Montag, 30. April 2012

Inglot - Lidschatten #1

Hier kommen nun die Fotos meiner ersten Inglot 10 Lidschattenpalette aus dem Freedom-System, gefüllt mit 6 Lidschatten incl. viel Glitzer!

Auch hier habe ich wieder, wie schon bei den blushes, den Karton außen beschriftet, damit ich schnell sehen kann wo welcher Lidschatten drin ist.
Mit dem rausholen der Pfännchen aus der Palette komme ich immer noch nicht so wirklich zurecht...



Die Lidschatten sind ALLE super hübsch und gut pigmentiert.
Womit ich mich aber noch nicht so anfreunden kann, sind die Paletten. Dieses Magnetsystem zum Aufschieben ist für mich Grobmotoriker einfach ein Albtraum. Ich habe mir inzwischen schon in div. Lidschatten und auch in 1 Rouge Macken mit den Fingernägel reingehaun. :-/

^^ Ich finde auf dem Bild sieht man schön die vielen, vielen Glitzerpartikel in den Lidschatten.




Swatches:

494 / 471 / 465
AMC 65 / 73 / 502

Post zu den Inglot blushes: *klick*

Wie gefallen euch die Lidschatten?
Auch was für euch dabei? 


____________________________________________________________________________________

Sonntag, 29. April 2012

L.A. Girl - Rock Star Collection

Erinnert ihr euch noch an meine Mega cherryculture Bestellung??

Mit dabei auch jede Menge Nagellacke von L.A. Colors/Girl und heute möchte ich euch die Lacke der Rock Star Collection zeigen!

Die Farben sind wirklich alle TOP und hübsch, mich spricht natürlich auch der Name der Collection "Rock Star" sehr an.
Bisher habe ich 3 Lacke im Alltag getragen, welche zwar wesentlich besser halten als die Lacke von L.A. Colors. Aber die Trockenzeit ist recht lange, trotz essence BTGN und man sollte wirklich aufpassen, dass die einzelnen Coats nicht zu dick aufgetragen werden.
Zwei Coats sind ausreichend, was die Farblacke angeht. Bei den Effektlacken wie z. B. "Crowd Surfing" würde ich eine dunkle (oder zumindest farbige) Base empfehlen.


Ein Lack fehlt leider, das habe ich erst gemerkt, als ich mit den Fotos fertig war... :-/
Zu kaufen gibt es die Lacke noch immer in dem US Online Shop cherryculture.com für $2,50 (Salepreis).
In Deutschland sind die Nagellacke nicht käuflich zu erwerben.


* Double Platinum
* Overdose
* Electric Guitar
* Crowd Surfing
* Supernova


* Heavy Metal
* Party Animal
* Rockstar
* Punk


* Addict
* Groupie
* Paparazzi

Inhalt: 14 ml
Preis: ca. 1,72 € (abzgl. Rabatt, incl. Shipping und EUSt)

____________________________________________________________________________________

[Gewinnspiel] Erinnerung - nur noch 2 Tage Zeit...

Bis einschließlich 30. April habt ihr noch Zeit, bei meinem Gewinnspiel teilzunehmen.

Zu gewinnen gibt es folgendes:



Eines dieser 4 Sets könnte also bald euch sein! ;-)

Die Gewinnspielteilnahme ist gar nicht so kompliziert wie es vielleicht auf den ersten Blick ausschaut! ;-)
Schon durch eine einfach e-Mail an mich könnte ihr teilnehmen - ihr müsst nicht mal meinen Blog abonniert haben oder ähnliches! ;-)
Lediglich wenn ihr mehr Lose und somit höhere Gewinnchancen wollt, könnte ihr durch die eine oder andere "Aktion" diese noch sammeln.

Die genauen Teilnahmebedingungen und Infos zu den Sets findet ihr: HIER!

Viel Glück...
___________________________________________________________________________________

Samstag, 28. April 2012

Aufgebraucht - März 2012

Es ist zwar schon fast April an der Reihe, aber hier kommt noch die Liste meine aufgebrauchten Produkte von März:



Maybelline Nagellackentferner Espress nails
- ich mag den Geruch total gerne, was bei Nagellackentferner ja wirklich seeehr selten ist. ;-) Nachfolger steht schon bereit.

L´ORÉAL Elvital Haarschaum
- war okay, nachkaufen: nicht unbedingt. In dem Bereich gibt es ja noch so einiges.

Rexona Deo clear pure
- mein HG Deo, immer wieder.

AOK Pur Balance Gesichtswasser
- mein GW-HG, wird auch immer wieder gekauft.

Tigi Bed Head Foxy Curls Shampoo
- fand ich jetzt nicht so dolle, würde ich nicht mehr kaufen... Das Ergebnis hat mich nicht so überzeugt, dass es diesen süßen, fruchtigen Geruch unwichtig machen würde.

Guerlain Météorites Perles Face Base
- TOP!!! Ich werde jetzt meine Base-Sammlung noch aufbrauchen, in London die Base von Paul&Joe ;-) kaufen und testen, danach kommt wohl nur noch die Guerlain Base ins Haus - ich bin sooooo begeistert!!!

NUXE Augencreme
- jaaa, nichts besonderes. Nachkauf: nein!

Tigi Rockaholic Fun Times Haarspray
- hat mir wirklich gut gefallen. Kein Verkleben, netter Geruch. Nachkauf: ich bin mir nicht sicher, auch in Sachen Haarspray gibt es jede Menge auf dem Markt.

Schwarzkopf Essensity Shampoo (aus der GlossyBox)
- tolles Shampoo, ich überlege es mir mal in Fullsize zu kaufen.

Douglas XSmall Silky Cleansing Milk
- die kleine Variante hat mir sehr gut gefallen, daher habe ich mir auch die Reinigungsmilch auch in XL gekauft. Hier bin ich nicht mehr so angetan. :-/

ebelin Wattepads klein
- immer wieder.

Shiseido Pureness matifying moisturizer oil-free
- ist jetzt schon meine zweite Probegröße, welche ich aufgebraucht habe. Bisher kann ich immer noch nicht verstehen, warum von manchen dieses Produkt so gehypt wird...

AVON super Full Mascara
- kann ich nicht wirklich was dazu sagen = ausgetrocknet

Maybelline expertwear blush *51 rose*
- uuuuralt und endlich leer. Habe ich gerne benutzt, aber blushes ist definitiv eine Produktgruppe, in der ich keine Nachkäufe nötig hab. ;-)

2 Parfumpröbchen
- hier bin ich derzeit am aufbrauchen und es werden wohl in Zukunft immer wieder welche folgen. Auf nennenswertes gehe ich ein, ansonsten eher nicht.
____________________________________________________________________________________

W7 Honolulu und Africa

Die W7 Produkte werden mir immer in kpl. Aufstellern geliefert, bei denen ein Tester mit dabei ist.
Daher habe ich die "depotete" Variante der Puder, welche in einer Jessa-Box von dm wohnen.


Swatches:

von oben nach unten:
- W7 Africa (rosa / braun / gemischt)


Bis 1. Mai läuft noch die Shopp' in den Mai Aktion in meinem Shop - heute sind alle Produkte von W7 und technic reduziert, u. a. auch diese beiden Produkte gibt es heute noch für 4,99 € statt 6,25 €!

Morgen gibt es dann ein neues Angebot...


____________________________________________________________________________________

Mittwoch, 25. April 2012

Glossy Box - wo endet das alles nur...

...nein, hier kommt NICHT, wie ihr vielleicht alle denkt, der Inhalt meiner April Box...

Ich bin schon seit der *grübel* zweiten Glossy Box treuer Kunde.
ABER in letzter Zeit wurde ich immer mehr verärgert und meine Geduld ist wohl bald am Ende...

Heute wieder eine kleine Kleinigkeit, welche meinen Geduldsfaden noch etwas weiter anspannte!
Bis dieser reißt, ist nur noch eine Frage der Zeit...

Was wurde uns am Anfang versprochen??
- monatlich eine Box
- für 10 €
- mit 5 ausgewählten Luxus-Probiermuster
- individuelles Beautyprofil

Was hat sich seitdem getan??
- die Box kostet ab April 2012 für Neukunden 15 € im Monat (Bestandskunden erhalten diese noch ein letztes mal für 10 €)
- 5 spannende und exklusive Kosmetikprodukte
- das GLOSSYDots System hat sich verändert (nicht mehr wie am Anfang: 1 Dot für 1 bewertetes Produkt, 20 Dots = ein Gratisbox / sondern: 100 Dots pro Box, 1000 Dots = eine Gratisbox - vorher war somit bei fleißigem bewerten jede 5te Box gratis, inzwischen ist es nur noch jede 11te)
- Beautyprofil kann man zwar ausfüllen, wird aber nicht für die eigene Box berücksichtigt, sondern dient nur als Anhaltspunkt für alle Boxen
(- monatlich kommt sie weiterhin)



So, und nun kommen wir zu den schleichenden Veränderungen, welche mich zudem noch sehr verärgert haben:
- die Abbuchung der Glossy Box Gebühr erfolgt jeden Monat etwas früher (was ja dazu führt, dass Glossy Box viel länger mit dem Geld arbeiten kann - auf meinem Konto aber keine Zinsen trägt)
- der Versand dauerte im Gegenzug immer länger, kamen die ersten Boxen noch immer so um den 20. rum, sind wir inzwischen schon eher bei den letzten Tagen des Monats

Und heute fische ich eine Email aus meinem Postfach:

Eine internationale Kultmarke hätte kurzfristig ein 6. Überraschungsprodukt bereitgestellt!
Damit wir dieses "heiß begehrte Trendprodukt" von GB präsentiert bekommen, werden die Boxen VORAUSSICHTLICH nächste Kalenderwoche verschickt.

Halloooo!!! Dann sind wir schon im MAI!
Zudem bin ich wirklich seeehr gespannt, ob das alles wirklich sooo kurzfristig war... (Dann gehe ich nämlich mal stark davon aus, dass von dem Trendprodukt auch nix auf der immer beiliegenden Karte steht - ihr wisst was ich meine *g*)

Tja und nuuuun?!
Habe ich noch weiterhin Geduld mit Glossy Box - oder war das nun wirklich genug?!
Ich denke nun mal über eine Kündigung nach...
...by the way - geänderte Kündigungsfristen gibt es auch seit geraumer Zeit: schriftlich, 3 Wochen zum Monatsende (bei unbefristeter Laufzeit). Bei Abos mit fester Laufzeit (z.B. 6 Monate, 12 Monate) oder bestimmter Anzahl von Lieferungen verlängert sich das Abo nach Ablauf automatisch auf unbestimmte Zeit. Kündigung hier - 4 Wochen vor Ablauf der Laufzeit bzw. des Monats der letzten Lieferung, ebenfalls schriftlich.


 
Wie schauts bei euch aus??
Noch treuer Glossy Box Kunde??
_________________________________________________________________________________ 

Sonntag, 22. April 2012

[Blogsale] Erinnerung und neue Produkte

Ich wollte nochmal an meine 2 Blogsale-Posts erinnern, in Sachen Nagellack ist noch einiges dazu gekommen.
Schaut doch mal vorbei:


____________________________________________________________________________________

Samstag, 21. April 2012

Freitag, 20. April 2012

[Review] Gothmetic - Mascara Wonderlash Silverline Lacy

Los geht es mit der ersten Review meiner Gothmetic Produkte!


Die Wonderlash Mascara "Silverline" gibt es in 3 Verpackungsdesign-Varianten:
- Lily
- Lace
- Dagger
Und zudem noch erhältlich als "Redline", ebenso in diesen 3 Design-Varianten.
Der Unterschied, wie schon durch den Namen zu erkennen - die Verpackung ist bei Silverline - silber, bei Redline - rot.

Preis: 16,50 €
Inhalt: 12 ml
Bezugsquellen: Gothmetic Online Shop, amazon
Farbe: nur schwarz
Inhaltsstoffe:


Was Mascaras angeht teste ich wirklich sehr gerne und nur wenig kann mich überzeugen. Klar, schwarz machen (fast) alle, aber wir Frauen wollen doch mehr und gerade meine Wimpern haben viel, viel mehr nötig!

Für diese Review habe ich mir überlegt, mit Plus/Minus Stichpunkten zu arbeiten. Ansonsten fasel ich immer so uuuunendlich viel... ;-)


+ Verpackungsdesign (des Tuschefläschchen selbst, sowie des "Umkartons" - welcher keiner ist, ich *liebeliebeliebe* dieses schwarze Organzasäckchen)
+ Bürstchenform
+ Ergebnis
+ tierversuchsfrei
+ vegan
+ Made in Germany

+/- Preis

- Sauerei bei dem ca. ersten 5-10x Schließen
- Qualität der Verpackung


Und nun muss ich doch noch etwas weiter ausholen:
"i like" das Aussehen der Mascara, am besten gefällt mir natürlich das "Lace"-Design (was ein Glück, dass auch dieses Mein ist).
Das Bürstchen ist nicht zu groß und nicht zu klein, ich komme damit perfekt zurecht ohne mir die Augen auszustechen.
Das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt, die Tusche tuscht bei mir schöne "wow" Wimpern, macht Schwung und Länge (lediglich etwas mehr Volumen wäre wünschenswert).
Den Tag über verschmiert bei mir nichts, Abschminken klappt ratz-fatz und die Wimpern werden sauber (ich vermute stark, die Mascara ist nicht wasserfest - was für mich aber kein Problem ist).
Daher ist der Preis für mich auch absolut okay!!
Ein wirklicher Negativpunkt ist, dass die Wimperntusche bei den ersten ca. 5-10x Schließen eine üble Sauerei macht und man somit auch viel Produkt verschwendet. Es bleibt einfach immer, egal wie man es versucht, beim Zumachen außen am Abstreifer ewig viel Tusche hängen.
Was mir ebenfalls nicht so gut gefällt, nach ca. 2 Wochen löste sich das erste Teil an der Verpackung. Beim Öffnen hatte ich auf einmal den schwarzen Deckel in der Hand. Okay, ich könnte ihn selbst wieder ankleben, aber bei einer so "hochpreisigen" Mascara sollte dies nicht passieren (überhaupt wenn man bedenkt, dass der Hersteller von Gothmetic in der Verpackungsindustrie tätig ist).

Würde ich mir die Mascara wieder kaufen??
- zum jetzigen Zeitpunkt: definitiv JA! Die positiven Aspekte haben mich einfach überzeugt und gerade da die Mascara bei mir ein mehr als zufridenestellendes Ergebnis hinbekommt, wäre sie mir ein Nachkauf wert!!!

Tragefotos:




___________________________________________________________________________________

Donnerstag, 19. April 2012

Inglot - blushes, blushes, blushes

Hier kommt das erste von 3 Inglot Postings, in welchen ich euch meine Paletten vorstellen möchte.
(Eine Übersicht und erste Infos, auch was Preise angeht, findet ihr HIER.)

Let´s go - Rouge!

Ich habe mich für eine 4er Freedom Palette entschieden, da ich diese dann schön mit den 10er e/s Paletten stapeln kann und 4 blushes auswählen ist ja wirklich nicht schwer! ;-)

Lediglich ein Rouge war ein "Wunschrouge", die drei anderen wurden für mich von Anne ausgesucht, da meine Gewählten nicht erhältlich waren.

Was mir sofort aufgefallen ist, die blushes sind butterweich und krümeln somit etwas. Hier musste ich mich erst daran gewöhnen, dass man mit dem Pinsel nicht großzügig reinstupsen kann. Vorsicht ist angebracht!
An der Farbabgabe gibt es nichts zu meckern, sie sind nicht über- aber wirklich gutpigmentiert.

Da die Pfännchen sehr fest in den Paletten sitzen ("Supermagenet"), habe ich mich dazu entschieden die Aufkleber der Lidschattenverpackungen abzuzibbeln und auf den Umkarton der Palette zu kleben. So kann ich auch ohne groß rumwerkeln sehen was - was ist.






Swatches:


54 / 89 / 56 / 79



Und, wie gefallen sie euch?? ;-)
____________________________________________________________________________________

Mittwoch, 18. April 2012

[Gewinnspiel] Erinnerung - gewinne eins von 4 StarGazer Make-up-Sets

Noch knapp 2 Wochen habt ihr Zeit bei meinem Gewinnspiel mitzumachen!

Zu gewinnen gibt es folgendes:



Eines dieser 4 Sets könnte also bald euch sein! ;-)

Die Gewinnspielteilnahme ist gar nicht so kompliziert wie es vielleicht auf den ersten Blick ausschaut! ;-)
Schon durch eine einfach e-Mail an mich könnte ihr teilnehmen - ihr müsst nicht mal meinen Blog abonniert haben oder ähnliches! ;-)
Lediglich wenn ihr mehr Lose und somit höhere Gewinnchancen wollt, könnte ihr durch die eine oder andere "Aktion" diese noch sammeln.

Die genauen Teilnahmebedingungen und Infos zu den Sets findet ihr: HIER!

Viel Glück...
___________________________________________________________________________________

Dienstag, 17. April 2012

Inglot aus Polen

Die liebe Anne von BlueberryCupCake hat sich zum Inglot PSen in Polen angeboten und ich konnte da natürlich nicht "nein" sagen...
Von Inglot hatte ich bis dahin noch gar nichts und auch live gesehen, geswatched, getestet = NO.

Daher wurde alles (fast) blind bestellt. Lediglich div. Blogs/Swatches, welche ich dank Google ausfindig machen konnte, haben mich inspiriert.

Heute bekommt ihr erst mal eine Übersicht zu sehen, Detailbilder und Swatches folgen die nächsten Tage...


* Duraline
* 2x 10er Freedom Lidschattenpaletten
* 4er Freedom Blushpalette
* 4 Refill-blushes
* 15 Refill-Lidschatten

Eigentlich wollte ich die zwei 10er e/s Paletten voll machen, Anna hat aber leider 5 meiner ausgewählten Lidschatten nicht bekommen - egal, dann beim nächsten mal. :-D
Auch bei den blushes war die liebe Anna nicht ganz so erfolgreich. Lediglich eine der vier von mir ausgewählten Farben hat sie ergattern können. Bzgl. der anderen 3 blushes habe ich ihr blind vertraut und sie auswählen lassen - ich bin sooooo begeistert und mit allen Farben super zufrieden!!! DANKE... ;-)


Gezahlt habe ich für den ganzen Berg Inglot-Produkte 81 €! *wuhuuuu*

Preise in Deutschland:
Lidschatten: 8 €
Blush: 14 €
Leerpalette: 13 €
Duraline: 10 €
(Quelle: Blog der lieben Jazz)

Somit hätte ich in Deutschland ganze 264 € für die Sachen gezahlt! :-o
Unglaublich, oder?!

Was mich etwas überrascht hatte, die Lidschatten waren in 3 unterschiedlichen Verpackungen verpackt.
Schon komisch...
Aber hübsch sind sie alle!!!


Nochmal DANKE, DANKE, DANKE an die liebe Anne - wirklich toll, dass du uns dieses Angebot gemacht hast und auch so geduldig die Sachen für uns ausgesucht, geshoppt, verpackt und verschickt hast!!!
Fühl dich mal fest gedrückt von mir... ;-)

Habt ihr auch Produkte von Inglot??
Wenn ja, was könnt ihr empfehlen?
Was sagt ihr zu dem Preisunterschied?
____________________________________________________________________________________

Sonntag, 15. April 2012

[Blogsale] Nails, Nails, Nails - Nagellacke

Nach den Lidschatten (schaut doch auch mal bei dem Lidschatten-Blogsale-Posting vorbei), habe ich nun die erste Runde Nagellacke aussortiert.

Los gehts:



Sally Hansen Salon Nail Lacquer:
- *Dawn to Earth*
- *You-Gurt-Style*
- *Créme de la Créme*
- *Haute Chocolate*
- *So Much Fawn*
- *Made You Blush*
Preis: je 2,50 €


Urban Decay Nagellacke:
- Hotpants
- Midnight Cowbay
- Trip
- Asphyxia
Preis: je 2,50 €


OPI *let me entertain you*
Preis: 8,00 €



Maybelline:
- Porcelain
- Pearly White
Preis: 1,75 €



Hard Candy - rot
Preis: 2,00 €


p2 Color Victim
- *080 groovy*
- *221 charismatic*
- *020 glossy*
Preis: je 1,50 €


Catrice:
- *Bloody Mary to go*
- *Snow Motion*
Preis: je 1,75 €


- essence nail art glitter topper
- p2 crackling top coat *silber*
Preis: je 1,50 €


- Manhattan Quick Dry *80*
- Sephora *P01*
- essence Cute as Hell LE *02 bad girl*
Preis:
je 1,75 €


Color Concept Mini-Nagellacke:
- lila Glitzer
- dunkellila, rosa, blau Glitzer
- clear mit Holo-Partikel
- grün ohne Glitzer/Schimmer
Preis je: 0,75 € 


essence manicure sets:
- London
- New York
Preis je: 1,50 € 


- Orly *Powder Puff*
Preis: 2,50 €


- Catrice *260 Blue´s Brother*
- Catrice *220 Lost in Mud*
Preis je: 1,75 €
- L. A. Colors *Merlot*
Preis: 1,20 €


- Rival de Loop *34*
- Rival de Loop *36*
Preis je: 0,90 €
- "No Name" Nagellack hellrosa
Preis: 0,50 €


alessandro Mini-Nagellacke:
- *dunkelrot*
- *nude*
- *grau*
Preis je: 1,10 €


p2 Nagellacke:
- *140 diva*
- *260 drama*
- more than illusion LE *rot*

Preis je: 1,50 €


essence Nagellacke:
- jelly baby LE *03 very berry*
- you rock LE *02 love, peace and purple*
Esprit:
- *805 palm green*
Preis je: 1,50 €

Wie gehabt:
Versand nach Wunsch kommt noch dazu!
Bezahlung per Überweisung.
Ich reserviere max. 2 Tage, die Zahlung soll innerhalb von 5 Werktagen auf meinem Bankkonto eingehen, ansonsten gebe ich die Sachen wieder zum Verkauf frei.
Habt ihr Interesse, dann schreibt mir doch bitte eine e-Mail an: blogsale[at]liris-beautywelt.de
____________________________________________________________________________________