Samstag, 4. Juli 2015

Update #1 Project Pan: Summertime

Mit ein paar Tagen Verspätung kommt heute das erstes Update meines Project Pan Summertime Projekts!


Projektstart: 23.05.15
Update #1: HEUTE
Update #2: 23.07.15
Update #3: 23.08.15
Finale: 23.09.15

Ihr seid neugierig darauf, was ich verbraucht bzw. sogar aufgebraucht habe?
Euch interessieren Kurzreviews zu den Produkten?
Dann bitte hier:


* Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum
Auch nach knapp 2 Monaten bin ich noch sehr angetan von diesem Serum. Habe es inzwischen auch schon großzügig in meiner Family und meinem Freundeskreis weiterempfohlen. In den letzten 4 Wochen habe ich es nicht täglich benutzt, aber sobald ich wieder in meinen Rhythmus komme, merke ich direkt, wie sich mein Hautbild verbessert - gerade im Bezug auf die Mitesser auf meiner Nase.
* Clarins Fluide Eclat du Jour Daily Energizer Lotion*
Auch diese Lotion habe ich nicht jeden Tag benutzt, aber ich bin dennoch artig dran geblieben. Die Creme ist toll, trage sie gerne am Morgen auf, nach dem Rival de Loop Serum. Rechts seht ihr die aktuellen Füllstandstriche. Wenn es so weiter geht, sollte die Creme in ca. 2 Monaten aufgebraucht sein.
* Wunderfrollein Samtiges Peeling - NEU*
Das Peeling habe ich bisher nur 3x benutzt. Meine Meinung dazu ist noch etwas geteilt... Zuerst bemerkte ich einen recht starken Duft, wie schon bei dem Gesichtsspray, was mir leider weniger gut gefällt. Das Peeling selbst ist ein feines Puder, welches u. a. durch Salicylsäure wirkt und hat daher keine Peelingkörner enthalten. Von dem Peeling selbst benötigt man nur ganz wenig und es schäumt mit Wasser richtig gut auf. Auf der Haut fühlt es sich leicht cremig an und lässt sich gut verteilen. Nachdem ich das Peeling abgewaschen habe, spannt bei meiner Haut nichts. Jedoch fühlt sie sich irgendwie klebrig an. Bin anschießend nochmal mit einem Wattepad und Gesichtswasser drüber und war etwas enttäuscht, dass ich noch so viel Schmutz damit runter holte (wohlgemerkt: morgens!). Zudem verschwand das klebrige Gefühl nicht ganz. Erst meine Gesichtspflege könnte daran etwas ändern. Mal schauen, wie mir das Peeling auf die Dauer gefällt...
* Wunderfrollein Alles-wird-gut Maske - NEU*
Bisher noch unbenutzt.
* Wunderfrollein Ausgleichender Gesichtsnebel*
Leider im ersten Monat noch nicht wieder benutzt.


* 2x Lancaster After Sun Tan Maximizer
Wenn ich diese beiden Tuben sehe, frage ich mich nur: Wo ist die Sonne hin?? In den letzten Tagen bzw. sogar Wochen hatte ich keinen Bedarf für diese After Sun Produkte. Hoffe sehr, dass sich dies bald ändern wird. (EDIT: Den Text hatte ich bereits letzte Woche geschrieben... Inzwischen ist die Sonne ja wieder da und ich kann die Produkte endlich nutzen.)
* Lancaster Tanning Lotion SPF 15
Wie auch die After Sun Produkte, habe ich auch die Sonnencreme bisher nur sehr spärlich benutzt. Ich warte auf die Sonne und würde mich sehr freuen, wenn ich alle 3 Tuben bis zum nächsten Update leeren könnte. (EDIT: Den Text hatte ich bereits letzte Woche geschrieben... Inzwischen ist die Sonne ja wieder da und ich kann die Produkte endlich nutzen.)
* Palmolive Ayurituel joyous Duschgel - NEU
Hier hat sich doch einiges getan. Das Duschgel ist okay. Vom Geruch her ganz nett und tut was es soll. Reinigen und sogar etwas pflegen. Ein must-have Produkt ist es (bisher) jedoch nicht.


* Paul Mitchell Smoothing Super Skinny Serum - NEU*
Dieses Haarserum habe ich bisher nur 1x benutzt. Gerade in Sachen Haaren und "nach der Wäsche"-Pflege war ich in der letzten Zeit noch etwas vorsichtig. Da ich nicht sehr scharf auf große Experimente vor der Hochzeit von meinem Bruder war. Da diese nun um ist, kann ich mich voll und ganz auf neue Produkte konzentrieren.
* Phyto Volumizing Shampoo Fine Hair - NEU*
Das Shampoo ist ganz gut. Kombiniert mit einem Volumen-Conditioner habe ich in der Tat etwas voluminöseres Haar. Jedoch mag ich das Shampoo selbst nicht so gerne. Es schäumt mir zu wenig und ich brauche daher verhältnismäßig viel Produkt, bis ich meine ganzen Haare damit behandelt habe. Zudem ärgere ich mich noch immer über die Mogelpackung (siehe Projektstart-Posting). Und auch die Öffnung bzw. der Verschluss des Shampoos ist irgendwie recht doof, da sehr groß. Das Shampoo läuft gerne den Flaschenhals entlang und versaut so die ganze Shampoodose. Ich gehe davon aus, dass das Shampoo in spätestens 2 Wochen leer ist. So schnell habe ich noch kein Shampoo aufgebraucht!
* Moroccanoil Mini - NEU
Bisher noch nicht benutzt.


* essence Like a Trip to NY Parfum*
Tja, leider war es - wie bereits erwähnt - in der letzten Zeit nicht so schön warm wie gewünscht. Somit habe ich auch bevorzugt zu anderen Düften gegriffen und nicht viel von diesem essence Parfum benutzt. Sollte ich doch mal Lust auf diesen Duft gehabt haben, habe ich hier eher zu dem Mini-Flacon gegriffen, welcher zwar nicht zu meinem Project Pan gehört, ich aber immer in der Handtasche habe.
* CK IN2U Heat her Parfum
Siehe essence Parfum... Jedoch bin ich hier wieder etwas auf den Geschmack gekommen und der Duft gefällt mir, gerade bei etwas wärmeren Temperaturen, wieder richtig gut! Wenn das Wetter so bleibt, stehen die Chancen nicht schlecht, dass ich den Duft aufbrauchen werde.
* Victoria´s Secret Secret Charm Bodyspray
Einige Male benutzt, jedoch warte ich auch hier auf den Sommer. Hoffe somit, dass sich in den nächsten Monaten noch einiges tun wird...


* essie Mini-Nagellack Exotic Liras
Diesen Lack habe ich ca. 2-3x lackiert und ich mag ihn richtig gerne. Er deckt schon mit einer Schicht sehr gut und hält auch recht lange. Gerade auf den Fußnägel hatte ich sehr viel Spaß an diesem Lack.
* essie Mini-Nagellack Sexy Divide
Auch diesen Lack habe ich ca. 2-3x benutzt. Lässt sich gut lackieren, deckt gut und dank des Mini-Fläschchens sieht man richtig toll die Gebrauchsspuren. Ich bin guter Dinge, dass ich diesen Lack in der Projektlaufzeit aufbrauchen kann. (Der Strich ist leider schwer zu erkennen, befindet sich jedoch ca. auf Höhe des Update-Strichs von Exotic Liras.)
* essie Mini-Nagellack Guchi Muchi Puchi
Seht ihr das??? Leer - aufgebraucht! ENDLICH! Ich bin so happy, dass ich diesen zickigen Lack aus meiner Sammlung streichen kann. Die letzten Mini-Reste hatte ich noch verdünnt und in den "Exotic Liras" Nagellack geschüttet, daher ist dieser nun auch etwas heller. Aber kein Tropfen wurde verschwendet - alles wird aufgebraucht.
* essie Mini-Nagellack Jelly Apple
Bisher nicht benutzt.
* China Glaze Nagellack Snow
Lediglich nur 1x als Base für Water Marble Nails benutzt. Man sieht zwar minimal eine Veränderung des Füllstands, aber hier muss ich auf jeden Fall noch fleißiger dran bleiben...


* GOSH BB Cream 01 Sand
Leider ist mir die BB Cream inzwischen etwas zu hell. Und Mischen klappt nicht wie gewünscht. Wie es hiermit in den nächsten Monaten weiter geht, wird sich zeigen. Im Moment ist sie erst einmal wieder etwas nach hinten gerutscht auf meinem Schminktisch.
* MAC Cool Lips Lippenstiftpalette (Make-up Project Pan) - NEU
Im letzten Monat habe ich den dunklen Lippenstift (ganz rechts) ca. 2-3x benutzt. Solch eine Palette nehme ich nur ungern in der Handtasche mit. Somit schminke ich meine Lippen nur an meinem Schminktisch damit, bevor ich weg gehe. Werde versuchen, die Farben in den nächsten Monaten noch öfter zu benutzen, denn gerade auch der bisher benutzte Farbton ist ganz, ganz toll!
* The Body Shop Camomile Sumptuous Cleansing Butter
Hier sieht man gute Gebrauchsspuren. Auch wenn ich die Cleansing Butter nicht jeden Tag zum Abschminken benutze, bin ich noch immer sehr angetan. Ich gehe stark davon aus, dass ich die Dose in den nächsten Wochen noch leeren kann.


* L´ORÉAL Extra-Intense Kajal schwarz (Make-up Project Pan)
Länge: 6,9 cm // Update: 3,9 cm
3 cm weniger und Anspitzen ist nun nicht mehr möglich, da sich die Plastikkappe am Ende leider beim Anspitzen mitdreht. Werde in den nächsten Tagen die restliche Mine noch aufbrauchen und dann war es das mit diesem Kajal. Schade eigentlich... Habe ihn gerade in der letzten Zeit als Base richtig zu schätzen gelernt.
* Sephora Eyes Pencil Nr. 502 (Make-up Project Pan)
Länge: 8,9 cm // Update: 8,8 cm
* Sephora Eyes Pencil Nr. 501 (Make-up Project Pan)
Länge: 9 cm // Update: 9 cm
Die beiden Sephora Stifte habe ich in dem vergangenen Monat nur 1x benutzt. Da ich sie lediglich am unteren Wimperkranz auftrage, verbraucht man zudem nicht viel. Vielleicht teste ich sie nochmals als Base auf dem kompletten Lid.
* Maybelline Color Tattoo 24hr Permanent Taupe (Make-up Project Pan)
Definitiv sehr hartnäckig dieser Cremelidschatten. Man sieht ganz leicht, dass ich etwas verbraucht habe. Wenn ich den Lidschatten jedoch aufbrauchen möchte bis zum Projektende, muss ich richtig dran bleiben. Leer muss er werden, denn er ist schon sehr trocken.
* MAC Fluidline Frostlite (Make-up Project Pan)
In den letzten vier Wochen habe ich diesen Eyeliner - als Lidschattenbase - etwas öfter benutzt als den Maybelline Color Tattoo Lidschatten. Man braucht hier jedoch nur ganz wenig Produkt. Man sieht zwar eine kleine Kuhle / Veränderung, aber von diesem Pöttchen werde ich sicher noch einige Zeit etwas haben. Bin selbst sehr gespannt, wie dieser Fluidline am Projektende aussieht.


* Artdeco Glam Stars Lip Gloss Nr. 21* (Make-up Project Pan)
Hier hatte ich ja die Hoffnung, dass ich mehr verbrauchen würde. Denn soweit ich mich erinnere, habe ich den Gloss doch einige Male aufgebraucht. Tja, so wird einem bewusst, dass man an Lippenmakeup wirklich lange etwas hat. Mich wundert es immer wieder,wie US-Youtuber so viel Lippenstift und Lipgloss aufbrauchen können...
* Inglot Sleeks Cream Nr. 95 (Make-up Project Pan)
Wuhuuu, hier sieht es ganz gut aus, oder?! Wobei ich bei den Sleeks Cream Lipglossen nicht richtig erkennen kann, wie viel Produkt sich tatsächlich noch in dem Röhrchen befindet. Somit ist der Füllstandstrich etwas geschätzt. Ich habe jedoch wirklich oft zu diesem Gloss gegriffen. Für mich ist er eine richtige Sommerfarbe und auch wenn die Konsistenz und der Auftrag etwas tricky ist, mag ich das Ergebnis auf den Lippen richtig gerne. Bin guter Dinge, dass ich diesen Gloss aufbrauchen werde. *tschakka*
* Estée Lauder Pure Color Envy - 260 Eccentric
Länge: 2,8 cm // Update: 2,7 cm
Ich habe den Lippenstift (für meine Verhältnisse) oft getragen und es hat sich so gut wie gar nichts getan... Sehr deprimierend! Aber auch eine Herausforderung!


* Wynie Lidschattenpalette Lila (Make-up Project Pan)
Den lila Lidschatten rechts oben habe ich am meisten benutzt. Da die Lidschatten jedoch allgemein super pigmentiert und buttrig sind, braucht man immer nur ganz wenig für ein AMU. Bis zum Projektende hoffe ich hier auf mind. 1 "hit the pan".
* Illamasqua Powder Blusher Sophie (Make-up Project Pan)
Aufgrund mangelnder Sonne habe ich auch nicht so oft zu diesem Rouge gegriffen. Ist für mich einfach DIE Sommerfarbe in meiner Blushsammlung. In den nächsten Tagen werde ich ihn nun sicher öfter tragen. Vielleicht klappt es ja noch mit einem "hit the pan".
* Manhattan Soft Compact Powder Teint Vanille (Make-up Project Pan)
Hui, obwohl das Puder ein mittlerer Farbton ist und ich schon ein klein wenig gebräunt bin, komme ich damit im Moment gar nicht zurecht. Es ist mir irgendwie zu dunkel. Benutze derzeit aber auch lieber eine etwas dunklere Foundation und darüber ein helleres Puder. Wenn es jetzt diese Woche so warm ist, verzichte ich zwar großteils auf Schminke, gehe ich aber aus, werde ich es mit diesem Puder "solo" versuchen.
* W7 Honolulu Bronzer
Hier sieht man eine recht gute Veränderung. Das sichtbare Pfännchen ist auf jeden Fall größer geworden, obwohl ich den Bronzer nicht täglich benutzt habe. Auch bei diesem Produkt bin ich schon sehr gespannt, wie es am Ende der Projektlaufzeit aussieht...
* Active cosmetics My Mobile Phone Palette (Make-up Project Pan)
Leider kein "hit the pan", aber dies ist sicher nur noch eine Frage der Zeit und der Fakt, wie tief so ein Pfännchen in der Palette ist. Ich habe in 2-3 Lidschatten schon recht tiefe Kuhlen und gerade der Beigeton sollte machbar sein. Auch der Champagnerton (Lidschatten: 1x Reihe, dritter von link) hat bereits gute Gebrauchsspuren. Das Rouge (ganz oben rechts) habe ich inzwischen 2x als Lidschatten zweckentfremdet. Für den gedachten Zweck, kann ich mir dieses Produkt nämlich nicht vorstellen. Als Lidschatten macht sich das Rouge jedoch richtig gut und passt farblich super in den Sommer.

Mein Fazit des 1. Monats:
1 Produkt aufgebraucht und für vieles benötige ich jetzt die lang ersehnte Sonne!

Wie ihr bereits von meinen anderen Project Pan Projekten kennt, werde ich immer bei jedem Update sowie bei dem Finale Kurzreviews schreiben. So bekommt ihr mit, wie mir die Produkte gefallen und ob sich an meiner Meinung zu diesen etwas in der Projektlaufzeit ändert.

Habt ihr vielleicht Lust, bei dieser Runde Project Pan noch einzusteigen??

Dann hinterlasst mir doch in den Kommentaren einen Link zu euren Blogposts, ich werde gerne hier in diesem Posting eine Linkliste zu euren Blogs ergänzen.
Ihr seid auf Instagram oder Twitter unterwegs und wollt dabei sein? Dann nutzt doch den Hashtag #projectpansummertime damit wir uns besser finden - auch über eine Verlinkung oder Markierung würde ich mich freuen @lirisbeautywelt

*
________________________________________


Kommentare:

  1. Toller Beitrag! <3 Die Sonnenprodukte von Lancaster benutze ich auch unglaublich gerne ... und mit dem aktuellen Wetter sollten sich die Tuben auch schnell aufbrauchen lassen! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es wirklich super, wie konsequent Du bist und wie viel Du Dir auch vorgenommen hast.

    AntwortenLöschen
  3. toller Beitrag!
    Ich muss auch unbedingt mal eine Menge meiner Produkte mehr nutzen!
    Liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen
  4. an dem color tattoo arbeite ich auch grad! in letzter zeit habe ich eher selten makeup getragen, aber eigentlich möchte ich auch endlich mal einiges aufbrauchen ... muss mich wohl mal wieder schminken. ;)
    toller beitrag und liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen