Freitag, 2. Mai 2014

[NOTD] Broadway Nails - Confetti Nagelfolien

Vor kurzem habe ich ein paar Produkte von Broadway Eyes bzw. Broadway Nails erhalten.
Mit dabei: Fake Lashes, Nail Sticker sowie Stick-On Strips


Die Produkte von Broadway Eyes und Nails sind ab 18.05.14 - exklusiv bei Kaufland - erhältlich.

Fake Lashes:
- 100% Echthaar
- 1 Paar Wimpern mit Kleber
- 3 verschiedene Ausführungen (Daydreamy, Enigma, Frivolous)
- Preis 3,99 €

Art Stickers:
- selbstklebend
- anwendbar auf Nagellack, Naturnägel, künstlichen Nägel und Gelnägel
- je 1 Stickerbogen mit verschiedenen Motiven
- 4 verschiedene Ausführungen (Daisy, Have to Have, Melon Patch, Petunia)
- Preis 1,99 €

Stick-On Strips:
- abziehen, aufkleben, fertig!
- Komplettmaniküre, French oder Halfmoon
- Haltbarkeit bis zu 7 Tage
- leicht zu entfernen, einfach abziehen - ohne Aceton
- Inhalt 32 Nail Strips
- 4 verschiedene Ausführungen (Amazing Lace, Confetti, Digital Diva, French Accent)
- Preis 4,99 €

Um Letzteres soll es heute gehen.

Bisher habe ich keine Erfahrungen mit "Klebenagellack", daher war dies alles absolutes Neuland für mich.

Meinen ersten Versuch wagte ich mit den Confetti Stick-On Strips.
Hierbei handelt es sich um ein Galaxy-Design mit Glitzerpartikel.


In einer Packung befinden sich 32 Stripes, je 16x für den kompletten Nagel, sowie 16x für die Nagelspitze in unterschiedlichen Größen.
Getestet habe ich beide Varianten, wobei ich jedoch mit den French-Stripes besser zurecht kam.

Anwendung:
- Nägel ggf. von Nagellack befreien
- Nägel in Form feilen und glätten (ich habe mit einer Polierfeile die Nägel leicht poliert)
- mit Nagellackentferner die Nägel fettfrei machen
- passende Nagelfolie auswählen
- Folie nah der Nagelhaut, jedoch nicht auf die Nagelhaut, aufkleben
- von der Mitte zum Rand hin glatt streichen
- mit einer Nagelfeile die überstehende Folie von einer zur anderen Seite abfeilen
- FERTIG!


Meine Meinung:
Das Aussuchen der passenden Folien hat sehr gut geklappt und ich habe für jeden meiner Nägel eine recht gut passende Folie gefunden.
Auch das Aufkleben klappte gut und die Folien haften fest. Klebt die Folie noch nicht auf dem kompletten Nagel, konnte ich sie auch nochmals lösen und leichte Korrekturen vornehmen.
Was das Abfeilen der der überstehenden Folie angeht, ist etwas Übung gefragt. Ich war zuerst leider etwas sehr eifrig und habe mir kleine Kanten in die Nägel gefeilt...
Bei den French Folien soll man am Ende noch eine Schicht Topcoat auftragen. Den Übergang von Folie zum Nagel merkt man jedoch auch mit einer extra Schicht Nagellack.
Alle Folien für die kompletten Nägel haben bei mir leider Falten an den Nagelspitzen zurückbehalten. Ich könnte mir vorstellen, dass dies daran liegt, da meine Nägel recht rund gebogen sind und somit das faltenfreie Anbringen nicht ganz so einfach ist.
Gut gefällt mir der schone, gleichmäßige Abschluss am unteren Rand der Nagelplatte. Schaut halt schon schön gleichmäßig aus.


Die Folien soll man laut Hersteller nicht länger als 10 Tage auf den Nägel lassen.


Die Folien hatte ich 5 Tage auf meinen Nägel, dann hat sich beim Duschen die Folie auf dem Zeigefinger gelöst. Geschont wurden die Folien bei mir nicht: Arbeiten, Putzen, Duschen, Händewaschen...
Nach dem ersten Duschen litten natürlich leider die Falten an den Nagelspitzen etwas, aber durch das ungleichmäßige Design fällt dies mehr oder weniger gar nicht auf. Verschlimmert hat es sich die weiteren Tage dann aber nicht mehr.
Ich bin wirklich positiv überrascht, wie gut die Folien auf meinen Nägel klebten. Es hat sich über die ganzen 5 Tage hinweg nichts weiter gelöst, keine Ecken oder Ränder.

Das Abziehen der Folien klappte schnell und einfach. Meine Nägel haben keinen Schaden genommen. Am Ende bin ich lediglich nochmals mit Nagellackentferner über die Nägel, damit kleine Klebereste entfernt wurden und auch der Klarlack ab kam (Ring- und Kleiner Finger).

Mein Fazit:
Es war sicher nicht das letzte mal, dass ich solche Nagelfolien benutzt habe! Ist einfach eine schnelle, ordentliche und saubere Sache. Sowie auf jeden Fall eine Alternative zu aufwendigen Nageldesigns.
Gerade für eine Party oder als Gast auf einer Feier können die Folien ein toller Hingucker sein. Für den Alltag wäre mir es dann aber doch eine zu teure Angelegenheit.



Benutzt ihr Nagelfolien??
Wie gefällt euch dieser Nagellack zum Aufkleben??
_______________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. das ist mal ein richtig cooles Design! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Design der Folien ist süß. Ich habe vor einer gefühlten Ewigkeit mal sowas benutzt, allerdings habe ich auch das "Problem" mit den gerundeten Nägeln und die Folien wollten einfach nicht falten- und bläschenfrei aufliegen. Seitdem habe ich nie wieder einen Versuch damit gewagt. ;-)

    LG

    AntwortenLöschen