Donnerstag, 2. Januar 2014

Aufgebraucht - November und Dezember 2013

Ein klein wenig Müllberg zum Jahresstart gefällig?

Ach ja - Jahreswechsel:   Happy New Year ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr seid gut rüber gerutscht...
Für mich wird 2014 neu, anders und hoffentlich auch erfolgreich!
Ich freue mich auf das neue Jahr, mehr als je zuvor und es ist daher auch nur halb so schlimm, dass ich morgen schon "X"+1 werde. :-p

Aber nun zurück zu dem eigentlichen Thema:

Aufgebrauchte Produkte von November und Dezember 2013!


* Paula´s Choice - Skin Balancing Daily Mattifying Lotion
Eine super ergiebige Creme, welche ich wirklich gerne benutzt habe!
Review dazu findet ihr hier: Paulas Choice

* Colgate MaxFresh Cool Mint
Hat mich nicht ganz so überzeugt. Ist zwar okay, aber das nächste mal gibt es wieder eine mit whitening effect.

* elmex Zahncreme
Okay, wobei mir eine rein weiße Zahncreme immer etwas "ungeheuerlich" ist.

* Chanel Rectifiance Intense - Correcting Cream
Auch wenn es nur ein kleines Testdöschen war, hat mir die Creme sehr gut gefallen und dies passiert nicht oft bei mir. Jedoch bin ich irgendwie (noch) nicht bereit, so viel Geld für eine Gesichtscreme auszugeben... Vielleicht in ein paar Jahren?!

* ebelin Wattepads
Kaufe ich immer wieder.


* Gliss Kur Hair Repair - Ultimate Volume Express-Repair Spülung
Diese Sprühhaarkuren von Gliss Kur habe ich früher immer gekauft und sicher schon mehr als 10 Fläschchen geleert. Nun habe ich wieder dahin zurück gefunden. Mehr Volumen konnte ich mit diesem Spray leider nicht feststellen, aber ich mag es sehr gerne, um meine Haare weicher zu machen und somit lassen sie sich auch besser durchkämmen. Nachschub steht schon bereit.

* Schwarzkopf Perfect Mousse Permanente Farbe - 500 mittelbraun
Ihr solltet dieses Haarfärbemittel inzwischen kennen. Schon seit Jahren mein Favorit! Ich verschone euch mit einer erneuten Lobhudelei...

* Wella ProSeries Conditioner - Winter Therapy
Meine letzte Flasche dieser Reihe. Schade - ich mochte den Geruch und auch die Wirkung sehr gerne. (limitiert)

* L´ORÉAL Elvital Volume-Collagen Shampoo
Auch hier werde ich euch nicht erneut mit meiner Schwärmerei über das Produkt und das Gemecker über den erhöhten Preis bei dem Verpackungsdesignwechsel langweilen. Ich teste erst mal andere Produkte, aber notfalls beiße ich doch in den teuren (Preis-)Apfel...

* Superdrug - Dry Shampoo Chocolate Brownie
Mein erstes Trockenshampoo, bisher habe ich zum Auffrischen der Haare immer Babypuder benutzt. Und ich bin verliebt! Das Spray ist einfach toll und easy in der Anwendung. Schütteln, aus 15 cm Entfernung aufsprühen, stylen - FERTIG! Ich habe das Spray auch sehr oft auf schon gestylen Haaren benutzt und es ist nicht aufgefallen (kein weißer Film oder ähnliches). Im Gegenteil, meine Haare sahen toll aus! Perfekt für einen schnell fettenden Haaransatz wie ich ihn leider habe.
Nachteil - das Spray gibt es nur in der UK-Drogerie Superdrug (Eigenmarke). Bei meinem nächsten England Urlaub werde ich mich sicher mit dem Spray eindecken!
Oder könnt ihr mir eine in Deutschland einfach erhältliche Alternative empfehlen?? (Am besten für braunes Haar).


* Bioderma - Solution Micellaire
Ich bin (noch) nicht überzeugt! Dieses Mizellenwasser wird so gehypt, aber ich kann diesen Hype bisher nicht verstehen. Solo entfernt es mein Make-up lediglich mittelmäßig. Ich benötige immer noch weitere Produkte um mein komplettes Makeup restlos zu entfernen. In letzter Zeit habe ich es lediglich zum Nachreinigen benutzt, besonders im Bereich der Augen.
Nachschub steht bereit, vielleicht überzeugt es mich dann?!

* Maybelline Jade - Express Nails Acetonfreier Nagellack Entferner
Nagellackentferner stinkt - stinkt fast immer, nur dieser nicht. Mit dem Geruch kann ich mich wirklich anfreunden. Wird sicher wieder gekauft, wenn ich meine Sammlung an Nagellackentferner aufgebraucht habe.

* Max Factor Miracle Touch Liquid Illusion Foundation - sand 60
Für mich eine wirklich tolle Foundation! Leider etwas zu dunkel, daher habe ich sie immer nur ganz leicht als "Base" aufgetragen. Würde ich sicher in einem anderen Farbton nachkaufen, wenn ich nicht eine farblich perfekte, preislich um einiges günstigere und dem Ergebnis der Max Factor um nichts nachstehende Alternative gefunden hätte!

* Chanel Double Perfection Compact - 40 sable
Tolles Puder und ich habe es im Sommer geliebt! Ohne großen Aufwand sah mein Gesicht immer ebenmäßig aus und auch meine Poren schienen reduziert.
Nachkauf? Evtl. JA, sollten meine Vorräte mal schrumpfen.

* Balea erfrischende Reinigungstücher 3in1
Hatte ich mir im Urlaub gekauft. Wenn das Abschminken schnell gehen muss, sind die Tücher okay. Würde ich für Reisen wohl wieder kaufen.

Bis zum nächsten Müllberg von Januar, Anfang Februar...
_________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Oh, eine Probe von CHANEL hätte ich auch mal gerne. :)
    Den Nagellackentferner benutze ich auch - er greift die Nägel auch nicht so an, habe ich das Gefühl.

    Katharina // Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast du ja jede Menge leer bekommen. Ich habs kaum etwas aufgebraucht -.-

    AntwortenLöschen
  3. Da warst du aber super erfolgreich! ;)
    Welches ist denn deine Alternative für die Max Factor Foundation!? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Alternative ist die W7 Flawless Magic Foundation in der Farbe Buff.
      Bin super zufrieden damit!

      Lg
      Liri

      Löschen
  4. Gliss Kur liebe ich auch. Kein anderes Spray kommt da dran :D

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine Menge. Natürlich hast du mich mit dem Superdrug Trockenshampoo ganz gut angefixt -.- Echt blöd, dass es das hier in D nicht zu kaufen gibt

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich gutes Trockenshampoo gibt es von Batiste, mittlerweile auch bei Douglas erhältlich oder in vielen real-Märkten. Da gibts verschiedenen Sorten, u.a. auch eins für braunes Haar, ich kann es echt empfehlen ;)
    LG, ananda

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag das Bioderma sehr gerne, allerdings sehe ich es grundsätzlich als ersten Reinigungsschritt, verwende es also nur zum Abschminken. Danach wasche ich mein Gesicht mit nem Reinigungsschaum. Allerdings gebe ich dir recht, daß das Bioderma das AMU nicht so einfach runterholt. Dafür nehme ich auch nen Extra Entferner (von Mary Kay).
    Drei Reinigungsprodukte sind schon ziemlich viel und es nervt. Insofern gebe ich dir recht, daß ich das Bioderma auch nicht für die eierlegende Wollmilchsau halte.
    Vielleicht kaufe ich mir auch irgendwann einfach so ne elektrische Reinigungsbürste und verzichte auf den Bioderma Schritt. Mal schauen, wenn ich meine Vorräte vom Bioderma aufgebraucht habe und dann zufällig die 150 EUR übrig habe, die so ein Ding kostet.

    AntwortenLöschen