Sonntag, 28. Juli 2013

Und noch 3 Neue aus Amerika...

Inzwischen sollte es ja schon bekannt sein - ich LIEBE die Maybelline Color Tattoo 24hr Lidschatten!
(Fast) nichts anderes kommt mir seit über einem Jahr als Base aufs Lid.

Somit stand für mich auch ganz schnell fest:
Auf meine US-Shoppingliste mussten neue Color Tattoos - welche es natürlich leider mal wieder NICHT in Deutschland zu kaufen gibt...

inked in pink / barely branded
electric blue


Gerade "barely branded" ist eine tolle Farbe, welche ich mir ins deutsche bzw. EU Sortiment wünschen würde.


Swatches:


In den Staaten gibt es immer wieder mal tolle Angebote, somit habe ich für einen der Color Tattoos lediglich $ 5,59 bezahlt - entspricht ca. € 4,20.

In Deutschland/Österreich kosten die Color Tattoos ab ca. € 6,95 bis € 7,25.

Inhalt: 0,14 oz / 4 Gramm
Haltbarkeit: 24 Monate

Was mich etwas nervt, sind die unterschiedlichen Farbbezeichnungen von Maybelline.
Ja, in Deutschland/EU haben die Color Tattoos andere Namen als in Amerika.
Daher hier eine kleine "Aufklärungsliste" für mich und natürlich auch für euch!

Name Deutschland / Name USA
05 Eternal Gold / Bold Gold
15 Endless Purple / Painted Purple
20 Turquoise Forever / Tenacious Teal
30 Always Green / Edgy Emerald
35 On and on Bronze / Bad to the Bronze
40 Permanent Taupe / Tough as Taupe
45 Infinite White / Too Cool
50 Eternal Silver / --
55 Immortal Charcoal / Audacious Asphalt
60 Timeless Black / --
65 Pink Gold / Inked in Pink
70 Metallic Pomegranate / Pomegranate Pink
85 Light in Purple / --

Limitierte Color Tattoo Metal (nicht in Deutschland erhältlich):
(55 inked in pink)
60 silver strike
65 gold rush
70 barely branded
75 electric blue

Standardsortiment in Amerika, bisher hat er es noch nicht zu uns geschafft:
Fierce & Tangy

Weitere Postings über die Maybelline Color Tattoos auf meinem Blog:
Posting 1
Posting 2
Posting 3


Besitzt ihr auch Color Tattoos??
Welche Base benutzt ihr am liebsten??
________________________________________________________________________________

Dienstag, 23. Juli 2013

[FOTD] Ludwig & ich

Wie versprochen kommt nun mein FOTD-Posting zu den Kat Von D Produkten.
Vorgestellt hatte ich euch das Set bereits hier, nun möchte ich euch einige der Sachen im Einsatz zeigen.

Benutzt habe ich folgendes:


1) Kat Von D High Voltage Eye Primer in Smokey
2) Kat Von D Sin-Full Lash Mascara in Puro Amor
3) W7 Lashtastic Mascara
4) p2 Augenbrauen-Gel
5) Maybelline Cover Stick in 21 fair naturel
6) Laura Mercier Foundation Primer Radiance
7) Manhattan Cover Stick in 70 vanilla
8) Kat Von D True Romance Eyeshadow Palette in Ludwig
9) Chanel Double Perfection Compact in 40 sable
10) NYX Slide on Eyeliner in Esmeralda
11) Urban Decay 24/7 Glide-on in Perversion
12) W7 Honolulu
13) W7 Africa
14) Kat Von D Everlasting Love Liquid Lipstick in Lolita
15) Stargazer Blusher No. 4

Die Pigmentierung der Lidschatten aus der "Ludwig" Palette ist wirklich TOP.
Zuerst hatte ich meine Zweifel, ob die sehr farbintensive und recht dunkle, graue Lidschattenbase nicht zu viel Farbe schluckt und die Lidschatten daher nicht richtig zur Geltung kommen.
Falsch gedacht!
Die Base lies sich ganz einfach verteilen und trotz dass sie mehr flüssig als cremig ist, deckte sie gleichmäßig und - hielt den ganzen Tag den Lidschatten dort, wo er auch sein sollte. Kein Verrutschen, kein Absetzen! Ich bin mehr als positiv überrascht.
Der Liquid Lipstick ist farblich genau mein Geschmack, lässt sich einfach und ohne Patzer auftragen, läuft nicht aus, ABER er trocknet unangenehm. Meine Lippen spannten anschließend so sehr, dass ich noch mit einem Lipbalm darüber gehen musste. So ist das Gefühl auf den Lippen zwar erträglich, aber das schöne matte Ergebnis musste natürlich leiden.


Bei der Mascara bin ich noch etwas zwiegespalten. Am Anfang macht sich Enttäuschung breit, nach mehrmaligem Schichten war das Finish aber doch sehenswert. Länge, Schwung - nur für das Volumen musste ich nochmal mit meiner W7 Lashtastic Mascara drüber tuschen.



_________________________________________________________________________________

Sonntag, 21. Juli 2013

[Gewinnspiel] Manhattan Make-up Set - violett

...endlich ist es soweit - das Gewinnspiel kann starten...

Wie schon in meinem Manhattan Eventbericht angekündigt, haben wir - die Gewinnerinnen von Team Green Queen - je ein Make-up Set von Manhattan zum Verlosen an unsere treuen Leser/innen zur Verfügung gestellt bekommen.

Bei mir gibt es ein Violettes Make-up Set zu gewinnen:


Das Set beinhaltet:
* 4er Lidschattenpalette
* 2x Lipgloss
* Eyeshadowbase
* 3x Nagellack
* Kajal
* Lipliner
* Lippenstift
* 3x Lidschatten
* BB Cream
* Mascara
* Rouge

Da 5 unterschiedliche Sets verlost werden, solltet ihr unbedingt auch bei meinen "Team-Kolleginnen" vorbeischauen!
Samira - Make-up Set ROT
Valerie - Make-up Set NEUTRAL/GRAU
Gina - Make-up Set BLAU
Mirela - Make-up Set GRÜN

Gewinnspielende: Sonntag, 28.07.2013 um 23:59 Uhr

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen:
- Teilnahme nur über Rafflecopter
- ihr müsst damit einverstanden sein, dass ich eure Adresse an Manhattan weiterleite, da der Versand direkt von dort erfolgt!
- Mindestalter 18 Jahre (ansonsten benötige ich ein OK eurer Eltern bzgl. der Adressweitergabe an Manhattan)
- wohnt in Europa

Viel Glück...
_________________________________________________________________________________

Samstag, 20. Juli 2013

[AMU] ...es glitzert - überall!

Hach ja - wir werden alle älter...
Und je älter ich werde, umso weniger mag ich es glitzrig auf den Lidern.
Gestern bin ich aber dennoch mit einer großen Ladung Glitzer aus dem Haus, denn ich habe die Lidschattenpalette von LR Beauty getestet.

Wie schon *hier* berichtet, durfte ich mir ein paar Sachen aus dem Online Shop aussuchen und die Lidschattenpalette war mit meine erste Wahl.
Vier Farben, welche man super miteinander kombinieren kann, sich aber auch einzeln sehr gut auf den Lidern machen.
Ich war sofort verliebt in diese Palette und die Farbzusammenstellung, als ich sie online entdeckte.

Die Produktverpackung der Deluxe Reihe ist - wie schon in meinem ersten Posting erwähnt - chic. So auch hier, lediglich die Lidschattenform ist nicht ganz nach meinem Geschmack.
Die runden "Knubbel" sind zwar schön anzuschauen und  man erkennt die Farben sehr gut, aber zum Aufnehmen des Lidschattens mit dem Pinseln eignen sie sich eher weniger gut. Gerade mit einem größeren Pinsel landet man doch schnell mal mit den Ecken in einer anderen Farbe und zudem krümelt alles fürchterlich herum, wodurch die komplette Palette ratz-fatz unschön verschmutzt ist.

Wie man bei den Swatches bereits ganz gut erkennen kann - die Farbabgabe ist recht mau. Leider!
Auch mit einer Lidschattenbase lässt sich nicht viel mehr aus den Farben rausholen. Schichten ist ein Muss, was aber aufgrund der krümeligen Konsistenz gar nicht so einfach ist. Fallout ist vorprogrammiert! Um ehrlich zu sein, ich fühlte mich den ganzen Tag über etwas unwohl, da ich (meiner Meinung nach) meine Kollegen mit einem Glitzer-Fallout Lidschatten-GESICHT entgegentreten musste.

LR Beauty wirbt mit dem Slogan "soft satin wet & dry" - evtl. bekommt man ein besseres Ergebnis hin, wenn man die Lidschatten feucht benutzt?! Sollte ich Muse habe, werde ich dies in naher Zukunft nochmal testen.

Fakten:
Preis: 34,95 €
Inhalt: 4 x 0,5 Gramm
Haltbarkeit: 18 Monate
Erhältlich im Standardsortiment von LR Beauty.

Nun aber auch noch das Augenmake-up.
Auf den Wangen trage ich das Rouge von LR Beauty, welches mein kleines, feines Highlight der von mir ausgewählten Produkte ist!!

Benutzt habe ich alle Farben der Palette - weiß auf dem kompletten Lid, rosa am Wimpernkranz und das dunkle Grün in der Lidfalte. Mit dem hellblauen Lidschatten habe ich den unteren Wimpernkranz betont, davor aber einen weißen Kajal aufgetragen, damit das Puder besser hält und farbintensiver wird.
Als Lidschattenbase habe ich die Artdeco benutzt.
Mascaras: W7 Lashtastic und Kat Von D Sin-Full Lash
Auf den Lippen: Moisture Smooth Color Stick von Neutrogena (Vorstellung kommt noch)

Mein Fazit:
Kaufempfehlung - wenn ich ehrlich bin: NEIN!
Preis-Leistung stimmt hier einfach nicht, zudem sind fast 35 € auch kein Schnäppchen. Man bekommt wenig Produkt mit überdurchschnittlich schlechter Qualität.
Das macht auch das schöne Farbangebot welches LR Beauty bei diesen Lidschatten bietet und das Verpackungsdesign nicht wieder wett...


_________________________________________________________________________________


Freitag, 19. Juli 2013

[Liris Beautywelt] ...20% Rabatt - letzter Tag der Beautyweek by Jadeblüte

Die liebe Jadeblüte hat vor gut 2 Wochen eine ganz tolle Aktion gestartet, die "Beautyweek by Jadeblüte"!

8 Shops gaben sich die Ehre und hielten tolle Specials für Jadeblütes Leserinnen bereit!
Von Rabatten bis Gratiszugaben war alles mit dabei.

Morgen um 23:59 Uhr endet nun auch mein Gutscheincode, mit welchem ihr 20% auf 
www.liris-beautywelt.de sparen könnt! (MBW 15 €)
Code: JB-Beautyweek2013

Vielleicht würdet ihr ja noch gerne diesen Rabatt nutzen um euch das eine oder andere Teilchen aus meinem Shop zu kaufen.
**Die Nagelfächer sind endlich wieder erhätlich**

Zum Shop geht es hier:



Bei Jadeblüte möchte ich mich nun am Ende nochmals für die tolle Idee, die Organisation und auch die Umsetzung bedanken!! 
DANKE, dass ich mit meinem Shop dabei sein konnte!!!
Vielleicht bis 2014?!? ;-)


Habt ihr die Beautyweek by Jadeblüte genutzt??
Wie findet ihr solch eine Aktion von einer Bloggerin??
________________________________________________________________________________

Donnerstag, 18. Juli 2013

...und KIKO ruft zum Sale...

KIKO Filialen sehen mich eher selten von innen, was unter anderem daran liegt, dass ich so gut wie nie an einer vorbei komme.
Aber letzten Freitag ging es mit meiner USA-Auswanderfreundin ins Main-Taunus-Zentrum. Und was gibt es dort - KIKO natürlich.
Da der Trip schon länger geplant war, hatte ich mich selbstverständlich vorab bestens im Internet über die Angebote informiert und eine kleine Einkaufsliste geschrieben. Ehrlich gesagt, wenn ich schon mal etwas dort kaufe, dann bevorzugt reduzierte Sachen. Und bei KIKO findet man meist etwas reduziertes.
Letztendlich kam die Einkaufsliste nicht wirklich zum Einsatz, ich habe auch so genügend Schminki gefunden.

Die meisten Sachen waren zu 50% reduziert, was ja schon eine nette Ersparnis ist.
Ich hab genau NICHTS zum vollen Preis gekauft!

Brush Face 104 - 5,70 € (11,50 €)
Brush Eyes 213 - 4,90 € (9,90 €)
Brush Eyes 211 - 4,90 € (9,90 €)

Sugar Mat Nagellack in Golden Mandarin - 2,50 € (4,90 €)
Sugar Mat Nagellack in Spring Green - 2,50 € (4,90 €)

Sugar Mat Nagellack in Lilac - 2,50 € (4,90 €)
Sugar Mat Nagellack in Taupe - 2,50 € (4,90 €)
Sugar Mat Nagellack in Mint - 2,50 € (4,90 €)
Sugar Mat Nagellack in Peach - 2,50 € (4,90 €)
Sugar Mat Nagellack in Turquoise - 2,50 € (4,90 €)

Colour Shock Long Lasting Eyeshadow in 04 Decisive Stone - 3,40 € (6,90 €)


*schmacht* Ist die Verpackung nicht toll??

 Colour Explosion Multi-Tone Blush in 03 Active Mauve - 5,90 € (11,90 €)

Colour Party Palette Wet and Dry Eyeshadow in 02 Generous Earth - 8,40 € (16,90 €)

Wenn ihr auch noch zuschlagen möchtet, dann schaut unbedingt ganz schnell bei der KIKO Filiale eures Vertrauens vorbei, oder shoppt einfach online...
Bis zum 21.07. ist die Lieferung zudem noch versandkostenfrei - also husch-husch.

Habt ihr auch beim KIKO Sale zugeschlagen??
Was habt ihr euch gekauft??
Werdet ihr noch shoppen gehen und wenn ja, was habt ihr im Auge??
_________________________________________________________________________________

Dienstag, 16. Juli 2013

lip eggs - Lippenpflege in Eiform

Ich erwische mich so oft dabei, wie ich bei der US-Youtuberin emilynoel83 die im Hintergrund stehenden eos lip balms anstarre und meine Gedanken ein Eigenleben entwickeln, welches man sich ungefähr so vorstellen kann: "will ich haben, will ich haben, will ich haben..."

*tadaaaa*


Darf ich vorstellen:
* sweet mint
* summer fruit
* honeysuckle honeydew
* tangerine
* lemon drop
* pomegranate raspberry
* strawberry sorbet
* passion fruit
* vanilla bean (Pflegestift)


Und so kamen sie zu mir...


Meinen ersten eos lip balm hatte mir die liebe Miez vor knapp 1,5 Jahren aus Amerika mitgebracht (Review *klick*). Ich war sofort hin und weg, da ich schon lange solch ein Lippenpflege-Ei mal testen wollte. Und bis heute ist mir der Lip Balm ein treuer Begleiter in der Handtasche.

Ich finde es wirklich schade, dass man die eos lip balms in Deutschland nur sehr schwer kaufen kann und dann oft noch zu unverschämt teuren Preisen.
Vor kurzem bin ich über einen Online Shop gestolpert, welcher fast 13 Euro pro Stück verlangt! :-o
Ich habe umgerechnet pro Balm ca. 2,30 € gezahlt.
Egal wie sehr ich dieses Produkt mag, meine Schmerzgrenze wäre hier in Deutschland max. 5 € pro Stück. Alles andere ist Wucher!

Noch kurz etwas zu der Pflegewirkung - ich muss zugeben, super pflegend sind die Lip Balms von eos nicht. Dafür liebe ich aber die Form und die vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Die eos lip balms sind zu 100% natural und 95% organic.
Beinhalten Shea Butter, Vitamin E und Jojobaöl.
Inhalt: 7 Gramm (Pflegestift 4 Gramm)

Kennt ihr die eos lip balms??
Besitzt ihr welche und wenn ja, was sind eure Favorites??
________________________________________________________________________________






Montag, 15. Juli 2013

Kat Von D - Ludwig und mehr...

Heute möchte ich euch meine zweite US-Shoppingausbeute zeigen.
Kat Von D! Viel gehypt, aber mich haben die Sachen nie wirklich interessiert, bis ich im Sephora Onlineshop über dieses Set gestolpert bin...
Ich bin so anfällig bei "Sparsets" und dann noch eine Lidschattenpalette mit grünen und braunen Lidschatten - schon war es um mich geschehen.


Glam Rock Set - $ 59,00 = ca. € 45 (Wert $ 105,00)
bestehend aus:
- 0.12 oz High Voltage Eye Primer in Smoky
- 0.12 oz  Everlasting Love Liquid Lipstick in Lolita
- 0.47 oz Sin-Full Lash Mascara in Puro Amor
- 0.47 oz Tattoo Liner in Maya
- 8 x 0.05 oz True Romance Eyeshadow Palette in Ludwig


Alleine das Auspacken hat richtig Spaß gemacht. Ganz viel schwarzes Seidenpapier...
Edel und etwas düster. ;-)


Die Mascaraverpackung ist toll, mit den silberfarbenen Ornamenten ist sie wirklich etwas besonderes. Was die Bürste angeht, trifft diese ganz genau meinem Geschmack, recht dick und groß.
Bei der Lidschattenbase war ich etwas überrascht - grau. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie sich mit den, zum Teil doch recht hellen, Lidschatten aus der Paletten macht. Und ob die Base auch hält, oder gleich in meinem Schlupflidern verschwindet.
Der Liquideyeliner ist braun - ich hätte mir wohl eher ein schwarz gewünscht. Denn gerade zu einem Augenmake-up in grün, gefällt mir ein brauner Lidstrich weniger gut.
Lolita der Liquid Lipstick - die Farbe ist genau mein Fall und ich tippe auf eine YLBB-Farbe.


Und nun zu meinem Highlight aus dem Set - die Lidschattenpalette "Ludwig".
Grün, beige, braun und schwarz! Alles Puderlidschatten.
Ich war sofort verliebt... Auch die Verpackung trifft genau mein Geschmack, schwarz und trotz dem Rosenmuster schön dezent.


Ein AMU mit den Produkten wird es diese Woche sicher auch noch geben!

Wie gefällt euch das Set??
Habt ihr Produkte von Kat Von D??
________________________________________________________________________________

Samstag, 13. Juli 2013

Z-Palette Pro

Wir mir auf Instagram (ihr findet mich unter @lirisbeautywelt) folgt, wird es sicher schon gesehen haben - ich habe gestern ein ganz tolles Mitbringsel aus Amerika erhalten.
Eine liebe Freundin ist ausgewandert, und da "Heimatbesuch" anstand, durfte ich SHOPPEN - fast ohne Grenzen (*wink* zum Zoll) - und das habe ich auch ausgenutzt.

Auch hier nochmal ein gaaanz dickes DANKE!!! Ich kann mich wirklich nicht oft genug bedanken...

Nach und nach werde ich euch die Sachen vorstellen, heute geht es los mit der Z-Palette Pro.
Dies ist meine zweite Z-Palette und ich musste mit Entsetzen feststellen, dass ich euch die erste hier noch gar nicht gezeigt habe. Wird aber nachgeholt, versprochen!

Die Pro Palette gibt es in schwarz und mit Zebra- oder Leomuster. Da ich es gerne schlicht mag, fiel mir die Entscheidung nicht schwer.


Im Lieferumfang enthalten sind 20 kleine, selbstklebende Magnetplättchen. Diese wurden von mir aber gleich entsorgt. Aus Erfahrung kann ich sagen - die taugen nichts! Der Kleber hält nicht und die Magnetkraft ist viel zu gering und die Pfännchen halten daher nicht richtig fest in der Palette.

Wie unterscheidet sich die Pro Palette von der normalen, großen Z-Palette?
Es gibt einen Größenunterschied.
Z-Palette: 20,3 x 12,1 x 1,2 cm
Z-Palette Pro: 20,6 x 13,7 x 1,4 cm
Und der Preis unterscheidet sich natürlich. Die Pro Palette ist (in Deutschland) ca. 6 € teurer.

Lange Zeit hatte ich mich nicht getraut eine Z-Palette zu kaufen, da ich immer das Gefühl hatte, der durchsichtige Teil des Deckels ist sicher nicht sehr qualitativ hochwertig. Weich, wackelig und etwas milchig... Dies ist aber definitiv nicht der Fall! Ich bin positiv überrascht.
Auch die Palette selbst ist sehr stabil, trotz dass es kein Plastik, wie z. B. bei den MAC Paletten, ist.

Gefüllt wurde meine neue Leerpalette natürlich auch gleich.
Ich habe schon lange gewartet, denn es sollten Creamblushes einziehen, welche bei mir schon offen herumlagen.


Nach dem letzten Flop mit den Magneten von Z-Palette, hatte ich mir vorsorglich Magnetplatten bei ebay bestellt. Denn ich erhoffte mir dadurch eine bessere Haltbarkeit in der Palette.


Pfännchen wurden natürlich auch beschriftet, zugeschnittene Magnetstreifen angeklebt und FERTIG!

Tja, dann kam die Enttäuschung, mit welcher ich zwar leben kann - aber doch etwas nervt.
Es lag wohl nicht allein an den Magnetplättchen welche man von Z-Palette mitgeliefert bekommt, dass meine Pfännchen nicht wirklich an Ort und Stelle bleiben. Denn auch in meiner neuen Palette, mit dem wesentlich stärkeren Magnet, halten die Pfännchen nicht fest.
Ich habe den Eindruck, im Boden der Palette ist nur an bestimmten Stellen eine magnetische Fläche angebracht und somit halten z. B. in den Ecken, meine Pfännchen gar nicht.
Da ich nicht vor habe die Paletten mit auf Reisen zu nehmen, stört es mich etwas weniger, aber bei dem Preis, könnte man doch besseres erwarten...

Meine gefüllte Palette sieht nun so aus. Etwas Platz habe ich noch...


Inhalt:
W7 Cream Blushes in Rosy / Divine / Heavenly / Blush Baby

Und nun zum Preis:
Gezahlt habe ich für die Palette in Amerika USD 25. Umgerechnet sind dies im Moment ca. € 19,15.
In Deutschland zahlt man für diese Palette ca. € 25.

Wie gefallen euch die Z-Paletten??
Habt ihr auch welche?? Oder seid ihr kein Freund von depotteten Produkten??
________________________________________________________________________________

Sonntag, 7. Juli 2013

[Blogparade] Meine Top 3 // Sommer Nagellacke

Zwei Wochen sind vorbei und die nächste Runde der Blogparade von Diana wurde eingeläutet.

Auch dieses mal möchte ich mitmachen, denn es geht um:


Der richtige "Sommer" lässt ja leider noch auf sich warten, daher sind meine Top 3 auch nicht gar sooo sommerlich. Ich denke, wenn die Sonne richtig raus kommt, könnte sich meine favorisierte Farbwahl noch etwas in den Neonbereich verschieben...
Vielleicht gibt es ja dann nochmal ein kleines Update.

Nun aber endlich zu den derzeitigen Meine Top 3 Sommer Nagellacke:


Sorry, dass es von dem Stargazer Metal&Chrome Nagellack kein Fläschchen-Foto gibt, aber die Fläschchen aus der Reihe sind so zickig was das fotografieren angeht, leider. Ich sag nur: rund und komplett verspiegelt...


Von links nach rechts:
W7 Suede Effect Nail Polish *mauve suede*
Stargazer Metal&Chrome *232 silber*
China Glaze *Electric Pineapple*

Den W7 Nagellack habe ich ganz neu in meiner Sammlung und er hat sich sofort ein Platz ganz vorn in meinem Nagellackregal gesichert. Ich liebe diesen matten Effekt, ohne jedoch - dank der Silberpartikel - langweilig matt zu wirken. Von weitem bzw. in der Sonne schimmert der Lack durch die lila-silber Kombination leicht rosa und was mich etwas wunder, blau. Ich bin total begeistert!



Der Metal&Chrome Nagellack ist schon seit einiger Zeit einer meiner Favoriten und gehört somit auch zu meinem Sommer Top 3. Der Lack wird einfach nie langweilig auf den Nägel. Da er wirklich super deckt, benutze ich ihn auch gerne mal für Nailart Spielereien.


Stargazer Metal&Chrome *232 - silber* im Einsatz:
Weihnachtsmani 2012
silver Chrome & black


Electric Pineapple, für mich eine recht besondere Farbe. Ich besitze den Lack schon sehr lange und ich hatte ihn bis vor kurzem nie lackiert. Der Lack ist nicht einfach nur gelb, für mich ist da noch etwas anders mit drin - grün? grau? - ich kann es nicht beschreiben. Jedenfalls macht dies die Farbe einzigartig.
Der Nagellack beinhaltet kein Schimmer oder Glitzer, aber dich denke, das habe ich mit den beiden anderen Sommerkandidaten eh schon zu genüge abgedeckt.

China Glaze *Electric Pineapple*

NOTD mit dem Electric Pineapple hatte ich für einiger Zeit auf meinem Instagram-Account gepostet.
Bei Instagram findet ihr mich übrigens hier: Liris Beautywelt bei Instagram


Was sind eure Top 3 Sommer Nagellacke??
________________________________________________________________________________

Samstag, 6. Juli 2013

High End Lipstick - ich bin mutig...

Es ist schon eine ganze Weile her, als ich diesen Make-up High End Einkauf getätigt habe, um welchen es heute gehen soll.
Und ich bin auch gleich ehrlich - bis heute habe ich den Lippenstift noch nicht ausgeführt. Aber das soll sich ganz bald ändern...

Im Rampenlicht steht: Givenchy Le Rouge "301 Magnolia Organza"

Ich gebe es zu, ich fand' die Verpackung so toll, dass ich einen dieser Lippenstiften haben musste!
Ich sag nur - edel. Dieses glänzende Silber kombiniert mit dem matten schwarzen Leder ist einfach... *schmacht*
Und wenn die Verpackung schon so extravagant ist, soll auch bitter der Inhalt nicht alltäglich sein.


Daher entschied ich mich kurzerhand für Magnolia Organza.
Ein toller Fuchsiaton, welcher so gar nicht in mein eigentliches Beuteschema passt, aber mich sofort beim Griff zum Tester gewonnen hatte.
Ich bin einfach nicht mutig, was Lippenstift angeht... Ich kann mir gut vorstellen, dass die Farbe -gerade mir mit dunklen Haaren und blauen Augen- recht gut steht. Zudem macht die Farbe Lust auf Sommer und Sonne. Alles Grund genug endlich über meinen Schatten zu springen und die Farbe auf den Lippen endlich mal zu tragen.

Der Lippenstift selbst ist sehr schön cremig, leicht und matt - kein Glitzer, kein Schimmer!


Leider zickte meine Kamera etwas - der Lippenstift ist mehr "pink" und nicht so rot. Auf dem Swatch ist dies etwas besser zu erkennen.
Preislich liegt der Lippenstift bei ca. 34 €.
Und ist erhältlich in gut sortierten Parfümerien sowie diversen großen, bekannten Kosmetik-(online-)Shops.

Shoppt ihr so teure Lippenstifte??
Und lasst ihr euch auch ab und an mal von der Verpackung verführen??
________________________________________________________________________________



Mittwoch, 3. Juli 2013

Aufgebraucht - Juni 2013

Und los geht´s in die nächste Runde "Müllberg gucken"!
Im letzten Monat wurde nicht wirklich viel leer, dafür ist endlich wieder etwas aus dem Bereich Make-up dabei...


* Tigi Catwalk - Fast Fixx
Das Spray war meiner Meinung nach nix besonderes. Das Durchkämmen klappte etwas leichter, viel mehr konnte ich aber nicht feststellen. Definitv kein Nachkauf!

* ISANA Creme Dusche Sheabutter & Passionsfrucht
Nett, aber vom Geruch her nicht meine erste Wahl. Zur Pflegewirkung kann ich nicht viel sagen, da meine Haut allgemein nicht viel Pflege benötigt.

* Superdrug - Foaming Face Wash
Ich habe selten so etwas ergiebiges gesehen und zudem wurde das Produkt wirklich RESTLOS aus der Verpackung gepumpt. 2 Daumen hoch von mir. Der Waschschaum war angenehm, keine Hautirritationen, konnte aber leider auch keine Verbesserung feststellen. Nachkauf - eher nicht, da es den Schaum nur bei Superdrug in UK gibt.

* L´OREAL Elvital Volume-Collagen Shampoo
Ich liebe es und habe schon jede Menge Shampoos und auch Spülungen dieser Reihe aufgebraucht. Nachkauf - ich denke schon. (Obwohl ich mit der Preisentwicklung seit der Änderung der Verpackung nicht wirklich begeistert bin...)

* essence studio nails - french nail tip remover
Ich habe dieses Döschen zum entfernen von Glitzernagellack benutzt, was auch wirklich gut geklappt hat. Nur meine Nagelhaut war danach immer das reinste Drama! Übelst strapaziert. Daher: kein Nachkauf, das tue ich meiner Nagelhaut nicht wieder an.

* John Frieda - luxorious Volume Blow Dry Lotion
Tolles Produkt. Mein Haar hatte danach wirklich um einiges mehr Volumen. Werde mir das Spray sicher irgendwan einmal in Full Size kaufen.

* ebelin Kosmetik-Stäbchen
Benutze ich täglich, sind auch schon nachgekauft.

* Artdeco Bronzing Powder
Wahnsinn - ein Produkt aus der Kategorie "Make-up". Ich habe einen Bronzer geleert! Hat aber auch ehrlich gesagt ein paar Jahre gedauert. *hust* Ich war damit wirklich sehr zufrieden und hätte ich nicht noch ca. 15 andere Bronzer, würde ich mir diesen nachkaufen! Es war ein Duo-Produkt - die helle Seite perfekt im Winter die dunkle Seite top für den Sommer...


Was habt ihr im Juni geleert??
Freue mich über Links in den Kommentaren!
________________________________________________________________________________

Montag, 1. Juli 2013

Duschen mit Mango...

Die Duschcremes von treaclemoon, welche es exklusiv bei dm zu kaufen gibt, sollten ja inzwischen schon jedem bekannt sein...

Nun gibt es eine "Limited Edition".
Für kurze Zeit könnt ihr euch eine Mango-Duschcreme sichern.

*her mango thoughts*
Ich weiß nicht warum... die Welt ist wie verzaubert, mein Herz schlägt hell und froh... vielleicht ist es die Mango, die unsichtbare Sonnen scheinen lässt.


Wie auch die anderen 3 Duschcremes der treaclemoon-Reihe gibt es *her mango thoughts* in zwei Größen: 500 ml bzw. 60 ml.
Das Produkt zieht durch das grelle Orange definitiv die Augen auf sich und der Geruch ist sommerlich fruchtig.
Mit verbundenen Augen würde ich aber evtl. nicht direkt auf Mango tippen. Finde ich aber nicht weiter schlimm, denn der Geruch ist wirklich toll und macht Lust auf Sommer.

500 ml sind zwar - auch wenn es sich um ein Duschprodukt handelt - eine Ansage. Immerhin muss man das erst mal leer bekommen. Aber zur Not kann man auch die Mini-Version shoppen.

Preise:
500 ml - 3,95 €
60 ml - 0,95 €

Ich finde ja alleine die Verpackung schon total süß. Produktnamen, diese kleinen Geschichtchen...
Und ganz besonders mag ich, dass die Verpackung durchsichtig ist. So sieht man immer schön, wieviel man schon verbraucht hat. (Ich liebe sichtbare Gebrauchsspuren... :-D)

Alle Produkte von treaclemoon sind NICHT an Tieren getestet! Dafür - beide Daumen hoch!

Solltet ihr bei eurem dm nach *her mango thoughts* Ausschau halten, schaut euch auf jeden Fall auch:
*one ginger morning*
*the raspberry kiss*
und
*my coconut island*
an! LECKER...

Habt ihr die Duschcremes von treaclemoon schon getestet??
Welche sind eure Lieblinge??

________________________________________________________________________________