Montag, 21. Juli 2014

[AOTD] Mini Festivalfeeling #2

Als ich noch jünger war (sprach die Oma), bin ich immer mal wieder gerne auf Festivals gegangen.
Rock am Ring und Wacken waren hier wohl unter anderem die Größten.
In den letzten Jahren hat sich in Sachen Festivals leider nichts mehr ergeben und auch Konzerte kommen viel zu kurz...

Vor Monaten fragte mich meine Mama, ob ich denn mit ihr zu einem BossHoss Konzert gehe.
Ich mag deren Musik und fand den Gedanken direkt toll, mal wieder wenigstens ein klein bisschen "Festivalfeeling" zu genießen.

Am Samstag war es dann soweit...
In Obernburg fand das Erste mamuku (Main Musik Kulur Festival am Fluss) statt. Von Freitag bis Sonntag rockten 12 Bands und Musiker die Bühne.
Unter anderem auch mit dabei: Nena, Glasperlenspiel, Sharron Levy und die Antenne Bayern Band.
Für Samstag hatten wir Karten und hier spielten: Rauschenberger (welche wir jedoch verpassten), Luxuslärm, Revolverheld und natürlich The BossHoss!

Luxuslärm haben wir nur eher nebenbei mitbekommen, waren jedoch recht gut.
Absolut positiv überrascht war ich von Revolverheld - tolle Musik, lustige Band. Ich war perfekt unterhalten und kann Revolverheld LIVE nur empfehlen.
An BossHoss hatte ich wohl etwas zu große Erwartungen. Die Band war zwar gut, hat gerockt, ich war jedoch irgendwie nicht so "geflasht", wie man es von Bands auf Konzerten oft ist und auch sein sollte.


Tasche & Lederarmband H&M // Ohrhänger, Ringe & Kette Primark // Sonnenbrille Ray Ban

Auf einem Festival muss es praktisch sein, daher habe ich mich für eine Umhängetasche entschieden.
Dieses Exemplar von H&M hat schon sehr viel mitgemacht und ist perfekt für solch einen Tag, denn die Tasche ist leicht und bequem.
Leider kann man die Handtasche nur mit einem Druckknopf verschließen, daher habe ich  mich für eine Tasche in der Tasche entschieden, somit herrscht Ordnung und mein Geldbeutel sowie alle wichtigen Dinge sind nochmal durch einen Reißverschluss geschützt.


Handtaschenorganizer Privat // Avène Thermalwasserspray // Gelbeutel BREE // MakeUp-Täschchen MAC // Sonnenbrillencase Guess // Smartphone LG Nexus 4

An Kosmetik, hatte ich neben dem Avène Thermalwasserspray, noch folgendes dabei:


Pinsel everyday minerals // Manhattan Soft Compact Powder // Deo Balea Sensitive // Handcreme Neutrogena // Nagelfeile p2 // essence oil-control paper // Lippenstift Rimmel vintage pink // Neutrogena MoistureSmooth bright berry & sweet watermelon // Taschenspiegel Privat

In Sachen Schmuck hatte ich mich für Gold und Schwarz entschieden und gerade bei Festivals finde ich - hier darf es gerne etwas mehr und auffällig sein!


Armband H&M // Ohrhänger, Kette & Ringe Primark // Armbanduhr Guess // Sonnenbrille Ray Ban

Der Nachmittag / Abend auf dem mamuku war toll und ich bin wieder etwas auf den Festival-Geschmack gekommen!
Hätte Lust auf mehr...

Wart ihr dieses Jahr auf einem Festival??
Oder steht noch eins auf dem Plan??
_______________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Ich war dieses Jahr bereits auf dem Hurricane mit einer ganz lieben Freundin und ich liebe dieses Feeling ja auch einfach. Im August steht wie jedes Jahr in der Heimatstadt was für umsonst und draußen an, ansonsten sind wir aber schon an der Planung für das nächste Jahr.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich war dieses Jahr bisher nur auf der GOND, in ein paar Wochen geht's aber noch aufs Summer Breeze und im Oktober auf FEK9. Schade, dass du aufgehört hast, Festivals zu besuchen. Ich finde, man ist nie zu alt dafür. :)
    Grüße, Sophe ;)

    AntwortenLöschen