Mittwoch, 16. Oktober 2013

Manhattan Nagellacke aus dem Standardsortiment

Heute möchte ich euch ein paar Nagellacke zeigen, welche ich mir vor einiger Zeit bei einem Manhattan Event aussuchen konnte.

Allgemein finde ich die Manhattan Nagellacke recht interessant, überhaupt da sie preislich mit ca. 3 € absolut im Rahmen sind.

Das Verpackungsdesign hält sich inzwischen schon richtig lange und auch ich mag diese flachen Fläschchen. Der Deckel lässt sich einfach halten und somit ist auch das lackieren nicht ganz so anstrengend wie vielleicht mit einem runden Deckel incl. recht großen Durchmesser.
Lediglich die Höhe der "Lotus Effect" Lacke, welche mit Lotusextrakt für besonders lang anhaltenden Farb-Brillanz punkten sollen, (auf dem ersten Bild ganz links und recht) finde ich fast etwas zu arg hoch. Sie passen nur ganz knapp in meine Nagellackvitrine.
Die "Quick Dry" (kleine Fläschchen in der Mitte) sollen mit einer Trockenzeit von 60 Sekunden überzeugen. Aber wenn wir ehrlich sind, auch wenn sie verhältnismäßig gut trocknen, so schnell sind sie dann doch nicht!


Über den Fakt, dass die Nagellacke nur Nummern-/Buchstaben-Bezeichnungen haben und keine Namen lässt sich streiten.
Meiner Meinung nach sind Namen nochmals ein kleiner Kaufanreiz. Zumindest ab und an...


Alle Lacke waren mit 2 Schichten gut deckend. Der petrolfarbene Lack (16D) wurde leider etwas streifig und auch bei dem Dunkelblau (78T) musste man etwas aufpassen, damit das Ergebnis streifenfrei blieb.


78T (dunkelblau), 16D (petrol) und 43V (rot) sind schimmrig, der Rotton hat zudem je nach Lichteinfall einen leicht orangefarbenen Schimmer.
44S (rot) und 61V (dunkles flieder) sind ohne jeglichen Schimmer und Glitzer. Gerade 61V gefällt mir hier richtig gut und ist eine tolle Herbstfarbe. 44S hingegen ist ein Rotton, welcher meiner Meinung nach jeder besitzen sollte. Rote Nägel gehen einfach - so gut wie - immer.



Mögt ihr die Nagellacke von Manhattan?
Wie gefällt euch das Fläschchendesign?
_________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. der 44S gefällt mir supergut !
    allgemein kaufe ich gern Lacke von Manhattan, die Farben überzeugen mich einfach und auch die Haltbarkeit (zumindest mit Top Coat),allerdings kaufe ich nur noch die Quick Dry Lacke, die mit Lotus Effect überzeugen mich von der Haltbarkeit nicht wirklich und die Trocknung dauert soo ewig, nichts für mich !

    AntwortenLöschen
  2. 61V sieht toll aus. Total mein Beuteschema...

    AntwortenLöschen
  3. 16 D ist schön.
    Den gehe ich mir jetzt kaufen. Vielen Dank

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ui, die Farben gefallen mir auch sehr gut =)
    Bisher hatte ich mit Manhattan-Lacken immer Pech: Sie wollten auf meinen Nägeln nicht halten!
    Den Unterschied machte jetzt die Community Color-LE, die hielten bombig, vielleicht sollte ich es auch mal mit dem neuen Standard-Sortiment versuchen?

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich schöne Läcke. aber besonders gut gefällt mir der in der Farbe 16D

    AntwortenLöschen