Sonntag, 28. Juli 2013

Und noch 3 Neue aus Amerika...

Inzwischen sollte es ja schon bekannt sein - ich LIEBE die Maybelline Color Tattoo 24hr Lidschatten!
(Fast) nichts anderes kommt mir seit über einem Jahr als Base aufs Lid.

Somit stand für mich auch ganz schnell fest:
Auf meine US-Shoppingliste mussten neue Color Tattoos - welche es natürlich leider mal wieder NICHT in Deutschland zu kaufen gibt...

inked in pink / barely branded
electric blue


Gerade "barely branded" ist eine tolle Farbe, welche ich mir ins deutsche bzw. EU Sortiment wünschen würde.


Swatches:


In den Staaten gibt es immer wieder mal tolle Angebote, somit habe ich für einen der Color Tattoos lediglich $ 5,59 bezahlt - entspricht ca. € 4,20.

In Deutschland/Österreich kosten die Color Tattoos ab ca. € 6,95 bis € 7,25.

Inhalt: 0,14 oz / 4 Gramm
Haltbarkeit: 24 Monate

Was mich etwas nervt, sind die unterschiedlichen Farbbezeichnungen von Maybelline.
Ja, in Deutschland/EU haben die Color Tattoos andere Namen als in Amerika.
Daher hier eine kleine "Aufklärungsliste" für mich und natürlich auch für euch!

Name Deutschland / Name USA
05 Eternal Gold / Bold Gold
15 Endless Purple / Painted Purple
20 Turquoise Forever / Tenacious Teal
30 Always Green / Edgy Emerald
35 On and on Bronze / Bad to the Bronze
40 Permanent Taupe / Tough as Taupe
45 Infinite White / Too Cool
50 Eternal Silver / --
55 Immortal Charcoal / Audacious Asphalt
60 Timeless Black / --
65 Pink Gold / Inked in Pink
70 Metallic Pomegranate / Pomegranate Pink
85 Light in Purple / --

Limitierte Color Tattoo Metal (nicht in Deutschland erhältlich):
(55 inked in pink)
60 silver strike
65 gold rush
70 barely branded
75 electric blue

Standardsortiment in Amerika, bisher hat er es noch nicht zu uns geschafft:
Fierce & Tangy

Weitere Postings über die Maybelline Color Tattoos auf meinem Blog:
Posting 1
Posting 2
Posting 3


Besitzt ihr auch Color Tattoos??
Welche Base benutzt ihr am liebsten??
________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Ich hab mir inked in pink in den USA bestellt und mich dann total geärgert, als ich erfahren habe, dass es in Deutschland bald Pink Gold gibt :/ Ist ja die selbe Farbe...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch keine, als farbige Base nehme ich meist einen pencil von Stargazer. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Barely Branded habe ich mir auch in den USA bestellt. Er ist einfach genial, solo und als base. Es wäre wirklich schön, wenn er zu uns ins Sortiment kommen würde.
    Meine neueste Eroberung ist lavish Lavender. Auf Seashell warte ich noch sehnsüchtig. Die Swatches sehen so toll aus im Netz.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die sind echt toll.

    Pink Gold in De ist ja in USA Inked Pink ( Ergänzung zur deinen Liste mit den Namen)

    Ja und Mettalic Pomgranate in DE, nicht Pomgranate.

    Mir gefallen unterschiedliche Namen auch nicht. Genauso stehts mit Maybelline Color Sensational Lippenstiften und deren Namen. So was von unnötig.

    AntwortenLöschen
  5. alle drei sehr hübsch:-) ich habe auch CT , müsste sie mal wieder benutzen...iwie greif ich morgens um 6 immer nach den gleichen Sachen, weil die blind funktionieren:-)

    AntwortenLöschen
  6. Den "barely branded" hat mir ein lieber Freund mitgebracht. Ich mag den auch sehr gerne. Bezüglich des electric blue, meinst du der könnte identisch mit dem "Everlasting Navy" sein? Ich hatte mir den gleich geholt http://wp.me/p3jXu6-fy
    Etwas weiter unten im Beitrag sieht man ihn auch solo.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. In den USA legen die Leute mehr wert was ich Sachen Kosmetik angeht.

    AntwortenLöschen