Sonntag, 22. Juni 2014

LIERAC INITIATIC - erste Fältchen vorbeugen

In meinem Lierac Goodie Bag von dem Beautypress Bloggerevent befanden sich auch 2 Produkte der INITIATIC Serie, welche ich nun auch schon seit ca. 4 Wochen täglich benutze.

Mit Anfang 30 ist es dringend Zeit, etwas gegen Falten zu tun. Bisher bin ich zwar mit recht straffer Gesichtshaut gesegnet, aber man weiß ja nie...
Somit kamen mir das Serum und die Gesichtspflege genau recht.


"Wie ein regelrechtes Energie- & Schutzkonzentrat stimuliert INITIATIC mit einem innovativen Komplex (High-Tech Peptid + Extrakt aus Goji-Beeren) die Zellaktivität für eine sichtbar jüngere Haut. 
Erste Zeichen der Hautalterung werden gemildert und die Bildung erster Fältchen wird verzögert.
Die Haut wird geglättet, hydratisiert und geschützt."

Glättendes Energie-Spendendes Fluid


Mildert Falten und Fältchen und beugt ihnen vor. Mattiert, hydratisiert und schützt
- mattierendes Fluid für normale und Mischhaut


Inhaltsstoffe:
Water (Aqua). Isodecyl Neopentanoate. Glycerin. Caprylic/Capric Triglyceride. Diisopropyl Sebacate. Lycium Barbarum Fruit Extract. Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate. Ammonium Acryloyldimethyltaurate/Vp Copolymer. Nylon-12. Sodium Polyacrylate. Sodium Acrylates Copolymer. Butylene Glycol. Chlorphenesin. Myristamidopropyl Pg-Dimonium Chloride Phosphate. Hydrogenated Polyisobutene. Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil. Phospholipids. Polyglyceryl-10 Stearate. Pentapeptide-28. Chlorhexidine Digluconate. Tetrasodium Glutamate Diacetate. Biosaccharide Gum-1. Potassium Sorbate. Glyceryl Caprylate. Sodium Anisate. Sodium Levulinate. Sodium Hydroxide. Sorbic Acid. Tocopherol. Fragrance (Parfum). Titanium Dioxide (Ci 77891)


Inhalt: 40 ml
Preis: ca. 39,50 €
Bezugsquellen: Apotheken, Online-Apotheken

Glättende energiespendende Creme


Mildert Falten und Fältchen und beugt ihnen vor. Mattiert, hydratisiert und schützt
- sahnige Creme für trockene Haut mit Karitébutter und Kamelienöl

Inhaltsstoffe:
Water (Aqua). Diisopropyl Sebacate. Isostearyl Alcohol. Glycerin. Caprylic/Capric Triglyceride. Cetyl Alcohol. Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate. Nylon-12. Butylene Glycol Cocoate. Camellia Kissi Seed Oil. Lycium Barbarum Fruit Extract. Butyrospermum Parkii (Shea) Butter. Caprylyl Glycol. Stearyl Alcohol. Pentapeptide-28. Carbomer. Butylene Glycol. Tromethamine. Chlorphenesin. Ethylcellulose. Xanthan Gum. Biosaccharide Gum-1. Tetrasodium Glutamate Diacetate. Potassium Sorbate. Glyceryl Caprylate. Sodium Anisate. Sodium Levulinate. Sorbic Acid. Sodium Hydroxide. Tocopherol. Fragrance (Parfum). Titanium Dioxide (Ci 77891)


Inhalt: 40 ml
Preis: ca. 39,50 €
Bezugsquellen: Apotheken, Online-Apotheken

Beide Produkte eignen sich laut Hersteller direkt als Make-up Unterlage.

Meine Meinung:
Ich habe mich dafür entschieden, dass Produkt für normale und Mischhaut (Fluid) am Morgen zu benutzen und das etwas reichhaltigere Produkt für trockene Haut (Creme) dann am Abend.
1 1/2 Pumpstöße des Fluids sind vollkommen ausreichend für eine Anwendung. Das Fluid lässt sich einfach verteilen und zieht gut ein, jedoch spüre ich auch kurze Zeit danach noch eine leicht klebrige Schicht auf der Haut.
Es spannt nichts und meine Haut fühlt sich weich, sowie gepflegt an.
Was mir leider nicht so gut gefällt, ist zum einen der Geruch. Er ist schon sehr intensiv und nicht ganz mein Geschmack. Zum Glück verfliegt dieser jedoch sehr schnell und ich nehme ich schon wenige Minuten nach der Anwendung nicht mehr wahr. Was mir bei dem Fluid zudem eher negativ aufgefallen ist, wenn ich den Tag über kein Make-up trage, fühlt sich meine Haut immer leicht "wachsig", oder auch leicht fettig an. Zudem glänzt meine Haut zum Mittag hin etwas.
Benutze ich flüssiges Make-up, fällt mir dieser Effekt weniger auf, bei Puder gar nicht. Somit eignet sich das Fluid für mich als Foundation Unterlage nur bedingt, bei Puder kann ich jedoch nicht meckern.
Ein Pluspunkt gibt es definitiv für den Pumpspender! Sieht chic und hochwertig aus und ist zudem noch super hygienisch.
Bei der Creme merkt man direkt, dass sie um einiges reichhaltiger ist. Sie lässt sich zwar auch gut auftragen, zieht jedoch lange nicht so schnell ein wie das Fluid. Auch nach ca. 20 Minuten spüre ich die Creme noch merklich auf meiner Haut und es ist leicht klebrig. Mich stört dies jedoch nicht weiter, da ich die Creme ja eh abends verwende und hier meiner Haut Extrapflege gut tut und kein Make-up etc. mehr über die eingecremte Haut muss.
Insgesamt muss ich sagen, dass die beiden Produkte mich nicht zu 100% überzeugt haben.
Ich finde beide okay, jedoch nicht das passende für meine Haut. Könnte mir vorstellen, dass beide Produkte bei zu Trockenheit neigender Haut jedoch gut funktionieren.
Noch ein kleiner Minuspunkt gibt es für den nicht vorhandenen Sonnenschutz. Gerade jetzt benutze ich doch gerne auch Cremeprodukte mit LSF.

Kennt ihr Produkte von LIERAC Paris??
Wenn ja, was benutzt ihr bzw. habt ihr schon benutzt??

_______________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Hört sich beides wirklich gut an. Für mich wäre auf jeden Fall die leichte Pflege interessant =)

    AntwortenLöschen
  2. Schade das du nicht so begeistert bist, ich finde die Produkte total interessant aber momentan nutze ich Proben von Hauschka und dann die medizinische Creme von Lierac

    AntwortenLöschen