Montag, 20. April 2015

#Finale Project Pan 2015 - Pflege, Haare und mehr

Nach 2 Monaten ist nun mein erstes Projekt "Project Pan" beendet und heute gibt es das Finale!


Ihr stellt euch nun sicher die Frage:
Welche Fortschritte hat sie mit den Produkten gemacht und was hat sie aufgebraucht??

Seht selbst:



* Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel
Hui, 2 Monate aber sehr erfolgreich war ich definitiv nicht. Wie schon erwähnt, habe ich es nicht täglich benutzt, da ich zeitlich noch weitere Produkte in Gebrauch hatte. Mein Ziel wäre es, das Gel bis zum Ende des Jahres aufzubrauchen. Das sollte machbar sein.

* Bioderma Mizellenwasser
Es braucht sich auf, sogar verhältnismäßig schnell. Jedoch werden wir einfach keine Freunde. Ich benutze es schon nur zum Nachreinigen, aber auch hier holt es nicht alle Make-up Reste von meiner Haut. Werde es aufbrauchen, aber nun endgültig nicht erneut nachkaufen.

* The Body Shop Camomile Cleansing Butter
Seht ihr, ein kleines "hit the pan". *yeah* Ich bin wirklich sehr verliebt in diese Cleansing Butter. Sie macht so tolle Arbeit und ich schaue sogar darüber hinweg, dass ich hier zum Reinigen Wasser benötige. In der Regel benutze ich zum Abschminken nämlich lieber nur Wattepads und Reinigungsmilch.
Da ich mir immer einen kleinen Vorrat zulege, wenn ich im Wertheim Village bin, habe ich noch genügend Dosen für die nächste Zeit auf Lager.



* Lierac Luminescence Serum
Hier war ich in meiner zweiten Projekthälfte um einiges fleißiger und habe das Serum öfter benutzt. Meist am Abend vor meiner Nachtcreme oder eben nur das Serum. Versuche, es mit einer Foundation zu mischen - für mehr Glow - funktioniert bei meiner Haut nicht gut. Das Serum ist schon recht reichhaltig und hinterlässt auf meiner Haut ein sehr "flutschiges" Gefühl. Somit kann ich das Lierac Luminescence Serum auch leider nicht morgens und unter Make-up benutzen.

* Clarins Fluide Eclat du Jour
Ich mag den Geruch dieser Pflegelinie von Clarins sehr gerne. Dafür, dass diese Serie für junge Haut entwickelt wurde, finde ich dieses Fluid verhältnismäßig reichhaltig. Ich benutzte das Produkt immer am Morgen und musste meiner Haut einige Zeit geben, bevor ich mich schminken konnte. Ist das Fluid jedoch eingezogen, fühlt sich meine Haut toll gepflegt, jedoch nicht überpflegt an. Da ich das Clarins Produkt im Wechsel mit dem essence Serum benutzt habe, sind die Aufbraucherfolge eher gering.

* essence pureskin anti-shine pore refining serum
Leider kann ich hier nicht mit einer Update- bzw. Finale-Markierung dienen, denn auf den ersten Blick hat sich an dem Füllstand nichts getan. Was aber sicher daran liegt, dass sich zu Beginn einiges an Produkt in dem undurchsichtigen, oberen Teil befand und dies nachrutschte.
Das Serum ist okay. Ich vertrage es gut, konnte jedoch keine sichtbare Veränderung meiner Haut wahrnehmen. Wird aufgebraucht, aber sicher nicht wieder nachgekauft.

* Palmer's Cocoa Butter Formula 
Auch bei diesem Produkt war ich in der zweiten Projekthälfte um einiges erfolgreicher. Habe mindestens das Doppelte als in den ersten 4 Wochen verbraucht. Diese Handcreme ist wirklich toll und perfekt für raue, strapazierte Winterhände, die viel Pflege benötigen.

* ISANA Handcreme Mandelöl
Weiterhin habe ich mit dieser Handcreme artig meine Füße gepflegt. Und der Fortschritt kann sich sehen lassen. Inzwischen liegt die Creme in den letzten Zügen. Wäre sie nicht limitiert gewesen, würde ich sie mir sicher nachkaufen.


* Korres Body Milk Vanille Zimt
*ufz* Der Geruch macht mich etwas fertig... Vanille und Zimt ist in den letzten vier Projektwochen wirklich nicht mehr mein Ding gewesen. Das Wetter wurde langsam freundlicher, wärmer und da geht diese Duftrichtung für mich einfach nicht mehr. Inzwischen wurde die Creme komplett aus meinem Bad verbannt. Habe mir jedoch vorgenommen, sobald es auf den Herbst zugeht, kommt sie wieder raus aus dem Schrank und wird endgültig aufgebraucht!

* Rexona Invisible Pure
Zu dem Deo muss ich sicher nicht mehr so viel sagen, da es euch bald zu den Ohren raus kommt. Es ist einfach mein HG und wird immer wieder gekauft! Bzw. ich habe mir einen sehr, sehr großen Vorrat angelegt, da es irgendwie aus den Deo-Regalen verschwunden ist. Ich hoffe sehr, die Produktion dieses Deos wurde nicht eingestellt...

* Balea Golden Magic Deo Bodyspray
Hach, so ein tolles Deo. Limitiert und ich habe mir bereits zwei Backups zugelegt. Für mich eher ein warmer Winterduft - es wird gemunkelt, er erinnert an das bekannte Alien Parfum...
In den nächsten Tagen wird das Deo sicher mein Badezimmer verlassen müssen, aber im Herbst darf es wieder ran!


* NIVEA Lip Butter Vanilla & Macadamia
Schade, kein "hit the pan". Dabei hatte ich mir wirklich Mühe gegeben! Die Kuhle ist größer geworden und ich benutze die Lip Butter weiterhin (fast) jeden Abend vorm Schlafen. Sie pflegt einfach super und ich kann dieses Döschen uneingeschränkt empfehlen!

* p2 Profi Nail Studio Cuticle Gel
*upsi* Ich habe es vergessen! Und in der zweiten Projekthälfte gar nicht mehr benutzt. Somit hat sich an dem Füllstand auch nichts weiter getan. Werde es aber schnellstmöglich aufbrauchen, damit ich das Fläschchen entsorgen kann. Nachkauf: nein, pflegt mir zu wenig und die Verpackung ist so unpraktisch.

* A-Derma Intense Repair Lip Balm
Diese Lippenpflege hatte ich weiterhin benutzt, jedoch konnte ich keinen neuen Füllstandstrich hinzufügen. Der Tubenquetscher hat wohl sämtliches an verstecktem Produkt zusammen gesammelt und stoppte genau an dem Update-Strich. Auch hier werde ich dran bleiben, denn die Tube sollte dringend leer werden.

* ANEW Retroactive+ Regenerierendes Augenserum
Etwas öfter benutzt und somit auch mehr als in der ersten Projekthälfte verbraucht. Da meine Augencreme für den Abend nun leer ist, werde ich das ANEW Augenserum nun morgens sowie abends verwenden und somit bestimmt bald leeren. Ich mag das Serum wirklich sehr, sehr gerne und würde es mir auf jeden Fall nachkaufen. Mal schauen, ob es das überhaupt noch bei AVON im Angebot gibt...

* NIVEA Double Effect Augen Make-up Entferner
Ein Spontan-Zugang im Projekt, da mein Lancôme Augen Make-up Entferner leer wurde.
Dieser AMU Entferner von Nivea und ich werden wohl auch keine Freunde. Ich mag ihn nicht, so! Warum? Weil er sich, trotz kräftigem Schütteln, nicht richtig vermischt und man immer mehr durchsichtige Flüssigkeit aufbraucht als blaue. Die zwei Phasen teilen sich schneller, als das man die Flasche umdrehen kann um etwas auf ein Wattepad zu spritzen. Das AMU bekommt der Entferner zwar recht gut weg, aber mich stört einfach die Tatsache, dass sich das Produkt nicht richtig mischt. Somit werde ich den Double Effect Augen Make-up Entferner von Nivea nicht wieder nachkaufen.

* Burt's Bees Lemon Butter Cuticel Cream
Auch dieses Produkt habe ich leider in den letzten Wochen sehr vernachlässigt. Selten benutzt und somit auch kein "hit the pan", obwohl das sicher machbar gewesen wäre. Top Nagelhautpflege, die ich nur empfehlen kann.


* Gliss Kur Hair Repair Ultimate Volume Express-Repair-Spülung
*wuhuuu* Fast das doppelte verbraucht als in den ersten vier Wochen. Ich bin stolz auf mich! Hier bin ich wirklich verwundert, wie ergiebig dieses Produkt ist. Ich benutze es nach jeder Haarwäsche und dennoch brauche ich in 2 Monaten nicht mal 1/4 des Inhalts auf. Ich komme mit dem Rest sicher noch locker 5-6 Monate hin. WOW! Sobald die Flasche aufgebraucht ist, wird auf jeden Fall wieder eine Hair Repair Spülungen von Gliss Kur gekauft! Hier bin ich schon seit Jahren überzeugt und treue Kundin.

* Phyto Phytokératine
In meinem Update meinte ich noch, ich sollte mich hier ranhalten. Wie man unschwer erkennen kann - habe ich getan! Fleißig nach jeder Haarwäsche benutzt und schon sieht man tolle Gebrauchsspuren! Ich locke und glätte meine Haare nicht, daher kann ich zu dem Hitzeschutz nichts sagen. Aber ich mag das Produkt dennoch sehr gerne für meine Haare, denn diese fühlen sich damit immer toll weich und nochmal extra-gepflegt an.

* Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege
Ebenfalls ein Produkt, welches ich zum Ende hin extrem vernachlässigt habe. Nach dem Update habe ich es zwar noch wenige Male benutzt, einen Finale-Strich konnte ich jedoch nicht mehr hinzufügen, da man den Unterschied zur Update-Markierung einfach nicht sehen würde.
Da das Öl zudem noch so ergiebig ist, werde ich sicher noch Jahre etwas davon haben und ich befürchte, dass ich es irgendwann wegwerfen muss, bevor ich es überhaupt aufbrauchen konnte...


Aufgebraucht:


* The Body Shop Moringa Body Butter
Sie ist leer! Seit Jahren habe ich mal wieder eine Körpercreme aufgebraucht. Ich bin so stolz auf mich, auch wenn es nur eine kleine Dose war. Wie bereits im Update erwähnt, Backup steht bereit!

* Playboy Parfum
Mochte ich, würde ich mir ggf. auch wieder nachkaufen. Toller Every-Day-Duft für wenig Geld. Auch Parfum habe ich schon lange nicht mehr aufgebraucht, daher freue ich mich über diesen Erfolg ganz besonders. Meine Parfumsammlung  muss nämlich dringend verkleinert werden.



* NIVEA Color Care & Protect Light Shampoo
Meine Meinung zu diesem Produkt findet ihr bereits bei meinem Update. Es hat sich nichts geändert. Das Shampoo konnte mich nicht überzeugen. Bin froh, dass es nun aufgebraucht ist und wird nicht wieder nachgekauft - nie wieder!

* ISANA Oil Care Spülung
Leer - Müll - aus den Augen, aus dem Sinn!!! Würde ich nie, nie wieder kaufen! Die schlechteste Haarspülung, die ich je benutzt habe - jedoch auf gleicher Stufe mit der Volumen Spülung von ISANA. Fürchterliche Produkte. Pflegen null und die Menge (500 ml) nervt zudem nur...

* dusch das Body Smoother Duschcreme Honig, Joghurt und Mandelkleie
Auch hier bin ich froh, dass das Produkt leer ist. Es war okay, mehr aber auch nicht. Frage mich gerade, ob es die Body Smoother von dusch das überhaupt noch gibt?! Nachkaufen würde ich diese Duschcreme nicht mehr.

* Jean Paul Gaultier Gaultier² Duschgel
Leer! Wurde auch Zeit. Ich benutze in der Regel kein Duschgel passend zu einem Parfum. Und ich muss sagen, der Geruch traf den Duft (welchen ich wirklich sehr gerne mag) nicht zu 100%. Was nicht dazu beiträgt, dass ich mal wieder dieses oder gar überhaupt ein Duschgel passend zu einem Parfum kaufen würde. Aber was solls, es gibt so viele andere Duschprodukte auf dem Markt...



* Schaebens Thalasso Maske 
So toll, jedoch leider limitiert. Solltet ihr die Maske im Laden noch entdecken, schlagt zu! Sie pflegt toll. Die Haut fühlt sich danach richtig prall und straff an. Auch habe ich den Eindruck, dass sich mein Hautbild verfeinert und Hautunreinheiten verschwinden.

* Schaebens Anti-Pickel Maske
Die Maske ist okay, jedoch hätte ich mir etwas mehr einen reinigenden Effekt gewünscht. Weiß nicht genau, wie ich es beschreiben soll - aber ich hatte einfach nicht das Gefühl, dass die Maske etwas für meine Haut tut bzw. etwas gegen meine Pickel tut. In dem Bereich Anti-Pickel Maske werde ich weiter testen, ob ich nicht ein anderes, wirkungsvolleres Produkt finde.

* Lancôme 2 Phasen Augenmakeup-Entferner
War ein Neuzugang beim Update und ist nun auch leer. Bereits in dem Update-Posting habe ich meine Erfahrung zu diesem Produkt geschrieben. Schaut doch dort mal vorbei... Nachkauf: nein!

* Lavera Basis Sensitiv 2-in-1 Reinigungsmilch
Ich ärgere mich etwas, dass ich mein Backup meiner Mama geschenkt habe. Denn diese Reinigungsmilch von Lavera ist wirklich klasse! Schonend zur Haut und entfernt perfekt Make-up. Ich würde mir diese Reinigungsmilch auf jeden Fall wieder nachkaufen! 100%ige Empfehlung von mir! Und es ist zudem Naturkosmetik...

* Garnier Hautklar Tägliches Anti-Pickel Gesichtswasser
Auf meinem Blog findet ihr bereits ein Posting zu einigen Produkten der Garnier Hautklar Reihe. Und wie bereits bei dem Update erwähnt, funktioniert das Gesichtswasser bei mir ohne die anderen Produkte der Pflegelinie richtig gut. Ich mochte es gerne und würde es mir ggf. sogar nachkaufen. Wer jedoch ein leicht brennendes Gefühl bei GW nicht mag, sollte hier besser die Hände von lassen.

Bereits zum Projekt-Update aufgebraucht:


* Sephora Face Eye Makeup Remover
* Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliche Feuchtigkeitspflege
* Rexona Invisible pure Deo
* Balea Sensitive Deo mit Aloe Vera
* CadeaVera Milch und Honig Maske


Übersicht aller aufgebrauchten Produkte, incl. Preise:


Somit habe ich in diesem Projekt, mit einer Laufzeit von 2 Monaten insgesamt 16 Produkte aufgebraucht. Gesamtwert der Produkte ca. 70,65 €.
Ich bin zufrieden! Was ich nach meinem ersten abgeschlossenen "Project Pan" sagen kann:
Mir hilft so ein Projekt sehr gut dabei, Produkte aufzubrauchen. Ich bin hartnäckiger, bleibe dran und benutze gerade Cremeprodukte und Masken öfter und regelmäßiger.

Über das komplette Jahr hinweg läuft noch mein Make-up Project Pan:
Projektstart
Update #1
und am 06. April startete ich mein 666 Project Pan - vielleicht habt ihr hier ja Lust mitzumachen? Gerne auch über Twitter und/oder Instagram. Nutzt doch hier gerne den Hashtag #projectpan666 oder hinterlasst mir hierzu ein Link zu eurem Blogpost in den Kommentaren, ich würde diesen dann natürlich auch in meinen Projekt Postings verlinken.


enthält
_______________________________________

Kommentare:

  1. Ist das viel :D Aber 16 Produkte in zwei Monaten ist echt ein guter Schnitt=)
    Das Cleansing Butter von TBS interessiert mich schon lange und habe es mir bisher noch nicht gekauft, weil ich so viele andere Abschminkprodukte zu Hause hatte.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, was sind denn das für Tubenquetscher? Solche hätte ich auch gerne, aber ich seh immer nur die zum Aufrollen.

    Xxx Mel

    AntwortenLöschen
  3. @Mel Guck mal hier: http://www.amazon.de/dp/B003PZVZL0

    AntwortenLöschen
  4. Respekt, da hast du ja doch noch einiges geschafft =)
    Ich gucke deine Projektbeiträge sehr gern und fiebere mit den Füllständen mit :D

    AntwortenLöschen