Dienstag, 29. Januar 2013

Kosmetik-Wanderpaket

Schon vor Weihnachten erreichte mich ein Wanderpaket.
Ich hatte mich damals bereit erklärt zu starten und somit hatte das Paket eine lange Reise durch ganz Deutschland hinter sich, bis es wieder bei mir ankam.

Ich mag Wanderpakete wirklich sehr gern und hatte schon früher in meinem Stammbeautyforum öfter mitgemacht.
Damals perfekt organisiert von Magi. ;-)

Was ich im Zuge von Wanderpaketen gerne erwähne, man sollte nicht zu viel erwarten, dann wird man auch nicht enttäuscht.
Es handelt sich hier nun mal nicht um ein "hier befinden sich nur unbenutzte (Highend-)Produkte drin"-Paket.
Nein, es geht einfach darum, oder gerade, benutzte Produkte welche nicht gefallen, farblich nicht passen, erhoffte Wirkung verfehlen etc. nicht einfach in die Tonne zu kloppen, sondern weiter zu geben um damit evtl. jemand anderem eine Freude zu machen. Im Gegenzug darf man sich an den Produkten im Wanderpaket bedienen.
Kosmetik-Recycling sozusagen!
Dies alles lediglich für Kosten in Höhe des Portos. ;-)

Und nun kommen wir dazu, was ich mir aus unserem Paket entnommen habe.


* Clarins Eclat Minute Blush in 02 coral tonic
Ich besitze nicht wirklich viel von Clarins und war neugierig auf das Produkt.

* Manhattan M&Buffalo Nagellack Nr. 14 (?)
Tolle Farbe und Manhattan Nagellacke mag ich eigentlich recht gerne.

* agnés b. Laque 7 days in beige canvas
Ich kenne keine Lacke von agnis b. - Neugierde.

* NYX Girls nail polish in gold bar
dito agnés b.

* p2 Snow Glam frosty nailpolish in 030 glitter grey
Süßer Hologlitterlack.

* black bird in Nr. 20 yes it is
dito agnés b.

* Avène Lotion nettoyante pour peaux intolérantes
Okay, ich gebe es zu: Ich bin ein Gesichtsreinigungs-Junkie.

* Barry M. nail paint in 342 nude
dito agnés b.

* catrice Illuminating Powder aus der Urban Baroque in C01 Masquerade Ball
Wuhuuu, was hab ich mich darüber gefreut!!! Damals war ich sehr "vernünftig" und hatte eine "ich kauf nix in der Drogerie"-Phase und habs dann im Nachhinein sehr bereut. Nun gehört das Puder doch mir! DANKE - wer auch immer es in das Wanderpaket gepackt hat.

* catrice Welcome to Las Vegas Palette in C01 Curtain Up!
Schöne Farben, schöne Palette - meins!

* KIKO Eye Shadow 131 
Tolles mattes braun und ich werde das Gefühl nicht los, dass ich den schon mal hatte, aber verkaufte... *hmmm* Egal.

* essence eyeshadow metallic effect  in 35 party all night
Irgendwie machte mich die Konsistenz neugierig, so cremig-kühl. Farbe ist zudem eine, welche immer geht...

* Artdeco Eye Brow Filler Defining gel with fibers
Schon ein paar mal benutzt und bisher bin ich zufrieden

* Artdeco Spheric Brush Mascara
Interessante Bürste, wird aber wohl nicht lange bei mir bleiben... Nicht sooo überzeugend.

* p2 look @ me eyebrow styling gel in 020 dark hazel
Ihr seht, ich teste Augenbrauengele. Derzeit täglich in Gebrauch und zufrieden damit.

Und hier noch einmal die Puderprodukte:



Wie euch vielleicht auffällt, es sind keine Lippenprodukte dabei - hier bin ich wirklich piensig. Obwohl ich die Mädels alle recht gut kenne (wenn auch nicht jede persönlich) habe ich doch nicht zugegriffen, trotz ein paar netter Sachen im Paket.
Zu meiner Verteidigung ist zu sagen, ich hab früher nicht mal Labellos mit meiner besten Freundin geteilt. *urgs*
Wenn ich drüber nachdenke, es gibt lediglich nur eine Freundin, und auch erst in den letzten Jahren, von welcher in benutzte Lippenprodukte übernommen habe. (*wink* zu Eostara - jetzt kannst du dir was darauf einbilden *hihi*)

Habt ihr auch schon bei Wanderpaketen mitgemacht??
Und benutzt ihr Lippenprodukte von anderen Personen??
___________________________________________________________________________________

Sonntag, 27. Januar 2013

benefit Hoola vs. W7 Honolulu - ein Bronzervergleich

Die liebe Miu hatte vor wenigen Tagen via Twitter die Frage in den Raum geworfen, ob der W7 Honolulu Bronzer ein Dupe zu benefit Hoola wäre...


Da ich beide besitze, habe ich Vergleichswatches gemacht.

Aber zuerst ein paar kleine Infos zu den Produkten.

benefit Hoola
Inhalt: 8 Gramm
Preis: 32,95 €
Bezugsquellen: Douglas, div. benefit-Counter in größeren Städten, benefit Online Shop

W7 Honolulu
Inhalt: 6 Gramm
Preis: 6,25 €
Bezugsquelle: Liris Beautywelt

links: Honolulu / rechts: Hoola
Beide Bronzer kommen in einer viereckigen Kartonverpackung daher incl. flachem Pinsel.
Hoola kann zusätzlich mit einem Spiegel im Deckel punkten, welcher bei dem W7-Produkt nicht vorhanden ist.
Mein Hoola ist eine Mini-Version, da er sich in einem Set mit 2 weiteren benefit Produkten befindet.
Honolulu wurde von mir, aus Platzgründen, depottet. Normal schaut er so aus:


Auch wenn auf dem Foto oben sich die beiden Produkte farblich doch etwas unterscheiden, bei den Swatches sieht man nahezu keinen Unterschied.
Beide Produkte geben gut Farbe ab und lassen sich leicht schichten.
Ohne Glitzer und Schimmer können beide Puder auch zum Konturieren benutzt werden.


Honolulu haftet meiner Meinung nach etwas besser und länger auf der Haut, zumindest hatte ich von diesem Swatch definitv länger etwas.
Hoola betont leider etwas meine Härchen auf der Haut, was mir nicht wirklich gut gefällt. 

Wäre Honolulu für euch eine Alternative??
Kennt ihr die Produkte von W7??
__________________________________________________________________________________

Freitag, 25. Januar 2013

[FOTD] 18.01.2013 blue-blue-blue

Lidschatten in blau trage ich nur sehr, sehr selten. In der Regel nur in Kombination mit meiner Ausgehuniform der Feuerwehr.
Letzte Woche war eine Ausnahme, welche bekanntermaßen die Regel bestätigen...

Ich bin mit "blauen Augen" zur Arbeit, ganz ohne Uniform.




Ein komplettes FOTD kann und möchte ich euch aus bekanntem Grund (noch) nicht bieten, aber langsam wird´s besser...



Benutzte Produkte:


1) NYX HD Studio Photogenic Foundation *01 nude*
2) Soap & Glory Trick and Treatment *bright on*
3) Boots 17 Peep Show Mascara
4) technic high lights
5) Rimmel Stay Matte Puder *001 Transparent*
6) p2 Intensive Khol Eyeliner *021 gorgeous germany*
7) Zoeva Graphic Eye *NYX*
8) Manhattan Cover Stick *70 Vanilla*
9) Chanel Inimitable Mascara
10) Maybelline Color Tattoo 24hr *Turquise Forever*
11) catrice eyebrow set *heller Ton*
12) Stargazer Lidschatten in blau
13) Stargazer blusher Nr. 4
14) MAC Fluidline Blitz & Glitz
15) MNY Lidschatten *??*
16) Inglot Lidschatten (weiß)
17) Inglot Lidschatten (grau-matt)

_________________________________________________________________________________

Mittwoch, 23. Januar 2013

REVLON CustomEyes - Gold Spun

Meiner Meinung nach eine wirklich schöne Palette von REVLON, welche es seit kurzem in meinem Online Shop zu kaufen gibt.


Die Palette beinhaltet 5 Lidschatten, wovon man den schwarzen Ton sehr gut als Liner nutzen kann. Die Farbabgabe ist wirklich super und die Lidschatten lassen sich leicht verblenden.

Mit dabei - ein doppelseitiger Applikator und auf der Rückseite eine kleine Schminkanleitung.


Von links nach rechts:
- mattes Schwarz
- braun-gold mit goldfarbenen Glitzerpartikel
- mattes braun-beige
- weiß mit Silber-Glitzerpartikel
- dunkelbraun mit Goldglitzer


Swatches:



Inhalt: 5,67 Gramm
Preis: 8,95 €
Erhätlich: HIER

________________________________________________________________________________

Montag, 21. Januar 2013

real Techniques brushes - allererster Eindruck...

Gerade konnte ich mein Päckchen von hqhair in Empfang nehmen...
Alle wichtigen Infos und ausführliche Reviews kommen später mal.

Hier soll es wirklich nur um den allerersten Eindruck gehen und um es kurz zu fassen:

Auf den ersten Blick war ich enttäuscht!!! :-o

Bestellt habe ich folgendes:


Zu 4 der Pinsel möchte ich heute schon kurz etwas sagen.

blush brush


Haaralarm schon vor dem Auspacken. Der Pinsel hat Haare gelassen und das nicht gerade wenige. Dies alles sieht sehr, sehr unfein aus. Zudem finde ich den Pinsel nicht schön "in Form". Die Haare sind mal länger und mal kürzer, es macht alles einen sehr unharmonischen Eindruck. Und die ganze Form hat etwas "Schlagseite"...


stippling brush


Auch hier bin ich mit der Art, wie der Pinsel gebunden ist nicht wirklich happy. Die dunklen Haare stehen zum Teil extrem weit in und über die weißen Haarspitzen hinaus. Kein schöner erster Eindruck.


foundation brush


Auf den ersten Blick auch nicht gerade ein vorzeige Anblick. Die Haare stehen ab, sehen wirr aus und sind sehr ungleichmäßig lang. (Ich frage mich gerade, ob ich die einzelnen überstehende Haare abschneiden soll?!)

setting brush



Schief, schief und schief - *heul*!
Der Pinsel musste wohl mit am meisten leiden, hing er doch recht unschön in der Verpackung. Die Pinselspitzen an das Plastik gepresst und anscheinend musste er schon lange so auf den Verkauf warten.
Der Pinsel ist total aus der Form, total schief und die Pinselhaare an der Spitze sind schier schon umgeknickt. :-o
Ich hoffe wirklich, dass ich das wieder hinbekomme.

Nachdem ich die Pinsel dann auch ausgepackt habe, muss ich gestehen - sie fühlen sich gut und vor allen Dingen brauchbar an!
Ich bin sehr gespannt, ob die Pinsel mich in der Handhabung überzeugen können!!?!

Besitzt ihr real Techniques brushes??
Wenn ja, wie zufrieden seid ihr damit??
________________________________________________________________________________

Sonntag, 20. Januar 2013

Große Liebe - Maybelline Color Tattoo 24hr

Hatte ich schon einmal erwähnt, dass ich die Maybelline Color Tattoo Lidschatten LIEBE??? ;-)

Und da sie bei meinem letzten UK-Urlaub auch noch im Angebot waren (3 kaufen, 2 zahlen), habe ich natürlich zugeschlagen!
Inzwischen müsste ich alle erhältichen Farben besitzen, u. a. auch zwei Farben, welche es nicht im D/Ö-Sortiment gibt. (Import von Miez aus Amerika - DANKE!)



von links oben nach mittig unten:
- On and on Bronze
- Turquise Forever
- Eternal Silver
- Endless Purple
- Immortal Charcoal
- Eternal Gold

Ich benutze die Lidschatten immer als Base - pur auf den Lidern hatte ich sie noch nie.
Bei mir halten die Color Tattoo Lidschatten perfekt! Obwohl ich am Anfang ja wirklich Zweifel hatte. Zudem erhält man nette & neue Farbeffekte, je nachdem welche Lidschatten man über diesen Cremelidschatten aufträgt.

Preislich liegen die Lidschatten in UK bei 4,99 GBP (6,35 € - Tageskurs meines Einkaufs).
Letztendlich habe ich, dank des Angebots und 10% Studentenrabatt, je Lidschatten ca. 2.99 GBP (3,80 €) gezahlt. Wenn das mal kein Schnäppchen ist. Bei uns in Deutschland kosten die Lidschatten ca. 7,25 €.


Hach, sind sie nicht schön??

Und hier nun die Swatches:


Weitere Blogposts der Maybelline Color Tattoo 24hr Lidschatten findet ihr hier:
*Klick*
*Klick*

__________________________________________________________________________________

Samstag, 19. Januar 2013

[FOTD] 17.01.2013 grün und gelb

Meine guten Vorsätze klappen bisher ganz gut - heute wieder mal ein FOTD von mir.
Mal schauen wie viele ich 2013 schaffe...



Die Farben grün und gelb kombiniere ich eigentlich recht gerne auf den Lidern, am liebsten zu einem gelben Kleidungsstück. Hier war es diesmal ein gelber Pullover von Tommy Hilfiger.
Ich stimme in der Regel immer mein AMU mit meiner Kleidung ab - macht ihr das auch?


Mehr "Face" ist leider derzeit nicht möglich, da ich an einer fiesen Antibiotika-Allergie leide. :-( Was man auch auf dem Foto leicht an den Wangen sieht.
Hoffe auf baldige Besserung...

Die Fotos habe ich ohne/wenig Tageslicht, aber mit einem Studioset von Walimex gemacht (frontal).
Ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber es wird.

Meine benutzten Produkte:


1) Illamasqua Powder Blusher Sophie
2) Soap & Glory Trick and Treatment *bright on*
3) NYX HD Studio Photogenic Foundation *01 nude*
4) Boots 17 Peep Show Mascara
5) StarGazer Lidschatten aus der Velvet colour pallet *ocean green*
6) catrice eyebrow set (heller Ton)
7) Manhattan Cover Stick *70 Vanilla*
8) technic high lights
9) StarGazer Lidschatten aus der Classic pearl palett *gold*
10) essence a new league soft touch eyeshadow *happy preppy*
11) Rimmel Stay Matte Puder *001 Transparent*
12) MAC Fluidline *Blitz&Glitz*
13) MNY Lidschatten *??*
14) Chanel Inimitable Mascara
15) Zoeva Graphic Eye *NYX*
16) MAC Shadestick *lucky jade* (unterer Wimpernkranz)
17) p2 Intensive Khol Eyeliner *021 gorgeous germany*

________________________________________________________________________________

Freitag, 18. Januar 2013

...benutzt und nachgekauft...

Meine Sammlung an dekorativer Kosmetik ist -nett ausgedrückt- nicht wirklich klein und ich benutze/teste auch oft und gerne neue Sachen.
Somit kommt es eher selten vor, dass ich Produkte aufbrauche UND auch nachkaufe...

Heute möchte ich euch ein paar der Kandidaten zeigen, die es aber in die Kategorie "benutzt & nachgekauft" schaffen:


1) essence better than gel nails top sealer
Schon 1x komplett geleert, Nachkauf ist bereits in Gebrauch.

2) Microcell 2000
Dies ist inzwischen mein drittes Fläschchen, welches auch inzwischen zu 2/3 leer ist.

3) Manhattan Soft Compact Powder
Hier habe ich schon verschiedene Farben gekauft und auch aufgebraucht. Dies ist mein Puder für die Handtasche.

4) MAC MSF Medium
Auf dem Foto noch mein erstes Puder, aber bereits nachgekauft. Wenn es schnell gehen muss ist auf das Puder einfach Verlass!

5) Artdeco Lidschattenbase
Tolles Produkt und auch wenn ich in dem Bereich viel teste und oft hoppe wurde diese Base schon 3x nachgekauft. Solides Produkt zu einem angemessenen Preis.

6) MAC blush Harmony
Ich liebe dieses Rouge wirklich sehr! Viele benutzen es zum Konturieren, ich trage es gerne zu braunem Augenmake-up als Rouge auf den Wangen. Auf dem Bild ist noch Kandidat 1, Nachfolger liegt aber bereit.

7) Rimmel Lippenstift "Vintage Pink"
Tolle, tolle, tolle geht-immer Farbe. Bei meinem letzten UK-Urlaub habe ich mir ein Backup gegönnt.

8) MAC Lippenstift aus der Barbie LE "Sweet & Single"
Einmal restlos aufgebraucht, auf dem Bild mein Zweiter, welchen ich wirklich nur sehr selten benutze (damit er ja nicht leer wird). Langsam muss ich ihn aber wohl aufbrachen, cremige Produkte werden mit der Zeit ja nicht besser. :-/

9) MAC Fluidline Blitz & Glitz
Auch hier auf dem Bild ist schon mein Zweiter zu sehen. Ich liebe diesen Geleyeliner. Damit klappt der Lidstrich immer perfekt.

10) Urban Decay 24/7 Glide-on "Perversion"
Tiefschwarz und toll. Da bald aufgebraucht, habe ich vor kurzem bei einem Blogsale ein Backup ergattert!

11) MAC Lidschatten Mylar
Perekter, matter Highlighter. Schon 1x aufgebraucht und auch Nr. 2 hat eine beachtliche Kuhle.


Weitere Produkte, welche ich schon öfter nachgekauft habe, derzeit aber nicht in meiner Sammlung zu finden sind:

- MAC Studio Fix (verschiedene Farben)
- p2 pure last kajal *metallic green* (gibt es leider nicht mehr)
- Calvin Klein Foundation
- Lancôme Kajal in schwarz
- Nivea Volume Nanodefinition Mascara (gibt es dito leider nicht mehr)
- MAC Lipgloss Nymphette
- MAC Lipgloss Viva Glam VI
- MAC Mouisturecover Concealer NW15
- p2 Feelgood correction mosaic *010 perfect beauty* 
- Rival de Loop Lidschatten *18 white coffee* 
- alverde Anti-Glanz Grundierung
- REVLON ColorStay Makeup, Combination/Oily Skin *180 sand beige*
- Maybelline Star Stylist Mascara
- Rival de Loop Eyeshadow Base

_________________________________________________________________________

Donnerstag, 17. Januar 2013

essence Lippie "red-y to relax"

Kurz vor Weihnachten bekam ich Post von essence - vielen Dank hierfür.

Unter anderem mit dabei, eine Auswahl der home sweet home TE Produkte.
Mit etwas Glück, ergattert ihr vielleicht noch eines der Trend Edition Teile. Da sie aber schon seit November 2012 in den Läden ist, müsst ihr sehr wahrscheinlich wirklich Glück haben. Ansonsten kann ich eBay und Kleiderkreisel empfehlen (letzteres nur mit bitterem Beigeschmack, aber das gehört jetzt nicht hierhin...).

Heute möchte ich euch den Lippenstift "red-y to relax" zeigen und gleichzeitig meine Meinung zu der Verpackung der essence Lippenstifte kundtun.


Es handelt sich hierbei um einen Long Lasting Lippenstift. D. h. er soll lange auf den Lippen halten. Hierzu kann ich leider nichts sagen, da meine Lippen derzeit ein Drama sind und ich außer Pflege rein garnix trage.

Red-y to relax ist ein tolles, intensives Rot. Der Lippenstift ist schön weich & cremig und lässt sich daher gut auftragen (in meinem Fall swatchen). Der Geruch ist leicht fruchtig und erinnert mich irgendwie an Mambas (diese Kaubonbons mit Frupies).
Preis: 2,25 €
Inhalt: 4 Gramm
Haltbarkeit: 12 Monate


Die Verpackung greift farblich, wie bei essence Lippenstiften gewohnt, die Lippenstiftfarbe auf = ROT.

Und wenn wir nun schon bei der Verpackung sind...
Ich muss ehrlich sagen, dass ich lediglich *grübel* 2 (?!) essence Lippenstifte besitze und die Verpackung ist meiner Meinung nach wirklich fürchterlich!
Um genauer zu werden: Warum geht der Lippenstift nicht ganz in die Hülse rein?? Das alles läd doch nur dazu ein, die Spitze "abzuhaun" bzw. mit dem Deckel anzudatschen.
Alleine die Verpackung hält mich davon ab weitere Lippenstifte von essence zu kaufen - schade!

^^ ganz eingedreht...

Habt ihr euch was aus der "home sweet home" geholt??
Wie findet ihr die Lippenstift-Verpackund der essence Lippenstifte??
________________________________________________________________________________

Mittwoch, 16. Januar 2013

[FOTD] 15.01.2013

Ich bin derzeit am Kamera testen und habe gestern ganz spontan AMU Fotos gemacht.
Leider war das Licht etwas schlecht, aber ein Platz auf meinem Blog möchte ich den Bildern doch geben. ;-)


Ich möchte hier gerne die Veränderung bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen dokumentieren.
Diese Fotos wurden ganz unprofessionel gemacht: wenig Tageslicht, warme Glühbirne - lediglich an der Decke, also nicht direkt angeleuchtet o. ä.


Leider ist die Hautfarbe wirklich *urgs* und auch die Farben auf den Lidern waren um einiges farbintensiver.
Das Ergebnis schaut so wirklich langweilig aus, dabei war ich recht zufrieden mit dem -in natura- farbenfrohen Augenmake-up.


Benutzt habe ich folgendes:


Augenbrauen - P2 lift & style Eyebrow Gel, catrice Eyebrow Set (heller Ton)
Wimpern - Boots 17 Peep Show Mascara, Chanel Inimitable Mascara
Rouge - Illamasqua Sophie
Augen - Lidschatten von StarGazer in rosa und grün (mit X gekennzeichnet), Maybelline Color Tattoo Fierce&Tangy (als Base), Urban Decay 24/7 Glide-on in Perversion (oberer Wimpernkranz), Zoeva Kajal Nyx (unterer Wimpernkranz)

__________________________________________________________________________________

Montag, 14. Januar 2013

[NOTD] catrice NEONaturals C04

Ich habe von catrice eine kleine Auswahl der NEONaturals Nail Collection zugeschickt bekommen, vielen Dank hierfür!

Die LE ist noch aktuell und ihr habt daher gute Chancen noch etwas zu ergattern.
Preislich liegen die Lacke bei ca. 2,49 € / Stück.

Mit dieser Nagellack Kollektion möchte catrice neonfarbene Lacke mit natürlichen Farben zusammen bringen und zum kombinieren anregen.
Ansich finde ich dies eine schöne Idee, nur sind meiner Meinung nach die Neonfarben etwas langweilig geraten...

Auch die 3 Kombinationen - catrice nummeriert die Lacke durch, je 1x neon und dazu passend 1x natural - welche catrice mir zukommen lies finde ich etwas *gähn*.
Ich musste wirklich lange überlegen, da ich Lust auf etwas farbenfroheres hatte, die Lacke das aber nur schwer erfüllen.
Neon ist meiner Meinung nach etwas anderes...

Entschieden habe ich mich aber schlussendlich für die Kombi C04!


Ultimate NEON Nail Lacquer - C04 Mrs. Brightsight
Ultimate NATURAL Nail Lacquer - C04 Enjoy Me

Und wie kombiniert man die Lacke nun am besten?!
Da ich etwas unkreativ bin und nicht wirklich begabt, habe ich mich für Dots entschieden! Das bekomme sogar ich - mehr oder weniger - ohne Probleme hin.



Der Natural Lack Enjoy Me deckt gut, 2 Schichten sind aber Pflicht.
Neon Mrs. Brightsight ist da schon etwas zickiger, hier würde ich mind. 3 Schichten empfehlen. Auch bei den Dots habe ich 2x "punkten" müssen.

Habe ich schon erwähnt, dass ich die Pinselform der catrice Lacke liebe?? Ich komme damit mehr als gut zurecht! Habe fast nicht daneben gemalt...
Die Bilder sind nach ca. 24h Tragezeit entstanden und es sieht alles soweit noch gut aus, lediglich am Daumen gibt es etwas Tipwear, was aber wirklich nur kaum auffällt.

Helferlein und Topcoat:


Sally Hansen Insta-Dri (große, große LIEBE)
Dotting-Tools


Habt ihr euch etwas aus der NEONaturals Nail Collection geholt??
_________________________________________________________________________________

Sonntag, 13. Januar 2013

[Shopping] TK Maxx und dm

Ungefähr 4x im Jahr verschlägt es mich nach Aschaffenburg und dort ist dann natürlich ein Besuch bei TK Maxx Pflicht.
Ich finde, in der letzten Zeit hat es dort - gerade im Bereich dekorativer Kosmetik - ziemlich nachgelassen. Konnte man doch vor wenigen Jahren noch Urban Decay. The Balm oder OPI Schnäppchen machen, findet man inzwischen fast nur noch "Ramsch" bzw. man muss wirklich Glück haben etwas gutes zu ergattern.

Ich für meinen Teil würde sagen, ich hatte gestern etwas Glück! ;-)

Physicians Formula - wohl am ehesten bekannt durch das süße Herzchen-Rouge!
PF ist eine NK-Marke aus Amerika, welche wirklich hübsche Produkte im Angebot hat.
Ich habe kurzerhand alles mitgenommen, was ich bei TK Maxx gefunden habe (lediglich einen benutzten Lippenstift blieb liegen).


3 Shimmer Strips Lidschatten Paletten. Für blaue, grüne und braune Augen.
Gezahlt habe ich pro Palette 4,99 € bzw. für die Blue Eyes 5,99 € - warum dieser Preisunterschied konnte mir auch keine Verkäuferin beantworten.
Am besten gefällt mir die Green Eyes Palette und ich bin schon sehr gespannt wie mir die Lidschatten in Action gefallen.


Bei dem Face Sculpting Trio habe ich am längsten überlegt. Am Ende aber doch zugegriffen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich damit glücklich werde. Wir werden sehen. Gekostet hat es 5,99 €.
Lidschatten-Trio der Baked Collection *schmacht* so schöne Farben, mein Highlight der PF Ausbeute! Preis: 4,99 €


Tweezerman - schon wirklich lange schlich ich bei Douglas um die Pinzetten und war aber immer zu geizig +/-25 € dafür auszugeben.
Daher habe ich nicht lange überlegt und mir das Schnäppchen für 12,99 € gegönnt, zudem ist die Pinzette auch noch rosa, was will man mehr?!


An der Kasse fand ich dann noch einen Ladenhüter, zumindest geh ich davon aus, da das Set inzwischen nur noch 8 € gekostet hat.
Dieses Nagelnotfallset mit Matchbox-Feilen besteht aus einem Mini-Nagelhautschneider, Minig Nagelhautschieber und -reiniger sowie Matchbox-Nagelfeilen. Mit dabei eine kleine, durchsichtige Aufbewahrungsbox für Reisen oder die Handtasche.


Ebenfalls als Ladenhüter erwies sich wohl das bellápierre Nagellackset.
UVP 29,99 € - am Ende habe ich 7 € gezahlt.


Ganz ehrlich, ich konnte bellápierre nicht wirklich zuordnen. Aber irgendwie sagte mir die Marke doch etwas. Auf der Homepage werben sie mit "the next generation of mineral makeup".
In dem Set sind folgende Farben enthalten: Lavender, Glitter Surprise und Ebony.


Ein Besuch bei dem benachbarten dm war dann natürlich auch noch drin, hier habe ich doch tatsächlich noch 2 Sachen der reduzierten/ausgelisteten catrice Produkte gefunden.
Sowie von Gliss Kur eine Sprühhaarkur mitgenommen, ich mochte diese immer sehr gerne. Komisch, dass ich schon so lange keine mehr gekauft hatte...


* catrice Absolute Eye Colour "060 Rumble In The Jungle" (bei Talasia gab es letzte Woche nochmal ein AMU mit der Palette *klick*)
* catrice Gel Eyeliner "It´s Mambo Nr. 2"
^^ beides für je 1,75 €
* Gliss Kur Hair Repair Ultimate Volume Express-Repair-Spülung (1,95 €)


Schaut ihr auch ab und an bei TK Maxx vorbei?? Welche Schnäppchen habt ihr dort schon gemacht??
Habt ihr auch nochmal Produkte von catrice geshoppt, welche das Sortiment verlassen??
__________________________________________________________________________________

Montag, 7. Januar 2013

MUA Shimmer Kiss Bronzer & Blusher

Bei  meiner letzten MAKEUP ACADEMY Bestellung hatte ich mir unter anderem auch folgende Produkte mitbestellt:


links: Shimmer Kiss Bronzer - Bronze Shimmer Kisses
rechts: Shimmer Kiss Blusher - Pink Shimmer Kisses

Beides auf den ersten Blick sehr hübsche Schminkteilchen, obwohl ich eigentlich "mehrere Farben in einem Pfännchen"-Produkte nicht wirklich leiden kann.
Hier bin ich aber über meinen Schatten gesprungen und bei einem Preis von 3 GBP ./. 40% (= am Ende ca. 2,20 € pro Stück) fiel mir das auch nicht sonderlich schwer.
Zudem gefällt mir diese unebene Pressung sehr gut, schaut einfach sehr schön und auf keinen Fall langweilig aus.


Der Bronzer ist für mich nicht unbedingt ein Bronzer, eher ein Highlighter. Durch vorsichtiges Mischen kann damit auch ein Hellhäutchen glücklich werden. Für einen Bronzer schimmert das Produkt einfach viel zu viel!
Die Farbabgabe ist im Gegensatz zu dem Blusher etwas weniger intensiv, aber doch noch okay.


Der Blusher, ist wie der Bronzer, recht shimmy - aber das lässt der Produktname ja auch vermuten. ;-) Trotzdem für mich ein Produkt, welches ich jeden Tag tragen würde. Der Schimmer ist aufgetragen auf keinen Fall too much, sondern genau richtig. Die Farbabgabe ist top und alle 4 Farben gemischt gibt ein schönes rosa-pinky Rouge.


Erwartet hatte ich ehrlich gesagt nicht sooo viel von den Produkten. Bin aber doch positiv überrascht!

Die insgesamt 8 Farben können auch gut und gerne als Lidschatten zweckentfremdet werden. Gerade der Bronzer wäre somit ein netter Begleiter auf Reisen, da man hiermit auf jeden Fall ein schnelles und schönes AMU hinbekommt!
bye the way - bei dem Preis konnte man es sich eigentlich schon denken: Made in Taiwan

Inhaltsstoffe:
Mica, Talc, Zinc oxide, Pentaerythrityl tetraisosterate, Nylon-12, Kaolin, Dimethicone, Magnesium Stearate, Phenoxyethanol, Chloroxylenol

Inhalt: 7,3 Gramm
Haltbarkeit: 12 Monate

Von mir gibt es (trotz der Inhaltsstoffe) eine Kaufempfehlung, überhaupt wenn es mal wieder solch einen netten Rabattcode gibt - was bei MUA öfter der Fall ist!

EDIT - derzeitiger Code: MUA45 - hiermit gibt es 3 gratis Produkte zu jeder Bestellung!

________________________________________________________________________________


Sonntag, 6. Januar 2013

Aufgebraucht - Dezember 2012

Ich hänge nach... ;-)

Hier kommt das Aufgebraucht-Posting von Dezember. Was wurde leer im letzten Monat des Jahres 2012??


...erfolgreiches Aufbrachen ist etwas anderes...

* Rexona Deo clear pure
Dauerbrenner und wurde schon oft hier erwähnt!

*alverde 2-Phasen Make-Up Entferner
URGS - fürchterlich!!! Das Zeug ist schrecklich!!! Ich habe am Ende damit lediglich noch meine Schminktisch-Tischplatte geputzt. Nackauf: never ever!

* Opponent
Recht günstiges "Fake" Parfum. War nett. Nachkauf, vorerst nicht. Habe noch genug andere Düfte.

* Bellawa Wattepads
Hatte ich mir im Wien-Urlaub gekauft (glaub bei Bipa). Zweck erfüllt - okay.


Das wars schon! 
Das neue Jahr wird hoffentlich erfolgreicher...

__________________________________________________________________________________

Samstag, 5. Januar 2013

Post von cosnova

Kurz vor Weihnachten hatte ich jede Menge Post von cosnova erhalten, worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe!

Für die nächsten Wochen habe ich mir vorgenommen, mich durch so viele Produkte wie möglich zu testen und ab und ein ein Look zu zeigen bzw. Produkte vorzustellen.

Sollte euch ein Produkt besonders interessieren, welches euch jetzt ins Auge sticht, dann lasst es mich doch bitte wissen!

Und das war in meiner Vorweihnachtspost:







Zu einem kleinen Teil der Sachen gab es schon einmal Blogposts auf meinem Blog, wie z. B. :
- catrice 880 no snow petrol Nagellack
- catrice made to stay Lidschatten
- essence Pigmente "1"
- essence Pigmente "2"
- essence Pigmente "3"
- essence stay all day Lidschatten
__________________________________________________________________________________