Freitag, 14. November 2014

Ein neues Heim für mein Handy

Also irgendwie fühlte ich mich etwas beobachtet, als eine Anfrage von MeinDesign bei mir im Postfach landete.
Woher wussten die nur, dass meine Handytasche wenige Tage zuvor seinen Geist aufgab und ich gedanklich schon auf der Suche nach einer Neuen war?!?

Fazit - die Mail kam mir gerade recht und ich habe natürlich gerne JA zu einem selbst entworfenen Case gesagt!

Normal mag ich es recht schlicht, was das Design meiner Handytasche angeht, aber warum nicht mal mutiger sein?!
Ich habe mich für ein Blog & Shop Handycase entschieden und direkt losdesignt...


An sich ist das erstellen der Handyhülle mit eigenem Design ganz einfach.
Man wählt die Art der Hülle, dann die Handymarke, anschließend das Handymodell und die Grundfarbe der Hülle.
Mit diesen Schritten war ich auch super schnell fertig.
Dann geht es an das eigentliche designen. Da ich mir eine Tasche, also mit Vorder- und Rückseite ausgewählt hatte, war ich anfangs von der Vorlage etwas verwirrt. Leider erkennt man nämlich hier nicht, wo denn die Falz ist, also wie die Vorderseite endet und die Rückseite beginnt. Da ich die Vorder- und Rückseite mit einem unterschiedlichen Design wollte, musste ich hier etwas mutig sein und schätzen, wie weit ich mit meinen Bildern gehen kann, damit sie auch genau passend auf den jeweiligen Seiten sind.
Das Hochladen und Platzieren der Fotos ging einfach und schnell. Drehungen, Größe anpassen, alles kein Problem. Bevor die Fotos hochgeladen werden, muss man zuerst bestätigen, dass man die Bildrechte an den Fotos/Bildern besitzt - sehr vorbildlich!
Die Vorschau hat mich jedoch etwas enttäuscht, denn hier war mein Bild einfach nur verpixelt. Mein erste Gedanke: Hoffentlich kommt die Tasche nicht mit so einem verpixelten Bild bei mir an.

Der weitere Bestellverlauf ist einfach und schnell, Adresse (auch abweichende Rechnung-/Lieferadresse ist möglich), Bezahlart wählen (hier ist sicher für jeden etwas passendes dabei), Bestätigung = FERTIG!

Die Versandkosten betragen lediglich 2,95 €, dies finde ich absolut human und definitiv nicht überzogen. Versichert ist hier der Versand jedoch dann nicht, denn meine Bestellung kam in einem blauen, ungepolsterten Umschlag bei mir an.

Die Lieferung ging richtig fix. Bestellt hatte ich an einem Freitag Nachmittag und Post von MeinDesign hatte ich dann Dienstags (wirklich schnell, wenn man berücksichtigt, dass montags keine Post bei uns ankommt und das Case evtl. sogar noch ein Tag schneller hier gewesen wäre.


So kommt die Hülle an, schön verpackt - auch wenn man das Case verschenken möchte. Als Vorlage hatte ich mein Shoplogo benutzt.


Vorderseite! Die Verarbeitung und auch der Druck ist gut und recht hochwertig.


Nicht zu 100% glücklich macht mich der Verschluss der Hülle. Hierbei handelt es sich um einen Magnet. Ich mag lieber diese kleinen "Klipse", welche man direkt am Handy fixiert.


Das Case ist gut verarbeitet und mein Handy passt perfekt in die Halterung und sitzt zudem super fest.
Einen kleinen Minuspunkt von mir gibt es für die fehlende Aussparung für das Ladegerät. Ich finde es super nervig, dass ich die Hülle immer öffnen muss, wenn ich mein Handy laden möchte.


Mein Fazit:
Ich habe die Hülle nun bereits mehrer Wochen in Gebrauch und bin noch immer sehr zufrieden!
Die Qualität ist super, die Tasche verzeiht in Sachen Flecken so einiges - obwohl sie weiß ist und von mir gibt es daher definitiv eine Kaufempfehlung!

Linda hat sich auch ein neues Case designt und wie ich finde ist es sehr hübsch geworden.

________________________________________________________

Kommentare:

  1. hui die ist aber schick geworden. Wie cool ist es denn bitte, sein eigenes Shop Logo auf der Handy Hülle zu tragen? :)
    Dass die Aussparung fürs Ladekabel fehlt würde mich aber auch nerven...
    Vielen Dank für die Verlinkung!

    AntwortenLöschen