Montag, 9. März 2015

[Shopping] Laura Mercier und MAC von Ludwig Beck

Ludwig Beck ist nicht nur ein tolles Kaufhaus in Münchens bester Lage (Marienplatz 11), sondern bietet online auch einige tolle Luxus Marken zum shoppen an.

Meine erste Ludwig Beck Shoppingerfahrung machte ich vor über 10 Jahren, damals wohnte ich noch sehr, sehr ländlich bei meinen Eltern und ein MAC Counter war für mich nahezu unerreichbar. Also orderte ich in München via Telefon oder Mail, da es damals noch keinen Online Shop gab.
Auch meine Lieblingsprodukte von MAC aus der Catherine Deneuve Collection (2006) shoppte ich damals direkt Vorort in München.
Ich habe wirklich tolle und nur positive Erinnerungen an Ludwig Beck und das Kaufhaus war lange "mein MAC-Dealer"...

Heute soll es jedoch um meinen letzten Online-Einkauf gehen, denn inzwischen nutze ich auch ab und an gerne mal den Online Shop.
Mit meiner Bestellung zur Geburtstagsaktion im Dezember letzten Jahres, erreichte mich auch ein 20 € Gutschein für meine nächste Bestellung. Da ich unter anderem Nachschub meines Lieblingsprimers von Laura Mercier benötigte, habe ich den Gutschein natürlich genutzt.



Neben dem Primer shoppte ich noch Lipglosse von Laura Mercier und Tools von MAC.


Auf dem Karton seht ihr meinen Foundation Primer, welchen ich derzeit in Gebrauch habe. Unschwer zu erkennen -dank Tubenquetscher- es ist nicht mehr viel drin.


Der Laura Mercier Foundation Primer Radiance kostet 38 € und beinhaltet 50 ml.
Für ein Highend Produkt finde ich den Preis gerechtfertigt und für mich es dieser Primer auch jeden Cent wert.
Ich benutze ihn im Sommer gerne als Base unter Puder. In Kombination mit Foundation mische ich ihn direkt auf dem Pinsel. Egal wie, das Ergebnis ist immer toll!

Da ich neugierig auf weiter Produkte von Laura Mercier bin, durfte noch ein Lipgloss Set mit:


Dieses Mini Lip Glacé Set ist limitiert und beinhaltet 5 kleine Glosse von nude über berrypink bis hin zu pinkyred.
Preislich liegt das Set bei 48 €, was nicht gerade günstig ist, mir war es das Geld jedoch wert, da man hier doch einige Farben testen kann. Inhalt je Gloss: 2,5 Gramm


Pink Pop // Wildflower // Tulip // Angelic // Bare Pink

Die Verpackung der Glosse ist sehr hochwertig und chic.
Durch den durchsichtigen Behälter, auf welchem lediglich der Markenschriftzug angebracht ist, kann man die Farbe des Glosses perfekt erkennen.
In dem typischen Laura Mercier dunkelbraun ist der Deckel, welcher gut und fest sitzt.


Bei dem Applikator handelt sich um eine gut bekannte, abgeschrägte Flock-Variante. Beim Öffnen hängt genügend Produkt für einen Auftrag an diesem, was mir sehr gut gefällt.


Von der Farbabgabe und Deckkraft bin ich positiv überrascht. Der Lip Glacé lässt sich gleichmäßig auftragen und klebt nur minimal. Auch wenn man die Lippen aufeinander presst, bleibt die Farbe gleichmäßig und landet nicht an den Lippenrändern, was leider oft bei mir mit Lipglossen der Fall ist.

Alle fünf Glosse sind ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer und einfach nur creamy mit Glanz.
Bis auf Angelic habe ich alle Farben im normalen Sortiment gefunden. Preis für ein Fullsize Lip Glacé beträgt 27 € (4,5g).

Pink Pop // Wildflower // Tulip // Angelic // Bare Pink

Den Geruch der Glosse muss man mögen, er ist sehr süß und erinnert an Zuckerwatte. Ich kann mich damit anfreunden - hier gibt es definitiv schlimmeres.
Auf meinen Lippen halten die Lipglosse (ohne Essen/Trinken) ca. 3 Stunden und ich habe durchweg ein sehr gepflegtes Gefühl, was wohl u. a. an der enthalten Sheabutter und dem Honigextrakt liegt.

Neben den Produkten von Laura Mercier habe ich noch 2 Tools von MAC bestellt.

MAC Spray Pump - 7 €



Den Sprayaufsatz wollte ich eigentlich für meinen Pinselreiniger haben. Dummerweiße passt der Aufsatz nicht auf den Pinselreiniger. *buuuh*
Kann mir mal jemand sagen, für was das Teil sonst gedacht ist?!
Oder wurde die Pinselreinigerverpackung in der letzten Zeit geändert?
Was ich jetzt mit diesem Aufsatz machen werde - keine Ahnung!
Habt ihr einen Tipp für mich?

MAC Stackable Travel Jars - 7 €

Diese Döschen habe ich "auf Vorrat" gekauft, denn ich möchte - hochmotiviert - Lippenstiftreste darin abfüllen.
Ich bin guter Dinge, dass ich bald den einen oder anderen Lippenstift aufbrauchen werde und die Reste aus den Plastikhalterungen möchte ich dann in die Travel Jars umfüllen und mit einem Pinsel auftragen. Weggeworfen wird nix!

Der Versand ging, wie immer, sehr schnell und die Verpackung ist stabil, hochwertig und liebevoll.
Was ich etwas vermisst habe (in dem Bereich sind wir alle wohl etwas vom türkisen Riesen verwöhnt) sind kleine Goodies...
Den Online Shop von Ludwig Beck kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Auch der Support ist klasse und man bekommt innerhalb kürzester Zeit zufriedenstellende, aussagekräftige, nette und informative Antworten (ebenfalls für euch getestet).

Ende März bin ich in München und ich freu mich, auch LIVE wieder bei Ludwig Beck stöbern zu können...
Ein Besuch bei Ludwig Beck ist bei jeder Münchenreise für mich Pflicht!

Kennt ihr den Online Shop von Ludwig Beck??
Ist dieser eine alternative für euch zu Douglas??
Wart ihr schon einmal bei Ludwig Beck in München??


* enthält Affiliate-Links
________________________________________

1 Kommentar:

  1. Das ist aber ein schöner Einkauf =) Bei Ludwig Beck habe ich noch nicht eingekauft, aber geplant habe ich es ^^

    AntwortenLöschen