Montag, 2. Februar 2015

Project Pan 2015 - Pflege, Haare & mehr

Da mein "Make-up Project Pan" derzeit so gut läuft und ich total im Aufbrauchfieber bin, habe ich mich dazu entschlossen noch eine zweite Runde Project Pan zu starten.

Dieses mal soll es um Pflege- und Haarprodukte gehen. Auch möchte ich für dieses Projekt den Zeitrahmen von einem Jahr auf 2 Monate verkürzen UND mir in der Zwischenzeit ein Kaufverbot für diese Bereiche verhängen!
Soll heißen - nichts Neues in Sachen Pflege, Kosmetik etc. wird gekauft, solange mein Projekt läuft.


Projektstart: 01. Februar 2015
Ende: 31. März 2015
Update: nach einem Monat


* Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel
* Garnier Hautklar Tägliches Anti-Pickel Gesichtswasser
* Lavera Basis Sensitiv 2-in-1 Reinigungsmilch
* Sephora Face Eye Makeup Remover


* Lierac Luminescence Serum
* Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliche Feuchtigkeitspflege
* Palmer's Cocoa Butter Formula 
* Schaebens Thalasso Maske 
* Schaebens Anti-Pickel Maske
* CadeaVera Milch und Honig Maske


* The Body Shop Moringa Body Butter
* Korres Body Milk Vanille Zimt
* Jean Paul Gaultier Gaultier² Duschgel
* dusch das Body Smoother Duschcreme Honig, Joghurt und Mandelkleie


* Playboy Parfum
* Rexona Invisible pure Deo
* Balea Sensitive Deo mit Aloe Vera


* NIVEA Lip Butter Vanilla & Macadamia
* p2 Profi Nail Studio Cuticle Gel 
* A-Derma Intense Repair Lip Balm
* ANEW Retroactive+ Regenerierendes Augenserum
* Burt's Bees Lemon Butter Cuticel Cream


* NIVEA Color Care & Protect Light Shampoo
* Gliss Kur Hair Repair Ultimate Volume Express-Repair-Spülung
* ISANA Oil Care Spülung
* Phyto Phytokératine
* Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege

Ich werde jetzt nicht groß auf die Produkte eingehen, sondern Kurzreviews bei dem Update-Posting (aufgebrauchte Produkte) bzw. dem Finale veröffentlichen.
Interessiert euch meine Meinung jedoch bereits jetzt, hinterlasst mir kurz ein Kommentar. Ich werde euch dann dort Antworten oder evtl. einen Blogpost zu dem/den Produkt/en schreiben.

Ganz nach US-YouTuber-Manier habe ich Füllstand-Striche auf meine Produkte gemalt.
Update-Striche nach einem Monat werde ich dann ergänzen. Ich bin gespannt, was ich in den zwei Monaten leer bekomme bzw. wie sich die Füllstände verändern.

Die Amis haben das ja wirklich drauf...
Ich schaue mir derzeit massig YouTube Videos zu diesem Thema an und bin immer wieder sprachlos, was manch ein US-Beautymädel innerhalb eines Monats so Auf-/Verbraucht.
Ich bin hoch motiviert und los geht's...

Noch ein kleiner Tipp:
Gerade zum Leeren von Tuben bin ich seit einiger Zeit totaler Fan dieser Tubenentleerer von Amazon:

Super praktisch und man bekommt wirklich (fast) alles aus den Tuben heraus! Ich benutze sie nicht nur für Creme, sondern auch bei Foundation in Tuben und Zahncreme.

Habt ihr auch ein Project Pan laufen??
Berichtet doch bitte oder hinterlasst mir ein Link zu eurem Projekt!

Affiliate Link enthalten
________________________________________

Kommentare:

  1. Uh, da bin ich gespannt!
    Ich wundere mich immer, was die YouTuberinnen in kürzester Zeit alles leer bekommen und bin skeptisch, ob da nicht doch auch geschummelt wird....

    Da ich immer nur ein geöffnetes Produkt habe, macht so ein Projekt bei mir gar keinen Sinn. Und kaufen tu ich nur noch Sachen, die ich wirklich sofort gebrauchen kann. Trotzdem ist mein Lager leider riesig....

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooles Projekt! :) Ich bin derzeit auch in Aufbrauchlaune, werde aber keinen extra Post verfassen, weil ich jetzt einfach so meine Produkte nacheinander verwende und aufbrauche! :) Und auch mit dem nichts kaufen hat es ganz gut geklappt.. im Januar waren es nur zwei Fußbäder und ein Blush. :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg, ich freue mich auf das Update und den finalen Post. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Liri,
    ich hab in der letzten zeit auch echt viele Produkte geleert. Nun ist es Zeit um meine Sammlung wieder aufzufüllen. Gibts in deinem Shop vieleicht ein Rabattcode?
    Ganz ganz liebe güße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      aktuell gibt es keinen Code!
      Aktionen werden aber auf jeden Fall bei Twitter und FB bekannt gegeben. ;-)
      LG

      Löschen
  4. Da hast du einiges vor dir :-)
    Den tubenleerer werde ich mir auch anschaffen. Hätte dich fast gefragt, was das für n Ding ist :-)

    AntwortenLöschen
  5. Meine Gliss Kur Sprühkur probiere ich auch schon lange leer zu bekommen, aber das zieht sich echt.

    Ich finde die Gefahr bei solchen Projekten ist, dass man verschwenderisch wird. Ich kenn das leider von mir selbst, wenn ich etwas unbedingt leer bekommen will, dann benutze ich mehr als nötig (Beispiel besagte Sprühkur :D). Grad bei dem Teil in Verbindung mit dem Haaröl muss man es schon verschwenden um es in zwei Monaten leer zu kriegen.

    Finde die Idee aber trotzdem gut, da man einfach viel zu viele Sachen hortet und trotzdem immer wieder kauft. So wird einem die Menge mal bewusst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin zum Glück - oder auch leider - gar nicht verschwenderisch!
      Im Gegenteil... Ich benutze immer jedes noch so kleine bisschen Rest. Spüle DG und Shampoo sogar noch mit Wasser aus. Irgendwie gruselig, oder?! :-D

      LG

      Löschen
  6. Ich hab auch dieses Haaröl und bin nach mehreren Monaten nun gerade Mal bei der Hälfte angelangt. Und diese Sprühkuren sind auch sehr ergiebig. Bin gespannt bei den beiden Produkten, wie es vorwärts geht!
    Lg

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Projekt. Also den Eye Make up Remover wirst Du sicher leer bekommen und eventuell auch die Lavera Reinigungsmilch, die Neutrogena Gesichtscreme und auch das Duschgel.

    Frage: Was verwendest Du wenn der Eye Make up Remover leer ist, darfst Du dann einen neuen kaufen? Den ein ähnliches Produkt hast Du ja nicht dabei.

    Ps.: Ich spüle meine Shampooflaschen und Duschgel auch mit Wasser aus. Ich konnte so den letzten Rest meines Kurbalsams von Glem Vital aufbrauchen.

    Ich bin gespannt was und wieviel Du aufbrauchst.

    Mein Marbert Fresh Cleansing Gel 400 ml verwende ich seit Juli 2014 und es wird vermutlich im Februar leer.

    Liebe Grüße und viel Erfolg beim Aufbrauchen Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bzgl. dem AMU-Entferner: da ich ca. noch 3 oder 4 oder 5 hier habe, muss ich definitiv keinen Kaufen. Ich bediene mich einfach an meinen Vorräten. 😉
      LG

      Löschen
  8. Wow da hast du dir ja echt viel vorgenommen! Ich bin echt gespannt und drück die Daumen dass du gaaaanz viel leer bekommst!

    AntwortenLöschen
  9. Bin gespannt auf deine nachfolgenden posts. Ich habe mir für 2015 vorgenommen, keinerlei Pflegeprodukte zu kaufen, weder für Gesicht, Körper noch Haare. Sollte tatsächlich auch der entsprechende Vorrat leer werden, kaufe ich natürlich nach. Aber das dürfte eine Weile dauern, denn auch ich gehöre nicht zu den Verschwendern und bin ziemlich sparsam.
    Tuben werden bei mir aufgeschnitten und ausgekratzt, anderes wird mit Wasser verdünnt und ungeliebte Cremes schmiere ich mir derzeit auf die Füße.
    Makeup, Puder und Nagellack werde ich auch nicht neu kaufen. Beim Nagellack wird mir das früher oder später sehr schwer fallen, auch wenn ich jede erdenkliche Farbe bereits besitze.
    Ich werde meine Fortschritte 1-2x monatlich auf Instagram posten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ungeliebte Cremes landen bei mir auch an den Füßen! Benutze derzeit auch ein Gesichtswaschgel, welches ich nicht leiden kann, für meine Füße.
      Zweckentfremden ist so praktisch.

      LG

      Löschen
  10. Ich bin auch sehr gespannt wie schnell du da voran kommst. Seit Januar habe ich nicht mehr viel gekauft und einiges aufgebraucht. So kann es weiter gehen. :-)

    AntwortenLöschen