Montag, 6. April 2015

Project Pan 666: The Number of the Beast

SORRY, aber ich muss hier immer an Iron Maiden denken...
Ich mag die Band, habe sie selbst auch schon 2x live gesehen und da ist es doch sicher ganz passend, dass ich meine neue Runde Project Pan dieser britischen Band widme.

Warum "666"??


6 Produkte bis zum 6.6. - ganz simpel, oder?!

Ich habe mir aus meinem Bestand 6 Produkte (was jedoch etwas geschummelt ist, dazu später mehr) ausgesucht, welche ich bis zum 6.6. leeren möchte.
Update habe ich bisher eines geplant, dieses wird es in der Woche vom 6.5. geben. Das Finale Posting gibt es dann kurz nach dem 6. Juni.


Und dies sind die Project Pan Kandidaten für diese Runde:


* MAC Thunder Eyes Quad
Wer meinen Blog schon länger verfolgt, kennt diese Palette sicher. Sie ist noch immer mein liebstes MAC Produkt in meiner Sammlung. Ich mag die Lidschatten sehr, sehr gerne. Was man auch unschwer erkennen kann.
Mein Ziel für diese Runde: Ich möchte Thunder (helles rosa) aufbrauchen und bei mind. einem weiteren Lidschatten ein "hit the pan" erreichen. Am ehesten wird mir dies wohl bei Rye (gelb-gold) oder Scarab (grün) gelingen.


* Gesichtsmasken
Hier kommt der erste "Schummelkandidat", aber eine Gesichtsmaske wäre doch auch zu einfach gewesen...
  • Schaebens Granatapfel Maske
  • Schaebens Feuchtigkeits Maske
  • Schaebens Anti-Falten Maske
  • Salthouse Totes Meer Premium-Maske
  • CadeaVera Milch und Honig Maske
  • Garnier Hautklar Anti-Pickel Thermo-Maske
Ich zähle diese 6 Masken als 1 Produkt. In den letzten Wochen und Monate habe ich meine Liebe zu Gesichtsmasken entdeckt. So eine extra Portion Pflege tut der Haut einfach gut. Da ein Päckchen, was in der Regel für 2 Anwendungen ausreichend sein soll, bei mir für locker 3-4 Anwendungen hält, wird dies sicher eine nicht ganz so leichtes Vorhaben...


* essence pureskin anti-spot toner & powder
Dieses Gesichtswasser hatte ich beim Ausverkauft ergattert, als der essence Store in Frankfurt schloss. Ich als GW-Junkie habe natürlich immer einen anständigen Vorrat an Gesichtswässerchen auf Lager und somit stand dieses Produkt inzwischen lange unbenutzt in meinem Schrank. Es wird somit Zeit, dass ich es endlich benutze und auch aufbrauche. Was ich hier als etwas komisch empfinde, ist das Puder in diesem Toner. Es sitzt immer am Boden ab und man muss vor der Benutzung erst kräftig schütteln. Zudem habe ich den Eindruck, dass sich das Puder mit dem Wasser nicht wirklich vermischt und das Puder als Satz immer unten hängen bleibt.

* NIVEA Erfrischendes Reinigungsmousse 
Reinigungsschaum ist schon eine tolle Erfindung. Praktisch und schnell. Dieser Schaum ist für normale Haut und Mischhaut, mit Vitamin E und Hydra IQ. Bisher habe ich ihn wenige Male benutzt und mag ihn direkt gerne. Die Konsistenz ist in der Tat eher wie eine Mousse und fällt nicht zusammen. Ich habe jedoch die Befürchtung, dass dieses Produkt nicht sehr ergiebig ist, aber wir werden sehen...

* Sagrotan profresh Duschgel Pfirsich & Himbeere*
Ja, ihr seht richtig! Von Sagrotan gibt es nun auch Duschgel. In erster Linie verbindet man die Marke mit Desinfektions- und/oder Putzmittel. Manche haben wohl in Sachen Körperpflege hier eine Sperre - ich jedoch nicht! Im Gegenteil, ich finde es sogar ganz spannend. Sagrotan wirbt damit, dass es "geruchsbildende Bakterien vermindert". Ich bin mir nicht so sicher, ob man das als Verbraucher so direkt wahrnehmen kann?! Insgesamt gibt es 4 verschiedene Duftrichtungen, ich habe mich bewusst für Pfirsich & Himberre entschieden, da der Duft mich total an meine Kindheit erinnert.
Kennt ihr vielleicht noch dieses Kinder-Haarshampoo mit dem Werbeslogan "...weil es nicht ziept in den Haaren - weil es nicht brennt in den Augen - weil es so gut riecht, nach Aprikose..."?? Mir fällt jetzt leider spontan nicht ein, von welcher Marke dieses Shampoo war, aber ich habe es geliebt. Und genau so riecht dieses Duschgel!


* Parfum
"Schummelkandidat" Nr. 2
  • Diane von Fürstenberg - LOVE
  • essence - Circus Circus
  • Giorgio Armani - Onde Extase
Ich benutze täglich Parfum, egal ob ich das Haus verlasse oder nicht. Der essence Duft ist hier die "ich bleibe in meinen 4 Wänden"-Wahl. Ein günstiger Duft (was man leider auch riecht), welcher jedoch nicht schlecht ist.
Onde Extase ist schwer und intensiv. Sicher nicht für jedes Näschen etwas. Ich mag ihn auch nur in der kalten Jahreszeit tragen. Da ich diesen Duft schon sicher 3 Jahre in meiner Sammlung habe, ist es an der Zeit ihn aufzubrauchen. Was mir gerade bei diesem Parfum wieder auffällt, ich verbinde mit (für mich) Winterdüften wie z. B. auch dem Gaultier² immer viel mehr Gefühle, Erinnerungen etc. als mit Düften, die ich in der wärmeren Jahreszeit trage.
Diane von Fürstenberg - ich erinnere mich noch genau daran, als ich mir den Duft kaufte. Es war mein letzter Shopping Trip nach Roermond zu Sephora, kurz bevor die Filiale schloss. Mit dabei damals Leonie (Ninja Hase), Sabrina von Yours Sabrina und Steffi aka Schminkfräulein. Den Duft mag ich inzwischen nicht mehr so gerne wie anfangs. Ich habe das Gefühl, er ist kurz vorm kippen. Daher muss der Duft nun weg.

Auf alle Produkte gehe ich entweder im Update (sollte bis dahin etwas aufgebraucht sein) oder spätesten beim Finale ausführlicher ein. Hier gibt es dann zu den jeweiligen Produkten einen Kurzreview.


Habt ihr vielleicht Lust, bei dieser Runde Project Pan dabei zu sein??

Dann hinterlasst mir doch in den Kommentaren einen Link zu euren Blogposts, ich werde gerne hier in diesem Posting eine Linkliste zu euren Blogs ergänzen.
Ihr seid auf Instagram oder Twitter unterwegs und wollt dabei sein? Dann nutzt doch den Hashtag #projectpan666 damit wir uns besser finden - auch über eine Verlinkung oder Markierung würde ich mich freuen @lirisbeautywelt

*
______________________________________________

Kommentare:

  1. Ich finde diese Projekt Pan sehr interessant :) Bin gespannt wie es dir ergehen wird und ob du alles schaffst.
    Ich selber habe ein Kosmetik-Aufbrauch Challenge über das gesamte Jahr und möchte im allgemeinen meine Pflegeprodukte reduzieren :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache momentan auch ein Project Pan, habe auch immer mal wieder schon neue Produkte dazu genommen weil ich schon einiges aufgebraucht habe :) Ich habe mir da keine Frist gesetzt sondern benutze dann wirklich nur noch ein zwei verschiedene Lppenstifte, Lidschatten, Puder, etc. bis die Sachen dann aufgebraucht sind :)

    AntwortenLöschen