Samstag, 12. Oktober 2013

[getaggt] ...von Jasmin

Die liebe Jasmin hat mich getaggt und da ich heute etwas Lust habe, ein klein bisschen mehr von mir zu verraten, beantworte ich doch gerne ihre 10 Fragen.

Man möge es mir schon jetzt verzeihen, dass ich den Tag wohl nicht fortführen werde...
Sollte aber jemand doch gerne getaggt werden wollen, dann hinterlasst mir ein Kommentar und ich überlege mir 10 Fragen für dich/euch.

1) Aktueller Anlass: Magst du Fußball? Wenn ja, einen Lieblingsverein oder nur Nationalmannschaft?
Diese Frage kann ganz schnell und einfach mit JA beantworten. Schon als Teeny mochte ich Fußball sehr gerne. Um ehrlich zu sein, ich habe mir damals schon immer die Bravo Sport anstatt die Bravo gekauft. Standen Freundinnen auf Schauspieler oder Musiker, waren es bei mir Fußballer und ich habe sämtliche Fußballspiele (es darf gelacht werden) auf Video aufgenommen. Natürlich nicht alle Fußballspiele, sondern bevorzugt die von meinem Lieblingsverein, dem FCB und/oder der Nationalmannschaft. Ich habe jahrelang auch viel Zeit auf dem Sportplatz unserer regionalen Fußballmannschaften verbracht.
Inzwischen bin ich definitiv nicht mehr so fußballverrückt, schaue aber immer noch gerne Spiele unserer Nationalmannschaft oder von Bayern.

2) Was ist dein liebster Frühstücksaufstrich? Marmelade/Nutella/Honig - Käse oder Wurst?
Schande über mich, aber ich frühstücke nicht. Schon seit Jahren nicht. Sollte ich aber irgendwann mal ändern, da das Frühstück doch die wichtigste Mahlzeit ist... ;-) Sollte ich aber an einem WE oder bei Hotelaufenthalten doch mal Frühstücken, dann bin ich eher der herzhafte Esstyp. Käse und Wurst!

3) Welche Form von Blush magst du am meisten? Lose Puder, gepresste, Sticks oder Cremeblush?
Kurz und knapp: gepresste Blushes!
Von den restlichen Rougearten besitze ich zwar auch welche, aber nur ganz ganz wenige und genau so selten werden diese auch benutzt.

4) Lieber Gold oder Silber in Sachen Schmuck?
Auf jeden Fall Silber! Ich mag allgemein "kalte" Farben lieber.
Ich trage in letzter Zeit zwar auch mal Goldschmuck, aber wirklich nur sehr selten und dann auch nur Modeschmuck. Lediglich in Weißgold würde ich investieren.

5) Mit welcher Märchenfigur/Disneyfigur würdest du dich am ehesten vergleichen?
*smile* Was eine Frage. Ich google mal schnell, ob es hierzu einen Test gibt...
Okay, die Tests sind ja alle bescheiden. :-D Fazit - keine Ahnung, ich bin lieber ich!

6) Hast du eine Lieblingsblume? Wenn ja, welche und wieso?
Ich bin nicht so scharf auf Blumen, mir muss man auch nicht wirklich Blumen schenken etc.
Wenn aber doch, dann mag ich Orchideen. Warum? Eine tolle Herausforderung an mich, sie nicht sterben zu lassen... :-D

7) Dein letzter Duft? Hattest du vorher probe geschnuppert oder aus dem Bauch heraus gekauft oder gar geschenkt/gesponsert bekommen?
Bei meinem letzten Parfumeinkauf, habe ich gleich 3 Düfte gekauft und zwar von essence: like a rollercoaster ride, like a jump in the pool, like a million miles away.
Es war ein Spontankauf, da sie aufgrund der Schließung des essence-Stores in FFM auf lediglich 2,80 € pro Stück reduziert waren.
Benutzt habe ich sie seit dem Kauf aber noch nicht. *ups*

8) Normale Hand- oder elektrische Zahnbürste?
Beides! Ich wechsel hier...

9) Wimpernzange/-former ja oder nein?
Ich versuche es immer wieder damit, aber wirklich Freunde werden wir nicht. Ich besitze sicher 3 Wimpernzangen und habe bei der letzten Beauty-Aktion auch von Tchibo den aufheizbaren Wimpernformer gekauft. Letzteren bisher aber nur 1x benutzt.

10) Hand aufs Herz, was denkst du wieviel % deiner Beautysammlung liegt noch gänzlich unbenutzt (Swatch zählt nicht ;-)!) herum?
Sammlung ist gut... *schmunzel* (Habe ich schon erzählt, dass ich ein ganzes Zimmer nur für mein Make-up [und Handtaschen] habe...)
Wenn ich ehrlich bin - und ich geswachte Produkte mit dazu zähle - sind es sicher 75%.
Was aber in erster Linie daran liegt, dass ich eine kleine Macke habe, die sich wie folgt beschreiben lässt: Ich will immer gerne erst eine Produktart /-gruppe /-farbe aufbrauchen, bevor ich etwas neues anbreche.
Lange Zeit habe ich nicht mal geswatched - was aber echt total doof war - überhaupt als Beautybloggerin (PR-Samples liegen ewig rum *haha*). Ich habe mich in dem Bereich wirklich schon sehr stark gebessert, aber meine Macke (leider) noch nicht ganz abgelegt.


Ich hoffe, ich konnte euch mit der Beantwortung der Fragen etwas unterhalten. ;-)
Und DANKE, wenn ihr das alles gelesen habt! :-D

Vielleicht möchte der eine oder andere ja auch eine Frage davon in den Kommentaren beantworten?! 
Würde mich freuen...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Liri
_________________________________________________________________________________

1 Kommentar:

  1. Hallo Liri,
    Danke fürs mitmachen :-). Ah noch ein FCB-Fan, jetzt mag ich dich gleich noch eine Ecke mehr, hihi. beheizte Wimpernformer, ohlala was es nicht alles gibt? Und ist das besser, schlechter als eine schnöde normale?
    Ein ganzes Zimmer? Wooooah. Ein Mädchenparadies. Wobei wenn ich bei mir vergleiche von früher zu heute, früher passte das gut in ein Köfferle die paar Utensilien. Inzwischen belegt es einen sehr großen Schreibtisch... und sie wächst ja noch. Nicht zuletzt wegen deinem Shop*hust* ;-).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen