Donnerstag, 12. März 2015

...not without... Februar 2015

Eine neue Runde Monatsfavoriten...



Durch mein Make-up Project Pan sind meine Schminkutensilien derzeit nicht sehr abwechslungsreich und spannend, aber ich entdecke Monat für Monat "alte" Schätzchen neu für mich, welche sich zudem zu Favoriten mausern.



* The Body Shop Lidschatten matt Nr. 39
Große, große Liebe und es war so ein Schnäppchen! Aus der Sale-Kiste des Wertheim Village TBS Outlets, so habe ich für diesen Lidschatten lediglich 1,60 € gezahlt und er ist sooo viel mehr wert. Tolle Textur, semi-matt und er ist überhaupt nicht zickig im Auftrag. Ich benutze ihn gerne für die Lidfalte oder auch auf dem kompletten Lid für Smokey Eyes.

* Urban Decay Ammo Shadow Box
Nicht gerade meine Lieblingspalette von Urban Decay, aber sie ist eine richtige Rarität, welche dringend aufgebraucht werden möchte. Im Februar habe ich sehr oft Polyester Bride benutzt und hoffte sehr auf ein Hit the Pan. Erfolgreich war ich hier jedoch noch nicht. Ansonsten habe ich aber auch gerne Smog, Last Call und Sin benutzt.


* W7 Absolute Lashes Mascara
* Maybelline The Colossal Go Extreme! Leather Black Mascara
Derzeitige Lieblingskombi für meine Wimpern. Die Maybelline Mascara macht tolles Volumen und Schwung, das benefit They're  Real Dupe zaubert Länge und trennt schön.


* Stargazer Blusher No. 4
Dieses Rouge benutze ich inzwischen schon seit knapp 2 Jahren sehr gerne. Im Sommer weniger - im Winter mehr. Die Farbe ist einfach toll! Ein dunkler, matter Rosenholzton. Die Farbabgabe ist der Hammer und man muss wirklich sehr vorsichtig dosieren sonst ist man schnell overblushed.

* L´Oréal Studio Secrets Professional Universelles Fixier-Puder
Im Februar habe ich das Puder meist zweckentfremdet. Eigentlich als Fixierung über Foundation gedacht, habe ich es jedoch als Base unter Flüssig-Make-up benutzt. Leider hatte ich im vergangenen Monat ab und an fiese, fettige Hautstellen. Diese habe ich mit diesem Puder "trocken gelegt". Dies hat wirklich gut funktioniert und auch die Foundation darüber wurde nicht fleckig oder dergleichen.

* MAC Blush Ombre - Springshine
Am Anfang als Konturpuder benutzt, inzwischen bin ich totaler Bronzer-Fan. Noch nie habe ich so oft und viel mit Bronzer experimentiert und ich mag das Ergebnis. Jetzt im Winter nutze ich eher die helle Seite, im Sommer passt die dunkle Hälfte sicher auch ganz gut.


* Make up Factory Blender Pinsel
Am Anfang war ich nicht sehr überzeugt, denn der Pinsel ist aus Tierhaar und roch vor dem ersten Waschen wirklich extrem danach - leider. Der Geruch ist inzwischen jedoch verschwunden und ich mag diesen Blendepinsel nun sehr gerne für den Auftrag von Highlighter unter den Augenbrauen und gleichzeitig zum Verblenden harter Kanten. Für mich eine tolle Alternative zu dem MAC 217 bzw. ich mag ihn sogar noch etwas lieber, da die Haare des Make up Factory Pinsel etwas kürzer sind und zudem dezent voller / buschiger.

* Avon Pinsel
Der Pinsel ist uralt und ich habe ihn schon einige Jahre in Besitz. Ob es den Pinsel noch gibt, kann ich leider nicht sagen. Sollte dies jedoch der Fall sein, kann ich ihn nur empfehlen.
Für was ich ihn benutze? Für Lidschatten am unteren Wimpernkranz! Ich trage immer erst einen Kajal auf und gehe dann nochmals mit Puderlidschatten darüber. Für den letzten Schritt eignet sich der Pinsel perfekt, da er nicht rund und auch nicht zu flach gebunden ist. Zudem hat er einen tollen, festen Widerstand ohne jedoch zu "schnicken". Fallout hat somit keine Chance.


* p2 Eyebrow Pencil
Wie man unschwer erkennen kann, habe ich die wachsige Seite mit der Augenbrauenfixierung schon gut benutzt. Das Wachs ist durchsichtig und lässt sich einfach sowie präzise auftragen. Ich benutze den Stift immer nach meinem Augenbrauenpuder um die Farbe zu fixieren und die Haare in Form zu bringen. Die Highighterseite ist für mich als Highlighter unter den Augenbrauen unbrauchbar, da für meinen Geschmack zu rosa. Ich habe sie aber super gerne als Base unter dem Maybelline Color Whisper Lippenstift benutzt. Somit hält der Lippenstift besser und die Farbkombi ist einfach toll!

* Mabelline Color Whisper made-it mauve
Die Lippenstifte der Color Whisper Reihe sind nicht unbedingt meine liebsten Lippenstifte, denn sie sind von der Konsistenz her sehr schmierig und extrem cremig. Mit dem Eyebrow Higlighter als Base gefällt mir das Ergebnis jedoch sehr gut und der Lippenstift hat etwas mehr Halt.


Was waren eure Favoriten im Februar??
Kennt ihr Produkte meiner Favoriten und wenn ja, wie gefallen sie euch??
________________________________________

1 Kommentar:

  1. Cool! Wusste gar nicht, dass es ein Dupe zur They're Real Mascara gibt *__* Die Color Whispers von Maybelline sind echt klasse =)

    AntwortenLöschen