Samstag, 31. Januar 2015

Neue Blush Aufbewahrung - IKEA Alex

Leider habe ich von dem "Vorher" Zustand nur ein schlechtes Handyfoto, denn ich hatte im Eifer des Gefechts ganz vergessen, ein anständiges Foto mit der Kamera zu machen.


Schon ein kleines Chaos. Ich hatte zwar eine Ordnungsbox mit kleinen Unterteilungen in dem Schubfach, aber definitiv zu viele Blushes. Daher lagen einige einfach nur oben auf und nichts war ordentlich wegsortiert.

Vor meiner Umräumaktion befanden sich meiner Blusher in dem hohen IKEA Alex.
Leider vergesse ich immer, dass dieser nicht so tief ist wie der kleine Alex und somit habe ich das Pech, dass meine neuen Ordnungsboxen nicht in diese Schubfächer passen.
Dabei bin ich extra noch bei IKEA durch sämtliche Abteilungen, incl. meiner neuen Schubfacheinlagen unter Arm, gerannt und hab einen Alex gesucht um zu testen. Gefunden habe ich auf die Schnelle natürlich nur den kleinen und da war alles perfekt passend.
Also sind meine Blusher von dem hohen Alex in den kleineren, jedoch tieferen Alex unter meinem Schminktisch umgezogen.
Und aus einem Schubfach wurden - zack - ZWEI.

Sortiert habe ich (mehr oder weniger) nach Highend und Drogerie.

Rouge-Schubfach Nr. 1 - ganz oben (flach):


Hier sind meine Highend Blushes einsortiert und auch diejenigen aus der Drogerie und meinem Onlineshop, welche ich gerne benutze.

Vertretene Marken u. a.:
MAC // Illamasqua // CARGO // Chanel // Dior // Soap & Glory // 
Lancôme // Too Faced // Jemma Kidd // Mist Stockholm // The Balm // 
benefit // Dainty Doll // Etude House // Physicians Formula // Stargazer // 
NYX // Laval // Inglot // Manhattan // Laura Geller // Rituals // Make up Factory


Rouge-Schubfach Nr. 2 - drittes von oben (tief):


Hier sind meine Drogerie Blushes und alles, was für das obere Schubfach zu groß ist, wie z. B. größere Paletten - gekauft oder auch mit Refills selbst bestückt.

Enthalten sind unter anderem Blushes folgender Marken:
Too Faced // W7 cosmetics // Zoeva // essence // catrice // p2 cosmetics // 
The Body Shop // MUA // Sleek // NYX // L'Oréal // MNY // Look beauty // 
alverde // Yves Rocher // Avon // Nivea // L. A Colors // basic // Famous // LR Beauty


Und nun kommen wir zu meinen neuen Schubfach-Einlagen bzw. Ordnungsboxen:


Bei meinen neuen Orga-Boxen handelt es sich um Teile aus der IKEA Küchenabteilung.
Die Serie heißt VARIERA und hierzu gehören z. B. auch die Gewürzeinsätze, welche ich bereits für Cremeprodukte in meinem Alex nutze.
Was mir sehr gut an der großen Box gefällt, diese hat grauen Anti-Rutsch Streifen.
Preislich liegt sie bei 5,99 €.
Die kleinen Boxen gibt es in 5 verschiedenen Farben (grau, rot, blau, weiß und türkis) und kosten je Stück 1,99 €.
Zwei davon passen nebeneinander perfekt in die große VARIERA Aufbewahrung und auch direkt in einem Alex-Schufach, neben die große Box, passt die Kleinen vom Platz her ganz genau. Ohne dass etwas rutscht etc. Wie dafür gemacht!

Ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Aufbewahrung, da nichts mehr umfällt, rutscht, wackelt und der Platz optimal ausgenutzt ist.
Einen kleine Wunsch hätte ich noch: die große Box ein klein wenig kürzer, damit diese in den hohen Alex passen. Liebe IKEA-Menschen, wenn ihr das lest: Bitte-bitte-bitte! 

Weiter, ältere Blogposts zu meiner Kosmetikaufbewahrung findet ihr HIER, HIER, HIERHIER und HIER.

P.S. Keine abfälligen Kommentare über das Ausmaß meiner Rouge-Sammlung bitte! Ich liebe eben Make-up!!! 
__________________________________________________


Donnerstag, 29. Januar 2015

[HAUL] Pflege und Make-up im Angebot - Verstand setzt aus

Shopping-Time!


Ich habe mich einmal durch das Salthouse Maskenangebot geshoppt.
Diese Woche im Angebot für 0,49 € statt 0,99 €.
Es handelt sich hierbei um Gesichtsmasken "mit höchster Pflegewirkung aus den Tiefen des Toten Meeres".
Folgende 7 Sorten durften mit:
* Perlen - Festigkeit und strahlend schöne Haut
* Anti-Falten - Strafft die Haut und glättet Falten
* Anti-Stress - Regeneration und vitales Hautgefül
* Feuchtigkeit - Für ein frisches, straffes Hautgefühl
* Repair - Intensive Regeneration und Glätte
* Meeres-Algen - Tiefenreinigung für eine feinporige Haut
* Mineral & Heilerde Maske



Früher habe ich öfter die Haarmasken von Swiss-O-Par benutzt. Warum ich damit aufhörte, kann ich gar nicht sagen...
Derzeit im Angebot für 0,59 € statt 0,79 €
Gekauft wurde:
* Arganöl
* Glanz
* Kokos-Milch
* Pferdemark
* Blüten-Honig



Im Angebot ist auch meine derzeitige Lieblings-Haarfarbe von L'Oréal für nur 4,99 €. Dank dem Gutschein auf der L'Oréal Homepage über 1,50 € habe ich letztendlich nur 3,49 € gezahlt und direkt 3x zugeschlagen.
* L'Oréal Préférence - P67 Booster Intensiv Rot

Dies werden wohl die letzten 3 Packungen ROT für mich sein. Bis zur Hochzeit meines Bruders im Juni möchte ich wieder eine gleichmäßige Haarfarbe und werde zurück zu dunkelbraun wechseln. Aber bis dahin darf es noch gerne und intensiv Ombré-Rot sein!

30% Rabatt gab es auf alle Foundations, Puder und Rouges. Hier habe ich folgendes zum Testen mitgenommen:


* L'Oréal Nude Magique Blur Cream - hell-mittel
* L'Oréal Indefectible 24h Halt Make-up und Puder - 123 warm vanilla
* L'Oréal Nude Magique Eau De Teint - 120 pure ivory
* L'Oréal Nude Magique BB Powder - mittlerer Hauttyp


* Manhattan 2 in 1 Perfect Teint Powder & Make-up - 15 Porcelain
* Manhattan Soft Compact Powder - 1 Naturelle
* Manhattan clearface Compact Powder - 70 vanilla
* Manhattan clearface Compact Powder - 76 sand
* Rival de Loop Nude Powder Matt - 02 Breath of Ivory

Da es bei Rossmann das Nude Magique BB Powder nur in einem Farbton gab und ich bei dm entdeckte, dass L'Oréal noch 2 hellere Töne im Angebot hat, habe ich hier meinen letzten 3 € Coupon genutzt und für folgendes eingelöst:


* L'Oréal Nude Magique BB Powder - sehr heller Hauttyp
* L'Oréal Nude Magique BB Powder - heller Hauttyp

Das BB Powder für mittlere Hauttypen werde ich für den Sommer aufheben und hoffen, dass es dann passt...

Wie ihr seht - sehr puderlastig. In diesem Bereich bin ich derzeit auf der Suche nach etwas Passendem, was kein "cakey" Finish hinterlässt. Sind wir doch mal ehrlich, es gibt nichts schlimmeres, wie wenn man mit der Grundierung unzufrieden ist! Und das ist derzeit bei mir mal wieder der Fall...

Extrem neugierig bin ich auf die Blur Cream. Diese wurde ja übelst zerrissen auf diversen Blogs und YouTube Kanälen.
EDIT: Ich habe sie inzwischen getestet und was muss ich sagen?? Ich bin losgeeilt und habe mir ein Backup gekauft (dank Rabatt und Coupon statt 11,85 € nur 5,30 €!), auch von dem BB Powder bin ich vom ersten Eindruck her sehr positiv überrascht.

Aus der Kategorie Rouge habe ich überhaupt nichts gefunden, was mich ansprach.
Die Manhattan Blusher sind zwar klasse, aber hier besitze ich (dank Bloggerevent) fast das komplette Sortiment. Astor, L'Òréal, Max Factor, Maybelline etc. find ich in diesem Bereich leider sehr langweilig.

Da sich mein AMU-Entferner von Sephora dem Ende zuneigt und mir der neue von Garnier bei dm ins Auge sprang, durfte auch dieser mit.
Bin schon sehr gespannt, wie gut er seine Arbeit machen wird...
* Garnier Augen Make-up Entferner 2in1 - waterproof
Inhalt: 125 ml
Preis: 3,45 €

Bis Freitag habt ihr noch Zeit die Angebote von Rossmann zu nutzen!
Und vergesst nicht die L'Oréal Gutscheine auf deren Homepage.
_______________________________________________________

Montag, 26. Januar 2015

Make-up Theken treiben mich in den Wahnsinn...

...und deswegen muss ich mich über dieses Thema heute unbedingt einmal hier auslassen!

Ich kaufe ehrlich gesagt nicht mehr viel an dekorativer Kosmetik in der Drogerie.
Jedoch locken mich super Schnäppchen manchmal an die Kosmetiktheken.
So auch heute...

Rossmann bietet diese Woche:

30% Rabatt auf alle Foundations, Puder und Rouges!

Wenn das nicht mal ein nettes Angebot ist?!
Zudem gibt es mit diesem Berlinale Coupon von L'Oréal nochmals 3 € Sofortrabatt bei einem Einkaufswert von mind. 10 €  - für euch getestet: funktioniert auch mit dem Rossmann-Rabatt in Kombination. Es lohnt sich wirklich, denn als 10 € gelten die NICHT rabattierten Preise!

So, nun aber genug Spartipps - jetzt darf ich mich aufregen!

Wie schon erwähnt, kaufe ich nicht mehr so sehr viel in der Drogerie. Was nicht daran liegt, dass mich die Sachen nicht interessieren, sondern eher daran: Ich habe genug!
Also startete ich gestern direkt eine Online-Recherche. Sämtliche Internetauftritte diverser Make-up Hersteller wurden besucht und intensivst der Bereich "Teint" studiert.
Notizen gemacht, Blogs und YouTube durchforstet und letztendlich stand eine -mehr oder weniger- große Liste mit Produkten, welche ich mir im Zuge der tollen Rossmann Rabattaktion anschauen möchte und auch gewillt bin zu kaufen, fest.

Mein Ziel: 2 Rossmann Filialen im Umkreis von ca. 20 km. Rossmann ist hier leider nicht so prall gesät.

Filiale Nr. 1 - viele Plätze der Teintprodukte sind leer. :-o Egal ob bei Maybelline, Astor, Manhattan, essence oder L'Oréal. Es ist gerade mal kurz nach 9 Uhr, mir möchte doch keiner erzählen, dass innerhalb 1 Stunde sämtlich Produkte bereits ausverkauft sind?!
Okay, Tablet raus (ich schäm mich damit nicht, nein) und ich gehe meine Shoppingliste durch. Dies sah ungefähr so aus: gibts nicht, gibts nicht, gibts nicht, passt nicht, passt nicht, passt nicht - AUSVERKAUFT.

DANKE!

Letztendlich habe ich bei Rossmann Nr. 1 doch noch drei für mich interessante Produkte gefunden und eingepackt.

Für mich als Hellhäutchen mit leichtem Oliveinschlag ist es sehr, sehr schade, dass fast die ganze Foundation-Range zu dunkel ist! Warum gibt es z. B. in Amerika so viele weitere Farbnuancen, die es NIE nach Deutschland schaffen. Das ganze Thema hat sich schon gebessert, aber für mich sind die flüssig Make-up´s meist doch noch viel zu dunkel oder eben zu rot- oder gelbstichig.

Weiter gehts: Hochmotiviert steuere ich Rossmann Nr. 2 an, mit der Hoffnung auf eine größere Auswahl (Rossmann Nr. 1 hatte z. B. auch kein Catrice). Pustekuchen, zwar Catrice - aber auch ne kleinere Maybelline Theke.
Mich macht das kirre!!! Überhaupt, da ich etwas von Maybelline haben wollte... Und dies natürlich in beiden Theken nun nicht gab!
Immerhin ein erfreuliches zu vermelden: Die von mir gewünschte Blur Cream von L'Oréal ist hier nicht, wie in der ersten Filiale, ausverkauft. Was ich jedoch sehe (in beiden Filialen gab es nur 1 Farbnuance), stand bei Nr. 1 die Variante für mittlere Hauttypen angeschrieben, gibt es in Nr. 2 die für helle. Ich habe mich natürlich gefreut, finde das aber sehr, sehr nervig aus Sicht des Kunden!
Nach welchen Maßstäben wird das ausgewählt, welche Nuance eines Produktes es wo gibt??
Als "Nicht-Makeup-Junkie" stelle ich mir das alles noch verwirrender vor... Man hat ein Produkt, das einem gefällt, möchte es nachkaufen, geht in einer andere Filiale - greift zu und "zack" ist es ein anderer Farbton. Nicht jeder befasst sich doch so ausgiebig damit, wie viele Nuancen es von gewissen Produkten gibt, überhaupt, wenn man nur eine Farbauswahl in der Theke vorfindet.

Ich selbst bin bei dem Nude Magique BB Powder von L'Oréal hereingefallen. Bei Rossmann gab es nur eine Variante und ich habe direkt zugegriffen (stand ja auf meiner Liste).
Nach meinen Rossmann-Besuchen bin ich noch zu dm um Waschmittel zu kaufen und natürlich nicht ohne die Kosmetiktheken zu checken (wenn ich schon mal dabei bin...). Was sehe ich?? Dieses BB Powder gibt es noch in weiteren Farbnuancen, unter anderem 2 die heller sind als das, was ich mir leichtsinnig bei Rossmann gekauft habe. *buuuhhh*
Ich ging davon aus, es gibt nur dieses eine. Immerhin ist es in der Verpackung ja weiß! Wie soll man denn da davon ausgehen, dass die Farbe nicht "neutral" ist...

In keiner der 3 Drogerie-Filialen habe ich z. B. den Maybelline Baby Skin Pore Minimizer gefunden. Den gibts doch in Deutschland, oder?! Aber wo??
Auch viele weiter Produkte meiner Liste gab es einfach nicht - gar nicht! Liebe Kosmetikfirmen, warum werbt ihr damit auf eurer DE-Internetpräsenz und es gibt die Sachen nicht??

Mein Fazit:
Die Internetauftritte der Kosmetikmarken haben mich ganz schön reingelegt. So viel, was ich in keinem Drogeriemarkt finden konnte!
Zudem mag ich dieses "in jeder Theke eine andere Farbe" System nicht! Natürlich kann ich verstehen, dass es Platzprobleme in diversen Märkten gibt, aber kann man nicht ein festes "Standardsortiment" machen, gerade im Bereich Teint?!
Ach ja, und diese kreative Preisgestaltung mag ich auch nicht - überall kostet es anders. Macht mich als Schnäppchenjägerin ganz wirr im Kopf (aber das ist jetzt auch Jammern auf hohem Niveau, jeder kann ja seine Preise in einem gewissen Rahmen selbst festlegen).

So, genug Gemecker von mir heute!
Euch wünsche ich viel Spaß beim Shoppen und Sparen!!!
Nutzt auf jeden Fall die tollen Angebote.

Interessiert euch, was ich gekauft habe??
________________________________________________________

Donnerstag, 22. Januar 2015

Make-up Reparaturwerkstatt: Lidschatten pressen

Ich habe mich endlich gewagt und das 1. Mal Lidschatten wieder in Form gebracht.
Tollpatschigkeit macht auch vor mir keinen Halt und so musste eine Lidschattenpalette vor einiger Zeit ziemlich leiden.
Die Palette besitze ich schon sehr, sehr lange und war sogar eine der ersten Lidschattenpaletten in meiner Sammlung. Ich habe sie geliebt und daher auch sehr viel benutzt. Ein "hit the pan" war bereits erkennbar und somit war es eigentlich nicht verwunderlich, dass die Lidschatten bröselten, als mir die Palette auf den Boden fiel. Ich war wirklich traurig und gerade da mich die Palette inzwischen so lange begleitete, konnte ich mich nicht von ihr trennen.

Musste ich zum Glück auch nicht - denn ich habe meinen ersten Pressversuch gestartet!


Man benötigt:
- Behälter zum Mischen
- Küchenrolle
- leerer Parfumzerstäuber
- Mini-Trichter
- Pressing Medium
- Metallpfännchen
- Spatel
- Alkohol (in meinem Fall Wodka)
- Tamper
- und natürlich euren kaputten Lidschatten

Mein Pressing Medium, den Tamper, Spatel und die Metallpfännchen habe ich von "The Body Needs". Das Pigment Pressing Kit findet ihr HIER.


1) Zuerst wurde der Parfumzerstäuber mit Wodka gefüllt. Damit dies ohne größere Unfälle gelingt, habe ich einen Mini-Trichter zur Hilfe genommen.
Leere Parfumzerstäuber findet ihr u. a. bei Amazon, ebay oder auch in diversen Parfümerien. Evtl. habt ihr hier auch in der Drogerie Glück.


2) Lidschattenpigment bzw. gebrochenen Lidschatten in den Mischbehälter geben.


3) Größere Stücke mit dem Spatel zerdrücken, bis nur noch Puder übrig ist.


4) Je nach Menge des Puders/Pigments tröpfchenweise von dem Mixing Medium hinzufügen. Ich habe ca. 12 Tropfen benötigt. Seid bitte vorsichtig mit dem dosieren und benutzt lieber erst etwas zu wenig von der Flüssigkeit als direkt zu viel. Nachlegen kann man immer, ist die die Masse dann aber zu feucht, hilft nur Puder nachfüllen oder ewig warten... Anschließend habe ich alles gut zu einer gleichmäßigen Maße vermischt. Perfekt ist das Ergebnis, sobald das Gemisch perfekt zusammen hält, wenn man es an den Behälterrand drückt.


5) Pfännchen mit Alkohol leicht einsprühen und das Pfännchen bis ca. zur Hälfte mit der Pigmentmaße füllen.


Zum Füllen habe ich den Spatel benutzt, gleichmäßig verteilt und bereits leicht angedrückt.


6) Küchenrolle über das Pfännchen legen und dann mit dem Tamper die Maße im Pfännchen andrücken, 10 Sekunden halten.

7) Nun wird ab Schritt 5 alles wiederholt: das Pigment im Pfännchen mit Alkohol besprühen, Pigment einfüllen, bis das Pfännchen voll ist. Leicht andrücken, Küchenrolle darüber legen und mit dem Tamper gleichmäßig Druck ausüben.

8) Das Pigment wird nun so lange, immer weider gepresst (nutzt hierzu jedes mal ein trockenes Eckchen der Küchenrolle), bis das Tuch keine Feuchtigkeit mehr aufsaugt.

9) Der neu-gepresste Lidschatten muss nun 24-48 Stunden ruhen & trocknen.
Anschließend ist der Lidschatten wie neu!

Das Ergebnis!

Ich konnte mit den gebrochenen Lidschatten direkt 2 Pfännchen füllen. Was für eine Verschwendung, wenn ich das weggeworfen hätte...

Natürlich funktioniert das alles gleichermaßen mit Rouge, Puder, Bronzer, Highlighter oder losen Pigmenten!

Ich werde demnächst auch einige Sachen "neu pressen". Bevorzugt Produkte, bei denen nur noch am Rand des Pfännchens Puder hängt, damit ich diese Puderprodukte mit einem Pinsel wieder besser entnehmen und vollständig aufbrauchen kann.

Tipps:
Wenn ihr euch kein Pressing Medium kaufen möchtet oder eine günstige Alternative zu einem Pressing Medium sucht, dann versucht es doch mal mit Isopropanol 99,9%. Dies bekommt ihr u. a. bei Amazon (500 ml für unter 10 €) oder in kleineren Mengen auch in der Apotheke.
Wenn mein The Body Needs Pressing Medium leer ist, werde ich auch auf Isopropanol umsteigen.
Zum Pressen benötigt ihr nicht zwingend ein Tamper, hier tut z. B. auch ein 50 Cent Stück seinen Zweck. Achtet einfach darauf, dass die Münze ungefähr den Durchmesser eures Pfännchens hat und schon ist das Pressen kein Problem. (Eine Küchenrolle, oder auch Taschentuch, solltet ihr natürlich immer dazwischen legen.)
Ihr möchtet einen Lidschatten etc. mit einem schönen Muster? Dann schaut doch, ob ihr ein Papiertuch mit schöner Struktur findet, welche sich beim Pressen dann auf die Puderoberfläche überträgt.


Habt ihr schon Lidschatten oder allgemein Puderprodukte repariert??
Oder werft ihr gebrochenes Make-up direkt weg??
______________________________________________________


Dienstag, 20. Januar 2015

50% Extra-Rabatt auf alle Produkte aus dem SALE-Bereich & NEWS

Es gab schon lange kein "Shop-Update" mehr hier auf dem Blog.
Heute ist es mal wieder soweit, denn ich habe eine ganz tolle Aktion für euch:



Mit dabei sind Produkte folgender Marken:

Sally Hansen // essie // W7 cosmetics // Smooch // Stargazer
Sinful Colors // Rimmel // Revlon // Laval // technic // Wynie


Auch gibt es einige neue Produkte im Sortiment von Liris Beautywelt:


CARGO - 4 verschiedene Lidschattenpaletten: Vintage Escape, Let´s meet in Paris, Northern Lights, Shanghai Nights

W7 cosmetics - In the Buff: Lightly Toasted Palette, die Paletten der "In the..."-Reihe gibt es ab sofort auch im 4er Set, sowie alle vier Paletten in 2er Mix & Match Paletten-Sets.

Brush Tree - ein Pinselbaum zur schonenden Trockung von Make-up Pinsel

Brush Guards lila - hiermit bleiben Pinsel nach der Wäsche perfekt in Form. Einzeln erhältlich, sowie im 5er und im 10er Set

Stargazer Pinselreiniger - im Handumdrehen saubere Pinsel


Ich bin derzeit etwas am recherchieren bzgl. Werbung / Marketing was meinen Shop betrifft.
Daher würde mich sehr interessieren, ob mein Shop euch bereits bekannt war??
Oder ihr jetzt zum ersten Mal davon hört??
Freue mich über ein kurzes Feedback von euch in den Kommentaren!
__________________________________________________

Samstag, 17. Januar 2015

Project Pan oder auch Aufbrauchen, Aufbrauchen, Aufbrauchen

Es ist Zeit!
Starten wir in mein Projekt 2015!

Ich oute mich: Für meine Kosmetik besitze ich ein ganzes Zimmer!
Make-up, Nagellacke, allgemein Kosmetik - ich liebe (fast) alles und habe daher auch so einiges auf Lager. Da wir "recht groß" wohnen, bin ich direkt nach dem Einzug in den Genuss gekommen, ein Kosmetikzimmer einrichten zu können. Ich liebe mein Zimmer - voll mit schönen Dingen...
ABER irgendwann ist genug, man sollte auch Aufbrauchen und genau DAS nehme ich 2015 in Angriff.

Ich konzentriere mich vorerst auf den Bereich: Dekorative Kosmetik

Damit ich meine Aufbrauch-Kandidaten täglich schön im Blick habe, wurde in Acrylboxen investiert (bestellt bei Amazon). Diese stehen nun gut sichtbar auf meinem Schminktisch.


Die meisten Sachen sind "Lieblinge". Produkte, welche ich sehr gerne mag, sich bewährt haben und ich davon ausgehen kann, dass sie auch an einem nicht sehr "kreativen" Tag funktionieren.
Gemischt habe ich diese Favoriten mit Produkten, welche -gerade im Bezug auf den Preis- bisher zu wenig Beachtung fanden (MAC, Kat von D). Und natürlich auch Dinge, die ich endlich leeren möchte (bevorzugt Cremiges).

Natürlich gehe ich nun auch noch Fach für Fach mit euch durch, damit ihr alle Teile im Detail seht:


Lippenstifte und Lipglosse:
* Inglot Sleeks Cream in 95 und 108 (2-3x benutzt)
* Inglot Lip Pencil AMC in 12, 32 und 23 (neu)
* Illamasqua Sheer Lipgloss Tantrum (öfter benutzt, jedoch noch keine sichtbaren Gebrauchsspuren)
* Kat von D Everlasting Love Liquid Lipstick in Lolita (Füllstand ca. 5,5 cm)
* MAC Slimshine Lipstick in Long Stem Rose (1 cm)
* Artdeco Glam Stars Lip Gloss in 21 (ca. 2-3x benutzt)
* bodyograhphy Electric Lip Slide in Passion Sorbet (Füllstand ca. 7,5 cm)
* Revlon Lip Butter in Raspberry Pie (1,7 cm)
* Revlon Lip Butter in Candy Apple (1,8 cm)
* Revlon Lip Butter in Cotton Candy (1,7 cm)
* Maybelline Color Whisper in Who wore it Red-er (2 cm)
* Maybelline Color Whisper in Lust for Blush (2 cm)
* Maybelline Color Whisper in Made-it Maufe (2 cm)
* MAC Lipstick in Sweet & Single (2,2 cm)
* MAC Lipstick in Viva Glam IV (2,8 cm)
* Maybelline Color Elexir in Fuchsia Flouris (2-3x benutzt)
* Misslyn Lipstick in Memory (2,7 cm)
* NYX Butter Gloss in Vanilla Cream Pie (einige Male benutzt)
* Urban Decay Lipstick in Buzzkill (2,5 cm)
* Givenchy Lipstick in Mystic Pink (2,6 cm)
* NARS Lipstick in Mitzi (1,7 cm)
* Rimmel Lasting Finish bei Kate in 19 (2,3 cm)
* Too Faced Lipstick in Pink Flamingo (2,3 cm)
* CARGO Lipstick in Santa Fe (2,2 cm / unbenutzt)
* CARGO Lipstick in Dubai (2,2 cm / unbenutzt)
* MAC Mini-Lippenpalette (unbenutzt)



Primer:
* Kryolan Eye Shadow Base (Füllstand ca. 5,6 cm)
* MAC Fix+ (Füllstand ca. 4,2 cm)
* alverde Anti-Glanz Primer (Füllstand ca. 1 cm)
* Kryolan Perfect Matt (Füllstand ca. 3,7 cm)
* Estee Lauder Face Primer (fast leer)
* Illamasqua Matte Primer (Füllstand ca. 1,9 cm)



Concealer:
* Maybelline Concealer in 21 fair naturel (lediglich noch kleiner Rest in der Hülse)
* essence cover stick (2,7 cm)
* NYX HD Concealer in Porcelain (Füllstand ca. 3,5 cm)
* W7 Catwalk Concealer in fair (Füllstand ca. 4,7 cm)
* Soap & Glory Trick and Treatment Concealer in Bright On (Füllstand ca. 2,6 cm)



Foundation:
* Laura Mercier Radiance Primer (Füllstand ca. 1,2 cm)
* Missha BB Cream No. 23 (fast leer)
* L´ORÉAL true match in C2 natural ivory (kpl. voll / neu)
* Illamasqua Light Liquid Foundation in LF115 (Füllstand ca. 3,1 cm)
* Garnier Miracle Skin Perfector hell (Fettige und Mischhaut) (Füllstand ca. 4 cm)


Puder, Bronzer, Highlighter:
* Manhattan Clearface Puder Probegröße
* L´ORÉAL Studio Secret Fixierpuder
* 2x Manhattan Soft Compact Powder in Transparent und Teint Vanille
* MAC MSF Natural in Light
* Catrice Highlighter
* MAC Springshine Bronzer in Blush Ombre



Rouge:
* MAC MSF Petticoat
* Clinique Blushing Blush in Bashful Plum
* MAC Beauty Powder in Pearl Blossom (Barbie LE)
* Dior Blush in ?
* Illamasqua Powder Blusher in Sophie
* MAC Powder Blusher in Harmony
* MAC Sheertone Shimmer Blush in Flirt & Tease



Kajal, Concealer, Augenbrauen, Primer, Highlighter:
* 2x Sachets Sephora Primer
* 2x Lancôme Kajal schwarz (8,3 cm und 5,8 cm)
* MAC Pearl Glide Eyeliner in Rave (10 cm)
* MAC Kohl Power Eye Pencil in Mystery (13,2 cm)
* MAC Powerpoint Eye Pencil in Bountyful Brown (11 cm)
* MAC Eye Kohl in Phone Number (13 cm)
* Manhattan Augenbrauenstift 12 (10,2 cm)
* Too Faced Perfect Eyes Waterproof Kajal schwarz (6,4 cm)
* L´ORÉAL Extra-Intense Liquid Pencil Eyeliner schwarz (9 cm)
* p2 Lift & Style Eyebrow Pencil (7 cm)
* p2 pure last kajal in metallic olive (2,6 cm)
* MAD Minerals Satin Glow Sample
* MAC Brow Shader (fast unbenutzt)
* MAC Studio Finish Concealer Palette (fast unbenutzt)
* Catrice Eyebrow Set


Lidschatten:
* Urban Decay Palette
Active cosmetics My Mobile Phone Palette
* Wynie lila
* Sephora Eye Palette rosa
* Smooch Eye Duo in Naughty School Girl
* Makeup Factory Eye Colors 254
* Dr. Hauschka Stone Colours Collection Palette
* MAC Patternmaker Cool Eyes
(kein hit the pan dabei)


Cremelidschatten, Geleyeliner:
* MAC Fluidline in Dipdown
* MAC Fluidline in Blitz & Glitz
* MAC Fluidline in Frostlite
* MAC Paint Pot in Girl Friendly (1/2 voll)
* MAC Paint Pot in Constructivist
* Artdeco Lidschatten Base (ca. 1/2 voll)
* Maybelline Color Tattoo in Permanent Taupe (hit the pan)
* Maybelline Color Tattoo Immortal Charcoal (hit the pan)



Kajal, Lidschatten:
* Sephora Eyes Pencil in 500 (8,6 cm), 501 (8,8 cm), 502 (8,5 cm), 503 (8 cm), 505 (8,7 cm), 507 (8 cm), 506 (8,4 cm), 510 (8,6 cm)
* Kryolan Lidschatten beige
* MAC Lidschatten in Mothbrown (Barbie LE)
* MAC Mineralize Lidschatten in Bright Side Gallery Gal
* The Body Shop Matte Lidschatten in 39



Mascara:
* Mabelline the Colossal Go Extreme Leather Black
* W7 Style Eyes Brow & Lash Gel
* Kat von D Sin Full Lash Mascara
* W7 Lashtastic Mascara
* W7 Absolute Lahses Mascara


Mir ist klar, ich werde in einem Jahr sicher nicht alle Sachen aufbrauchen können. Würde mich auch mit einem "hit the pan" oder gut sichtbaren Gebrauchsspuren zufrieden geben.

Los gehts!

Updates folgen...

#Update 1 - nach 3 Monaten
______________________________________________________

Mittwoch, 14. Januar 2015

Schön für mich Box - Dezember 2014

Ja, mir ist es bewusst - ich bin sehr, sehr spät dran. Eigentlich schon zu spät!
Jedoch hat mir die Dezember-Box aus dem vergangenen Jahr so gut gefallen, dass ich sie unbedingt noch zeigen möchte.
Rossmann hat mir der "Schön für mich" Box die für mich derzeit interessanteste monatliche Überraschungsbox auf dem Markt.




Das Design der Box hat mir mal wieder sehr gut gefallen. Passend winterlich und überhaupt nicht kitschig.

Der Inhalt:


Aus allen Bereichen ist etwas dabei - Haushalt, Wohlbefinden, dekorative Kosmetik, Zähne, Füße, Baden, Gesicht und sogar ein kleines Stofftier. Mich würde es schon sehr wundern, wenn für jemand der komplette Inhalt nichts wäre...


Max Factor - Masterpiece Max Mascara
Diese Wimperntusche verspricht "unglaubliches Volumen bis zur kleinsten Wimper". Das Bürstchen finde ich ganz okay. Dieses ist aus Silikon und hat recht kurze und auch spärliche Borsten. Könnte mir vorstellen, dass daher die Trennung der Wimpern nicht optimal ist... Bin gespannt.
Preis: ca. 12,95 €

For your Beauty - Profi-Make-up Schwamm
Mein kleines Highlight in der Box, da ich derzeit eh auf der Suche nach einem Beautyblender-Ersatz bin. Optisch unterscheiden sie sich schon mal nicht, bei der Haptik sieht das anders aus. Der Schwamm ist um einiges glatter und ich befürchte - wir werden keine Freunde...
Preis: 2,49 €



Dresdner Essenz Sprudelbad Sinnlichkeit und Exotik
Kannte ich bisher gar nicht, diesen festen Badezusatz von Dresdner Essenz. Der Geruch ist blumig-fruchtig und passt meiner Meinung derzeit nicht so ganz in die Jahreszeit, daher muss das Päckchen erst mal in mein Vorratsschrank. Aber im Frühjahr gönne ich mir ein Bad damit.
Preis: ca. 0,99 €

Rival de Loop Outdoor Reichhaltige Tagescreme
Wind & Wetter Schutz - mit LSF15! Perfekt für die jetzige Jahreszeit und sollte in keinem Skiurlaub-Koffer fehlen. Lichtschutzfaktor und extra Pfelge ist besonders im Schnee unverzichtbar. Erster Eindruck: riecht süß-fruchtig, lässt sich gut verteilen und zieht nach angemessener Zeit -auch in meine Mischhaut- gut ein. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Geruch auf Dauer leiden mag, denn er ist schon recht speziell.
Preis: ca. 2,79 €

Fusswohl Wärmende Fußcreme
Wärmt und pflegt kalte Füße mit Jojobaöl
Ich besitze ein wärmendes Peeling einer anderen Marke, welches ich sehr bescheiden finde. Ich bin neugierig, was diese Fußcreme kann. Keine kalten Füße mehr im Bett - das wäre doch was...
Preis: ca. 0,99 €



tesa Powerstrips
Ich erinnere mich noch sehr gut daran, als diese auf den Markt kamen... Lange ist es her!
Doppelseitige Selbstklebestrips, welche man spurlos wieder ablösen kann. Praktische Erfindung.
Preis: ca. 3,49 €



Kings Crown - Rooibostee Gebrannte Mandel
Karamellig-süße Teekomposition, aromatisiert mit Gebrannte Mandel-Geschmack, limitiert.
Hört sich lecker an, oder?
Preis: ca. 2,49 €



Dr. Best Premium Interdent aktiv - mittel, Kurzkopf
Ich hatte bisher noch gar keine Kurzkopf Zahnbürste, wenn ich so darüber nachdenke. Schaut aber praktisch aus und werde sie sicher bald benutzen.
Preis: ca. 2,49 €

DenTek Easy Brush Interdental-Bürste
Für Problembereiche / Zur Tiefenreinigung / Flexibler Griff
Ich selbst lasse immer die Finger von diesen Mini-Bürsten für zwischen die Zähne. Bin eher der Zahnseide-Typ und zudem habe ich wirklich nur sehr, sehr wenig Platz zwischen den Zähnen. 
Werde jedoch sicher testen, wie ich mit diesen Interdental-Bürsten zurecht komme. Erwarte jedoch nicht zu viel.
Preis: ca. 3,99 €

Zudem enthalten waren folgende, zu den Produkten passende, Vorteilsgutscheine:
* 20% Rabatt-Coupon für Rival de Loop Outdoor Reichhaltige Tagescreme
* 20% Rabatt-Coupon für Fusswohl Wärmende Fusscreme
* 0,25 € Rabatt-Coupon für Dr. Best Interdent Aktiv Kurzkopf Mittel
* 15% Rabatt-Coupon für For Your Beauty Profi-Make-up Schwamm

Mein Fazit:
Die Box ist toll - toll - toll! Produkte, die neugierig machen, ich eh so etwas in der Art kaufen wollte oder einfach praktisch sind. Ich kann nur sagen: Weiter so Rossmann!!!
Und man sollte nicht vergessen - das alles gibt es für NUR 5 €!

Ihr kennt die "Schön für mich" Box noch nicht? 
Dann schaut euch doch mal meinen Blogpost zur ersten Box incl. aller Infos an.


___________________________________________

Samstag, 10. Januar 2015

Meine Top 3 cosnova Ex-Artikel - Auslistung Frühjahr 2015

Als ich mir die Auslistungs-Listen angeschaut habe, musste ich mit Erschrecken / Freude / Verwunderung / Wasauchimmer feststellen, dass ich so gut wie gar nichts dieser Artikel besitze. Gleichzeitig wurde ich aber angefixt. Habe mir daraufhin die "gel nails at home" Sachen von essence genauer angeschaut und nochmal Lieblinge gefunden (sowie gebunkert).
Die "gel nails at home" Reihe wird ersatzlos gestrichen, was ich sehr schade finde, denn preislich ist das ganze wirklich TOP.

Hier nun meine Top 3 cosnova Ex-Artikel, alle von essence:


Gel Nail Corrector
2in1 Primer & Cleanser
Cleansing Sponge


Der Gel Nail Corrector eignet sich perfekt dazu, kleine Nagellackpatzer - vor dem Aushärten - zu entfernen. Die Gummispitze ist super flexibel und man kommt damit auch in die kleinsten Eckchen wie z. B. unter den Fingernagel oder zwischen Nagel und Nagelhaut. Bei Gelsystemen ist es sehr wichtig, sauber zu arbeiten und darauf zu achten, dass sich kein Nagellack auf der Haut befindet bzw. in den Bereich zwischen Nagel und Haut läuft. Nach dem Aushärten ist es nämlich nahezu unmöglich solche Patzer los zu werden.
Inhalt: 1 Stück
Preis: 1,95 €



Bisher hatte ich nur die Cleanserpads von alessandro in Gebrauch, welche zum einen recht teuer sind und zum anderen für meinen Geschmack viel zu schnell austrocknen. Dies ist hier nicht der Fall. Der Preis ist okay und ich habe zudem keine vorgefeuchteten Pads, sondern kann selbst die Menge dosieren sowie am Ende das Fläschchen luftdicht schließen. Den Primer & Cleanser benötigt man, um vor dem Basecoat den Nagel zu reinigen und entfetten. Nach den Gellack-Coats entfernt man zudem damit die "Schwitzschicht" welche sich auf dem Nagellack nach dem Aushärten unter der LED-Lampe bildet.
Inhalt: 120 ml
Preis: 2,75 €



Und nun zu dem letzten Teil, der Cleansing Sponge. Schön weich und um einiges umweltbewusster als Wattepads. Anwendung: Primer & Cleanser auf den lila Schwamm auftragen und damit die Nägel reinigen. Schnelle und saubere Sache. Zudem kann man den Schwamm mit Wasser und Seife auswaschen und somit immer wieder benutzen.
Inhalt: 1 Stück
Preis: 1,45 €

Dies waren nun meine Top 3 cosnova Ex-Artikel, welche bald das Sortiment für immer verlassen!


Ich habe mir zudem noch die beiden Base-/Topcoats gekauft, jedoch noch nicht getestet. Hoffe hier auf eine günstige Alternative zu meinem alessandro Striplac Lack. Dieses System benutze ich derzeit richtig gerne und würde mich über ein preisgünstiges Dupe freuen.
Okay, ich bin ein Opfer... Da nun auch die LED Lampe bei dm von 19,95 € auf 9,95 € reduziert wurde, habe ich mir auch diese gekauft. Für daheim benutze ich noch immer meine alessandro Lampe, für Reisen kann ich mir aber sehr gut vorstellen, dass die kleine essence Schwester in mein Reisegepäck wandert...


Meiner Mama habe ich (bis auf die Lampe) das komplette System von essence zu Weihnachten geschenkt und sie kommt sehr gut damit zurecht. Werde für sie wohl auch noch ein bisschen bunkern müssen...

Mein Tipp:
Schlagt hier unbedingt nochmal zu, solange ihr noch die Chance habt und Gellack-Systeme etwas für euch sind!
Leider waren die Regale vor Weihnachten in dem Bereich schon gut geplündert. Ich drücke euch jedoch die Daumen, dass ihr noch etwas ergattern könnt.
Ich für meinen Teil habe nun im Umkreis von ca. 20 km sämtliche essence-Regale bei dm geleert. Ob nochmal aufgefüllt wird, kann ich nicht sagen. Weiß jedoch aus Erfahrung, dass cosnova die Sachen bei den letzten Sortimentsumstellungen immer auslaufen lies, nicht mehr aufgefüllt wurden und dies schon recht früh vor der eigentlichen Umstellung/Auslistung.


Bei den folgenden Mädels findet ihr heute ebenfalls einen Blogpost mit deren Top 3 Ex-Artikel von cosnova. Schaut dort unbedingt überall vorbei:

Fios Welt // Conny // Finja // Geri // Jenny // Judith // Nathalie // 

Seit gestern läuft zudem die Top 3 "Blogparade" von Diana. Hier könnt ihr in den nächsten Tagen sicher von vielen weitern Bloggerinnen einen Blogpost zu deren beliebtesten Ex-Artikel von catrice und/oder essence verlinkt finden und natürlich könnt ihr auch selbst mitmachen!



Welche sind eure Top 3 cosnova Ex-Artikel, die nun das Sortiment verlassen??
_____________________________________________________