Freitag, 29. Mai 2015

Aufgebraucht 2015 - Sammelposting #1

2015 ist definitiv mein "Project Pan" - Jahr!
Aber nicht nur Projektteilnehmer möchte ich aufbrauchen, auch andere Produkte sollen leer werden.
Dieses Jahr wird es, nicht wie gewohnt, ein monatliches Aufgebraucht-Posting geben. Ich habe mir überlegt, dass über das Jahr verteilt, drei Blogposts ausreichend sind. Und hier kommt der Erste.
In den letzten 4 Monaten, wurde neben den Project Pan Produkten, folgendes leer:


Für Kurzreviews bitte...


* 2x L´ORÉAL Préférence - P67 Booster Intensiv Rot
Diese Haarfarbe habe ich in den letzten - knapp 12 Monaten - abgöttisch geliebt und auch immer wieder damit gefärbt. Nun werden es die letzten 2 Packungen gewesen sein, denn ich möchte wieder zurück zu Dunkelbraun (hierzu wird es bald noch ein Blogpost geben).
Nachkauf: nein - aber nur, da ich keine roten Haare mehr haben möchte. Ansonsten kann ich die Farbe uneingeschränkt weiterempfehlen.

* Paul Mitchell Dry Wash*
Für mich das beste Trockenshampoo, welches ich bisher benutzt habe! HIER gibt es auch bereits eine ausführliche Review zu dem Produkt auf meinem Blog.
Nachkauf: ich denke darüber nach, habe derzeit aber noch einige andere Trockenschampoos hier

* Schwarzkopf got2b volumisierendes Haarspray
"2 sexy Big Volume Push up" ist nicht zu viel versprochen. Das Haarspray macht wirklich Volumen und ich mag das Ergebnis mit dem Spray sehr, sehr gerne. Jedoch habe ich den Eindruck, meine Haare trocknen damit extrem aus (ich habe keine trockenen Haare) und zudem kommt bei mir das Gefühl auf, dass mir die Haare abbrechen... Einbildung?!
Ich habe mich jetzt dazu entschieden, dass ich nicht komplett auf dieses Spray verzichten möchte, es jedoch wirklich nur bei besonderen Anlässen verwende. Zudem werde ich genauer beobachten, ob mir wirklich die Haare abbrechen...
Nachkauf: ja - steht schon bereit

* The Body Shop - Rainforest Radiance Hair Butter
Pfui! Ein totales Flopprodukt für mich. Die Anwendung ist ganz simpel: Ins handtuchtrockene Haare einmassieren, 5 Minuten einwirken lassen, dann aufschäumen und ausspülen. Es soll für Leuchtkraft bei coloriertem Haar sorgen. Bei mir hat es lediglich die Farbe aus den Haaren gezogen. Ich hatte jedes mal wieder meine rote Haarfarbe in der Duschwanne. Zudem hingen meine Haare damit nur schlaff und ohne Volumen vom Kopf.
Nachkauf: never ever!

* Garnier Fructis Pracht Auffüller Plege-Creme-Kur* 
Ich mochte - bis anfänglich den Duft - die komplette Pracht Auffüller Serie von Garnier recht gerne. Die Kur war definitiv am ergiebigsten, hier bekommt man einiges für sein Geld. Man sollte nicht zu viel erwarten, denn die wilde Löwenmähne bleibt aus. Und ich muss auch sagen, dass ich das beste Ergebnis hatte, als ich alle Produkte dieser Serie zusammen benutzt habe. HIER hatte ich euch die Sachen bereits etwas genauer in einem Blogpost vorgestellt.
Nachkauf: evtl. ja - aber dann nur die komplette Serie


* babylove Wattepads
* ebelin Wattepads
Dazu muss ich wohl weiter nichts sagen!
Nachkauf: immer wieder

* L'Occitane Immortelle Essential Water
Unglaublich ergiebiges Produkt. Ich hatte so, so lange etwas von diesem Gesichtswasser... Ich finde, man merkt schon, dass es etwas für reifere Haut ist. Ich mag ja gerne ein GW, das minimal "brennt" und ich ein richtig gereinigtes Gefühl auf der Haut habe. Das hatte ich hier nicht (liegt wohl daran, dass hier kein Alkohol enthalten ist). Auch nutze ich gerne ein GW um noch allerletzte Make-up Reste zu entfernen. Ich hatte hier nicht den Eindruck, dass es in dem Bereich gute Arbeit leistete. Dafür spannte mein Haut nicht, und fühlte sich angenehm erfrischt an. Das Produkt würde ich uneingeschränkt Damen mit einer Haut ab 40+ empfehlen, die werden damit sicher glücklicher sein.
- by the way - Auch die Augencreme und die Gesichtscreme aus dieser Serie sind sehr ergiebig. Die Produkte sind in der Anschaffung zwar um einiges teurer als Drogeriekosmetik, aber man bekommt wirklich viel für sein Geld und kommt lange damit aus.
Nachkauf: evtl. ja - in ein paar Jahren...

* Clarins One-Step Gentle Exfoliating Facial Cleanser
Mein Überraschungsprodukt dieser Aufgebraucht-Runde. Lange hatte ich dieses Pröbchen bei mir stehen bis ich es endlich benutzte und ich war direkt begeistert! Das Peeling beinhaltet Mikrokügelchen aus Kieselerde und die haben meiner Meinung nach genau die richtige Größe und Beschaffenheit für einen angenehmen Peelingeffekt. Die Haut fühlt sich toll damit an! Gereinigt, von alten Hautschüppchen befreit und nicht überstrapaziert. Die Fullsize Tube kostet knapp 30 €, was definitiv kein Schnäppchen ist, aber meiner Meinung jeden Cent wert.
Nachkauf: JA

* Soap & Glory Super Eyes Augencreme
*OMG* - diese Creme hatte ich ewig. So ergiebig das kleine Döschen. Und letztendlich konnte ich keine nennenswerte Wirkung feststellen. Okay, sie hat gepflegt. Ich hatte keine trockenen Stellen an den Augen, jedoch tat sie nichts für meine Augenringe. Und dies ist bei mir Problem Nr. 1. Diese Creme ist eigentlich keine Creme, sonder ein durchsichtiges Gel mit kleinen Schimmerpartikeln, welche ich jedoch auf der Haut nicht wahrnehmen konnte. Das Produkt benötigt, für eine gelige Konsistenz, verhältnismäßig lange um einzuziehen. Daher benutzte ich das Döschen letztendlich nur noch am Abend.
Nachkauf: NEIN, da zu wenig Wirkung bzw. Effekt

* Synergen extra starke Clear-up Strips
Synergen bzw. Isana hat "umgelabelt" und somit konnte ich das Päckchen im Sale ergattern. Zum Glück, denn auch wenn diese Päckchen immer günstig sind, bei dem vollen Preis hätte ich mich geärgert. Bis vor wenigen Wochen hatte ich richtig fiese Mitesser, denen ich mit den Strips an den Kragen wollte. Tja - war wohl nichts. Wirklich viel "raus" geholt haben sie nicht, leider.
Nachkauf: nein


* The Body Shop - Aloe Body Butter
* The Body Shop - Olive Körperpeeling
Diese Abfüllungen habe ich bei TBS im Wertheim Village bekommen und hatte mich damals richtig gefreut. Immerhin bekommt man fast nirgendwo mehr kleine Abfüllungen von Produkten. Dies wurde ja "verboten" (u. a. wegen fehlenden INCIs etc.), was ich sehr schade finde. Aber der Gesetzgeber hat hier eben die Macht. Die Body Butter war nicht nach meinem "Geschmack", Konsistenz, Pflege usw. wie gewohnt sehr angenehm und gut. Jedoch gefiel mir der Geruch überhaupt nicht.
Dafür war ich direkt von dem Körperpeeling begeistert. Hatte bisher noch kein Peeling von TBS getestet und mich sofort verliebt. Ich mag grobe Peelingkörner sehr gerne und diese findet man in den Peelings von The Body Shop. Ich habe mir auch inzwischen 2 weitere Peelings in Fullsize gekauft.
Nachkauf: Aloe Body Butter - nein // Olive Körperpeeling - bereits andere Duftrichtungen gekauft

* Isana Straffendes Bodygel
Ich kann gar nicht sagen, ob es dieses Bodygel bei Rossmann noch gibt. Ich mochte es sehr, sehr gerne. Denn die Geltextur war genau nach meinem Geschmack. Leicht kühlend, erfischend und zog zudem umgehend ein. Bei regelmäßiger (täglicher) Anwendung konnte ich sogar eine Verbesserung meiner Haut feststellen. Diese fühlte sich definitiv straffer und fester an.
Nachkauf: JA, sollte es das Bodygel überhaupt noch geben

* Isana Deo Spray Aloe Vera
Ich habe nicht so sehr große Erwartungen an ein Deo. Ich schwitze nicht extrem und eigentlich hat es ein Deo bei mir richtig leicht. Dieses Deo war jedoch das größte Flopprodukt der letzten Zeit, denn dieses Deo hat auch bei mir versagt!
Überhaupt kein Frischegefühl hatte ich damit und auch wenn ich nur leicht schwitzte, dann roch die Schweiß-Deo Kombi auch noch richtig *urgs*.
Nachkauf: NEIN - never ever!

*
______________________________________________

Kommentare:

  1. dass die Haare von dem Got2Be Spray trocken werden, kann ich absolut bestätigen. Auch Haarbruch ist dadurch möglich, wenn die Spitzen dadurch ausgetrocknet werden. Für mich ist es ein Ansatzhaarspray, um genau dort Volumen reinzubringen.

    AntwortenLöschen
  2. die strips von isana haben bei mir auch nichts gebracht =/ habe derzeit auch die garnier kur in gebrauch und mag sie gern gerne. die spülung liebe ich auch.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Urks das Got2b klingt ja fies mit dem Austrocknen ^^ sowas mag ich ja gar nicht. Ich verwende aber auch generell wenns hoch kommt....4-5x im Jahr Haarspray :D

    AntwortenLöschen
  4. Bei den Clear-up Stripes von Synergen habe ich bis jetzt eigentlich nur gutes gehört. Da bei mir aber kein Rossmann in der Nähe ist (die gibt es doch nur bei Rossmann oder? :D), habe ich sie mir bis jetzt noch nicht gekauft.
    Gibt es denn irgendwelche Clear up Stripes, die du besonders gut findest? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Synergen gibt es lediglich bei Rossmann.
      Ich benutze solche Stripes nur noch ganz selten, hatte aber mal welche von NIVEA, die fande ich super.
      Ob es die noch gibt, kann ich jedoch nicht sagen...

      Löschen
    2. Super danke :) Da werde ich da mal schauen :)

      Löschen
  5. Oh wow, da warst du in den vergangenen Wochen ja ganz schön fleißig! :-D Schön zu hören, dass das Schwarzkopf got2b volumisierendes Haarspray so gut bei dir ankommt. Ich suche im Moment auch einen "kleinen" Volumenkick für die Haare und nach deinen positiven Erfahrungen weiß ich jetzt, was bei meinem nächsten Einfauf auf jeden Fall im Körbchen landen wird! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag solche Posts immer total gerne, aber ich schaffe es einfach fast nie meine Produkte auch wirklich aufzubrauchen. Nun habe ich einen Shampoo Stopp eingeführt und versuche jetzt mal endlich alles aufzubrauchen .

    AntwortenLöschen
  7. wow da hast du ja einiges aufgebraucht. bei mir wird gerade auch ordentlich gekämpft einiges leer zu bekommen, damit ich endlich wieder meine Fensterbank sehe
    von all deinen vorgestellten dingen habe ich wirklich noch nie etwas genutzt :D das ist mir aber mal was neues

    liebe grüße <a href="http://www.hydrogenperoxid.de“>HYDROGENPEROXID - Lifestyle Blog</a>

    AntwortenLöschen
  8. Das got2b Spray klingt ja echt schrecklich, danke dass du mich vor einem Fehlkauf bewahrt hast :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe das Got2b auch und fand ich gar nicht mal so schlecht. Ich benutze es aber auch nicht sehr oft, daher bemerke ich den Unterschied vllt nicht. Probier mal von John Frieda das Volumen Ansatz Spray aus! Das ist wirklich super gut, auch wenn es ein bisschen teurer ist :)
    Liebste Grüße, Sophie
    www.linsenspiel.blogspot.de

    AntwortenLöschen