ALL ABOUT ME...

... my Hair - my Body - my Face...

Ich habe mir gedacht, ich erstelle eine etwas ausführlichere Seite "über mich" - oft kennt man von Bloggerinnen nicht wirklich das Ausgangsmaterial bzw. es wird immer nur kurz in einem Blogpost erwähnt.
Von mir selbst kann ich sagen, dass ich mich oft frage: Welche Haarstruktur hat die Bloggerin denn normal? Oder wie war der Hautton von ihr nochmal? Ist die Haut eher trocken, fettig, faltig etc.? Die Wimpern von Natur aus *wow* oder doch nicht so pralles Ausgangsmaterial?

Und in den Fällen wünsche ich mir dann eine "über mich"-Seite, die man einfach schnell beim Blogpost lesen anklicken kann und alle Facts der Bloggerin auf einen Blick hat.

Da ich mit gutem Beispiel vorangehen möchte kommt hier nun meine "ALL ABOUT ME" Seite:

Allgemeines:
- ich bin 32 Jahre
- pendel zwischen Großstadt und Land
- arbeite seit über einem Jahr im "Homeoffice"
- bis vor ca. 9 Jahren kam ich recht gut mit einer Kosmetik "Grundausstattung" zurecht
- in meinen Teenyjahren bestand bei mir Schminke nur aus schwarzem Kajal *ups*, später kam noch heller Lidschatten (welcher natürlich nicht verblendet wurde) und dann noch Puder bzw. auch mal Mascara hinzu
- richtig Schminken (das volle Programm) tue ich mich erst seit Anfang 20, anfangs mochte ich es gerne sehr bunt, inzwischen ist es gedeckter geworden
- ich bin eher verrückt nach dekorativer Kosmetik als nach Pflege

...my Hair...
- lang
- dünn
- ohne Volumen
- schnell fettig (Ansatz)
- hell- bis mittelbraun
- vereinzelt leider schon grau
- derzeit dauergewellt
- ca. BH-Verschlusslänge
- immer gefärbt

Ja, ich würde sagen meine Haare sind schon mein "Sorgenkind".
Sehr, sehr dünne Haare habe ich schon immer, daher springe ich in der Regel auf alles an, was Volumen verspricht. Mit 18 hat mir mein Papa das erste graue Haar gezupft - inzwischen geht es für mich ohne Färben garnicht mehr... Ich bin defintiv NICHT vollkommen ergraut, aber da ich so dunkle Haare habe fällt jedes einzelne graue Haar noch extremer auf.
Haarewaschen: alle 2 Tage.


...my Body...
- pflegeleicht

Das ^^ trifft es doch perfekt!
Keine trockenen Stellen oder ähnliches, daher ist Bodylotion bei mir eigentlich total unnötig. Meine Haut benötigt keine Zusatzpflege oder Feuchtigkeit. Creme braucht bei mir meist eeewig bis sie eingezogen ist, mit was ich höchstens zurecht komme sind gelige Sachen oder Bodysprays.
An Duschgel, Peeling etc. vertrage ich alles, keine Pickel, keine Hautirritationen, keine Ausschläge oder sonstiges.
Tja, ich gebe es zu - ich bin wohl nicht das beste Testobjekt für Problemfallmittelchen. ;-)
Auch schwitze ich sehr wenig. Deo muss daher nicht sooo viel bei mir können, mir ist es wichtig, dass es gut bzw. neutral (nicht aufdringlich) riecht und etwas die Schweißproduktion im Schacht hält.
Trockene Hände habe ich ab und an im Winter, im Sommer kann ich auf Handcreme komplett verzichten.
Problemfall wären meine Fingernägel, in letzter Zeit spalten und splittern sie in alle Richtungen, daher hält Nagellack bei mir zur Zeit richtig fein max. 2 Tage. :-(


...my Face...
- normale Haut, manchmal fettig in der T-Zone
- keine Falten
- keine trockenen Stellen
- ab und an Pickel (hormonell bedingt, meist am Übergang Gesicht-Hals und im Bereich der Nase)
- zur Zeit Mitesser auf der Nase (fiese Dinger)
- vergrößerte Poren
- oft Augenringe (was sich aber durch mehr trinken wohl eindämmen liese)
- Schlupflider
- Hautton sehr hell/hell und gelbstichig (im Winter ca. MAC NC15 im Sommer werde ich recht schnell braun, da wird es schon leicht mal NC25 bis NC30)
- Wimpern: kurz, dünn, ohne Schwung, sehr hell
- Augenbrauen: kurz, wenig, hell, dünn und wachsen dort, wo sie nicht sollen...
- Lippen oben: dünn und klein / Lippen unten: etwas voller / Lippen allgemein: leicht schief :-D
- Augen: eher klein und rein garnix "katzenhaftes"
- Augenfarbe: blau
- Lippenfarbe: nicht sehr intensiv, aber trotzdem finde ich oft nur schwer Glosse und Lippenstifte die auffallen... (ich mags nicht zu extrem)

Meine Gesichtshaut habe ich in letzter Zeit ziemlich gut im Griff. Mit den richtigen Produkten komme ich auch ohne groß nachfetten durch den Tag. Meine Haut im Gesicht ist wie auch am Körper recht pflegeleicht, zu reichhaltige Creme geht gar nicht - aufsaugen wie ein Schwamm, bei mir definitiv nicht!
Ich komme gut mit Minimalprogramm zurecht und hoppe auch sehr viel (habe das Gefühl meine Haut mag öfter was Neues).
Was Reinigung angeht bin ich etwas schludrig, ich schminke zwar brav ab, aber mein größter Freund ist hier Reinigungsmilch und Gesichtswasser - keine aufwendigen Waschprodukte, diese benutze ich nur Morgens unter der Dusche, da auch gerne mal ein Peeling.
Gesichtsmasken mache ich ca. alle 3 Monate (was sich aber ändern sollte).
Cremen tue ich nur morgens - Abends wird abgeschminkt, gereinigt und ab ins Bett.
Unter der Woche schminke ich jeden Tag und da auch volles Programm, am WE (sollte ich das Haus nicht verlassen, oder nur Einkaufen etc.) gehts auch mal komplett ohne.
Auf der Suche bin ich immer nach DER ultimativen Mascara und teste in dem Bereich auch viel!
Wie schon erwähnt bin ich im Bereich Lidschatten eher langweiliger geworden. Lieblingsfarben: rosa, lila, weiß, kühle Brauntöne, grau, silber, kühle Grüntöne, rot...
Lippenprodukte benutze ich leider viel zu wenig, ich bin sehr piensig was den Geruch und Geschmack von Lippenstift und Lipgloss angeht. Eine nette Sammlung habe ich in dem Bereich aber trotzdem.
Ich liebe Geleyeliner und kann bei Rouge/Blushes nur sehr schwer NEIN sagen.
Allgemein ist dekorative Kosmetik meine "Liebe".


So, ich denke nun habe ich das meiste abgedeckt, evtl. werde ich noch ein paar Sachen ergänzen.

Hoffe so kann man sich nun einen besseren Eindruck über mein "Ausgangsmaterial" bzw. meine Bedürfnisse, Erwartungen an ein Produkt etc. machen.
Die Seite findet ihr ab heute oben festgetackert unter ALL ABOUT ME...

Würde mich freuen, wenn noch mehr Bloggerinnen einen "ALL ABOUT ME" Bereich auf ihrem Blog einführen würden.

Liebe Grüße
Liri