Freitag, 19. April 2013

So wird man den Sand* wieder los...

* wahlweise auch Glitzer etc.

Für mich die inzwischen schnellste und einfachste Art zickigen Glitzer-Nagellack abzulackieren.

Wer kennt es nicht, glitzernder Nagellack sieht toll aus, ist immer ein Hingucker - das Ablackieren ist aber oft ein Albtraum.

Und gerade deswegen habe ich oft und lange auf Glitzernagellack verzichtet. Ich war einfach zu faul zum Ablackieren.
Dabei geht es doch sooo einfach.

Was man dazu benötigt:
- Nagellackentferner
- Wattepads
- Alufolie
- Schere
- Nagelhautpflege


Vorbereitung:
Wattepad in ca. nagelgroße Stücke schneiden. Mir reicht ein Wattepad für 6 Nägel.
Alufolie in zehn etwa 3 x 8 cm große Stücke reißen oder schneiden.


Let´s go:
Wattepadstück mit Nagellack befeuchten und dieses auf den Nagel legen. Mit einem Streifen aus Alufolie umwickeln, dies alles mal 10!




1 Minute warten, mit leichtem Druck auf der Nagelseite die Umwicklung abziehen und tadaaaa - fast fertig.


Alles weitere ist nur noch Feinarbeit.
Ich säubere mit einem weiteren Wattepad die restlichen Nägel und entferne die letzten Nagellackreste.
FERTIG!


Zumindest was das Ablackieren an sich angeht.

Pflege:
Da Nagellackentferner ja nie wirklich gut für die Nagellhaut ist und bei so einer Einweichaktion noch weniger, bekommen anschließend Nägel und -haut noch etwas Extrapflege. Derzeit mit der Burt´s Bees Lemon Butter Cuticle Cream.


(Ich habe hier ^^ diese Mani ablackiert *klick*)


Wie lackiert ihr zickigen Glitzernagellack ab??
________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Hihi, sooo geht das also, ich habe mir da schon einen bei abgebrochen es zu veruchen, nun bin auch ich gerüstet, danke! =)

    Wie ich sonst klarkam? Einzeln einweichen und fürchterlich rubbeln -.-'

    AntwortenLöschen
  2. Hm, also ich habe von jener Methode ja schon oft gelesen, aber der Aufwand schreckt mich ein bisschen ab, da ich in Sachen Nagellackentfernung ein ziemlich faules Etwas bin ;)

    ´Vielleicht probiere ich es nun aber doch einfach mal aus.
    Die Burt´s Bees Lemon Butter habe ich auch und leider finde ich die Pflege bei mir als relativ schlecht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir auch lange.
      Aber ich habe es dann einfach mal versucht und es ist wirklich sooo einfach. :-D
      Normalen Lack lackiere ich auch noch auf die "altmodische" Art ab. Aber bei Effekt-Lacke nutze ich nur noch diese.

      lg
      Liri

      Löschen
  3. ich habs auch so gemacht, grad bei den Sandlacken oder fiesen Glitterlacken is das die beste Möglichkeit!

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Peel off Base habe ich auch noch hier, aber noch nicht benutzt.
      Ich trau mich da nicht so ran, da meine Nägel sehr empfindlich sind und sich eh manchmal "abziehen" lassen. :-/
      Am Ende ziehe ich nicht nur den Peel off Lack ab, sondern auch noch nen Teil meiner Nägel. :-o

      lg
      Liri

      Löschen