Mittwoch, 30. Dezember 2015

[Blogparade] (K)ein Silvester-Look

Diese Blogparade hat für mich etwas von "Engelchen & Teufelchen"...
Engelchen: Immerhin komme ich durch diese Blogparade zu einem Glitzer-Silvesterlook.
Und somit wären wir auch gleich beim Thema Teufelchen: Bei mir bahnt sich eine fiese Erkältung an und wenn es so weiter geht, werde ich Silvester im Bett liegen.
Den Look habe ich auch erst gestern geschminkt und man möge mir verzeihen, wenn die Fotos nicht so optimal sind. Alleine das Schminken und Posieren hat mich ziemlich geschafft...
Memo an mich: Nicht immer alles auf den letzten Drücker!!!


Sonntag, 27. Dezember 2015

Project Pan: Pan that Palette 2016

Unglaublich aber wahr, schon seit knapp 2 Jahren gibt es eine "Pan that Palette" Community auf Youtube und ich verfolge die Videos von vielen dieser Community-Youtuberinnen selbst schon seit vielen Monaten...
Um was geht es??
Man sucht sich eine Lidschattenpalette (oder mehrere kleine Paletten) aus und versucht diese innerhalb eines Jahres aufzubrauchen.
Hört sich nach jeder Menge Arbeit an, oder?! Aber es klappt...
Und ich möchte nun 2016 dabei sein und auch 2 (kleinere) Lidschattenpaletten aufbrauchen!

Projektstart: 01.01.2016
Updates: monatlich
Finale: ca. 31.12.2016

Montag, 21. Dezember 2015

Türchen 21 - Bloggin' Around The Christmas Tree 2015

Die Zeit rennt und heute bin ich dran.
Mein Adventskalendertürchen öffnet sich für euch!

Bevor es jedoch etwas zu gewinnen gibt, möchte ich euch noch ein tolles Rezept vorstellen.
Ich habe dieses Jahr nicht wirklich viel gebacken, jedoch direkt 2x Spekulatius. Da die erste Portion so gut bei meiner Familie ankam, habe ich mich dazu entschieden noch eine weitere zu backen und diese auch an meine Lieben zu verschenken.

Spekulatius


Es gibt zwar auch fertige Spekulatius-Gewürzmischung zu kaufen, ich habe mir diese aber schnell selbst zusammengemischt.

Zutaten für die Gewürzmischung:
3 TL Zimt
1 TL Muskat (frisch/selbst gerieben)
3/4 TL Nelkenpulver
3/4 TL gemahlenen Anis
1 Prise gemahlenen Kardamom
1/2 TL Ingwer

Zutaten für den Teig:
100 g Butter
130 g braunen Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
2,5 TL Spekulatiusgewürz (siehe oben)
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 Ei
2 Tropfen Bittermandel Aroma
1 TL Backpulver
50 g gemahlene Haselnusskerne

Backofen auf 180C° vorheizen.

Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur hat.
Mehl, Backpulver, Haselnusskerne, Salz und Spekulatiusgewürz mischen.
Butter, Zucker, Vanillezucker mit dem Schneebesenaufsatz des Handrührgerätes verrühren. Das Ei und Bittermandel Aroma dazu geben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
Nun zu den Knethaken wechseln und das Mehlgemisch nach und nach langsam zugeben.
So lange kneten, bis ein toller Teig entstanden ist. 
Am besten knetet ihr den Teig auch nochmals mit der Hand durch.
Ich packe den Teig dann gerne nochmal in Frischhaltefolie und lass ihn einige Zeit im Kühlschrank liegen. (Solltet ihr den Teig nicht direkt verarbeiten wollen, hält er sich auch gut über Nacht im Kühlschrank. Vorbereiten also kein Problem.)

Ich backe meine Spekulatius mit Silikonbackformen von Tchibo und das klappt super.
Vor dem ersten Gebrauch die Formen am besten einfetten.
Dann ein Stück Teig nehmen, dieses in die Form drücken. Ich mache das immer "Spekulatius für Spekulatius" und man hat recht schnell die perfekte Menge für ein Plätzchen raus. Anschließend mit dem Welcherholz nochmal drüber rollen und dann mit dem Finger ganz einfach den überstehenden Teig entfernen. Dies klappt optimal, wenn man mit dem Finger über die Ränder der Silikonbackform fährt.

Optional kann man nun auf die Rückseite der Spekulatius noch Mandelblättchen drücken.

Gefüllte Formen auf ein Ofengitter legen und für ca. 10 Minuten backen.

Am besten lasst ihr die Kekse in der Form auskühlen, dann lassen sie sich besser aus dieser lösen.
Hier kann ich nur raten, dass ihr euch direkt 4 Formen kauft, dann geht das backen viel schneller und man hat nicht so lange Wartezeiten.

Als ich mir zu Beginn den festen Teig angeschaut habe (hatte mich zuvor nicht wirklich über die Konsistenz eines Spekulatiusteigs schlau gemacht), war ich dezent zweifelnd, ob das mit der Form so gut klappt. Aber es funktioniert!!! Super einfach und schnell!
Ich werde nun sicher jedes Jahr Spekulatius backen und ärgere mich sogar dezent, dass ich die Formen 2 Jahre unbenutzt im Schrank liegen hatte...


Es ist nun endlich soweit - mein Türchen öffnet sich für euch und zu gewinnen gibt es folgendes:



Ich habe ein kleines Set zusammen gestellt, aus Produkten die ich selbst sehr gerne benutze und Make-up, welches man in Deutschland nicht oder nicht so einfach kaufen kann... 
Dazu gibt es noch etwas für die kalten Tage (welche hoffentlich noch kommen)!

Mini LORAC Behind the Scenes Eye Shadow Primer
essie Nagellack "in stitches"
Sally Hansen INSTA-DRI Nagellack "Petal Pusher"
ALMAY Smart Shade Perfect & Correct Primer
Maybelline Color Tattoo "Pink Gold"
Maybelline Color Tattoo Creamy Mattes "Crème De Nude"
NYC Lidschattenpalette Queens Boulevard
Maybelline Jelly Glow Nr. 02
Royal Nagelfeile
3x Pink Tease Fake Lashes
Warmer, weihnachtlicher Wollschal in rot & grün
(Deko bleibt natürlich bei mir...)

Das Türchen ist ab sofort für 24 Stunden geöffnet!
Ihr möchtet gewinnen??
Dann tragt euch bitte hier ein:

a Rafflecopter giveaway

Gewinnspielende: Dienstag, 22.12.2015 um 06:00 Uhr

Regeln zur Gewinnspielteilnahme:
- Teilnahme nur über "Rafflecopter"
- Mindestalter 18 Jahre (ansonsten benötige ich ein OK eurer Eltern, wegen einer Adressweitergabe im Falle eines Gewinns, an mich)
- Ihr wohnt in Europa

Schaut unbedingt auch noch bei Alexa vorbei, bei ihr könnt ihr heute nämlich auch etwas gewinnen!

Morgen öffnen sich dann die Türchen bei:
Missy
und
Godfrina

Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und drücke euch ganz fest die Daumen!!! 
_______________________________________________

Montag, 14. Dezember 2015

Update #1 Project Pan: Love Project Pan

Es ist soweit, heute kommt mein erstes Update!
6 Wochen sind vergangen und es hat sich ein bisschen was getan. Und das, obwohl ich mich definitiv nicht jeden Tag geschminkt habe. Die Fortschritte hätten somit besser sein können, aber ich bin zufrieden.

Projektstart: 01.11.2015
Update #1: HEUTE
Update #2: 14.01.2016
Finale: 14.02.2016

Montag, 30. November 2015

[Ankündigung] Bloggin' Around The Christmas Tree 2015

Ich bin sehr froh, dass ich dieses Jahr wieder bei diesem tollen Adventskalender dabei sein darf!


Auch in diesem Jahr sind noch weitere 23 tolle Bloggerinnen mit von der Partie.

Mein Türchen öffnet sich für euch am 21. Dezember!

Sonntag, 29. November 2015

[Blogparade] Urban Decay - Nude ist anders...

Wer jetzt ein Posting zur Naked 1-4 oder ähnliches erwartet, wird hier heute nicht glücklich werden...
Denn ich habe mich für bunt entschieden. SEHR BUNT!


Ihr seid bereit für Farbe?

Freitag, 13. November 2015

Project Pan: Love Project Pan

Die US-Project Pan Community hat wieder ein neues Projekt gestartet und ich möchte gerne mitmachen.
"Love Project Pan" - wie soll es anders sein - hat etwas mit Valentinstag zu tun!
14 Produkte aufbrauchen bzw. so viel wie möglich verbrauchen (wir wollen ja nicht gleich übertreiben) bis zum 14. Februar...

Heute möchte ich euch meine 14 Produkte vorstellen:


Projektstart: 01.11.2015
Update #1: 14.12.2015
Update #2: 14.01.2016
Finale: 14.02.2016

Montag, 9. November 2015

Finale Project Pan: Summertime

Die letzten Wochen habe ich mir eine "Blogauszeit" gegönnt, möchte nun aber langsam wieder starten...
Mir hat die Zeit ohne Blog richtig gut getan. Ganz sicher bin ich auch noch nicht, wie es hier weiter geht und wo es enden soll, aber immerhin habe ich wieder Lust zu Bloggen.

Etwas verspätet und mit Unterbrechung kommt heute mein Finale des Summertime Project Pans.


Projektstart: 23.05.15
Update #1: 04.07.15
Update #2: 05.08.15
Update #3: ---
Finale: HEUTE

Ihr seid neugierig, was ich in 4 Monaten aufbrauchen konnte?
Dann bitte hier:

Donnerstag, 29. Oktober 2015

[Blogparade] Halloween - Ripped Mouth

Übermorgen ist Halloween! Spätestens jetzt ist es Zeit sich Gedanken über den passenden Halloween-Look zu machen!
Ich muss gestehen, ich feiere schon seit Jahren kein Halloween mehr und als ich es noch getan habe, da war es gar nicht so üblich sich super zu stylen, tolle Kostüme zu tragen, sich ein "Sugar Skull"-Gesicht zu malen oder sich mit Kunstblut zu beschmieren.

Letzteres ist mein Stichwort!

Ihr bekommt heute meine Halloween-Schmink-Premiere zu sehen incl. Latex und Blut...


Samstag, 8. August 2015

Project Pan: Beautypress

Wie bereits in meinem Eventbericht angekündigt, möchte ich ein "Beautypress Project Pan" starten.
Das heißt, ich werde jede Menge Produkte, welche ich auf dem Event in den Goodiebags erhalten habe, testen und monatlich eine Kurzreview hier auf dem Blog veröffentlichen.
Natürlich soll es auch darum gehen, dass ich die Produkte aufbrauche oder zumindest gut sichtbare Gebrauchsspuren bis zum Projektende sichtbar sind.


Projektstart: Heute, 08.08.2015
Update #1: um den 08.09.2015
Update #2: um den 08.10.2015
Update #3: um den 08.11.2015
Finale: ca. 08.12.2015

Heute stelle ich euch zuerst einmal alle Produkte, sortiert nach Marken, mit allen wichtigen Infos und Fakten vor.


Mittwoch, 5. August 2015

Update #2 Project Pan: Summertime

Schon wieder ist ein Monat vergangen und heute kommt mein zweites Project Pan Summertime Update.

HALBZEIT!


Projektstart: 23.05.15
Update #1: 04.07.15
Update #2: HEUTE
Update #3: 23.08.15
Finale: 23.09.15

Ihr seid neugierig darauf, was ich verbraucht bzw. sogar aufgebraucht habe?
Euch interessieren Kurzreviews zu den Produkten?
Dann bitte hier:

Freitag, 31. Juli 2015

[Event] Make up Factory Academy School

Es ist inzwischen schon einige Wochen her, dass 14 weiteren Beauty-Mädels und ich von Make up Factory einen Tag nach München eingeladen wurden.

Schon lange wusste ich, was Make up Factory plant und nun freue ich mich sehr, euch etwas mehr darüber zu erzählen.


Wir 15 sind die ersten und exklusiven Academy School "Schülerinnen" von Make up Factory.
Was steckt dahinter?

Montag, 27. Juli 2015

[Event] Beautypress in Frankfurt - Altbekanntes & Neues

Mein Eventbericht kommt etwas spät, jedoch hatte ich die letzten Wochen so einiges zu tun...
Erst stand das Feuerwehrfest unserer Wehr an, dann 2 Wochenenden Hochzeit meines Bruders und danach gab es ewig viel, was in den vergangenen 3 Wochen liegen geblieben ist.
Bloggen ist nun mal "Hobby" und steht im Vergleich zu Arbeit, Familie, Freunde etc. etwas weiter hinten an.

Aber genug "Blabla", los geht es mit meinem Eventbericht:


Donnerstag, 23. Juli 2015

[Blogparade] Bourjois Nagellacke - in nur einer Sekunde?!

Dieses Mal bin ich wirklich etwas schlecht vorbereitet...
Ich sitze gerade im Urlaub am Strand, tippe diesen Blogpost - habe noch keine dazugehörigen Fotos gemacht und meine Fingernägel wurden auch erst gestern Abend im Hotelbett lackiert.

Wie ihr euch nun sicher schon denken könnt, bekommt ihr heute bei mir Nagellacke von Bourjois zu sehen.
Ich besitze nicht viele Produkte dieser Marke, die es in Deutschland eher nur im Norden zu kaufen gibt (und natürlich bei mir im Online Shop einige Foundations - hättet ihr eigentlich Interesse daran, dass ich das Sortiment ausweite?!).


Die beiden Nagellacke, um die es heute gehen wird, habe ich mir auch erst vor wenigen Tagen bei TK Maxx gekauft.
Kostenpunkt je Lack: 3,99 €

Dienstag, 14. Juli 2015

[Blogparade] Yves Rocher #SpeakingColors Nailart #Mood

Yves Rocher lanciert seit Juni ein komplett neues Nagellack-Sortiment und in diesem Zuge wurde zur #SpeakingColors Blogparade aufgerufen.
Leider bin ich etwas (viel) zu spät, jedoch möchte ich euch noch unbedingt mein Nailart zeigen und euch ein bisschen was zu den Nagellacken erzählen.

50 neue Nagellackfarben wird es geben und ich durfte mir 3 Lacke aus dem neuen Sortiment aussuchen. Die Aufgabe bestand darin, ein #Mood Nailart zu kreieren.
Was steckt dahinter?
"Mood" bezeichnet einen ganz individuellen Look, welcher zur eigenen Persönlichkeit, Stimmung und/oder Gefühlslage passt.

Als ich mein Päckchen auspackte, war ich nicht mehr ganz so von meiner Farbauswahl überzeugt. Ich hätte lieber etwas sommerlicheres nehmen sollen...


Samstag, 4. Juli 2015

Update #1 Project Pan: Summertime

Mit ein paar Tagen Verspätung kommt heute das erstes Update meines Project Pan Summertime Projekts!


Projektstart: 23.05.15
Update #1: HEUTE
Update #2: 23.07.15
Update #3: 23.08.15
Finale: 23.09.15

Ihr seid neugierig darauf, was ich verbraucht bzw. sogar aufgebraucht habe?
Euch interessieren Kurzreviews zu den Produkten?
Dann bitte hier:

Montag, 29. Juni 2015

Paula´s Choice - Blush It On Contour Palette

Paula´s Choice macht nicht nur tolle Gesichtspflege, sonder auch tolles Make-up!
Direkt nachdem mich der Newsletter mit den Infos zu dem folgenden Schätzchen erreichte, war ich dezent verliebt.
Eine kleine Palette, der Inhalt: ein Highlighter, ein Konturpuder und vier Blushes.


Donnerstag, 25. Juni 2015

[Blogparade] wet n wild - Sugar Coat

Heute kommt mein zweiter Blogpost zur wet n wild Blogparade.
Ich habe mich heute für einen Nagellack entschieden. Die Farbe passt perfekt zu meinem Outfit, welches ich am Samstag tragen möchte und daher wurden heute direkt Fuß- und Fingernägel damit lackiert.

wet n wild Mega Last Nagellack
E2052 Sugar Coat

Dienstag, 23. Juni 2015

[Blogparade] wet n wild - Mega Last Lip Color

Heute kommt mein erster Blogpost zur aktuellen wet n wild Blogparade.
Eigentlich hatte ich ein AMU mit der Comfort Zone Palette geplant, aber da es davon sicher noch so einige Looks in dieser Woche geben wird, habe ich mich nun kurzfristig für die Mega Last Lip Color Lippenstifte entschieden.
Seit wenigen Tagen gibt es bei mir im Onlineshop eine Produktauswahl von wet n wild zu kaufen und so auch die Lippenstifte, um die es heute gehen soll. Da ich alle Farben im Angebot habe, bietet es sich doch direkt an, euch mal eine Übersicht dieser zu zeigen.


Donnerstag, 18. Juni 2015

[Haare] ColourB4 - weg von Rot zurück zu Braun

ColourB4 - oder: Wie werde ich meine gefärbte Haarfarbe wieder los?

Vor etwas über einem Jahr hatte ich Lust auf Veränderung!
Nachdem ich jahrelang dunkelbraune bzw. sogar fast schwarze Haare hatte sollte es Rot werden.
Aufgrund der extrem dunklen Farbe in den Spitzen nahm es damals die rote Farbe nicht komplett an, ich konnte mich jedoch mit dem ungewollten Ombre Look recht gut anfreunden.
Nun ist es soweit - das Rot soll wieder weg. In erster Linie habe ich mich daran abgesehen und mich stört der Ansatz, welchen man doch sehr schnell immer erkennen kann. Ein weiterer Punkt ist die anstehende Hochzeit meines Bruders. Ich möchte zu diesem Anlass meine spärlichen Haare mit Clip-In Extensions auffüllen und da ist eine einheitliche Farbe einfach wesentlich hübscher. Zudem müsste ich nicht anfangen Färbeversuche mit den Extensions zu unternehmen, den etwas ungleichmäßigen Ombre Look würde ich sicher sowieso nicht hinbekommen.

Via Twitter- und Insta-Account von Ina bin ich auf ColourB4 aufmerksam geworden.
Hierbei handelt es sich um ein Haarfarben-Entferner, der komplett ohne Blondierung (was mir sehr wichtig war) arbeitet.

Montag, 15. Juni 2015

Beauty Summer Essentials 2015

Die letzten Tage war es wirklich heiß!
Ich mag warme Temperaturen sehr, sehr gerne und war auch immer eine richtige Sonnenanbeterin.
Mein größter Spaß im Sommer und Urlaub: Rücken-Bauch-Rücken-Bauch und wehe es stellt sich mir jemand in die Sonne...
Schatten war rein gar nichts für mich und auch in Sachen Pflegeprodukten war ich sehr nachlässig. Ganz nach dem Motto: mit Sonnenschutz werde ich nicht knackig braun.
URGS - inzwischen finde ich diese Einstellung wirklich fürchterlich. Ich kann immer und jedem nur empfehlen - legt wert auf guten, hohen Sonnenschutz! Das Bräunen benötigt vielleicht länger, aber ihr schont eure Haut und diese wird es euch, spätestens im Alter danken. Ich sage nur: Falten und *seufz* Hautkrebsgefahr.


Heute möchte ich euch meine Summer Essentials für 2015 vorstellen.
Ich habe mich reichlich mit Pflegeprodukten eingedeckt und werde damit sicher gut durch die warme Jahreszeit kommen.

Dienstag, 9. Juni 2015

[Blogparade] Meine Top 3 // Sommerblushes

Diana startet eine neue Runde "Meine Top 3" und ich bin natürlich gerne wieder mit dabei.


Ich muss gestehen, mir fiel das Thema etwas schwer... Denn im Bereich Sommerblushes bin ich etwas langweilig und ich habe nur einen richtigen Sommerliebling.
Jedoch habe ich in meinen Blush-Schubladen noch zwei weitere Wangenfarben für den Sommer gefunden.

Ihr seid neugierig auf meine Favoriten, dann bitte hier...

Mittwoch, 3. Juni 2015

Burt's Bees - Lip Shine

Es wird warm - wenn nicht sogar heiß!
In den nächsten Tagen ist tolles Wetter gemeldet und ich freue mich darauf.
Nicht nur meine Kleidung wird spätestens jetzt im Schrank umsortiert, auch meine Schminkprodukte für die Lippen wechseln.
Bei warmen Temperaturen mag ich Lippenstifte nicht mehr. Sie sind mir "zu viel" und zudem besteht die Gefahr, dass sie sich in der Hülse verflüssigen. *ups*
Also dürfen nun Glosse her...

Heute möchte ich euch 2 Tubenglosse von Burt's Bees genauer vorstellen, die inzwischen einen festen Platz in meiner Schminktasche haben.

"Burt's Bees lässt Lippen glänzen: Die bahnbrechende, 100% natürliche Rezeptur der Burt's Bees Lip Shines zaubert einen Hauch von Farbe auf die Lippen, verleiht ihnen einen zarten, strahlenden Glanz und versorgt sie mit pflegender Feuchtigkeit.
Wo herkömmliche Rezepturen die Lippen klebrig werden lassen oder sogar austrocknen, setzt Burt's Bees auf die Kraft der Natur: 
Damit bekommt jeder Kussmund einen Schuss Farbe - und einen strahlenden Glanz, der sich großartig anfühlt und die Lippen gleichzeitig pflegt."


Montag, 1. Juni 2015

[Shopping] Estée Lauder hat nun auch mich überzeugt

Vor einigen Wochen musste ich etwas freie Zeit in Stuttgart überbrücken und was tut Frau da gerne??
Shoppen gehen - natürlich!
Mich verschlug es eher zufällig zu der bald schließenden Karstadt Filiale. Auch wenn die Hintergründe der Schließung nicht nach meinem Geschmack sind, lockten mich die Rabattschilder durch die Türen.
Direkt ging es in die ziemlich geräuberte Kosmetikabteilung.
Vieles sprach mich nicht an und zudem war so einiges auch schon "angetatscht". Jedoch verbrachte ich viel Zeit an der Estée Lauder Theke, wo ich letztendlich auch fündig wurde.


Was genau ich gekauft habe, bitte...

Freitag, 29. Mai 2015

Aufgebraucht 2015 - Sammelposting #1

2015 ist definitiv mein "Project Pan" - Jahr!
Aber nicht nur Projektteilnehmer möchte ich aufbrauchen, auch andere Produkte sollen leer werden.
Dieses Jahr wird es, nicht wie gewohnt, ein monatliches Aufgebraucht-Posting geben. Ich habe mir überlegt, dass über das Jahr verteilt, drei Blogposts ausreichend sind. Und hier kommt der Erste.
In den letzten 4 Monaten, wurde neben den Project Pan Produkten, folgendes leer:


Für Kurzreviews bitte...

Montag, 25. Mai 2015

[AMU] ...mit einem richtigen Retro-Produkt

Diese Palette taucht immer wieder auf meinem Blog auf, es handelt sich um ein MAC Produkt, welches ich heiß und innig liebe! Leider natürlich limitiert, sonst hätte ich sicher bereits ein Backup im Schrank.


Thunder Eyes Quad (Catherine Deneuve LE - Icon III, 2006)

Wie man sehen kann, ich habe die Palette wirklich schon sehr, sehr lange. Daher gehört sie auch zu meinem aktuellen #projectpan666 denn ich möchte sie endlich aufbrauchen.

Samstag, 23. Mai 2015

Project Pan: Summertime

Aaaahhh - ich bin so im Project Pan- und Aufbrauch-Fieber, daher möchte ich eine neue Runde starten!
Es wird ein "Summertime Project Pan" werden, laut Kalender beginnt die Sommerzeit zwar erst am 21. Juni, aber ich starte schon heute!
Als Ende habe ich den Herbstanfang, dies ist der 23. September, gewählt.
Updates wird es wieder monatlich geben.

Projektstart: Heute, 23.05.15
Update #1: 23.06.15
Update #2: 23.07.15
Update #3: 23.08.15
Finale: 23.09.15

Ausgesucht habe ich mir in erster Linie farbenfrohe und Sommer-/Sonnenprodukte. Auch sind einige Sachen aus meinem Make-up Projekt Pan mit dabei, denn diese Schminke möchte ich in den nächsten Monaten bevorzugt benutzen und hoffentlich auch aufbrauchen...

Ihr möchtet Details sehen?? Dann bitte hier...

Donnerstag, 21. Mai 2015

[Blogparade] Meine Top 3 // Frühlingslippenstifte

Seit dem 8. Mai gibt es eine neue Runde "Meine Top 3" bei I need sunshine. Zum 50. Mal zeigt uns Diana nun schon ihre Top 3 und lädt zum mitmachen ein.
In dieser Runde geht es um Frühlingslippenstifte und da ich hier erst neues für mich entdeckt habe, mache ich natürlich gerne mit.


Um meine drei Lieblinge zu sehen, bitte

Donnerstag, 14. Mai 2015

Montag, 11. Mai 2015

[NEWS] Liris Beautywelt Onlineshop

Es ist wirklich schon sehr, sehr lange her, dass es hier News aus meinem Onlineshop www.liris-beautywelt.de gab...

Heute ist es wieder soweit, denn es hat sich einiges getan im Shop.

Ganz zu Beginn möchte ich euch auf die aktuelle Aktion aufmerksam machen:
Noch bis Sonntag, 17.05.2015 gibt es tolle Rabatte auf alle Lidschattenpaletten im Shop!
Die günstigste Palette könnt ihr schon für nur 1,24 € shoppen.


Ganz besonders stolz bin ich auf mein erstes, eigenes "Liris Beautywelt" Produkt.
Hierbei handelt es sich um das Clean Edge - Liquid Latex.
Auf dem Blog hatte ich es bereits HIER kurz im Einsatz gezeigt.


Labeln, Abfüllen, Verpacken - mache ich alles selbst! Daher steckt in diesem Produkt besonders viel Herzblut von mir mit drin.

Vielleicht fragt sich jetzt jemand - für was brauch ich das??

"Hierbei handelt es sich um ein Liquid Latex, welches besonders Nailart begeisterte Beauties erfreuen wird.
Denn Patzer auf der Haut um den Fingernagel gehören hiermit der Vergangenheit an.
 
Diese Latexmilch schützt die Haut vor Nagellack beim Lackieren, Stampen, Water Mabeling, Schwammtechniken etc.
 
Einfach das Liquid Latex mit dem Pinsel auf die Haut um den Finger- oder Fußnagel auftragen. Antrocknen lassen und Nägel wie gewohnt lackieren, stampen etc.
Anschließend die Latexschicht (am besten mit einer Pinzette) abziehen. FERTIG!
 
ACHTUNG:
Nicht bei Latex-Allergie verwenden.
 
Farbe: mint
 Inhalt: 12 ml
Preis: 4,95 €

Natürlich Tierversuchsfrei und Vegan!"

Und wo wir schon bei Nailarts sind - ab sofort gibt es 32 verschiedene Stamping Schablonen bei mir im Shop!
Da sollte doch für jeden etwas dabei sein...


Nicht fehlen darf dann natürlich ein Stempel und Schaber Set, damit man die hübschen Bilder auch auf die Fingernägel bekommt! 

Alle neuen Produkte der letzten Zeit findet ihr auch unter der Rubrik "Neu im Shop"!


Und für alle treuen Blogleser, die es bis hierher geschafft haben, habe ich noch ein extra Goodie:

Bis Sonntag, 17.05. bekommt ihr mit dem Code: Bloglove nochmals 15% Rabatt auf das komplette Sortiment - auch auf bereits reduzierte Artikel! (MBW 25 €)

Viel Spaß beim Shoppen!

_____________________________________________

Samstag, 9. Mai 2015

Mittwoch, 6. Mai 2015

[NOTD] GOSH Blogparade - purple & grey Stamping

GOSH cosmetics ist eine Kosmetikmarke, die man in Deutschland nur ganz schwer kaufen kann.
Soweit ich das mitbekommen habe, findet man die Produkte im Norden Deutschlands ab und an. Bei uns im Süden habe ich die Marke jedoch noch überhaupt nicht entdeckt.

Meine Produkte habe ich aus einem NL Urlaub. Alle waren damals reduziert, denn preislich liegen die Sachen von GOSH eher im teureren Drogeriesegment. Die Nagellacke z. B. hätten 6,99 € gekostet, waren jedoch beide auf je 3,49 € reduziert.



Sonntag, 3. Mai 2015

[AMU] MatWanted Look

Vor einigen Tagen hatte ich euch bereits HIER ein paar Produkte der aktuellen Mat Wanted Kollektion von Make up Factory vorgestellt.

Heute habe ich einen Spontan-Look für euch.
Eigentlich wollte ich nur ein bisschen rumprobieren, war von dem Look dann aber so begeistert, dass ich direkt zur Kamera griff.


Mittwoch, 29. April 2015

Matte Produkte = Große Liebe

Matte Lippen geistern inzwischen schon richtig lange durch die Beautycommunity.
Mich hat es seit Beginn meines Make-up Project Pans auch in Sachen matte Lidschatten erwischt...

Und nun lässt Make up Factory auch noch mein Herz höher schlagen. Eine ganze Kollektion mit NUR matten Produkten:

Mat Wanted



Einige Produkte aus dieser Kollektion möchte ich euch heute genauer vorstellen.

Sonntag, 26. April 2015

KIKO Shopping in den Pasing Arcaden

Vorletzte Woche "musste" ich etwas Zeit in München verbummeln.
Mein Freund hatte einen geschäftlichen Termin und ich schaute mir die Pasing Arcaden an. Ich bin ja wirklich Shoppingcenter erprobt, aber dieses Zentrum verwirrte mich definitiv etwas... Hoch und runter, rechts und links. *wuhuu* Alles in allem finde ich die Pasing Arcaden jedoch wirklich hübsch und würde ich in München bzw. Umland wohnen, wäre dies sicher ein Ort, wo ich öfter zu finden wäre. Ein extra Pluspunkt gibt es dann noch für den MAC Store, der dort bald (Mai 2015) eröffnen wird.


Die meiste Zeit habe ich bei KIKO verbracht.
Ich komme nur wirklich selten an einem KIKO Store vorbei und dank der Blogparade bin ich wieder richtig neugierig auf die Produkte geworden.
Überhaupt wurde ich erst jetzt auf das Clics System aufmerksam. Wie praktisch, dass die Sachen gerade alle reduziert waren bzw. auch noch sind.


Donnerstag, 23. April 2015

Magic Kiss - ein neuer Katzenduft

Ich darf wieder Katzenberger-Parfum testen.
In meiner Sammlung befinden sich bereits 3 Düfte der (derzeit schwangeren) "Kult-Blondine", welche auch ich recht gerne mag.

Bei dem neuen Duft handelt es sich um das inzwischen fünfte Parfum von Frau Katzenberger:

"Magic Kiss"


Ein Duft für Frauen, die ihre Sinnlichkeit mit einem Hauch Magie unterstreichen wollen...

Montag, 20. April 2015

#Finale Project Pan 2015 - Pflege, Haare und mehr

Nach 2 Monaten ist nun mein erstes Projekt "Project Pan" beendet und heute gibt es das Finale!


Ihr stellt euch nun sicher die Frage:
Welche Fortschritte hat sie mit den Produkten gemacht und was hat sie aufgebraucht??

Seht selbst:

Samstag, 18. April 2015

[NOTD] KIKO Blogparade - Azteken Nails light

Herzlich Willkommen zu meinem zweiten und letzten Posting zu der aktuellen KIKO Blogparade!
Bei dem ersten Blogpost, welchen ihr HIER findet, ging es um ein Look/AMU.

Heute widmen wir uns den Fingernägel.
Als ich lospinselte, hatte ich so gar keine Idee, was genau es werden sollte - aber letztendlich wurde es wohl eine Light-Version von Azteken Nails:


Donnerstag, 16. April 2015

[AMU] KIKO Blogparade - ...viel lila & matt

Heute kommt mein erster Blogpost im Zuge der KIKO Blogparade - hier direkt ein dickes DANKE an Steffi für die Orga.
Und es wird einen Look / Augen-Make-up zu sehen geben.

Ich habe meine komplette KIKO Sammlung selbst gekauft und dies meist im Sale bzw. reduziert.
Komischerweise benutze ich die Produkte gar nicht so oft, obwohl sie wirklich toll sind. Was ich jetzt wieder feststellen konnte.

Freitag, 10. April 2015

#Update 1: Project Pan 2015 - Dekorative Kosmetik

Mein Make-up Project Pan läuft inzwischen seit 3 Monaten und es ist Zeit für das versprochene Update!

Schauen wir mal, was ich aufgebraucht bzw. verbraucht habe und ich erzähle euch auch etwas über die Produkte, welche ich bisher noch gar nicht benutzt habe - ja auch solche gibt es...


Mein Einführungsposting zu dem Projekt findet ihr HIER

Starten wir mit den benutzten Produkten:

Mittwoch, 8. April 2015

Pigmentomania - Kaleidoscope Visions & Bad Girl

Seit gestern gibt es eine neue Runde Pigmentomania von Talasia und ich bin natürlich gerne wieder mit dabei.

Wie schon bei meinem ersten Look mit Pigmenten, bin ich letztendlich erneut bei Pure Luxe gelandet. Ich habe so viele Pigmente dieser US-Marke und sie sind einfach toll. Hier fällt es mir nicht schwer etwas passendes für einen Look zu finden, der mir im Kopf herum schwebt.
Wobei ich doch nicht ganz genau das gefunden habe, was ich wollte. Denn eigentlich sollte es lila und orange werden...

Das Ergebnis - seht selbst:


Montag, 6. April 2015

Project Pan 666: The Number of the Beast

SORRY, aber ich muss hier immer an Iron Maiden denken...
Ich mag die Band, habe sie selbst auch schon 2x live gesehen und da ist es doch sicher ganz passend, dass ich meine neue Runde Project Pan dieser britischen Band widme.

Warum "666"??


6 Produkte bis zum 6.6. - ganz simpel, oder?!

Ich habe mir aus meinem Bestand 6 Produkte (was jedoch etwas geschummelt ist, dazu später mehr) ausgesucht, welche ich bis zum 6.6. leeren möchte.
Update habe ich bisher eines geplant, dieses wird es in der Woche vom 6.5. geben. Das Finale Posting gibt es dann kurz nach dem 6. Juni.


Und dies sind die Project Pan Kandidaten für diese Runde:

Donnerstag, 2. April 2015

[AMU] Keine Ahnung was ich benutzt habe...

...aber ich mag das Ergebnis!

Heute habe ich einen Speicherkartenfund für euch.
Ich kann gar nicht wirklich etwas dazu sagen, da ich keine Ahnung mehr habe, welche Produkte ich benutzt hatte.
Aber der Look gefällt mir so gut, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte.

Somit gibt es nur Bilder, ohne viel "bla-bla":

Montag, 30. März 2015

[NOTD] Pink & Blue Stamping

Ich bin spät dran...
Hätte ich doch schier die Blogparade #StampYourNails von der lieben Geri verpasst.
Denn eine neue Runde startet bereits am Donnerstag.


Als Base habe ich einen meiner liebsten Nagellacke von Rimmel benutzt, Electric Pink aus der Lasting Finish Pro Reihe. Ich mag die Konsistenz, Deckkraft, die schnelle Trockenzeit und den breiten Pinsel.
Sehr, sehr schade, dass es diese Nagellacke in Deutschland nicht gibt.

Samstag, 21. März 2015

Pigmentomania - Pure Luxe und bareMinerals

In der Anfangszeit meiner "Schminkkarriere" entdeckt ich direkt Lidschattenpigmente. Habe hier auch eine nette Sammlung, hauptsächlich aus US Online Shops, in kurzer Zeit mir angeschafft.
Zudem war damals MAC-Pigmente-Tauschen total angesagt und ich besitze jede Menge Abfüllungen unterschiedlichster Pigmente von MAC.

Seit einigen Monaten veranstaltet Talasia auf ihrem Blog eine Schminkaktion: Pigmentomania
Es geht darum, Pigment mehr zu benutzen und die Looks natürlich auch zu posten.
Wöchentlich (immer dienstags) gibt es eine neue Runde und ihr könnt bei ihr auf dem Blog einen Link zu eurem Pigmentomania-Blogpost hinterlassen.

Diese Woche bin ich auch dabei!
Hier mein erster Pigmentomania-Look: