Sonntag, 19. Mai 2013

[NOTD] Schwämmchen *tupf-tupf*

Ich komme ungefähr 1x im Jahr an einem T€Di vorbei und dann muss ich da auch mal reingucken.
Das meiste ist wirklich Ramsch und dazu noch überteuert... Jaja, 1 € sind bei dm manchmal nur 79 Cent. ;-)

Diesmal habe ich aber ein paar nette Sachen aus der Nagelecke mitgenommen.
Unter anderem ein Schwämmchen-Set, womit man Nagellack auftupfen kann.
Ich wollte das schon lange testen und heute möchte ich euch das Ergebnis meines ersten Versuchs zeigen.


Die perfekte Technik habe ich natürlich noch nicht raus. Freue mich auch gerne über Tipps.
Aber ich bin recht zufrieden.

Benutzt habe ich zwei Nagellacke, welche mir Miez aus Amerika mitgebracht hat.
Gerade der China Glaze Lack ist toll. Ich hätte mir die Farbe selbst wahrscheinlich nicht gekauft, bin damit aber sehr happy. Die Rimmel Nagellacke mag ich eh total gern, habe schon 2 Farben und ich finde es wirklich schade, dass es diese nicht in Deutschland gibt.

China Glaze - Fifth Avenue / Rimmel Lasting Finish Pro - Hard Metal / Sally Hansen - Insta-Dri
Zuerst habe ich als Grundfarbe "Fifth Avenue" lackiert, gut durchtrocknen lassen und dann mit dem Schwämmchen "Hard Metal" aufgetupft. Dies ging überraschend einfach, auch schichten war kein Problem. Am Ende noch eine Schicht Insta-Dri auf jeden Nagel. FERTIG!


Die Blümchenschablone habe ich mir auch gleich mit dazu gekauft, was ganz praktisch ist um den Nagellack besser und gleichmäßiger mit dem Schwämmchen aufzunehmen.
Den Stempel kann ich wohl ca. 6x benutzen (3x je Seite), dann muss ein neues Stempelkissen her. Hier habe ich gleich vorgesorgt.

Bezahlt habe ich je 1 Euro für:
- die Airbrush-Farb-Palette
- Airbrush-Stempel Set (Schwämmchenhalter incl. 4 Schwämmchen)
- Airbrush-Stempel Schwämmchen (6 Stück)



Wie gefallen euch Nail Designs mit Schwämmchen??
Habt ihr auch schon eure Nägel mich einem Schwamm verschönert??
Freue mich auch über Links zu euren Nail Designs in den Kommentaren!
________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Coole Sache.
    Ich habe das mal mit einem "Putz" Schwamm versucht aber das ging nicht der hat den Lack aufgesaugt aber nimmer abgegeben ;)
    Das muss ich mir mal anschauen wenn ich mal wieder dort bin. Ich geh da oft rein seit wir hie einen haben, aber Lande auch nur in der Nagel Ecke ;)) der Rest ist wirklich überteuert ...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, muss ich mal bei TEDI schauen =) finde ich ja praktisch, dass der Schwamm sonen Griff hat

    AntwortenLöschen