Donnerstag, 12. Februar 2015

[NOTD] Erste Stamping-Versuche

Ich habe mir über die Jahre eine kleine und feine Stamping-Tool Sammlung zusammen gesammelt, jedoch benutze ich diese viel zu selten.
Das soll sich nun ändern!

Gleichzeitig möchte ich mit diesem Posting bei Geris Blogparade teilnehmen.
Alle zwei Wochen postet sie auf ihrem Blog ein Stamping-Naildesign und innerhalb dieser 2 Wochen kann man seinen Blogpost mit Stampingnägeln einreichen.


Ich bin ungeduldig und damit das alles etwas zügig vorwärts geht, habe ich als Base einen gut deckenden und schnell trocknenden Nagellack von Orly benutzt. "Dazzle" deckte schon mit einer Schicht recht gut, habe jedoch noch eine Extraschicht aufgetragen.

Zum Stampen durfte ein schwarzen Stampinglack von essence ran, wobei ich den jedoch nicht so pralle fand...
Auch meine erste Wahl in Sachen Stamping-Platte war von essence und es hielt wirklich NICHTS an dem Stempel. Ich gehe davon aus, dass die Muster in der Platte einfach nicht tief genug sind. Sehr doof!
Also suchte ich mir  No-Name Platte heraus. Meine Stampingtools (Stempel und "Abzieher") sind von Konad.

Das Stempeln selbst klappte überraschend gut. Ich trage derzeit immer Gelnägel (homemade) und habe darüber lackiert und gestempelt. Mit meinen Naturnägeln pur hat das nie so gut geklappt...


* essence Stamping Nagellack schwarz
* ORLY Nagellack Dazzle
* Konad Stamping Tools
* No-Name Stampingplatte

Für die ersten Stamping-Versuche nach langer, langer Zeit bin ich recht zufrieden und ich bleibe dran. Weiter Stamping-Nailarts folgen sicher!

Wenn wir ehrlich sind, Stamping war in der letzten Zeit ja nicht wirklich trendy.
Ich bin gespannt, ob dies alles nun wieder ein kleines Comeback erlebt...
Ähnlich den Tattoo-Halsketten aus den 90ern... -by the way- Ich fand die damals schon doof!
_____________________________________________

Kommentare:

  1. Danke liebe Liri für's mitmachen :-* Freue mich sehr^^
    Ich finde dein Nageldesign wirklich gelungen und das Tierprint sieht klasse aus. Das muss ich auch mal machen =)

    AntwortenLöschen
  2. Stamping ist nicht trendy...? Ach herrje... ich bin ja wieder mal so out :D

    Deine Version gefällt mir sehr gut, ich dachte erst, das wären Aufkleber ^^

    AntwortenLöschen
  3. Naildesign ist wirklich schön und manchmal finde ich das so unglaublich hübsch! Aber leider ist das gar nicht so leicht. Mit deinen Hilfsmitteln kann ich mir nach wie vor nicht vorstellen, wie Du das so hinbekommen hast. Okay, liegt wohl auch daran, dass ich darin total unerfahren bin. :(
    Sieht auf jedenfall gut gelungen aus! Und viel Erfolg bei der Blogparade! :)

    Liebe Grüße,
    Lily
    von Blumenmaid

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich habe gestern auch seit langem wieder gestampt (das letzte Woche war ja nun nicht wirklich was) und diesmal hat es geklappt *_* ich bin ja soooo glücklich und bin jetzt total im Stamping Fieber!

    AntwortenLöschen
  5. Das stamping ist wundervoll!♡
    Ich glaub übrigens, dass Stamping wieder ganz arg im Kommen ist. Die MoYou-Paletten werden gerade schon ziemlich gehypt...

    AntwortenLöschen