Dienstag, 24. Februar 2015

Aufbrauchfazit 2014

Um ein Fazit zu ziehen ist es nie zu spät, oder?!

Hier kommt also mein Aufbrauchfazit von 2014 - im direkten Vergleich zu 2013:


99 : 131 - das vergangene Jahr war, wie man unschwer erkennen kann, nicht sehr erfolgreich!

Im Bereich Dekorative Kosmetik und Nagellack konnte ich jedoch bessere Erfolge erzielen. 2013 habe ich hier nur 6 Produkte geleert, 2014 hingegen 13.
Komischerweise jedoch auch 11 Make-up Entferner weniger! Passt eigentlich nicht so ganz zusammen. Muss aber sagen, dass ich mich im Vergangenen Jahr viel weniger geschminkt habe als 2013. Dies erkennt man auch sehr gut an dem geschrumpften Wattepad-Verbrauch.
Ganz stolz bin ich auf 3 Nagellacke! Wow...

Fleißig war ich auch bei den Gesichtsmasken, ganze 5 Tüten habe ich aufgebraucht. Dieses Jahr sollen es aber noch einige mehr werden.

Die vielen Sachets und Reisegrößen aus 2013 gehen sicher auch auf mein Shampoo und Haarspülung "Zusammenschütt-Projekt". Alle Sachets in kleine Fläschchen umfüllen und schon läuft es mit dem Aufbrauchen um einiges besser.

Allgemein möchte ich 2015 viel mehr aufbrauchen und auch gewissenhaft am Ball bleiben.
Daher laufen bei mir bereits zwei "Project Pan" Projekte.
Projekt 1: Make-Up (Erstes Update Ende März / Anfang April)
Projekt 2: Pflege, Haare & mehr (Update folgt Ende Februar / Anfang März)

Bisher laufen beide Projekte recht gut und ich freue mich schon, euch meine ersten Erfolge zu präsentieren. Ab und an gibt es kleine Zwischendurch-Updates auf meinem Instagram-Profil.

Zieht ihr auch detailliert Fazit über eure aufgebrauchten Produkte??
___________________________________________


Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Übersicht! Schon erstaunlich, dass du letztes Jahr nicht ganz so viel aufgebraucht hast, als das Jahr zuvor.^^

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee mit der Übersicht!
    ich bin erstaunt, dass du kein einziges Deo, nur zwei Gesichtswasser oder keine Augencreme aufgebraucht hast. Wie viele nutzt du denn parallel? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Deo habe ich doch aufgebraucht! ;-)
      Habe aber auch immer mehrere Deos in Gebrauch. Derzeit sind es 4. Was Gesichtswasser angeht, da hoppe ich auch ab und an gerne hin und her (derzeit 3 in Gebrauch). Augencreme ist ein Produkt, welches ich a) nicht täglich benutze und b) zudem bei mir immer sehr, sehr ergiebig ist (derzeit 2 in Gebrauch).

      Und bye the way - unter der Rubrik Sachets/Reisegrößen sind noch kleine Deos und Augencremeproben mit dabei...

      Löschen
  3. Beeindruckend! Meine Buchhaltung aufgebrauchter Produkte beschränkt sich zwar nur auf Instagram Bilder - das nächste kommt Ende der Woche - aber insofern habe ich auch eine kleine Kontrolle.
    Für mich ist das Aufbrauchen aber weniger wichtig. In erster Linie möchte ich das Zeug benutzen, was ich bereits habe und nichts Neues dazu kaufen. Bei Pflege klappt das nach wie vor ganz gut.

    AntwortenLöschen
  4. Spannend =)
    Ich versuche es auch mal ein wenig mehr nachzuhalten und erst aufzubrauchen,bevor ich kopflos was Neues kaufe :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow da ist ja ordentlich was leer geworden.
    Ich habe diese Jahr meine Probensammlung radikal reduziert und bereits über 100 Pröbchen gekillt (Cremes, Düfte etc. ) Ich hoffe das ich nie wieder so viel ansammle.

    LG Kumi^^

    AntwortenLöschen