Sonntag, 15. Januar 2017

Pröbchen Roulette #1 - Duft || Dior J'adore

Kennt ihr es nicht auch - diese Sammlung an Pröbchen, die man zu Kosmetikbestellungen dazu bekommt, einem in der Parfümerie in die Einkaufstüte gepackt wird oder auch mal bei diversen Sets dabei sind?!
Ich habe jede Menge davon...
Parfum, Pflege und auch Make-up.
Madeline hatte hier eine tolle Idee und somit haben sich kurzerhand ein paar Mädels zusammen getan und wir starten heute eine Mitmach-Aktion.




Alle 2 Wochen stellen wir auf unseren Blogs Pröbchen, in folgender Reihenfolge: Duft // Pflege // Make-up usw., vor.
Ihr könnt natürlich auch gerne mitmachen, egal ob mit Blogpost oder via Instagram. Tragt euch doch einfach unten in die Galerie ein...

Ich starte heute mit einem Duft, der mich eigentlich schon länger begleitet, denn ich besitze dieses Pröbchen auch als Fullsize Parfum.
Es handelt sich hier um einen richtigen Klassiker:


Dior - J'adore


Basisnote: Indische Tuberose
Kopfnote: Absolue der Damaszener Rose
Herznote: Absolue von Arabischem Jasmin

Die Inhaltsstoffe machen es schon direkt deutlich, der Duft ist sehr blumig und obwohl ich normal den Duft von Rosen nicht mag, trifft Dior J'adore genau mein Geschmack. Ist Rosenduft auch nicht euer Ding, lasst euch nicht abschrecken und schnuppert mal an dem Parfum.
Intensiv, weiblich, sinnlich, aber man wird trotzdem nicht erschlagen.
Ich trage den Duft gerne zu besonderen Anlässen (wie z. B. an der Hochzeit meines Bruders), egal ob Sommer oder Winter.
Dadurch, dass ich das Parfum nur zu bestimmten Anlässen benutze, verbinde ich mit dem Geruch immer etwas Besonderes... Ich finde, dies hat ein Parfum von Dior auch verdient!

Dior ist Highend und somit liegt der Duft auch preislich im Highend-Bereich.
Für 50 ml zahlt man ca. 90 €.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen