Kino gesehen und fand ihn toll, dann war mein halbes Jahr Fan sein auch schon vorbei, noch mal auf DVD ist mir aufgefallen, wie schlecht der Film eigentlich ist und für die anderen bin ich dann auch nicht mehr ins Kino gegangen. Ich glaube, ich habe mich einfach weiterentwickelt und Twilight nicht. (Zumal ich das dritte Buch extrem lächerlich und absurd fand, was sich im vierten dann weiterzog)Dennoch habe ich die letzten beiden gesehen, einfach weil ich Robert Pattinson MAG! Der Typ ist lustig, liebenswert und höllisch begabt - wenn er sich Mühe gibt und die richtigen Rollen hat. Das ist bei Twilight nicht der Fall, aber bei Remember Me oder Little Ashes(!genialer Film!). Darum kann ich zu den Filmen noch sagen, dass ich sie besser finde als die Bücher, weil sie sich irgendwie doch ein bisschen Mühe geben, die absurden, peinlichen Dialoge und die unlogischen Szenen zu streichen und überhaupt das ganze ein bisschen interessanter und respektabler zu gestalten - aber es bleibt kitschig und schlecht, schließlich müssen die zwölf-Jährigen angesprochen werden.
    Also das einzige was ich aus meiner Twilight-Phase mit genommen habe, ist mein Zuneigung zum werten Robert, seine paar Independent-Filme und die unfassbar lustigen Interviews.
    LG
    Elif
    elifdidikci(at)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)
    Ich habe alle Bücher gelesen und fand sie glaub ich auch alle gut (schon so lange her), aber ich habe keinen der Filme geguckt, weil ich mit der Wahl der Schauspieler überhaupt nicht einverstanden war und lieber meinen eigenen Film im Kopf haben wollte.
    Liebe Grüße, Finja :)
    finfa@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hejhej,
    Also ich hab mich erst mal geweigert ein Buch über glitzernde Vampire zu lesen, aber nachdem man mich dann überredet hatte, fand ich die Bücher sogar echt gut. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Filme wirklich nicht besonders gelungen fand. ^^ Vor allem Bella und Edward waren mal fürchterlich besetzt. :)
    Nichtsdestotrotz werde ich mir den letzten Film noch ansehen, einfach weil ich sie alle gesehen habe und sonst ja auch was fehlt.
    Meine E-Mail: kullanmuru[ät]fantasymail.de
    Liebste Grüße
    Simonileinchen

    AntwortenLöschen
  9. Also ich bin so ein bisschen zwiegespalten, was das Thema Twilight angeht.
    Die Bücher finde ich sehr schön, auch wenn sie sehr kitschig und sich die Charaktere leicht weltfremd und manchmal etwas merkwürdig reagieren. Aber irgendwie haben sie auch schon wieder sowas an sich, dass ich sie mag, ähnlich wie Disney-Filme. ;) (Im wirklichen Leben würde ich niemals warten, dass der Prinz mich auf seinem Schimmel abholt, aber die Vorstellung ist so schön romantisch. *_*)
    Die Filme - naja. Prinzipiell gefallen mir Buchverfilmungen fast nie, weil der Film nie auch nur ansatzweise meiner Fantasie beim Lesen eines Buches entspricht. Aber dieses Problem sehe ich eben bei allen Buchverfilmungen, weil jeder Leser ja eine andere Vorstellung hat und ein Film nie tausenden Ideen entsprechen kann. Trotzdem muss ich gestehen (ja, dafür schäme ich mich schon ein bisschen! ^_^), dass ich mir jeden der Twilight-Filme angesehen habe. Man will schließlich schon genau wissen, warum man die Verfilmungen doof findet. ;)

    zuckerkatze[at]ymail.com

    AntwortenLöschen
  10. hi schönes gewinnspiel...versuche mal mein glück.
    ich finde die twilight filme toll, bin aber ehrlich gesagt jetzt auch froh, dass es rum ist, da es schon etwas langweilig wurde...ich stehe was vampire angeht sowieso mehr auf true blood :)

    lg
    krissy
    ch.walz(at)yahoo.de
    http://krissys-beauty-box.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich persönlich kann diesem ganzen Vampir gedöns garnichts abgewinnen. Mich nervt der hype im Grunde nur noch. Ich habe nicht ein Buch davon gelesen geschweige denn nen Film gesehen. Vampire sind einfach nichts was mich interessiert bzw in der Art von twilight interessiert es mich nicht. So Filme wie underworld revolution mag ich schon wieder. Naja,ich persönlich bin froh Robert und kirsten noch hoffentlich nicht mehr überall ertragen zu müssen.

    Liebe grüsse

    Sarah (czerwa@Web.de)

    AntwortenLöschen
  12. Ich mache natürlich nicht mit; aber ich lasse Dir viele liebe Grüße da und wünsche Dir eine schöne Woche.

    XO

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab die Bücher mal notgedrungen gelesen. Hatte die ersten beiden geschenkt bekommen und nach lesen der kurzen inhaltsangabe auf dem Rücken ins Regal gestellt. Dann aber im Krankenhaus gelegen und Langeweile gehabt, meine Mama hatte dann nur diese beiden Bücher gefunden als ungelesen und sie mit gebracht.
    Bücher waren also gar nicht schlecht fand ich, habe sie alle insgesamt bestimmt 5 mal gelesen aber zu einer zeit in der mein erster Freund Schluss gemacht hat und ich rausfand das er mich betrügt Usw. Da kam ich mir so verlassen vor wie Bella im zweiten Buch und als er im dritten Buch zurück kam war es dann für mich so eine Art "alles wird gut" Motivation. Klingt alles bissl wir aber ich steh eh total auf Vampir Bücher auch Interview mit einem Vampir usw :))
    Filme habe ich nur 1 und 2 gesehen bisher. Da ich nicht so der Kino Mensch bin.

    (Email: janine_@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  14. Also bevor ich mich mit dem Thema Twilight näher auseinander gesetzt habe, dachte ich immer "Was 'n Sch..." aber dann habe ich durch Zufall den 1. Teil mal im Fernsehen geschaut und seit dem war es um mich geschehen! Ich finde, Twilight ist wirklich mal was anderes (jedenfalls bevor der Vampir-Wahn begonnen hat) und vor allem die Bücher sind einfach wahnsinnig schön geschrieben. Ich habe mir in England alle Teile gekauft und innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Allen, die Twilight nicht mögen bzw. die Bücher kitschig finden, kann ich nur ans Herz legen, die Originale auf Englisch zu lesen, ich schätze mal zwischen den Versionen liegen Welten (es sei denn natürlich man kann mit Fantasie-Geschichten eh nichts anfangen ;) ) Den letzten Teil habe ich leider noch nicht im Kino geschaut, kann es aber kaum erwarten :)Liebe Grüße aus Berlin, Nina

    (ninja_maus@hotmail.de) - nicht wundern, die stammt noch aus älteren Zeiten xD

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)
    Also ich finde die Twilight Filme wirklich sehr gut! :) Kann es kaum erwarten den neuen Teil im Kino zu gucken ;)

    AntwortenLöschen
  16. Halli Hallo :3
    Also ich hatte die Bücher zum Glück noch vor dem ganzen Hype gelesen und ich muss sagen, wenn man wirklich noch in dem Alter dafür ist, auf kitschige Romanzen abzufahren, sind die Bücher echt gut.
    Allerdings würde ich sie jetzt mit fast 19 Jahren nicht mehr lesen - allein weil die Filme mir die ganze Serie kaputt gemacht haben. Ich habe mir die ersten drei Filme angetan, Bis(s) zum Ende der Nacht ging dann einfach nicht mehr. So dermaßen schlechte Schauspieler einzusetzen... meine Güte. Außer Taylor Lautner, der ist schon irgendwie heiß. :D
    Und eins noch: Ein Hype muss nicht heißen, dass etwas auf einmal weniger wert ist. Harry Potter zum Beispiel ist genial und darum wird auch ein Megahype gemacht - und? Ist es deswegen schlechter? Ich finde es ehrlich gesagt sehr traurig, dass manche sagen, Twilight wäre im Allgemeinen dumm (oder schlimmeres), obwohl sie weder die Bücher noch die Filme kennen. Nun ja...
    Liebe Grüße

    meow[at]kiwipunch.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo
    ich folge dir via GFC.
    Ich stehe nicht auf so nen Vampirzeugs und habe auch die Bücher nicht gelesen und auch die Filme nicht geguckt, da mich auch die Schauspielen nicht so ansprechen. Ich habe viele Freundinnen denen es gefällt, aber es ist einfach nicht mein Fall ;)
    lisi1407@hotmail.de
    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  18. Hallo!

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Ich habe nur den 1. Film der Reihe gesehen, aber er hat mir nicht besonders gut gefallen. Die Bücher habe ich nicht gelesen. Die LEs von Essence sind dennoch einfall super!

    Liebe Grüße
    Menia (GFC)

    tsakliotou@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Liebe Bloggerina!

    Ic möchte anmelden!

    Twilight: Es war mein Liebliengsbuch, das Film is auch gut, aber die Bücher sind immer besser. Ick kann die Karakters sehen, wie ich und meine Fantasie möchte, wenn ich lese ein Buch... Aber Jacob und Edward sehen sehr gut aus im Film auch ;) Also: Ich liebe Buch und Film auch!

    Gfc: hajnoca3
    Facebook: Horváth Hajnalka
    Ich lebe in Ungarn, also in Europa, und bin 22 Jahre alt :)
    E-mail : hajnoca3@freemail.hu

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bloggerina,

    mein Fazit zu dem Film..[...] Immerhin: ich habe mich nicht gelangweilt. Wenn man hier und da ein Auge zudrückt, kann man sich oberflächlich gut mit dem Film unterhalten.
    Kurzum: viele kleine Mängel haben mir den echten Spaß an dem Film ziemlich verdorben, so dass ich persönlich nur eine 4 vergeben kann, da er zumindest handwerklich ganz gut wegkommt (die Musik reißt echt einiges!). Allerdings muss ich zugestehen, dass der Film bei der Zielgruppe sicherlich als „gut“ bis „sehr gut“ empfunden wird. Aus diesem Grund ist ein regelrechter Verriss meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem alten Angler.

    LG Claudia

    P.S.Ich möchte sehr gerne das Essence Paket gewinnen.

    Facebook Dia RS blackblondy73@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,

    ich kann mit Twilight überhaupt nichts anfangen, muss aber zugeben, dass die essence-LEs zu diesem Thema immer sehr gelungen sind und ich einige der Produkte besitze :-)

    LG, OktoberKind

    oktoberkind88 ät gmail .com

    AntwortenLöschen
  23. hey :)
    die Frage wirklich interessant!
    also vor Twilight fand ich Vampire eigentlich immer toll :D hab mir als Kind immer sehr gerne "Der kleine Vampir" angeschaut, hab das auch mal als ich älter war nachgeguckt^^ und das war für mich ein richtiger Vampir und dann kam Twilight, ich war dann erstmal bisschen genervt davon, dass erst dadurch Vampire "in" wurden und es Serien wie "Vampire Diaries" verursachte und andere Filme in der Richtung
    Ich weiß leider nicht, wie die alle so sind, weil ich sie mir nicht angeguckt habe^^ Jedenfalls fand ich das halt in dieser Richtung blöd!

    Ich hätte mir gewünscht, es gäbe keinen so großen Hype um Twilight weil an sich fand ich die drei Filme die ich geguckt habe echt gut! Ich mag Filme wo es um Liebe geht aber auch Action-Filme und ich fand da ist auch bisschen Action dabei besonders wegen Jacob&Co :D
    Und was die Bücher angeht, ich hab sie mir gekauft im Taschenbuchformat, ich glaub zwei oder drei Stück, aber nie gelesen xD Ich fand das einfach langweilig^^ bin nicht so der Fan von Büchern und wenn ich ein Buch lese muss es mich auch irgendwie fesseln und da ich schon die Geschichte kenne, die im Buch erzählt wird, hat es mich nicht so sehr gefesselt^^
    Jedenfalls finde ich es aber auch blöd, dass so viele Leute Anti-Twilight sind, weil die Filme an sich sind echt nicht schlecht, die sind sogar richtig gut! Was ich nur blöd finde sind die beiden Hauptdarsteller, also mal ehrlich, die sind doch nicht hübsch, die sehen doch nicht gut aus?! Man hätte echt mal hübschere Menschen nehmen können! Und so gute schauspielerische Leistungen waren da jetzt auch nicht dahinter, deshalb verstehe ich die Wahl überhaupt gar nicht

    Naja, also ich bin kein Riesen Fan von Twilight, aber ich werde mir auf jeden Fall noch die Filme anschauen und ich mag diese "Anti-Fans" überhaupt gar nicht, also die, die andauernd was dagegen sagen müssen usw ^^

    und die Essence-LEs dazu finde ich echt toll, obwohl ich noch nie mir was davon geholt habe bzw holen konnte, die besten Produkte sind ja immer so schnell vergriffen :s

    Liebe Grüße
    Canan (canan7594@web.de)

    AntwortenLöschen