Montag, 15. Juni 2015

Beauty Summer Essentials 2015

Die letzten Tage war es wirklich heiß!
Ich mag warme Temperaturen sehr, sehr gerne und war auch immer eine richtige Sonnenanbeterin.
Mein größter Spaß im Sommer und Urlaub: Rücken-Bauch-Rücken-Bauch und wehe es stellt sich mir jemand in die Sonne...
Schatten war rein gar nichts für mich und auch in Sachen Pflegeprodukten war ich sehr nachlässig. Ganz nach dem Motto: mit Sonnenschutz werde ich nicht knackig braun.
URGS - inzwischen finde ich diese Einstellung wirklich fürchterlich. Ich kann immer und jedem nur empfehlen - legt wert auf guten, hohen Sonnenschutz! Das Bräunen benötigt vielleicht länger, aber ihr schont eure Haut und diese wird es euch, spätestens im Alter danken. Ich sage nur: Falten und *seufz* Hautkrebsgefahr.


Heute möchte ich euch meine Summer Essentials für 2015 vorstellen.
Ich habe mich reichlich mit Pflegeprodukten eingedeckt und werde damit sicher gut durch die warme Jahreszeit kommen.



* SUNDANCE Mattierendes Sonnenfluid LSF 30
Meine Sonnencreme für unter das Make-up. Sonnenschutz in Kombination mit Foundation oder Puder ist immer etwas tricky, aber hier komme ich ganz gut zurecht. Natürlich muss die Sonnencreme vorab wirklich gut einziehen. aber mit einem zusätzlich mattierendem Primer und einer leichten Foundation "schwimmt" bei mir nur an ganz heißen Tagen mein Make-up etwas. Was mir nicht so gut gefällt, ist der Geruch und ich würde mir auch einen Pumpspender wünschen, aber letzteres ist nur aufgrund persönlicher Vorliebe.
~ vegan
~ Inhalt: 50 ml
~ Bezugsquelle: dm (Eigenmarke)
~ Preis: ca. 3,45 €

* Avène Eau Thermale - Thermalwasser Spray*
Kein Sommer ohne Thermalwasser! Seit spätestens 2014 bin ich ein großer Fan davon. Es erfrischt so super und ich habe eine kleine Dose davon auch immer gerne in der Handtasche dabei. Es ist so vielseitig zu benutzen: unterwegs, auch gerne über Make-up zum erfrischen des Gesichts. Abkühlung des Körpers. Wenn ich es auf Reisen eh dabei habe, benutze ich es gerne zum Befeuchten meiner Schminkpinsel um Foundation gleichmäßiger aufzutragen oder für Lidschatten.
Tipp: Thermalwasserspray NIE schütteln.
~ Inhalt: 150 ml
~ Bezugsquellen: Apotheken, Online
~ Preis: 7,90 €

* Eucerin Sun Creme Gesicht - Viso LSF 50
In der Regel verzichte ich bei warmen Temperaturen gerne auf Make-up und hier darf dann diese Sonnencreme ran. LSF 50 ist wirklich top und ich bin von der Creme sehr begeistert. Eucerin hat hier ein tolles Produkt auf den Markt gebracht und ich mag daran besonders gerne, dass die Creme schnell und gut einzieht. Ich habe danach kein fettiges Gefühl auf der Haut und auch in der Sonne "schwitzt" die Creme nicht so sehr. Und gerade wegen diesen Eigenschaften, benutze ich die Creme ab und an auch gerne für meine Hände, denn gerade hier wird der Sonnenschutz leider oft vernachlässigt. Die Creme habe ich von meiner (Bald-)Schwägerin bekommen, die in einer Apotheke arbeitet und ich muss ehrlich sagen, ich hätte mir die Creme selbst sicher nicht gekauft. Inzwischen mag ich aber gar nicht mehr darauf verzichten!
~ Inhalt: 50 ml
~ Bezugsquellen: Online, Apotheken
~ Preis: ca. 12 €

* Schaebens After Sun Maske*
Ein ganz tolles Produkt für nach dem Sonnenbad. Die Gesichtsmaske wirkt mit Aloe Vera, Sanddorn und Sheabutter und soll Hautrötungen lindern. Meine Haut fühlt sich nach der Maske immer sehr gepflegt an und zudem ist die Maske aufgetragen richtig erfrischend.
~ Inhalt: 2x 5ml
~ Bezugsquellen: diverse Drogerien und Kaufhäuser
~ Preis: ca. 0,55 €

* Schaebens Cooling Maske*
Ganz neu im Sortiment und limitiert! Bisher kannte ich nur wärmende, also Thermo-Masken. Diese nun bewirkt genau das Gegenteil. Sie kühlt und erfrischt. Direkt nach dem Auftrag kann man die Frische bereits wahrnehmen und das angenehme, kühle Gefühl lässt auch durchweg die empfohlenen 15 Minuten nicht nach. Die Maske wirkt mit Aloe Vera, Zitrone und Goldrute. Der Geruch ist sehr erfrischend, denn die Maske duftet leicht nach Zitrone.
Kleiner Tipp: Maske ca. 1 Stunde vor der Anwendung in den Kühlschrank legen.
~ Inhalt: 2x 5ml
~ Bezugsquellen: diverse Drogerien und Kaufhäuser
~ Preis: ca. 0,55 €


* SUNDANCE Transparentes Sonnen Spray LSF 20
Hier bin ich noch etwas zwiegespalten... Grundsätzlich finde ich ein Spray als Sonnenschutz sehr gut und gerade bei diesem Exemplar hat man zudem einen sehr feinen, transparenten Sprühnebel. Was ja ganz nett ist, jedoch schon bei nur leichtem Wind verweht sehr viel Produkt und es landet nur eine geringe Menge auf der Haut. Dafür muss man nicht viel verreiben und der Sonnenschutz ist schnell aufgetragen und gut eingezogen. Schwitzt man in der Sonne jedoch, wird das alles schnell eine schmierige Angelegenheit. Dafür erfüllt es das Herstellerversprechen und ist wasserfest.
~ Inhalt: 150 ml
~ Bezugsquelle: dm (Eigenmarke)
~ Preis: ca. 3,95 €

* Wella Professionals SUN Sonnenschutz Spray für feines bis normales Haar*
Das Spray soll Feuchtigkeit spenden und besitzt zudem einen High Performance UV-Schutz. Immer gut schütteln und dann kann das Spray auf nassen, sowie trockenen Haar aufgetragen werden.
Ich trage es etwas lieber auf feuchtem Haar auf, denn wenn meine Haare trocken sind und ich sprühe sie mit dem Spray ein, klatschen sie minimal zusammen. Sie werden zwar nicht direkt fettig davon, aber man merkt eben doch, dass etwas aufgesprüht wurde. Was mich total überzeugt - der Geruch, so toll! Fruchtig, sommerlich...
~ Inhalt: 150 ml
~ Bezugsquellen: Friseursalons, Profi-Hairshops, Online
~ Preis: ca. 13,50 €

* Lancaster Tanning Lotion SPF 15
Für mich nicht unbedingt ein must-have Produkt, aber da es in mein Project Pan Summertime gehört, benutze ich es auch diesen Sommer artig. Da es nur eine kleine Tube ist, habe ich es gerne in der Handtasche dabei und trage es zwischendurch auf. Die Lotion zieht durchschnittlich gut ein und klebt minimal.
~ Inhalt: 50 ml
~ Bezugsquellen: Kaufhäuser und Parfümerien
~ Preis: 3,75 €


* Avon Bronze Aftersun Soothing Rescue Gel
Seit Jahren mein Heiliger Gral in Sachen "ich habe es in der Sonne übertrieben = Sonnenbrand"-Pflege. Ja, es kommt auch noch vor, dass ich es doch zu gut meinte oder eben zu wenig cremte und ich mir einen Sonnenbrand einfange. Hier kommt dann dieses Rescue Gel zum Einsatz. Gerne bewahre ich es in dem Kühlschrank auf, für zusätzliche Frische. Dieses beruhigende Aprés-Gel mit Panthenol pflegt sonnenstrapazierte Haut perfekt und ich habe den Eindruck, dass bei regelmäßiger Anwendung, sich Sonnenbrandfolgen verhindern lassen. Auch schält sich die Haut nicht zwingend. Nachteil: Das Gel ist nun mal blau-grün und wenn man Pech hat, färbt es auch Kleidung ein, gerade wenn es noch nicht komplett eingezogen ist.
~ Inhalt: 200 ml
~ Bezugsquelle: leider nicht mehr bei Avon erhältlich
~ Preis: -,- €

* Lancaster After Sun Tan Maximizer
Der Tan Maximizer soll die Sonnenbräune erhalten und intensivieren. Und dies tut er auch. Der Creme ist wirklich gut, zieht schnell ein, pflegt die Haut und meine Bräune hält in der Tat länger. Die Creme enthält einen ganz kleinen Anteil an Selbstbräuner und somit wird man mit der Pflege tatsächlich noch etwas mehr braun. Für einen Urlaub würde ich mir diesen Tan Maximizer sicher nachkaufen.
~ Inhalt: 50 ml
~ Bezugsquellen: Kaufhäuser und Parfümerien
~ Preis: 5,99 €


* essence Like a Trip to NY Parfum*
Bereits seit gut 2 Jahren mein Sommer-Lieblingsduft. Er erinnert mich an Sommer, Sonne, Sonnencreme... Einen Mini-Flacon habe ich auch immer in der Handtasche. Für mich ein wirklich tolles Parfum für nur wenig Geld.
~ Inhalt: 50 ml
~ Bezugsquellen: Drogerien, Kaufhäuser und Online
~ Preis: 6,99 €

* Gillette Venus snap with Embrace*
Diesen neuen Mini-Rasierer von Gillette habe ich von Rossmann zum Testen erhalten.
Vorab möchte ich euch noch eine kleine Geschichte in Sachen "Männer & Beauty" erzählen: Als der Rasierer bei mir ankam, lag er erst einmal unbenutzt einen Tag im Bad und hier stolperte natürlich auch mein Freund darüber. Er schaut sich die Miniverpackung an, liest die Beschreibung auf der Rückseite und auf einmal höre ich lautes Lachen. Im Anschluss dann direkt die Frage von ihm an mich: "Nimmst du das Teil jetzt in der Handtasche mit?? Macht ihr Frauen das so?? Steht hier!"
Nach einem Blick auf die Verpackung musste ich auch grinsen, denn einen Rasierer hatte ich bisher noch nie in der Handtasche mit dabei. Von der Größer her wäre dies natürlich kein Problem, aber meiner Meinung nach kommt man definitiv ein paar Stunden aus, ohne dass man irgendwelche Stoppel wegrasieren muss. Für die Reisetasche ist dieses kleine Döschen mit Rasierer jedoch perfekt!
Der Venus snap ist kürzer/kleiner als meine Handfläche, sehr leicht und als Klingen benutzt man einfach die Lieblingsklingen aus dem Gillette Venus Sortiment. Wer diese kennt, weiß worauf man sich einlässt. Gute Arbeit machen die allemal! Trotz des kleinen Handstücks hat man einen sicheren und festen Halt. Ich mag diese Kompaktversion sogar fast etwas lieber als die normalen Venus Rasierer. Die mitgelieferte Aufbewahrungsbox finde ich super. Der Rasierer ist sicher verpackt, es findet noch mind. eine weitere Klinge Platz darin und dank der Luftlöcher kann der Rasierer auch in der Verpackung gut abtrocknen.
~ Lieferumfang: Venus snap, eine Klinge, Aufbewahrungsbox
~ Bezugsquellen: Drogerien, Kaufhäuser, Online
~ Preis: 9,99 €

*

Welche Pflegeprodukte benutzt ihr im Sommer??
Was sind eure must-haves für die warme Jahreszeit??
_________________________________________

Kommentare:

  1. Krass die Eucerin Sun Creme Gesicht - Viso LSF 50 - kostet bei uns in der Apotheke über 18 Euro... Im Internet garantiert günstiger - schade dass die Unterschiede teilweise so groß sind.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Ich finde es immer spannend, was andere so für den Sommer alles benutzen. Ich liebe, liebe, liebe das Thermalwasserspray von Avène und kaufe es immer wieder nach! Das hat mich durch den Jahrhundert-WM-Sommer 2006 gerettet, als ich als WM-Hostess gejobbt habe. Ohne hätte ich den Sommer nicht so gut überstanden!
    Ich hab mir kürzlich von Paula's Choice das mattierende Gesichtsfluid mit LSF 50 gekauft, das eben auch für fettige Haut geeignet ist und finde es super, weil es als Make-up-Unterlage toll funktioniert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE für den Tipp mit PC - werde ich mir auf jeden Fall merken!

      Löschen
  3. Das Thermalwasser von Avène ist wirklich ein Must-Have. Ich habe es auch immer da und es wird multifunktional eingesetzt. Neben den beschriebenen Eigenschaften, lindert es toll gereizte Haut und gerade bei Mückenstichen ist dieses Spray eine Wohltat.

    Das transparente Sonnenspray habe ich auch und bin recht positiv angetan. Zum einen weil es so praktisch in der Anwendung ist, zum anderen weil es transparent ist. Allerdings habe ich es noch nicht so wirklich am ganzen Körper verwendet, außer bei meiner Tochter. Da fehlt mir also noch ein wenig die Erfahrung um zu berichten, ob es toll ist oder nicht.

    Sonnenschutz im Gesicht ist natürlich ein Must, und auch die Haare und die Kopfhaut dürfen nicht vernachlässigt werden. Schade, dass es das Rescue Gel von Avon nicht mehr gibt. Aber vielleicht leistet das Avon After-Sun Spray auch so einen guten Dienst. Muss ich mal ausprobieren...

    Liebe Grüße

    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Produkte hast du da rausgesucht. :)
    Einige erkenne ich sogar wieder! Den Rasierer, den Tan Maximizer von Lancaster und das Thermalwasser finde ich ebenfalls total klasse :)

    Liebe Grüße
    Mareike :)

    AntwortenLöschen