Samstag, 28. September 2013

Adam & Eve und Striplac

Überall schwirren sie durch die Beautywelt: UV Nagellacksysteme für "at home".

Mir lief dieses neue System das erste mal im März auf der Beauty International in Düsseldorf über den Weg - lustigerweiße war es: STRIPLAC von alessandro.
Leider habe ich dieser Sache damals nicht wirklich viel Aufmerksamkeit geschenkt...
Auch die schon seit Wochen erscheinenden Reviews zu sämtlichen UV-Öfen liesen mich bisher kalt und ich habe immer weggeklickt.

Bis ich die Möglichkeit bekam während meines Aufenthalts in Hamburg vor wenigen Wochen eine alessandro Striplac Maniküre bei Adam & Eve zu erhalten.

links: Nagelstudio / rechts: Kosmetikstudio

Zuerst wurden meine Nägel mit einer Maniküre vorbereitet.
In Form feilen, Nagelhaut zurückschieben, bisschen buffern und mit einer Spezialflüssigkeit entfetten.






Los ging es schon mit dem Auftrag des Striplacs.

Das System ist ganz simpel:
1 Schicht Basecoat - aushärten
2 Schichten Farblack - je aushärten
1 Schicht Topcoat - aushärten
FERTIG!




Base- und Topcoat ist je der gleiche Lack, was ich sehr praktisch finde.
Die Farblacke sind Speziallacke von alessandro.
(Hier unterscheidet sich das UV-System von dem der Marke essence, bei welchem man mit normalen Lacken zwischen dem Über- und Unterlack arbeiten kann.)

Am Ende bekam ich noch eine ganz tolle Handmassage - ich wusste gar nicht, dass das soooo entspannend sein kann...


Das Ergebnis auf meinen Nägel gefiel mir sofort sehr gut! Eben, glatt und glänzend. Schön!


Leider ist die Fotoqualität etwas bescheiden, aber die Tage kommt noch ein "Fazit-Bericht", hier könnt ihr dann das Ergebnis besser sehen.

alessandro Aufsteller:


Natürlich kann man sich bei Adam & Eve auch das Starter-Kit für Zuhause kaufen, sowie div. Farblacke und Zubehör.
Zudem gibt es ab Oktober in den Adam & Eve Filialen extra eingerichtete Striplac-Stationen, an welchen man das System ausprobieren und testen kann! Dies finde ich eine super Sache, denn nicht jeder möchte gut 80 € für solch ein Produktset zahlen, ohne dass man es vorher getestet hat!

Infos über Adam & Eve:
Beautylounge mit inzwischen 4 Filialen in Hamburg. Es gibt dort das Komplettpaket an Schönheit, von Nägel über Make-up bis hin zu Waxing und Massage.
Die Filiale war zweigeteilt - in dem einen Haus war der Bereich für Waxing, Massage, Make-up etc. in dem Haus nebenan gab es hübsche Nägel an Hand und Fuß.
Die Mädels waren sehr, sehr nett und freundlich.
Abzüge gibt es von mir leider für:
- Sauberkeit der Nagellounge (die Ausstellware war ziemlich eingestaubt)
- Organisation (es kam mir vor, als wäre das Personal etwas unvorbereitet gewesen und wussten nicht so richtig, was sie mit mir anfangen sollten - obwohl der Termin durch die PR-Firma vereinbart wurde. Hierzu noch ein kleiner Nachtrag: Anscheinend gab es an dem Tag kurzfristig ein Personalengpass, wie ich von der PR-Agentur erfuhr. Dies hätte man mir aber auch vor Ort sagen können...)
(ich war in der Filiale "City" auf die anderen 3 Studios bezieht sich meine Erfahrung daher nicht)

Kennt ihr Adam & Eve in Hamburg??
Und würdet ihr solch eine Striplac-Sation in einem Kosmetikstudio testen??
________________________________________________________________________________

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen