Samstag, 23. März 2013

Illamasqua von der Beauty International 2013

Was habe ich mich gefreut - auch Illamasqua war dieses Jahr wieder auf der Beauty International in Düsseldorf vertreten.
Naja, besser gesagt "Charles Fox" aus London und dann auch auf der "Nebenmesse" MADS. (Messepostings folgen noch)

Letztes Jahr wurden die Produkte mit 40% Rabatt verkauft, dieses Jahr gab es alles für 10 € / Stück.
Bei so einem Angebot, sitzt der Geldbeutel bei mir definitiv um so einiges lockerer.

Einen kurzen Blick konntet ihr via Twitter schon auf meinen Einkauf werfen, hier zeige ich euch heute die Sachen im Detail - morgen gibt es dann noch ein AMU/Look.


Für diesen ganzen Berg habe ich lediglich - haltet euch fest - 65 € gezahlt!
- Lidschattenpalette, Matt Primer, 2x blush für je 10 €
- Lippenstiftset für 20 €
- Foundation für 5 € (frisch geöffneter Tester)

Und nun die Großansicht:


Complement Palette mit den Farben - slink, focus, queen of the night, forgiveness


In dem Pfännchen oben rechts ist ein Creme-Lidschatten, um ehrlich zu sein hatte ich davon nicht viel erwartet und ich hätte darauf verzichten können. ABER - der Lidschatten ist TOLL. Die Farbe ist top und er lässt sich sooo einfach und auch gleichmäßig auftragen. Das Beige und Lila haben Schimmer und Glitzer, der rotbraune Ton ist matt.
Die Palette kommt sicher noch sehr, sehr oft zum Einsatz!


Kombiniere "matt" mit "Primer" und mein Verstand setzt aus. Schon länger wollte ich diesen von Illamasqua testen. Leider ist meine Haut derzeit etwas trocken - was ich eigentlich gar nicht kenne. Daher ist ein mattierendes Produkt im Moment eher nicht das Richtige.


Auf der Beauty 2012 hatte ich mir den "Sophie" blush von Illamasqua gekauft und er gehört seitdem zu meinen Favoriten. Daher war schnell klar - ich gönne mir weitere...
Ich musste mich wirklich zusammen reißen, denn mir hätten noch mehr Farben gefallen.
So wurden es dann aber nur "Naked Rose" und "Ambition". Beides sehr natürliche Farben. Ambition hat Schimmer/Glitzer, Naked Rose ist matt.


Und nun kommen wir zu meinem Highlight - dem Lippenstift-Set.
Bei meinem letzten Londonbesuch hatte ich es schon immer in der Hand, habe es aber doch nicht gekauft, da es mir zu teuer war (irgendwas um die 85 GBP). Wie man sehen kann, auch in Euro hatte das Set einen stolzen Preis von 102 €.


Das Set beinhaltet 6 Lippenstifte und einen Lippenpinsel.
Folgende Farben sind dabei (von links nach rechts ^^ Foto oben):



Was sind eure Illamasqua Highlights??
_______________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. ich kenne nichts davon, aber die sachen sehen vielversprechend aus.

    lg

    AntwortenLöschen
  2. WOW, super Schnäppchen, das hat sich auf jeden Fall richtig gelohnt;-)

    AntwortenLöschen
  3. oooh mein Gott! was für Schnäppchen! *_* Neid! :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow Neid!!
    Ich liebe die Lippenstifte und mein Cremerouge, das Puderrouge in knallrot bestellt zu haben war ein Fehler, ich trag es nie :( Hät ich mal lieber eine andere Nuance gekauft

    Tolles Auswahl!

    AntwortenLöschen
  5. Ui, so tolle Sachen. Illamasqua interessiert mich unglaublich, aber da ich nicht in RL testen kann, bin ich immer noch ein bisschen vorsichtig mit blind bestellen. Aber ein Blush darf demnächst bestimmt bei mir einziehen. Die sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Wuuuuuuhhh ich bin so neidisch und könnte mir in den Arsch beißen, dass ich mein ganzen Geld schon in den "Günstig-Hallen" ausgegeben habe :( Ein toller Einkauf und es war wirklich toll dich zu treffen.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Mooooah auf das Lippenstiftset bin ich ja mal neidisch *_*

    AntwortenLöschen
  8. ahhhh ich bin so neidisch. Zu uns wurde gesagt, dass Illamasqua nicht vertreten ist und wir waren dann gar nicht in dieser Halle T_T

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht dort???
      die MADS war für mich DAS Highlight!

      lg
      Liri

      Löschen
  9. Das Lippenstift set ist ja mal der Hammer *_*

    AntwortenLöschen